close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

4. Magdeburger Brand- und Explosionsschutztag - Otto

EinbettenHerunterladen
ZIMMER GROUP
KONSEQUENT
KUNDENORIENTIERT
THE
KNOWHOW
FACTORY
1980
1999
2004
2007
2013
2014
MIT DEM ANSPRUCH, UNSEREN KUNDEN INNOVATIVE UND INDIVIDUELLE LÖSUNGEN
ZU BIETEN, SIND WIR SEIT JAHREN ERFOLGREICH. ZIMMER WÄCHST KONTINUIERLICH
UND IST HEUTE BEI EINEM NEUEN MEILENSTEIN ANGELANGT: DER ETABLIERUNG DER
KNOW-HOW FACTORY. GIBT ES EIN GEHEIMNIS FÜR DIESEN ERFOLG?
Fundament. Es sind die exzellenten
Produkte und Dienstleistungen, die das
Wachstum unseres Unternehmens seit
jeher begründen. Ausgeklügelte Lösungen und wichtige technische Innovationen
stammen aus dem Hause Zimmer. Daher
finden vor allem Kunden mit technologischem Führungsanspruch den Weg zu
uns. Gerade wenn es kniffelig wird, läuft
die Zimmer Group zur Bestform auf.
Stil. Unser Denken und unsere Herangehensweise sind interdisziplinär. Wir stehen
für ausgefeilte Prozess­lösungen in sechs
Technologie­be­reichen, und das nicht
nur in der Entwicklung, sondern auch in
der Fertigung. Das Angebot der Zimmer
Group richtet sich dabei an alle Branchen.
Wir stehen für Lösungen zu jedem kundenindividuellen Pro­blem. Weltweit.
Motivation. Die vielleicht wichtigste Größe
unseres Erfolgs ist die Kundenorientierung. Wir sind Dienstleister im besten
Sinne. Auch unsere Entscheidung, von
nun an als Zimmer Group aufzutreten,
entspringt dieser Haltung. Mit der Zimmer
Group steht unseren Kunden jetzt ein zentraler Ansprechpartner für ihre Wünsche
zur Verfügung. Mit hoher Lösungskompetenz und einem breiten Angebot aus einer
Hand gehen wir individuell auf unsere
Kunden ein.
www.zimmer-group.de
3
TECHNOLOGIEN
HANDHABUNGS­
TECHNIK
DÄMPFUNGS­
TECHNIK
LINEAR­TECHNIK
MEHR ALS 30 JAHRE ERFAHRUNG UND
BRANCHENKENNTNIS: UNSERE PNEUMATISCHEN, HYDRAULISCHEN UND ELEKTRISCHEN HANDHABUNGSKOMPONENTEN
UND -SYSTEME SIND WELTWEIT FÜHREND.
INDUSTRIELLE DÄMPFUNGSTECHNIK UND
SOFT CLOSE PRODUKTE STEHEN FÜR
INNOVATIONEN UND PIONIERGEIST DER
KNOW-HOW FACTORY.
WIR ENTWICKELN FÜR UNSERE KUNDEN
KOMPONENTEN UND SYSTEME DER LINE­
ARTECHNIK, DIE INDIVIDUELL AUF SIE
ZUGESCHNITTEN SIND.
Industrielle Dämpfungstechnik. Als
Standard oder kundenspezifische
Lösungen: Unsere Produkte stehen für
höchste Zykluszahlen und maximale
Energieaufnahme bei minimalem Bau­­
raum.
Klemm- und Bremselemente. Wir
bieten Ihnen über 4.000 Varianten für
Profil- und Rundschienen sowie für
vielfältige Führungssysteme aller
Hersteller. Ganz gleich, ob manuell,
pneumatisch, elektrisch oder hydraulisch angetrieben.
Komponenten. Über 2.000 standar­
disierte Greifer, Schwenkeinheiten,
Roboterzubehör und vieles mehr. Wir
sind Vollsortimenter technologisch
hochwer­tiger und führender Produkte
mit hoher Lieferperformance.
Semistandard. Unsere modulare Konstruktionsweise ermöglicht individuelle
Konfigurationen und hohe Innovations­
raten für die Prozessautomation.
Systeme. Kundenindividuelle Systemlösungen für die Bereiche Hand­
habungs­technik, Robotik und Vakuumtechnik sind unsere besondere Stärke.
4
www.zimmer-group.de
Soft Close. Entwicklung und Massenproduktion von Luftreibungs- und
Öldämpfern in höchster Qualität und
Lieferperformance.
OEM und direkt. Ob Komponenten,
Einzugssysteme oder komplette Produktionsanlagen – wir sind Partner vieler
namhafter Kunden weltweit.
Individuelle Systeme. Die einzigartige
Funktionalität und Präzision unserer
Klemm- und Bremselemente eröffnen
zahlreiche Optionen für kundenspezifische Anpassungen, wie zum Beispiel
das aktive oder semiaktive Bremsen
und Dämpfen.
VERFAHRENS­
TECHNIK
WERKZEUG­
TECHNIK
MASCHINEN­
TECHNIK
BEI SYSTEMEN UND KOMPONENTEN IN
DER VERFAHRENSTECHNIK IST HÖCHSTE
EFFIZIENZ GEFRAGT. KUNDENINDIVIDUELLE LÖSUNGEN AUF HOHEM NIVEAU SIND
UNSER MARKENZEICHEN.
DIE ZIMMER GROUP ENTWICKELT INNOVATIVE HOLZ- UND METALLVERARBEITENDE
WERKZEUGSYSTEME FÜR ALLE BRANCHEN. WIR SIND SYSTEM- UND INNOVATIONSPARTNER ZAHLREICHER KUNDEN.
ALS IMPULSGEBER UNSERER BRANCHE
STEHEN WIR FÜR HOCHWERTIGE
LÖSUNGEN IM BEREICH DER MASCHINENTECHNIK, GANZ NACH DEM WUNSCH
UNSERER KUNDEN.
Breiter Erfahrungsschatz. Unser Knowhow reicht von der Werkstoff-, Prozessund Werkzeugentwicklung über die
Produktgestaltung bis hin zur Fertigung
von Serienprodukten. Fordern Sie uns.
Wissen und Erfahrung. Branchenkenntnis und eine jahrzehntelange Entwicklungspartnerschaft bei Wechselaggre­
gaten, Werkzeugschnittstellen und
-systemen prädestinieren uns weltweit
für neue Aufgaben.
Entwicklungspartner. Wir begleiten
Sie von der Ideenfindung bis zur
Maschinenabnahme, stets individuell
nach Ihren Anforderungen.
Fertigungstiefe. Die Zimmer Group
paart diese mit Flexibilität, Qualität und
Präzision, auch bei kundenindividuellen
Produkten.
Serienfertigung. Wir fertigen anspruchsvolle Produkte aus Metall (MIM),
Elastomeren und Kunststoff – flexibel
und schnell.
Komponenten. Wir liefern zahlreiche
Standardkomponenten ab Lager und
entwickeln innovative, kundenindividuelle Systeme für OEM- und Endkun­
den – weit über die metall- und holzverarbeitende Industrie hinaus.
Vielfalt. Ob Bearbeitungszentren,
Drehmaschinen oder flexible Fertigungszellen – überall lassen sich die an­ge­
triebenen Werkzeuge, Halter, Aggregate
oder Bohrköpfe der Zimmer Group
einsetzen.
