close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung

EinbettenHerunterladen
Brakel
Sudheimer Outdoors Springturnier mit
- Sichtung zum "Preis der Besten" Junioren/Junge
Reiter
- Finale des Junioren-Fördercup der Volksbank
Paderborn-Höxter-Detmold eG
15.-19.04.2015
LPO
Veranstalter: Reiterverein Nethegau Brakel e.V.
NeOn Nennungsschluss: 24.03.2015
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Gerald Burkat
Auf der Horst 6
33829 Borgholzhausen
Tel.: 05425 / 2429503
Email: gerald.burkat@gmail.com
Vorläufige ZE
Mi. vorm.: 1; nachm.: 19,20,23,24
Do. vorm.: 13,16; nachm.: 5,9
Fr. vorm.: 2,14,17; nachm.: 6,10
Sa. vorm.: 3,21,25; nachm.: 8,11; abend: 4
So. vorm.: 15,18; nachm.: 7,12,22
__________________________________________
Besondere Bestimmungen
- Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe werden mittels
NeOn durch Lastschriftverfahren eingezogen.
- Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe
von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- Die Bereitstellung der Zeiteinteilung erfolgt im Internet
unter www.fn-neon.de.
- Die Einstallung erfolgt im Bereich des Turniergeländes.
Boxenmiete 110,00 Euro (inkl. erste Einstreu/Stroh) ohne
Futter und Nachstreu. Boxen mit Spänen (140,00 Euro)
müssen gesondert bestellt werden. Entsorgungsaufpreis:
40,00 Euro pro Box. Bitte bei Nennung stets angeben.
- Es besteht keine Möglichkeit die Pferde in den LKW's
unterzubringen.
Stromanschlüsse
für
Pferdetransporter
u./o.
Wohnmobile müssen mit der Nennung bestellt werden.
Kosten pro Einheit: 35,00 Euro.
Kosten
für
Boxen,
Entsorgungsgebühr
und
Stromanschlüsse sind mit der Nennung fällig.
- Erlass bzw. Rückerstattung des Boxengeldes (nur bei
schriftlichem Zurückziehen der Nennung) kann nur bis 14
Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen.
- Hotelempfehlung:
Landhotel
Stein
(Tel.:
05272/37120);
Hotel
Waldschänke (Tel.: 05272/392789) in Brakel: alle v. g.
Hotels sind ca. 5 Minuten vom Turnierplatz entfernt. Hotel
Schloß Gehrden in Brakel-Gehrden (Tel.: 05648 /
96320-0): ca. 10 Min. vom Turnierplatz entfernt. Gräfl.
Parkhotel (Tel.: 05253/9520); Hotel Schwallenhof
(05253/981300);
Böhler's
Landgasthaus
(Tel.:
05253/1235) in Bad Driburg: ca. 15 Minuten vom
Turnierplatz entfernt.
- Richter: Gernot Berendes, Heide Schröder, Sönke
Sönksen und Marie-Beatrice Frfr. von Kanne.
- Parcourschef: Christian Wiegand.
Platzverhältnisse:
- Turnierplatz 50 x 80 m (Heus Boden);
Vorbereitungsplätze: Außenplatz 35 x 60 m (Heus
Boden), Reithalle 20 x 60 m (Heus Boden).
- Veranstaltungsort und Navianschrift: Reitsportanlage
Sudheimerhof, Sudheim 63, 33034 Brakel.
Teilnahmeberechtigung
A. LP Nr. 1 - 4 für Stamm-Mitglieder der LK 1 - 3 der
dem KRV Höxter-Warburg angeschlossenen RV sowie
der/die Sieger/in des Junioren-Fördercups der
Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold 2014.
B. LP Nr. 1 - 8 für je 4 Junioren/Junge Reiter/Reiter
(U26), Jahrg. 1989 u. jünger, eines in der BRD
ansässigen Landesverbandes (außer Weser-Ems und
Westfalen). Angehörige der Bundeswehrsportschule
Warendorf sowie je 10 Junioren/Junge Reiter/Reiter,
Jahrg.
