close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Bertsch

EinbettenHerunterladen
Reduktion
Eine Reduktion des Kurspreises wird bei der Anmeldung
geprüft. Entscheidend ist das Haushaltseinkommen
(Krankenkassen-Ermässigung und/oder Lohnausweis).
Kursdurchführung
Falls für eine Kursstufe zu wenige Anmeldungen vor­
liegen, wird der Kurs später gestartet, mit weniger Lek­tio­
nen­durchgeführt oder allenfalls abgesagt.
Rückzug
der Anmeldung
Bis 1 Woche vor Kursbeginn kostenlos möglich. Danach ist
eine Umtriebsentschädigung von CHF 50.00 zu bezahlen.
Kursaustritt
Bei einem Austritt während der ersten beiden Kurs­
wochen müssen zusätzlich zur Umtriebsentschädigung
von CHF 50.00 die Kurskosten anteilmässig bis zum
Datum der Abmeldung, ab der dritten Kurswoche voll bezahlt werden. Liegen die Gründe für den Austritt bei der
ECAP, entstehen den Teilnehmenden keine Kosten.

¨
′
Deutsch kompakt
Intensivkurs mit Modulen Basisbildung
ECAP
Die Kurse werden unterstützt durch den Integrationskredit des Bundes (BFM),
durch den Kanton Basel-Stadt (Erziehungsdepartement, Erwachsenenbildung)
und durch den Integrationskredit des Kantons Solothurn (Stufen A1/A2).
Information
und Anmeldung
Stiftung ECAP
Clarastrasse 17
4005 Basel
Telefon 061 690 96 26
Stiftung ECAP
Frau Jannice Vierkötter
Clarastrasse 17
4005 Basel
Fax
E-Mail
061 690 96 27
infobs@ecap.ch
Sekretariat im 2. Stock
Montag bis Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
www.ecap-kurse.ch
Beginn: Januar / April / Juli / Oktober 2014
Montag bis Freitag • Vormittag und
1 bis 2 Mal pro Woche • Nachmittag
200 - 260 Lektionen • 20 - 26 Lektionen pro Woche
CHF 960.00 - 3‘000.00, je nach Wohnsitz und Einkommen
A1, A2, B1 und B2
Zielgruppe
Fremdsprachige aller Nationalitäten, die
• sehr intensiv ihre Deutschkenntnisse erweitern wollen,
• die lateinische Schrift kennen.
Lernziele
Stufe A1
Sie können sich vorstellen und sich auf ganz einfache
Weise über Themen wie Essen und Trinken, Einkaufen,
Wohnen unterhalten. Sie können eine einfache Mitteilung
(z.B. Postkarte) lesen und schreiben und auf Formularen
Angaben zur eigenen Person machen.
Intensivkurs mit Modulen Basisbildung
Kursdaten
13. Januar - 21. März 2014
14. April - 27. Juni 2014
21. Juli - 26. September 2014
13. Oktober - 19. Dezember 2014
Kursdauer
50 Kurstage • 20 - 26 Lektionen à 45 Minuten pro Woche
200 Lektionen Deutsch, 30 - 60 Lektionen Basisbildung
Kurszeiten
Deutsch kompakt Montag - Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
Basisbildung1 - 2 x pro Woche* 13.00 - 15.30 Uhr
* unterschiedliche Kurstage je nach Wahl der Module
Kurstage, die wegen eines Feiertages ausfallen, werden
nachgeholt.
Kosten
inklusiv
Kursmaterial
Gruppengrösse
CHF 3‘000.00
für Institutionen
CHF 960.00 - 1‘920.00 für Privatzahlende aus dem Kanton Basel-Stadt, Preis je nach
Einkommen
CHF 980.00 - 2‘400.00 für alle übrigen, Preis je nach
Wohnsitz und Einkommen
Module Basisbildung:
CHF 450.00
für Institutionen
CHF 144.00 - 288.00 für Privatzahlende aus dem Kanton Basel-Stadt, Preis je nach
Einkommen
CHF 150.00 - 360.00 für alle übrigen, Preis je nach
Wohnsitz und Einkommen
Die Module sind auch separat buchbar (ohne Vormittagskurs).
Einstufung:
CHF 150.00
für Institutionen mit Abklärung
der Basiskompetenzen
CHF 110.00
für Institutionen ohne Abklärung
der Basiskompetenzen
10 - 14 Teilnehmende
Stufe A2
Sie können sich auf einfache Weise in typischen alltäglichen Situationen verständigen. In vertrauten Situationen
können Sie kurze Gespräche führen. Sie sind fähig, einfache Alltagstexte und Briefe zu lesen und zu schreiben.
Stufe B1
Sie können Alltagsgespräche fast vollständig verstehen
und sich ohne Vorbereitung über Themen äussern, die
Ihnen vertraut sind. Sie verstehen klar geschriebene
Texte und können kurze Berichte über Alltagsthemen
schreiben.
Stufe B2
Sie können sich relativ mühelos an einer Diskussion beteiligen und persönliche Ansichten vertreten. Artikel und
Berichte über aktuelle Fragen der Gegenwart können Sie
verstehen und detaillierte Texte, Berichte und Geschäftsbriefe schreiben.
Kursinhalte
•
•
•
•
•
•
•
•
Aufbau und Erweiterung des Wortschatzes
Konversation
Aussprachetraining
Hör- und Leseverständnis
Schreiben von einfachen bis komplexeren Texten
Grundlagen der Grammatik
Lerntechniken
Prüfungsvorbereitung (je nach Kursstufe und Programm)
• Lernprogramme am PC (E-Learning)
Basisbildung
1 Modul umfasst 30 Lektionen.
Die Auswahl der Module wird auf Grund des Einstufungstests empfohlen. Für mehr Informationen zu den Modul­
inhalten siehe separaten Flyer.
Einstufung
Vor Kursbeginn wird ein Einstufungstest durchgeführt
(individuell oder in Gruppen).
Kursbestätigung Bei regelmässigem Kursbesuch (mind. 80% des Kurses)
erhalten Sie eine Kursbestätigung.
Prüfungen
Wenn Sie die Stufe A1, A2, B1 oder B2 abgeschlossen
haben, können Sie bei uns die international anerkannten
Prüfungen Start Deutsch 1, Start Deutsch 2, Zertifikat
Deutsch oder telc Deutsch B2 ablegen.
Anmeldung
und Beratung
Ab sofort bis 10 Tage vor Kursbeginn, danach bei freien
Plätzen noch möglich. Nach Ihrer Anmeldung vereinbaren wir einen Termin für das Einstufungsgespräch.

Deutsch kompakt
Kursstufe
Anmeldung
Ich melde mich für den Kurs Deutsch kompakt an.
Kursbeginn:
 mit 2 Modulen  mit 1 Modul  ohne Modul
 Frau
 Herr
Vorname
Name
Strasse, Nr.
PLZ, Ort
Telefon privat
Natel
Datum
Finanzierung
Name / Kontaktperson
Adresse
Unterschrift / Stempel
Unterschrift
 Privat
 Institution
 Arbeitgeber
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
15
Dateigröße
385 KB
Tags
1/--Seiten
melden