Komponenten. Wir liefern Serienproduk
te und -module, 5-Achs-Köpfe, Motorspindeln, Getriebe-Schwenkachsen,
Anbauaggregate und Motoren.
Systeme. Die Know-how Factory steht
für Lösungen im Bereich der Maschinentechniksysteme, Sonderlösungen,
Sonderaggregate und Maschinenbaumodule. Wir fertigen und konfigurieren
Mehrspindel- und Großwinkelköpfe
sowie Großbohrköpfe.
www.zimmer-group.de
5
THE KNOW-HOW FACTORY
6
HANDHABUNGS­
TECHNIK
DÄMPFUNGS­
TECHNIK
LINEARTECHNIK
VERFAHRENS­
TECHNIK
WERKZEUG­
TECHNIK
MASCHINEN­
TECHNIK
www.zimmer-group.de
In Kürze erhältlich
Produktfamilie
5000
mechatronisch
GEP5000
2 - Backen - Parallelgreifer
GED5000
3 - Backen - Zentrischgreifer
www.zimmer-group.de
7
PNEUMATISCH.
ELEKTRISCH.
DER GREIFER.
Die Antwort auf die Forderung des Marktes nach einem echten Universalgreifer im
Premium Segment. Wir haben diese Anregungen aufgegriffen, haben recherchiert und
sind dabei zu dem Schluss gekommen, dass der Markt eine Serie von Premiumgreifern
braucht, die diesen Namen auch wirklich verdient: Mit einer Fülle von herausragenden
Eigenschaften, mit exzellenten Leistungsdaten und einem Einsatzspektrum, das die
Bezeichnung „Universalgreifer“ vollauf rechtfertigt.
GEP5000
2-Backen Paralellgreifer / elektrisch
8
www.zimmer-group.de
In der Folge sind unsere Entwicklungsingenieure von ersten Ideenskizzen zur konkreten
Vorplanung übergegangen, haben das Know-how aus den verschiedenen Technologiebereichen unserer Unternehmensgruppe zusammengeholt und auf dieser Basis Prototypen gebaut, die eingehend getestet und weiter optimiert wurden.
In diesem vielstufigen Prozess ist mit der Serie 5000 eine neue Baureihe an Premiumgreifern entstanden, die wir Ihnen in diesem Katalog vorstellen wollen. Mit den Prismenführungen aus rostfreiem Stahl, einer extrem harten DLC-Beschichtung, der doppelten
Abdichtung der Führungen, der hohen Genauigkeit und der vollständigen Austauschbarkeit zwischen pneumatischen und elektrischen Versionen bieten unsere neuen
Premiumgreifer nun all das, wovon unsere Kunden immer geträumt haben.
Unsere Premiumgreifer eignen sich für Standardeinsätze ebenso wie für Aufgaben unter
erschwerten Bedingungen, reduzieren mit ihrer Plattformstrategie und der Austauschbarkeit zwischen pneumatischen und elektrischen Antrieben sowohl Konstruktionsaufwand als auch Lagerhaltungs- und Systemkosten, und sie sind unabhängig von ihrer
Antriebsart kinderleicht anzuschließen und zu bedienen.
GPP5000
2-Backen-Parallelgreifer / pneumatisch
Aber sehen Sie auf den folgenden Seiten doch selbst, was Ihnen unsere Premiumgreifer
alles zu bieten haben - wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre!
Ihre Zimmer Group
www.zimmer-group.de
9
PRODUKTSCHLÜSSEL
GPP / GEP / GPD / GED5000
Auswahl der Greifer
G
P
P
5
010
N
C
P
►► nach Bauart, Antriebsart und Hub
►► Option
P
T
Protektorversion IP67
Temperaturversion bis 130°C
►► Version
C* O*
---
Für Außengreifen, Greifkraftsicherung bei Druckabfall über eingebaute Feder
Für Innengreifen, Greifkraftsicherung bei Druckabfall über
eingebaute Feder
Ohne Greifkraftsicherung
►► N S*
Großer Hub
Hohe Kraft
►► Hub pro Backe
mm
►► Produktfamilie
55000
►► Bauart
P
D
2-Backen Parallelgreifer
3-Backen Zentrischgreifer
►► Antriebsart
PPneumatisch
EElektrisch
►► Produkt
G
Greifer
Hinweis:
►► *
10
www.zimmer-group.de
Nicht bei Antriebsart elektrisch verfügbar
SERIEN GPP5000 / GPD5000
DIE BAUGRÖSSEN IN DER ÜBERSICHT
2-BACKEN-PARALLELGREIFER PNEUMATISCH
SERIE GPP5000
12
Baugröße GPP5006
14
Baugröße GPP5008
18
Baugröße GPP5010
22
Baugröße GPP5013
26
3-BACKEN ZENTRISCHGREIFER PNEUMATISCH
SERIE GPD5000
30
Baugröße GPD5006
32
Baugröße GPD5008
36
Baugröße GPD5010
40
Baugröße GPD5013
44
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
11
2-BACKEN-PARALLELGREIFER
SERIE GPP5000
►► PRODUKTVORTEILE
„Der Universelle“
►► Bis zu 30% mehr Greifkraft als der Benchmark
►► 10% höhere statische Kräfte und Momente als der
Benchmark
►► 10% längere Greifbacken als beim Benchmark
►► 15% höheres Greifbackengewicht als beim
Benchmark
►► Abgedichtete Führung IP64 / Protektorversion IP67
►► Korrosionsgeschützt
►► Bis zu 30 Millionen Zyklen Wartungsfreiheit
►► DAS PASSENDE PRODUKT FÜR IHRE ANWENDUNG
►► Unsere Produkte lieben die Herausforderung!
Extreme Bedingungen, an jedem Ort der Welt - unsere praxisbewährten
Komponenten und Systeme ermöglichen Ihnen grenzenlose Möglichkeiten:
Finden Sie das passende Produkt für Ihren speziellen Einsatz:
www.zimmer-group.de
12
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► NUTZEN IM DETAIL
1Zwangsgeführtes Keilhakengetriebe
-- Hohe Kräfte- und Momentenaufnahme über Stützsteg
-- Synchronisierte Bewegung der Greiferbacken
2Greiferbacke
-- Korrosionsgeschützt mittels DLC Beschichtung
-- Greifbackenmontage über abnehmbare Zentrierhülsen
3Steel Linear Guide
-- Stahl in Stahl geführt
-- Ermöglicht das Anbringen extrem langer Greifbacken
4Klemmbock
-- Aufnahme für induktiven Näherungsschalter
5Integrierte Greifkraftsicherung
-- Im Zylinderraum eingesetzte Feder als Energiespeicher
6Antrieb
-- Doppelwirkender Pneumatikzylinder
7Befestigung und Positionierung
-- Alternativ an mehreren Seiten für eine individuelle Montage
-- Pneumatische und elektrische Version bis auf das Höhenmaß
identisch
8Abfragenut
-- Befestigung und Positionierung der Magnetfeldsensoren
9Doppellippendichtung
-- IP64 und bis zu IP67 bei der Protektorversion
-- Verhindert das Ausdringen von Fett, dadurch erhöhte
Lebensdauer
►► WEITERE INFORMATIONEN ONLINE VERFÜGBAR
►► Technische Informationen
Alle Informationen auf einen Klick: www.zimmer-group.de
Finden Sie anhand der Bestell-Nr. Ihres gewünschten Produktes Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle und Betriebsanweisungen zu Ihrer Baugröße.