1989
u.
jünger,
eines
den
Pferdesportverbänden Weser-Ems oder Westfalen
angeschlossenen
RV,
die
vom
jeweiligen
Landesverband
benannt
werden
sowie
die
Finalteilnehmer des Goldenen Sattels 2009 - 2014.
Zusätzlich ausländische Teilnehmer (U26) mit einer
Sammelgastlizenz der FN und Teilnehmer (U26) der
LK S1, S2, S3, die Stamm-Mitglied eines dem KRV
Höxter-Warburg angeschlossenen RV sind sowie in
LP Nr. 8 dieser Ausschreibung bis zu 4
Stamm-Mitglieder eines anerkannten RV der BRD, die
Mitglied des Amateur-Springreiterclubs Deutschland
e. V. sind und Stamm-Mitglieder der dem KRV
Höxter-Warburg angeschlossenen RV sowie der/die
Sieger/in des Junioren-Fördercups der Volksbank
Paderborn-Höxter-Detmold 2014.
C. LP Nr. 1 - 4 und 9 - 12 für Stamm-Mitglieder eines
anerkannten RV der BRD, die Mitglied des
Amateur-Springreiterclubs Deutschland e. V. sind und
für Stamm-Mitglieder der im Reg.-Bez. Detmold
ansässigen RV der LK S1 sowie der LK S2 und S3 der
dem KRV Höxter-Warburg angeschlossenen RV sowie
Familienangehörige
von
Mitgliedern
des
Amateur-Springreiterclubs Deutschland, die in den LP
Nr. 9 - 12 die Zulassungsbedingungen (Mindestalter,
Leistungsklasse,
Amateurstatus)
des
Amateur-Springreiterclubs Deutschland erfüllen und
bis zu 10 Reiter, Jahrg. 1993 u. ält., mit je einem Pferd
gem. Zulassungsbedingungen, wenn sie in der
aktuellen Serie noch nicht in einer Springprüfung des
Amateur-Springreiterclub gestartet sind. Diese
Nichtmitglieder haben vor Angabe der Nennung einen
Gastreiter-Antrag an den Amateur-Springreiter-Club
zu
stellen,
der
im
Internet
unter
www.springreiterclub.de/turniersport_gastreiterformu
lar_index.html bereit steht. Ein Start kann nur nach
schriftlicher Genehmigung, vor Nennungsschluss,
erfolgen.
D. LP Nr. 13 - 21 und 23 - 25 für Stamm-Mitglieder der
Teilnahmeberechtigung zu A, B und C.
E. LP Nr. 1 - 21 und 23 - 25 für Einzelreiter auf
persönliche Einladung des Veranstalters, jedoch
maximal
20
Einzelreiter
für
die
gesamte
Veranstaltung.
F. LP Nr. 22 für Stamm-Mitglieder eines anerkannten
RV der BRD, die sich in den Qualifikationsprüfungen
der Kreise Höxter, Lippe und Paderborn qualifiziert
haben.
Leistungsprüfungen gem. LPO
Die LP Nr. 3, 5, 6 und 8 dieser Ausschreibung sind für
westfälische
Junioren
gleichzeitig
Sichtungsprüfungen zum "Preis der Besten" und LP
Nr. 6 und 7 dieser Ausschreibung sind für
westfälische
Junge
Reiter
gleichzeitig
Sichtungsprüfungen zum "Preis der Besten".
