close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Info und Anmeldeformular - REFA Baden

EinbettenHerunterladen
Heilbronn, 09.01.2015
REFA AKIE Region Nord ● Baden-Württemberg: Aktuelles Vortragsangebot
M AK I G AM I ( P r o z e s s a na l ys e ) – Fl e x i bl e r E i ns a t z
i n e i ne m Be n c h m a r k zw e i e r Fe r t i g u n gs be r e ic h e
Der ernsthafte Wille zur ständigen Optimierung von Strukturen, Prozessen und
Produkten ist eine der tragenden Säulen eines erfolgreichen Unternehmens.
Mit der Nutzung bewährter Methoden wie „Wertstrom“ oder „MAKIGAMI“ kann dies
erfolgreich erreicht werden. Die MAKIGAMI-Prozessdarstellung wird benutzt, um
Unternehmensprozesse jeder Art darzustellen und zu analysieren. Insbesondere
eignet sich dieses Verfahren für die Büroumgebung, wo Prozesse im Allgemeinen
weniger transparent sind. So deckt man mit der MAKIGAMI-Methode zum Beispiel
Verluste und Verschwendung auch in Organisationseinheiten wie Einkauf, Logistik,
Konstruktion, Rechnungs- oder Personalwesen auf.
Im vorliegenden Beispiel handelt es sich um ein in der Praxis durchgeführtes
Benchmark-Projekt in zwei Fertigungsbereichen/Werke bei der zur VergleichsAnalyse die MAKIGAMI-Methode angewendet wurde.
REFA-Verband für
Arbeitsgestaltung,
Betriebsorganisation
und Unternehmensentwicklung e.V.
Baden-Württemberg
Schwerpunktthemen:
REFA Baden-Württemberg
Region Nord
Werner-von-Siemens-Str. 2-6
76646 Bruchsal
•
MAKIGAMI: Einfaches, schnell erlernbares Werkzeug zur Prozessverbesserung.
•
Anwendung, Weiterentwicklung und Erfahrung mit der MAKIGAMI-Methode an
einem konkreten Beispiel.
Referent:
Rigobert Maier
Ehemaliger Trainer für Lean Admin und Produktionssystem (HPS)
der Heidelberger Druckmaschinen AG,
Berater bei der >rima-Beratung.de< Nußloch
Termin:
Dienstag, 10. Februar 2015, 18.00 Uhr
Ort:
Südwestmetall, Bezirksgruppe Heilbronn/Region Franken,
Ferdinand-Braun-Straße 18, 74074 Heilbronn
Fon: (07251) 9 29 56 38
Fax: (07251) 9 29 56 40
info@refa-bw-nord.de
www.refa-bw.de
REFA Arbeitskreis
Industrial Engineering
(AKIE)
Region Nord
Baden-Württemberg
Ehrenvorsitzender
Ewald Busch
c/o Südwestmetall
Ferdinand-Braun-Straße 18
74074 Heilbronn
Fon: (07131) 94 49 17
Fax: (07131) 94 49 49
silberbauer@suedwestmetall.de
Ihre Anmeldung richten Sie bitte an das Kooperationsbüro Heilbronn der Region Nord:
Tel. (07131) 94 49 17, Fax (07131) 94 49 49, silberbauer@suedwestmetall.de
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Gäste sind wie immer willkommen.
Ihr REFA AKIE Region Nord ● Baden-Württemberg
Anmeldefax: (07131) 94 49 49
Firma
Name/Vorname
Straße
PLZ/Ort
Fon/Fax
E-Mail
REFA ist zertifiziert nach DIN EN
ISO 9001:2008
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
67 KB
Tags
1/--Seiten
melden