Schnell, übersichtlich und immer aktuell.
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
13
2-BACKEN-PARALLELGREIFER
BAUGRÖSSE GPP5006
►► PRODUKTSPEZIFIKATIONEN
►► Greifkraftdiagramm
[N]
►► Kräfte und Momente
Zeigt statische Kräfte und Momente, die
zusätzlich zur Greifkraft wirken können.
Zeigt die Greifkraft in Abhängigkeit zur Greifbackenlänge
Mx
1000
My
N
NC / NO
S
SC / SO
N
S
800
600
Mr
400
Fa
200
0
0
20
40
60
80
100
Mr
Mx
My
Fa
[mm]
43
68
45
1250
►► TECHNISCHE DATEN
Bestell-Nr.
Hub pro Backe [mm]
Greifkraft beim Schließen [N]
Greifkraft beim Öffnen [N]
Durch Feder abgesicherte Greifkraft min. [N]
Schließzeit [s]
Öffnungszeit [s]
Gewicht pro Greifbacke max. [kg]
Länge Greifbacken max. [mm]
Wiederholgenauigkeit +/- [mm]
Betriebsdruck min. [bar]
Betriebsdruck max. [bar]
Betriebstemperatur [°C]
Zylindervolumen pro Zyklus [cm³]
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
►► Technische Daten*
GPP5006N
GPP5006NC
6
6
330
455
360
125
0,025
0,015
0,025
0,035
0,4
0,4
100
90
0,01
0,01
3
4
8
8
-10 ... +90
-10 ... +90
11
24
IP64
IP64
0,28
0,35
Bestell-Nr.
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
Bestell-Nr.
Betriebstemperatur [°C]
GPP5006NO
6
485
125
0,035
0,015
0,4
90
0,01
4
8
-10 ... +90
24
IP64
0,35
GPP5006S
3
740
800
GPP5006SO
3
280
0,015
0,035
0,4
85
0,01
4
8
-10 ... +90
24
IP64
0,35
1080
280
0,035
0,015
0,4
85
0,01
4
8
-10 ... +90
24
IP64
0,35
►► Technische Daten - Protektor Version
GPP5006NP
GPP5006NCP GPP5006NOP GPP5006SP
IP67
IP67
IP67
IP67
0,37
0,44
0,44
0,37
GPP5006SCP
IP67
0,44
GPP5006SOP
IP67
0,44
►► Technische Daten - Hochtemperatur Version
GPP5006NT
GPP5006NCT GPP5006NOT GPP5006ST
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
GPP5006SCT
-10 ... +130
GPP5006SOT
-10 ... +130
0,025
0,025
0,4
90
0,01
3
8
-10 ... +90
11
IP64
0,28
*Alle Werte gemessen bei 6 Bar
14
GPP5006SC
3
1020
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN
NC / NO / SC / SO
55
1
42
±0.02 ø8H7
4x M5x10
2x
27
8H7x2.5
17.5
2
2xM3
42±0.02
76
11
9
M5
9
X
19
19
8H7x2.5
1
M5
1
26.5
31
6
36
2x M5
36.5
44
2.5
28
B
36.5
A
32
57±0.02
35.5
24
2x M4
DIN912*
2x
1.5
1
A`
B`
28
4x M4
DIN912*
B`
35.5 ±0.02
1
10
A`
27
±0.02 ø8H7
7
31
2
42
2x
2x M5
8h7
2
52
N
6
24.5
S
3
X
3
2.5
6h7
25
4x
23.5
1.5
30.5
Protector
Version
6
28
11
38
39
M5/M3
Ø5/Ø3
B Luftanschluss (öffnen)
K Luftanschluss alternativ (schließen)
L Luftanschluss alternativ (öffnen)
dt Adapter
du Greifer
ep Klemmung Sensor
Ø8/Ø5
1 Befestigung Greifer
2 Energieversorgung
3 Befestigung Greifbacke
6 Abfragenut Magnetfeldsensor
7 Klemmbock
bu Sperrluftanschlussmöglichkeit
A Luftanschluss (schließen)
38.4
23
16.5
B
18.5
A
10
14
92
17.5
39±0.02
4x M 4x6
2.5
28.5
N/S
3
2.5
13±0.02
6h7
4x
2.5
21.5
1.1 / 0.8
O-Ring
Ø5x1.5 / Ø3x1
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
15
2-BACKEN-PARALLELGREIFER
BAUGRÖSSE GPP5006
1
5
3
6
4
2
►► IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN
5
16
6
Zentrierhülse
Zentrierhülse
024230
024231
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► ZUBEHÖREMPFEHLUNG
1
2
2
1
Universalbacke Aluminium
Universalbacke Stahl
2-Punkt-Sensor Kabel 5m
UB5006AL
UB5006ST
MFSP2KHC-01
2
Magnetfeldsensor Gerade
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS204SKHC
3
2
2
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 5 m
MFS103KHC
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS103SKHC
Steckverbinder Winkel
Kabel 5 m - Buchse M8
KAW500
Induktiver Näherungsschalter - Kabel 5 m
NJ4-E2
Magnetfeldsensor Gerade Kabel 5 m
MFS204KHC
3
Induktiver Näherungsschalter Kabel 0,3 m - Stecker M8
NJ4-E2SK
4
4
Steckverbinder Gerade
Kabel 5 m - Buchse M8
KAG500
2-Punkt-Sensor Kabel 0,3
m - Stecker M8
MFSP2SKHC-01
2
Winkel-Schwenk-Verschraubung
WVM5
Gerade-Verschraubung
Drucksicherungsventil
GVM5
DSV1-8
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN ZUBEHÖR
A-A
A
65
5
13
33
8
30°
4.5
8
6 H7
1
20
2.5
4.5
A
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
17
2-BACKEN-PARALLELGREIFER
BAUGRÖSSE GPP5008
►► PRODUKTSPEZIFIKATIONEN
►► Greifkraftdiagramm
[N]
►► Kräfte und Momente
Zeigt statische Kräfte und Momente, die
zusätzlich zur Greifkraft wirken können.
Zeigt die Greifkraft in Abhängigkeit zur Greifbackenlänge
Mx
1600
My
N
NC / NO
S
SC / SO
N
S
1280
960
Mr
640
Fa
320
0
0
25
50
75
100
125
Mr
Mx
My
Fa
[mm]
54
106
65
1700
►► TECHNISCHE DATEN
Bestell-Nr.
Hub pro Backe [mm]
Greifkraft beim Schließen [N]
Greifkraft beim Öffnen [N]
Durch Feder abgesicherte Greifkraft min. [N]
Schließzeit [s]
Öffnungszeit [s]
Gewicht pro Greifbacke max. [kg]
Länge Greifbacken max. [mm]
Wiederholgenauigkeit +/- [mm]
Betriebsdruck min. [bar]
Betriebsdruck max. [bar]
Betriebstemperatur [°C]
Zylindervolumen pro Zyklus [cm³]
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
►► Technische Daten*
GPP5008N
GPP5008NC
8
8
520
710
560
190
0,035
0,025
0,035
0,045
0,7
0,7
125
115
0,01
0,01
3
4
8
8
-10 ... +90
-10 ... +90
22
43
IP64
IP64
0,53
0,63
Bestell-Nr.
