close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ABL8RPS24050

EinbettenHerunterladen
Produktdatenblatt
ABL8RPS24050
Technische Daten
getaktete Spannungsversorgung - 1-/2-ph - 100..500
V AC - 24 V DC - 5 A - 120 W
Produktbereich
Phaseo
Produkt oder Komponententyp
Stromversorgung
Typ der Stromversorgung
Getaktete Regelung
Eingangsspannung
100...120 V AC einphasig, Bedienpulte: N-L1
200...500 V AC Phase zu Phase, Bedienpulte: L1L2
Ausgangsspannung
24 V DC
Nennleistung in W
120 W
Gelieferte Ausrüstung
Power factor correction filtergemäß IEC 61000-3-2
StromversorgungsAusgangsstrom
5A
Ausgangsschutztyp
Gegen Überlast, Schutzvorrichtung: manuelle oder
automatische Rückstellung
Gegen Überspannung, Schutzvorrichtung: 30...32
V, manuelle Rückstellung
Gegen Kurzschlüsse, Schutzvorrichtung: manuelle
oder automatische Rückstellung
Gegen Unterspannung, Schutzvorrichtung:
Auslösung wenn U < 21.6 V
Thermisch, Schutzvorrichtung: automatische
Rückstellung
Umgebungstemperatur bei
Betrieb
-25...60 °C ohne Leistungsreduzierung
Zusatzdaten
Eingangsspannungsgrenzen
170...550 V
85...132 V
Netzwerkfrequenz
47...63 Hz
Anzugsstrom
<= 30 A für 2 ms
Cos phi
0.51bei 240 V
0.59bei 120 V
Wirkungsgrad
87...100 %
Ausgangsspannungsgrenzen
24...28.8 V einstellbar
Verlustleistung in W
15.5 W
Netz- und Lastregelung
1...3 %
Haltezeit
>= 120 msbei 400 V
>= 20 msbei 100 V
>= 40 msbei 240 V
Zulässige temporäre Stromverstärkung
1.5 x In für 4 s
Anschlüsse - Klemmen
Abnehmb Schraub-Klemmenleiste für Diagnoserelais, Verbindungskapazität: 2 x 2.5
mm²
Schraubklemmen für Eingangsleitung, Verbindungskapazität: 3 x 0.5...3 x 4 mm²
AWG 22...AWG 12
Schraubklemmen für Eingang Masseleitung, Verbindungskapazität: 1 x 0.5...1 x 4
mm² AWG 22...AWG 12
Schraubklemmen für Ausgangsleitung, Verbindungskapazität: 4 x 0.5...4 x 4 mm²
AWG 22...AWG 12
Schraubklemmen für Ausgang Masseleitung, Verbindungskapazität: 1 x 0.5...1 x 4
mm² AWG 22...AWG 12
Kennzeichnung
CE
Montagehalterung
35 x 15 mm symmetrische DIN-Schiene
35 x 7.5 mm symmetrische DIN-Schiene
Aufstellungsart
Senkrecht
Ausgangskoppler
Parallel
Seriell
Testbezeichnung
Leitungsemissionen in der Stromversorgungsleitunggemäß EN 55022 Klasse B
1/4
&nbspDie in dieser Dokumentation bereitgestellten Informationen beinhalten allgemeine Beschreibungen und/oder technische Daten und Leistungsmerkmale der entsprechenden Produkte.
Diese Dokumentation ist nicht als Ersatz für eine Eignungsbestimmung gedacht und darf nicht dazu verwendet werden, die Eignung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte für spezifische Benutzeranwendungen zu bestimmen.
Jeder Benutzer oder Integrator ist verpflichtet, geeignete und vollständige Risikoanalysen, Evaluierungen und Tests der Produkte im Hinblick auf die jeweilige spezifische Anwendung oder Verwendung durchzuführen. .
Weder Schneider Electric Industries SAS noch seine angegliederten Unternehmen sind für den fehlerhaften Gebrauch oder Missbrauch der gelieferten Informationen verantwortlich oder haftbar zu machen.
Hauptkenndaten
Elektrostatische Entladungengemäß EN/IEC 61000-4-2
Induziertes elektromagnetisches Feldgemäß EN/IEC 61000-4-6
Magnetisches Feldgemäß EN 61000-4-8
Primäre Unterbrechunggemäß IEC 61000-4-11
Abgestrahltes elektromagnetisches Feldgemäß EN/IEC 61000-4-3
Strahlungsemissionengemäß EN 55022 Klasse B
Schneller Störimpulsgemäß IEC 61000-4-4
Spitzegemäß EN/IEC 61000-4-5
Oberwellenstromemissiongemäß EN/IEC 61000-3-2
Status-LED
1 LED grün und rot für Ausgangsspannung
1 LED grün, rot und orange für Ausgangsstrom
Tiefe
155 mm
Höhe
143 mm
Breite
120 mm
Produktgewicht
0,7 kg
Umgebung
Produktzertifizierungen
CCSAus
C-Tick
UL
Umweltbedingungen
EMCgemäß EN 61000-6-1
EMCgemäß EN 61000-6-3
EMCgemäß EN/IEC 61000-6-2
EMCgemäß EN/IEC 61000-6-4
EMCgemäß EN/IEC 61204-3
Sicherheitgemäß EN/IEC 60950-1
Sicherheitgemäß EN/IEC 61204-3
Sicherheitgemäß SELV
Schutzart IP
IP20gemäß EN/IEC 60529
Umgebungstemperatur bei Lagerung
-40...70 °C
Relative Feuchtigkeit
0...90 % während des Betriebs
0...95 % bei Lagerung
Überspannungskategorie
Klasse Igemäß VDE 0106-1
Durchschlagfestigkeit
3500 V zwischen Eingang und Erde
4000 V zwischen Eingang und Ausgang
500 V zwischen Ausgang und Erde
Nachhaltigkeit
Grad der Umweltverträglichkeit
Green-Premium-Produkt
REACH
Reference contains SVHC above the threshold
Umgebungsbedingungen Produkt
Verfügbar
Entsorgungshinweise
Verfügbar
Contractual warranty
Zeit
18 months
Regulated Switch Mode Power Supply
Internal Wiring Diagram
Regulated Switch Mode Power Supply
Line Supply Wiring Diagram
2/4
Single-phase (L-N) 100 to 120 V
Phase-to-phase (L1-L2) 200 to 500 V
Single-phase (L-N) 200 to 500 V
Regulated Switch Mode Power Supplies
Derating
The ambient temperature is a determining factor that limits the power an electronic power supply can deliver continuously. If the
temperature around the electronic components is too high, their life will be significantly reduced.
The nominal ambient temperature for the Universal range of Phaseo power supplies is 50°C. Above this temperature, derating is
necessary up to a maximum temperature of 60°C.
The graph below shows the power (in relation to the nominal power) that the power supply can deliver continuously, depending on the
ambient temperature.
X
Maximum operating temperature (°C)
ABL 8RPM, ABL 8RPS, ABL 8WPS mounted vertically
Derating should be considered in extreme operating conditions:
●
Intensive operation (output current permanently close to the nominal current, combined with a high ambient temperature)
●
Output voltage set above 24 Vdc (to compensate for line voltage drops, for example)
●
Parallel connection to increase the total power
Regulated Switch Mode Power Supply
Load Limit
Manual Reset Protection Mode
(1)
Boost 4s
Automatic Reset Protection Mode
3/4
(1)
Boost 4s
“Boost” Repeat Accuracy
This type of operation is described in detail in the user manual, which can be downloaded from the website.
4/4
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
235 KB
Tags
1/--Seiten
melden