1. Punktespringprüfung Kl.M*
(E+450,00 €, ZP)
ohne Joker
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl., LK 1,2,3. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 524. Einsatz: 16,50 €
2. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.M**
(E+500,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl., LK 1,2,3. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 525.1. Einsatz: 18,00 €
3. Springprfg.Kl.S m.St.*
(E+2000,00 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl., LK 1,2,3. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 501,B.1. Nenngeld: 13,00
Startgeld: 20,00 €
4. Barrierenspringprfg.Kl.S*
(E+3000,00 €, ZP)
evtl. unter Flutlicht
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl., LK 1,2,3. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 531. Nenngeld: 13,00
Startgeld: 20,00 €
5. Springprüfung Kl.S*
(E+1500,00 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl. (U26) Jahrg. 1989 u. jünger,
LK 1,2,3. Je Teilnehmer 2 Startplätze. Ausr. 70. Richtv:
501,A.1. Nenngeld: 13,00 Startgeld: 15,00 €
6. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S**
(E+3750,00 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl. (U26) Jahrg. 1989 u. jünger,
LK 1,2,3. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. 70. Richtv:
525.1. Nenng.: 13,00 Startg.: 20,00 €
7. Springprfg.Kl.S m.St.***
(E+10000,00 €, ZP)
(2500,1800,1200,900,700,500,4x300,6x200)
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl. (U26) Jahrg. 1989 u. jünger,
LK 1,2. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. 70. Richtv:
501,B.1. Nenng.: 20,00 Startg.: 30,00 €
8. Mannsch.-Springprfg.Kl.S*
(E+3000,00 €, ZP)
mit 2 Umläufen
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl. (U26) Jahrg. 1989 u. jünger,
LK 1,2,3. Eine Mannschaft besteht aus 3 - 4
Teilnehmern/Pferden des selben Landesverbandes, der
selben Nation, des Amateur Springreiter Clubs und des
KRV Höxter-Warburg, von denen die 3 Besten gewertet
werden. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. 70. Richtv:
501,A.2 und 529. Für den 2. Umlauf qualifizieren sich die
6 besten Mannschaften des 1. Umlaufs. Nenngeld: 13,00
Startgeld: 20,00 € zzgl. 1,00 € LK-Abgabe je Mannschaft,
fällig bei Startmeldung; SF: ausgelost
AMATEUR - TOUR
9. Springprüfung Kl.M**
(E+600,00 €, ZP)
Gleichzeitig Einlaufprüfung
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl., LK 1,2,3. Je Teilnehmer 2
Startplätze. Ausr. 70. Richtv: 501,A.1. Einsatz: 19,00 €
10. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.M**
(E+600,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl., LK 1,2,3. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 525.1. Einsatz: 19,00 €
11. Gruppenspringprüfung Kl. S*
(E+1750,00 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl., LK 1,2,3. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 534. Nenngeld: 13,00
Startgeld: 17,50 €
12. Springprfg.Kl.S m.St.*
(E+2500,00 €, ZP)
Gleichzeitig
Qualifikation
zur
Amateur-Springreiter-Trophy 2014/2015
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl., LK 1,2,3. Je Teilnehmer 2
Startplätze. Ausr. 70. Richtv: 501,B.1. Nenngeld: 13,00
Startgeld: 25,00 €
YOUNGSTER TOUR
13. Springpferdeprüfung Kl.M*
(E+450,00 €, ZP)
Pferde: 6 jähr. Alle Alterskl. Je Teilnehmer 1 Startplatz.
Ausr. 70. Richtv: 363,1. Einsatz: 16,50 €
14. Springprüfung Kl.M*
(E+450,00 €, ZP)
Pferde: 6jähr. Alle Alterskl., LK 1,2,3,4. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 501,A.1. Einsatz: 16,50 €
15. Springprfg.Kl.M* m.St.
(E+450,00 €, ZP)
Pferde: 6jähr. Alle Alterskl., LK 1,2,3,4. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 501,B.1. Einsatz: 16,50 €
16. Springprüfung Kl.M*
(E+450,00 €, ZP)
Pferde: 7-8jähr. Alle Alterskl., LK 1,2,3. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 501,A.1. Einsatz: 16,50 €
17. Springprüfung Kl.M*
(E+450,00 €, ZP)
Pferde: 7-8jähr. Alle Alterskl., LK 1,2,3. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 501,A.1. Einsatz: 16,50 €
18. Springprfg.Kl.M** m.St.
(E+600,00 €, ZP)
Finale
(130,110,90,80,70,60,60)
Pferde: 7-8jähr. Alle Alterskl., LK 1,2,3. Startberechtigt
sind die insgesamt 40 besten Teilnehmer/Pferde (Paare)
aus den LP Nr. 16 und 17 dieser Ausschreibung. Ausr.