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
Bestell-Nr.
Betriebstemperatur [°C]
GPP5008NO
8
750
190
0,045
0,025
0,7
115
0,01
4
8
-10 ... +90
43
IP64
0,63
GPP5008S
4
1150
1240
GPP5008SO
4
430
0,025
0,045
0,7
105
0,01
4
8
-10 ... +90
43
IP64
0,63
1670
430
0,045
0,025
0,7
105
0,01
4
8
-10 ... +90
43
IP64
0,63
►► Technische Daten - Protektor Version
GPP5008NP
GPP5008NCP GPP5008NOP GPP5008SP
IP67
IP67
IP67
IP67
0,63
0,76
0,76
0,66
GPP5008SCP
IP67
0,76
GPP5008SOP
IP67
0,76
►► Technische Daten - Hochtemperatur Version
GPP5008NT
GPP5008NCT GPP5008NOT GPP5008ST
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
GPP5008SCT
-10 ... +130
GPP5008SOT
-10 ... +130
0,035
0,035
0,7
115
0,01
3
8
-10 ... +90
22
IP64
0,53
*Alle Werte gemessen bei 6 Bar
18
GPP5008SC
4
1580
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN
NC / NO / SC / SO
70
52
±0.02 ø8H7
4x M5x10
B`
A`
1
2x
12
7
37
8H7x2.5
21
2x M3
32
±0.02 ø8H7
1
2
96
13
52
11
X
M5 19
4x M4
DIN912*
11
19 M5
2x
8H7x2.5
B`
A`
38±0.02
42.8
44
30
38
B
2.5
A
30
38
2x M4
DIN912*
42.8
67±0.02
32
1.5
1
1
1
31
40
6
42
2x M5
52
40
2
2x
63
26
N
8
30
S
4
2x M5
2
8h7
X
3
4x 8h7
3
2.5
2.5
4x M 5x8
37
27.5
29
8h7
49±0.02
1.5
N/S
4x
2.5
34.5
Protector
Version
2.5
16±0.02
33
13
38
39
M5/M3
Ø5/Ø3
B Luftanschluss (öffnen)
K Luftanschluss alternativ (schließen)
L Luftanschluss alternativ (öffnen)
dt Adapter
du Greifer
ep Klemmung Sensor
Ø8/Ø5
1 Befestigung Greifer
2 Energieversorgung
3 Befestigung Greifbacke
6 Abfragenut Magnetfeldsensor
7 Klemmbock
bu Sperrluftanschlussmöglichkeit
A Luftanschluss (schließen)
47.5
27
19.5
B
20
A
24.8
12
20
117
8.3
1.1 / 0.8
O-Ring
Ø5x1.5 / Ø3x1
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
19
2-BACKEN-PARALLELGREIFER
BAUGRÖSSE GPP5008
1
5
3
6
4
2
►► IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN
56
Zentrierhülse
024231
20
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► ZUBEHÖREMPFEHLUNG
1
2
2
1
Universalbacke Aluminium
Universalbacke Stahl
2-Punkt-Sensor Kabel 5m
UB5008AL
UB5008ST
MFSP2KHC-01
2
Magnetfeldsensor Gerade
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS204SKHC
3
2
2
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 5 m
MFS103KHC
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS103SKHC
Steckverbinder Winkel
Kabel 5 m - Buchse M8
KAW500
Induktiver Näherungsschalter - Kabel 5 m
NJ4-E2
Magnetfeldsensor Gerade Kabel 5 m
MFS204KHC
3
Induktiver Näherungsschalter Kabel 0,3 m - Stecker M8
NJ4-E2SK
4
4
Steckverbinder Gerade
Kabel 5 m - Buchse M8
KAG500
2-Punkt-Sensor Kabel 0,3
m - Stecker M8
MFSP2SKHC-01
2
Winkel-Schwenk-Verschraubung
WVM5
Gerade-Verschraubung
Drucksicherungsventil
GVM5
DSV1-8
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN ZUBEHÖR
A
A-A
11.5
6
16
41
10
5.5
30°
80
8 H7
1
25
A
2.5
4.5
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
21
2-BACKEN-PARALLELGREIFER
BAUGRÖSSE GPP5010
►► PRODUKTSPEZIFIKATIONEN
►► Greifkraftdiagramm
[N]
►► Kräfte und Momente
Zeigt statische Kräfte und Momente, die
zusätzlich zur Greifkraft wirken können.
Zeigt die Greifkraft in Abhängigkeit zur Greifbackenlänge
Mx
2800
My
N
NC / NO
S
SC / SO
N
S
2240
1680
Mr
1120
Fa
560
0
0
35
70
105
140
175
Mr
Mx
My
Fa
[mm]
75
115
86
2150
►► TECHNISCHE DATEN
Bestell-Nr.
Hub pro Backe [mm]
Greifkraft beim Schließen [N]
Greifkraft beim Öffnen [N]
Durch Feder abgesicherte Greifkraft min. [N]
Schließzeit [s]
Öffnungszeit [s]
Gewicht pro Greifbacke max. [kg]
Länge Greifbacken max. [mm]
Wiederholgenauigkeit +/- [mm]
Betriebsdruck min. [bar]
Betriebsdruck max. [bar]
Betriebstemperatur [°C]
Zylindervolumen pro Zyklus [cm³]
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
►► Technische Daten*
GPP5010N
GPP5010NC
10
10
885
1260
945
375
0,06
0,05
0,06
0,08
1,3
1,3
160
145
0,01
0,01
3
4
8
8
-10 ... +90
-10 ... +90
44
92
IP64
IP64
0,87
1,09
Bestell-Nr.
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
Bestell-Nr.
Betriebstemperatur [°C]
GPP5010NO
10
1320
375
0,08
0,05
1,3
145
0,01
4
8
-10 ... +90
92
IP64
1,09
GPP5010S
5
1940
2080
GPP5010SO
5
810
0,05
0,08
1,3
130
0,01
4
8
-10 ... +90
92
IP64
1,09
2890
810
0,08
0,05
1,3
130
0,01
4
8
-10 ... +90
92
IP64
1,09
►► Technische Daten - Protektor Version
GPP5010NP
GPP5010NCP GPP5010NOP GPP5010SP
IP67
IP67
IP67
IP67
0,99
1,31
1,31
0,99
GPP5010SCP
IP67
1,31
GPP5010SOP
IP67
1,31
►► Technische Daten - Hochtemperatur Version
GPP5010NT
GPP5010NCT GPP5010NOT GPP5010ST
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
GPP5010SCT
-10 ... +130
GPP5010SOT
-10 ... +130
0,06
0,06
1,3
145
0,01
3
8
-10 ... +90
44
IP64
0,87
*Alle Werte gemessen bei 6 Bar
22
GPP5010SC
5
2750
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN
NC / NO / SC / SO
89
A`
2x
1
B`
47.4
10H7x3
25
1
17
7
38
±0.02 ø10H7
66
±0.02 ø10H7
4x M6x15
1
2
2x M3
120
16
66±0.02
12
19
X
M5 19
12
M5
2x
10H7x3
4x M5
DIN912*
51±0.02
A`
3
54.6
B`
41
44
54.6
50.5
1
B
A
41
2x M6
DIN912*
51
81±0.02
1.7
33.5
1
37.5
49
6
50
2x G1/8"
66
2
49
2x
2x M5
10h7
2
81
N
10
38
S
5
X
4x
3
10h7
4x M 6x9
3
3.1
3
32.8
47
30.5
28.8
37
10h7
55
1.7
N/S
4x
3
Protector
Version
3
20±0.02
B
25
15
24.5
146
A
10
59
39
38
39
M5/M3
Ø5/Ø3
B Luftanschluss (öffnen)
K Luftanschluss alternativ (schließen)
L Luftanschluss alternativ (öffnen)
dt Adapter
du Greifer
ep Klemmung Sensor
Ø8/Ø5
22
1 Befestigung Greifer
2 Energieversorgung
3 Befestigung Greifbacke
6 Abfragenut Magnetfeldsensor
7 Klemmbock
bu Sperrluftanschlussmöglichkeit
A Luftanschluss (schließen)
16
33
1.1 / 0.8
O-Ring
Ø5x1.5 / Ø3x1
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
23
2-BACKEN-PARALLELGREIFER
BAUGRÖSSE GPP5010
1
5
3
6
4
2
►► IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN
56
Zentrierhülse
018187
24
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► ZUBEHÖREMPFEHLUNG
1
2
2
1
Universalbacke Aluminium
Universalbacke Stahl
2-Punkt-Sensor Kabel 5m
UB5010AL
UB5010ST
MFSP2KHC-01
2
Magnetfeldsensor Gerade
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS204SKHC
3
2
2
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 5 m
MFS103KHC
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS103SKHC
Steckverbinder Winkel
Kabel 5 m - Buchse M8
KAW500
Induktiver Näherungsschalter - Kabel 5 m
NJ4-E2
Magnetfeldsensor Gerade Kabel 5 m
MFS204KHC
3
Induktiver Näherungsschalter Kabel 0,3 m - Stecker M8
NJ4-E2SK
4
4
Steckverbinder Gerade
Kabel 5 m - Buchse M8
KAG500
2-Punkt-Sensor Kabel 0,3
m - Stecker M8
MFSP2SKHC-01
2
Winkel-Schwenk-Verschraubung
WV1-8X6
Gerade-Verschraubung
Drucksicherungsventil
GV1-8X6
DSV1-8
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN ZUBEHÖR
1
A
A-A
100
7
20
51
11
30°
6.5
10 H7
12.5
30
3
5
A
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
25
2-BACKEN-PARALLELGREIFER
BAUGRÖSSE GPP5013
►► PRODUKTSPEZIFIKATIONEN
►► Greifkraftdiagramm
[N]
►► Kräfte und Momente
Zeigt statische Kräfte und Momente, die
zusätzlich zur Greifkraft wirken können.
Zeigt die Greifkraft in Abhängigkeit zur Greifbackenlänge
Mx
4250
My
N
NC / NO
S
SC / SO
N
S
3400
2550
Mr
1700
Fa
850
0
0
40
80
120
160
200
Mr
Mx
My
Fa
[mm]
108
135
128
2700
►► TECHNISCHE DATEN
Bestell-Nr.
Hub pro Backe [mm]
Greifkraft beim Schließen [N]
Greifkraft beim Öffnen [N]
Durch Feder abgesicherte Greifkraft min. [N]
Schließzeit [s]
Öffnungszeit [s]
Gewicht pro Greifbacke max. [kg]
Länge Greifbacken max. [mm]
Wiederholgenauigkeit +/- [mm]
Betriebsdruck min. [bar]
Betriebsdruck max. [bar]
Betriebstemperatur [°C]
Zylindervolumen pro Zyklus [cm³]
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
►► Technische Daten*
GPP5013N
GPP5013NC
13
13
1410
1920
1490
510
0,09
0,07
0,09
0,11
2,4
2,4
200
185
0,01
0,01
3
4
8
8
-10 ... +90
-10 ... +90
88
171
IP64
IP64
1,5
1,9
Bestell-Nr.
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
Bestell-Nr.
Betriebstemperatur [°C]
GPP5013NO
13
1860
510
0,11
0,08
2,4
185
0,01
4
8
-10 ... +90
171
IP64
1,9
GPP5013S
6
3100
3280
GPP5013SO
6
1120
0,07
0,11
2,4
170
0,01
4
8
-10 ... +90
171
IP64
1,9
4400
1120
0,11
0,08
2,4
170
0,01
4
8
10 ... +90
171
IP64
1,9
►► Technische Daten - Protektor Version
GPP5013NP
GPP5013NCP GPP5013NOP GPP5013SP
IP67
IP67
IP67
IP67
1,86
2,26
2,26
1,86
GPP5013SCP
IP67
2,26
GPP5013SOP
IP67
2,26
►► Technische Daten - Hochtemperatur Version
GPP5013NT
GPP5013NCT GPP5013NOT GPP5013ST
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
GPP5013SCT
-10 ... +130
GPP5013SOT
10 ... +130
0,09
0,09
2,4
185
0,01
3
8
-10 ... +90
88
IP64
1,5
*Alle Werte gemessen bei 6 Bar
26
GPP5013SC
6
4220
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN
110
NC / NO / SC / SO
82
±0.02 ø12H7
4x M8x16
20
7
A`
1
2x
12H7x3
31
2
2x M5
151
20
82±0.02
16
16
19 M5
X
M5 19
2x
12H7x3
1
46
63
6
60
60
62.4
3
2x G1/8"
82
A`
B`
45
44
62.4
1
B
A
45
2x M8
DIN912*
60
93±0.02
40
1.7
4x M6
DIN912*
55
1
B`
61
45
±0.02 ø12H7
1
63
2
2x
2x M5
2
12h7
100
38.3
N
13
45
S
7
X
4x
3
10h7
3
3
3
4x M 6x11
61
38
36.3
44.5
10h7
B
32.4
A
15
30
183
25
63±0.02
1.7
N/S
4x
3
Protector
Version
3
24±0.02
13.5
71
49
39
M5
38
Ø5
B Luftanschluss (öffnen)
K Luftanschluss alternativ (schließen)
L Luftanschluss alternativ (öffnen)
dt Adapter
du Greifer
ep Klemmung Sensor
Ø8
1 Befestigung Greifer
2 Energieversorgung
3 Befestigung Greifbacke
6 Abfragenut Magnetfeldsensor
7 Klemmbock
bu Sperrluftanschlussmöglichkeit
A Luftanschluss (schließen)
20
26
39
1.1
O-Ring
Ø5x1.5
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
27
2-BACKEN-PARALLELGREIFER
BAUGRÖSSE GPP5013
1
5
3
6
4
2
►► IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN
56
Zentrierhülse
018187
28
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► ZUBEHÖREMPFEHLUNG
1
2
2
1
Universalbacke Aluminium
Universalbacke Stahl
2-Punkt-Sensor Kabel 5m
UB5013AL
UB5013ST
MFSP2KHC-01
2
Magnetfeldsensor Gerade
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS204SKHC
3
2
2
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 5 m
MFS103KHC
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS103SKHC
Steckverbinder Winkel
Kabel 5 m - Buchse M8
KAW500
Induktiver Näherungsschalter - Kabel 5 m
NJ8-E2
Magnetfeldsensor Gerade Kabel 5 m
MFS204KHC
3
Induktiver Näherungsschalter - Stecker M8
NJ8-E2S
4
4
Steckverbinder Gerade
Kabel 5 m - Buchse M8
KAG500
2-Punkt-Sensor Kabel 0,3
m - Stecker M8
MFSP2SKHC-01
2
Winkel-Schwenk-Verschraubung
WV1-8X6
Gerade-Verschraubung
Drucksicherungsventil
GV1-8X6
DSV1-8
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN ZUBEHÖR
1A
A-A
9.5
24
64.5
11
30°
10 H7
125
6.5
14.5
35
A
3
5
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
29
3-BACKEN-ZENTRISCHGREIFER
SERIE GPD5000
►► PRODUKTVORTEILE
„Der Universelle“
►► Bis zu 30% mehr Greifkraft als der Benchmark
►► 10% höhere statische Kräfte und Momente als der
Benchmark
►► 10% längere Greifbacken als beim Benchmark
►► 15% höheres Greifbackengewicht als beim
Benchmark
►► Abgedichtete Führung IP64 / Protektorversion IP67
►► Korrosionsgeschützt
►► Bis zu 30 Millionen Zyklen Wartungsfreiheit
►► DAS PASSENDE PRODUKT FÜR IHRE ANWENDUNG
►► Unsere Produkte lieben die Herausforderung!