70. Richtv: 501,B.1. Einsatz: 19,00 € zzgl. 1,00 €
LK-Abgabe, fällig bei Startmeldung
SPRINGPFERDEPRÜFUNGEN
19. Springpferdeprüfung Kl.A**
(E+150,00 €, ZP)
Pferde: 4-6jähr., 6j. jedoch nur, die bis Nennungsschluss
nicht in Springpferdeprfg. bzw. Spr. Kl. A u./o. höher platz.
waren. Alle Alterskl., die nicht in LP Nr. 23 - 25 dieser
Ausschreibung starten. Ausr. 70. Richtv: 363,1. Einsatz:
7,50 €
20. Springpferdeprüfung Kl.A**
(E+150,00 €, ZP)
Pferde: 4-6jähr., 6j. jedoch nur, die bis Nennungsschluss
nicht in Springpferdeprfg. bzw. Spr. Kl. A u./o. höher platz.
waren. Alle Alterskl., die nicht in LP Nr. 23 - 25 dieser
Ausschreibung starten. Ausr. 70. Richtv: 363,1. Einsatz:
7,50 €
21. Springpferdeprüfung Kl.L
(E+200,00 €, ZP)
Pferde: 5+6 jähr. Alle Alterskl., die nicht in LP Nr. 23 - 25
dieser Ausschreibung starten. Ausr. 70. Richtv: 363,1.
Einsatz: 9,00 €
22. Stilspringprfg.Kl.L m.St.
(E+500,00 €, ZP)
JUNIOREN-FÖRDERCUP
DER
VOLKSBANK
PADERBORN-HÖXTER-DETMOLD
- FINALE (110,90,80,65,55,50,50)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. (U23) Jahrg. 1992 u. jünger,
LK 3,4,5. Startberechtigt sind nur Teilnehmer, die sich in
den Qualifikationsprüfungen in den Kreisen Höxter, Lippe
und Paderborn qualifiziert haben. Zusätzlich kann der
Veranstalter 2 Wildcards vergeben. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 520,3b. Einsatz: 18,00 €
GESCHLOSSENE PRÜFUNGEN
23. Springpferdeprüfung Kl.A**
(E+150,00 €, ZP)
Geschlossene Prüfung
Pferde: 4-6jähr., 6j. jedoch nur, die bis Nennungsschluss
nicht in Springpferdeprfg. bzw. Spr. Kl. A u./o. höher platz.
waren. Alle Alterskl., LK 2,3,4,5,6 (A), die nicht in LP Nr.
19 - 21 dieser Ausschreibung starten. Ausr. 70. Richtv:
363,1. Einsatz: 7,50 €
24. Springpferdeprüfung Kl.A**
(E+150,00 €, ZP)
Geschlossene Prüfung
Pferde: 4-6jähr., 6j. jedoch nur, die bis Nennungsschluss
nicht in Springpferdeprfg. bzw. Spr. Kl. A u./o. höher platz.
waren. Alle Alterskl., LK 2,3,4,5,6 (A), die nicht in LP Nr.
19 - 21 dieser Ausschreibung starten. Ausr. 70. Richtv:
363,1. Einsatz: 7,50 €
25. Springpferdeprüfung Kl.L
(E+200,00 €, ZP)
Geschlossene Prüfung
Pferde: 5+6 jähr. Alle Alterskl., LK 2,3,4,5 (A), die nicht
in LP Nr. 19 - 21 dieser Ausschreibung starten. Ausr. 70.
Richtv: 363,1. Einsatz: 9,00 €
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
461 KB
Tags
1/--Seiten
melden