Extreme Bedingungen, an jedem Ort der Welt - unsere praxisbewährten
Komponenten und Systeme ermöglichen Ihnen grenzenlose Möglichkeiten:
Finden Sie das passende Produkt für Ihren speziellen Einsatz:
www.zimmer-group.de
30
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► NUTZEN IM DETAIL
1Zwangsgeführtes Keilhakengetriebe
-- Hohe Kräfte- und Momentenaufnahme über Stützsteg
-- Synchronisierte Bewegung der Greiferbacken
2Greiferbacke
-- Korrosionsgeschützt mittels DLC Beschichtung
-- Greifbackenmontage über abnehmbare Zentrierhülsen
3Klemmbock
-- Aufnahme für induktiven Näherungsschalter
4Integrierte Greifkraftsicherung
-- Im Zylinderraum eingesetzte Feder als Energiespeicher
5Abfragenut
-- Befestigung und Positionierung der Magnetfeldsensoren
6Befestigung und Positionierung
-- Alternativ an mehreren Seiten für eine individuelle Montage
-- Pneumatische und elektrische Version bis auf das Höhenmaß
identisch
7Antrieb
-- Doppelwirkender Pneumatikzylinder
8Steel Linear Guide
-- Stahl in Stahl geführt
-- Ermöglicht das Anbringen extrem langer Greifbacken
9Doppellippendichtung
-- IP64 und bis zu IP67 bei der Protektorversion
-- Verhindert das Ausdringen von Fett, dadurch erhöhte
Lebensdauer
►► WEITERE INFORMATIONEN ONLINE VERFÜGBAR
►► Technische Informationen
Alle Informationen auf einen Klick: www.zimmer-group.de
Finden Sie anhand der Bestell-Nr. Ihres gewünschten Produktes Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle und Betriebsanweisungen zu Ihrer Baugröße.
Schnell, übersichtlich und immer aktuell.
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
31
3-BACKEN-ZENTRISCHGREIFER
BAUGRÖSSE GPD5006
►► PRODUKTSPEZIFIKATIONEN
►► Greifkraftdiagramm
[N]
►► Kräfte und Momente
Zeigt statische Kräfte und Momente, die
zusätzlich zur Greifkraft wirken können.
Zeigt die Greifkraft in Abhängigkeit zur Greifbackenlänge
My
2200
N
NC / NO
S
SC / SO
N
S
1760
1320
Mx
Mr
880
Fa
440
0
0
20
40
60
80
100
Mr
Mx
My
Fa
[mm]
43
68
45
1250
►► TECHNISCHE DATEN
Bestell-Nr.
Hub pro Backe [mm]
Greifkraft beim Schließen [N]
Greifkraft beim Öffnen [N]
Durch Feder abgesicherte Greifkraft min. [N]
Schließzeit [s]
Öffnungszeit [s]
Gewicht pro Greifbacke max. [kg]
Länge Greifbacken max. [mm]
Wiederholgenauigkeit +/- [mm]
Betriebsdruck min. [bar]
Betriebsdruck max. [bar]
Betriebstemperatur [°C]
Zylindervolumen pro Zyklus [cm³]
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
►► Technische Daten*
GPD5006N
GPD5006NC
6
6
660
950
710
250
0,028
0,018
0,028
0,038
0,4
0,4
100
90
0,01
0,01
3
4
8
8
-10 ... +90
-10 ... +90
21
41
IP64
IP64
0,48
0,58
Bestell-Nr.
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
Bestell-Nr.
Betriebstemperatur [°C]
GPD5006NO
6
1000
250
0,038
0,018
0,4
90
0,01
4
8
-10 ... +90
41
IP64
0,58
GPD5006S
3
1500
1600
GPD5006SO
3
500
0,018
0,038
0,4
85
0,01
4
8
-10 ... +90
41
IP64
0,58
2200
500
0,038
0,018
0,4
85
0,01
4
8
-10 ... +90
41
IP64
0,58
►► Technische Daten - Protektor Version
GPD5006NP
GPD5006NCP GPD5006NOP GPD5006SP
IP67
IP67
IP67
IP67
0,61
0,71
0,71
0,61
GPD5006SCP
IP67
0,71
GPD5006SOP
IP67
0,71
►► Technische Daten - Hochtemperatur Version
GPD5006NT
GPD5006NCT GPD5006NOT GPD5006ST
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
GPD5006SCT
-10 ... +130
GPD5006SOT
-10 ... +130
0,028
0,028
0,4
90
0,01
3
8
-10 ... +90
21
IP64
0,48
*Alle Werte gemessen bei 6 Bar
32
GPD5006SC
3
2100
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN
56±0.02
1
30°
4H7x12
NC / NO / SC / SO
18
2x M4
2
7
25
A`
31.5
3x M6x13
36
17.5
1.5
1
42
56
2x
B`
11
X
1
2x M5
34.1
A
B
24.8
31.8
56.8 ±0.02
39.3
3x M5
DIN912*
2
44
19
3
6
S
N
64
13±0.02
M5
6
X
2.5
21.5
3
6h7
6x M 4x6
3
2.6
17.5
24.5
6x
23.5
25
2.5
6h7
1.5
N/S
6x
2.5
30.5
Protector
Version
23
7
38.4
50
38
39
M5/M3
B Luftanschluss (öffnen)
K Luftanschluss alternativ (schließen)
L Luftanschluss alternativ (öffnen)
dt Adapter
du Greifer
ep Klemmung Sensor
Ø8/Ø5
1 Befestigung Greifer
2 Energieversorgung
3 Befestigung Greifbacke
6 Abfragenut Magnetfeldsensor
7 Klemmbock
bu Sperrluftanschlussmöglichkeit
A Luftanschluss (schließen)
Ø5/Ø3
A
11.3
B
20.6
11
18.3
25.8
43.3 ±0.02
28
16.5
1.1 / 0.8
O-Ring
Ø5x1.5 / Ø3x1
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
33
3-BACKEN-ZENTRISCHGREIFER
BAUGRÖSSE GPD5006
1
5
4
3
2
►► IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN
5
Zentrierhülse
024230
34
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► ZUBEHÖREMPFEHLUNG
1
2
2
1
Universalbacke Aluminium
Universalbacke Stahl
2-Punkt-Sensor Kabel 5m
UB5006AL
UB5006ST
MFSP2KHC-01
2
Magnetfeldsensor Gerade
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS204SKHC
3
2
2
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 5 m
MFS103KHC
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS103SKHC
Steckverbinder Winkel
Kabel 5 m - Buchse M8
KAW500
Induktiver Näherungsschalter - Kabel 5 m
NJ4-E2
Magnetfeldsensor Gerade Kabel 5 m
MFS204KHC
3
Induktiver Näherungsschalter Kabel 0,3 m - Stecker M8
NJ4-E2SK
4
4
Steckverbinder Gerade
Kabel 5 m - Buchse M8
KAG500
2-Punkt-Sensor Kabel 0,3
m - Stecker M8
MFSP2SKHC-01
2
Winkel-Schwenk-Verschraubung
WVM5
Gerade-Verschraubung
Drucksicherungsventil
GVM5
DSV1-8
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN ZUBEHÖR
A-A
A
65
5
13
33
8
30°
4.5
8
6 H7
1
20
2.5
4.5
A
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
35
3-BACKEN-ZENTRISCHGREIFER
BAUGRÖSSE GPD5008
►► PRODUKTSPEZIFIKATIONEN
►► Greifkraftdiagramm
[N]
►► Kräfte und Momente
Zeigt statische Kräfte und Momente, die
zusätzlich zur Greifkraft wirken können.
Zeigt die Greifkraft in Abhängigkeit zur Greifbackenlänge
My
3800
N
NC / NO
S
SC / SO
N
S
3040
2280
Mx
Mr
1520
Fa
760
0
0
24
48
72
96
120
Mr
Mx
My
Fa
[mm]
54
106
65
1700
►► TECHNISCHE DATEN
Bestell-Nr.
Hub pro Backe [mm]
Greifkraft beim Schließen [N]
Greifkraft beim Öffnen [N]
Durch Feder abgesicherte Greifkraft min. [N]
Schließzeit [s]
Öffnungszeit [s]
Gewicht pro Greifbacke max. [kg]
Länge Greifbacken max. [mm]
Wiederholgenauigkeit +/- [mm]
Betriebsdruck min. [bar]
Betriebsdruck max. [bar]
Betriebstemperatur [°C]
Zylindervolumen pro Zyklus [cm³]
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
►► Technische Daten*
GPD5008N
GPD5008NC
8
8
1200
1600
1300
400
0,048
0,035
0,048
0,055
0,7
0,7
120
115
0,01
0,01
3
4
8
8
-10 ... +90
-10 ... +90
51
89
IP64
IP64
0,88
1
Bestell-Nr.
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
Bestell-Nr.
Betriebstemperatur [°C]
GPD5008NO
8
1700
400
0,055
0,035
0,7
115
0,01
4
8
-10 ... +90
89
IP64
1
GPD5008S
4
2700
2900
GPD5008SO
4
900
0,035
0,055
0,7
105
0,01
4
8
-10 ... +90
89
IP64
1
3800
900
0,055
0,035
0,7
105
0,01
4
8
-10 ... +90
89
IP64
1
►► Technische Daten - Protektor Version
GPD5008NP
GPD5008NCP GPD5008NOP GPD5008SP
IP67
IP67
IP67
IP67
1,08
1,2
1,25
1,08
GPD5008SCP
IP67
1,2
GPD5008SOP
IP67
1,2
►► Technische Daten - Hochtemperatur Version
GPD5008NT
GPD5008NCT GPD5008NOT GPD5008ST
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
GPD5008SCT
-10 ... +130
GPD5008SOT
-10 ... +130
0,048
0,048
0,7
115
0,01
3
8
-10 ... +90
51
IP64
0,88
*Alle Werte gemessen bei 6 Bar
36
GPD5008SC
4
3600
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN
NC / NO / SC / SO
70±0.02
30°
1
2x M4
5H7x17
18
2
7
38
1
52
70
2x
32
A`
B´
3x M8x17
42
21
1.5
X
13
1
2x M5
39.1
A
B
28.3
35.3
64.3 ±0.02
45.3
3x M6
DIN912*
2
M5
44
19
80
4
S
X
N
16±0.02
8
6
2.5
30
8h7
6x M 5x8
3
3
2.6
22
26
6x
27.5
29
8h7
2.5
2.5
6x
1.5
N/S
34.5
Protector
Version
16
9
62.5
38
39
M5/M3
B Luftanschluss (öffnen)
K Luftanschluss alternativ (schließen)
L Luftanschluss alternativ (öffnen)
dt Adapter
du Greifer
ep Klemmung Sensor
13
Ø5/Ø3
1 Befestigung Greifer
2 Energieversorgung
3 Befestigung Greifbacke
6 Abfragenut Magnetfeldsensor
7 Klemmbock
bu Sperrluftanschlussmöglichkeit
A Luftanschluss (schließen)
Ø8/Ø5
A
47.5
24.1
B
13.3
20.3
30.3
49.3 ±0.02
33
19.5
1.1 / 0.8
O-Ring
Ø5x1.5 / Ø3x1
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
37
3-BACKEN-ZENTRISCHGREIFER
BAUGRÖSSE GPD5008
1
5
4
3
2
►► IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN
5
Zentrierhülse
024231
38
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► ZUBEHÖREMPFEHLUNG
1
2
2
1
Universalbacke Aluminium
Universalbacke Stahl
2-Punkt-Sensor Kabel 5m
UB5008AL
UB5008ST
MFSP2KHC-01
2
Magnetfeldsensor Gerade
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS204SKHC
3
2
2
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 5 m
MFS103KHC
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS103SKHC
Steckverbinder Winkel
Kabel 5 m - Buchse M8
KAW500
Induktiver Näherungsschalter - Kabel 5 m
NJ4-E2
Magnetfeldsensor Gerade Kabel 5 m
MFS204KHC
3
Induktiver Näherungsschalter Kabel 0,3 m - Stecker M8
NJ4-E2SK
4
4
Steckverbinder Gerade
Kabel 5 m - Buchse M8
KAG500
2-Punkt-Sensor Kabel 0,3
m - Stecker M8
MFSP2SKHC-01
2
Winkel-Schwenk-Verschraubung
WVM5
Gerade-Verschraubung
Drucksicherungsventil
GVM5
DSV1-8
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN ZUBEHÖR
A
A-A
11.5
6
16
41
10
5.5
30°
80
8 H7
1
25
A
2.5
4.5
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
39
3-BACKEN-ZENTRISCHGREIFER
BAUGRÖSSE GPD5010
►► PRODUKTSPEZIFIKATIONEN
►► Greifkraftdiagramm
[N]
►► Kräfte und Momente
Zeigt statische Kräfte und Momente, die
zusätzlich zur Greifkraft wirken können.
Zeigt die Greifkraft in Abhängigkeit zur Greifbackenlänge
My
7000
N
NC / NO
S
SC / SO
N
S
5600
4200
Mx
Mr
2800
Fa
1400
0
0
32
64
96
128
160
Mr
Mx
My
Fa
[mm]
75
115
86
2150
►► TECHNISCHE DATEN
Bestell-Nr.
Hub pro Backe [mm]
Greifkraft beim Schließen [N]
Greifkraft beim Öffnen [N]
Durch Feder abgesicherte Greifkraft min. [N]
Schließzeit [s]
Öffnungszeit [s]
Gewicht pro Greifbacke max. [kg]
Länge Greifbacken max. [mm]
Wiederholgenauigkeit +/- [mm]
Betriebsdruck min. [bar]
Betriebsdruck max. [bar]
Betriebstemperatur [°C]
Zylindervolumen pro Zyklus [cm³]
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
►► Technische Daten*
GPD5010N
GPD5010NC
10
10
2200
3000
2300
800
0,095
0,095
0,095
0,19
1,3
1,3
160
145
0,01
0,01
3
4
8
8
-10 ... +90
-10 ... +90
112
202
IP64
IP64
1,55
1,9
Bestell-Nr.
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
Bestell-Nr.
Betriebstemperatur [°C]
GPD5010NO
10
3100
800
0,19
0,095
1,3
145
0,01
4
8
-10 ... +90
202
IP64
1,9
GPD5010S
5
4950
5100
GPD5010SO
5
1800
0,095
0,19
1,3
130
0,01
4
8
-10 ... +90
202
IP64
1,9
6900
1800
0,19
0,095
1,3
130
0,01
4
8
-10 ... +90
202
IP64
1,9
►► Technische Daten - Protektor Version
GPD5010NP
GPD5010NCP GPD5010NOP GPD5010SP
IP67
IP67
IP67
IP67
1,9
2,25
2,25
1,9
GPD5010SCP
IP67
2,25
GPD5010SOP
IP67
2,25
►► Technische Daten - Hochtemperatur Version
GPD5010NT
GPD5010NCT GPD5010NOT GPD5010ST
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
GPD5010SCT
-10 ... +130
GPD5010SOT
-10 ... +130
0,095
0,095
1,3
145
0,01
3
8
-10 ... +90
112
IP64
1,55
*Alle Werte gemessen bei 6 Bar
40
GPD5010SC
5
6750
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN
90±0.02
30°
NC / NO / SC / SO
1
2x M5
5H7x18
24
3x M8x18
64
47.5
90
A`
42
B`
50
36.3
48.8
79.3 ±0.02
59.1
1.7
25
B
A
X
2x G1/8"
16
1
3x M6
DIN912*
52.9
2x
1
2
7
2
19
100
10
X
N
5
6
S
20±0.02
M5
44
3
32.8
3
10h7
3
3.1
27.5
38
6x
6x M 6x9
28.8
30.5
10h7
3
3
6x
39
10
20
59
38
39
M5/M3
B Luftanschluss (öffnen)
K Luftanschluss alternativ (schließen)
L Luftanschluss alternativ (öffnen)
dt Adapter
du Greifer
ep Klemmung Sensor
16
Ø5/Ø3
1 Befestigung Greifer
2 Energieversorgung
3 Befestigung Greifbacke
6 Abfragenut Magnetfeldsensor
7 Klemmbock
bu Sperrluftanschlussmöglichkeit
A Luftanschluss (schließen)
Ø8/Ø5
A
77
32.9
B
16.3
28.8
22
39.1
59.3 ±0.02
1.7
N/S
37
Protector
Version
1.1 / 0.8
O-Ring
Ø5x1.5 / Ø3x1
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
41
3-BACKEN-ZENTRISCHGREIFER
BAUGRÖSSE GPD5010
1
5
4
3
2
►► IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN
5
Zentrierhülse
018187
42
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► ZUBEHÖREMPFEHLUNG
1
2
2
1
Universalbacke Aluminium
Universalbacke Stahl
2-Punkt-Sensor Kabel 5m
UB5010AL
UB5010ST
MFSP2KHC-01
2
Magnetfeldsensor Gerade
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS204SKHC
3
2
2
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 5 m
MFS103KHC
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS103SKHC
Steckverbinder Winkel
Kabel 5 m - Buchse M8
KAW500
Induktiver Näherungsschalter - Kabel 5 m
NJ4-E2
Magnetfeldsensor Gerade Kabel 5 m
MFS204KHC
3
Induktiver Näherungsschalter Kabel 0,3 m - Stecker M8
NJ4-E2SK
4
4
Steckverbinder Gerade
Kabel 5 m - Buchse M8
KAG500
2-Punkt-Sensor Kabel 0,3
m - Stecker M8
MFSP2SKHC-01
2
Winkel-Schwenk-Verschraubung
WV1-8X6
Gerade-Verschraubung
Drucksicherungsventil
GV1-8X6
DSV1-8
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN ZUBEHÖR
1
A
A-A
100
7
20
51
11
30°
6.5
10 H7
12.5
30
3
5
A
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
43
3-BACKEN-ZENTRISCHGREIFER
BAUGRÖSSE GPD5013
►► PRODUKTSPEZIFIKATIONEN
►► Greifkraftdiagramm
[N]
►► Kräfte und Momente
Zeigt statische Kräfte und Momente, die
zusätzlich zur Greifkraft wirken können.
Zeigt die Greifkraft in Abhängigkeit zur Greifbackenlänge
My
11500
N
NC / NO
S
SC / SO
N
S
9200
6900
Mx
Mr
4600
Fa
2300
0
0
40
80
120
160
200
Mr
Mx
My
Fa
[mm]
108
135
128
2700
►► TECHNISCHE DATEN
Bestell-Nr.
Hub pro Backe [mm]
Greifkraft beim Schließen [N]
Greifkraft beim Öffnen [N]
Durch Feder abgesicherte Greifkraft min. [N]
Schließzeit [s]
Öffnungszeit [s]
Gewicht pro Greifbacke max. [kg]
Länge Greifbacken max. [mm]
Wiederholgenauigkeit +/- [mm]
Betriebsdruck min. [bar]
Betriebsdruck max. [bar]
Betriebstemperatur [°C]
Zylindervolumen pro Zyklus [cm³]
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
►► Technische Daten*
GPD5013N
GPD5013NC
13
13
3700
4900
3850
1200
0,19
0,16
0,19
0,33
2,4
2,4
200
185
0,01
0,01
3
4
8
8
-10 ... +90
-10 ... +90
231
412
IP64
IP64
2,8
3,6
Bestell-Nr.
Schutzart nach IEC 60529
Gewicht [kg]
Bestell-Nr.
Betriebstemperatur [°C]
GPD5013NO
13
5050
1200
0,33
0,16
2,4
185
0,01
4
8
-10 ... +90
412
IP64
3,6
GPD5013S
6
8250
8500
GPD5013SO
6
2800
0,16
0,33
2,4
170
0,01
4
8
-10 ... +90
412
IP64
3,6
11300
2800
0,33
0,16
2,4
170
0,01
4
8
-10 ... +90
412
IP64
3,6
►► Technische Daten - Protektor Version
GPD5013NP
GPD5013NCP GPD5013NOP GPD5013SP
IP67
IP67
IP67
IP67
3,35
4,15
4,15
3,55
GPD5013SCP
IP67
4,15
GPD5013SOP
IP67
4,15
►► Technische Daten - Hochtemperatur Version
GPD5013NT
GPD5013NCT GPD5013NOT GPD5013ST
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
-10 ... +130
GPD5013SCT
-10 ... +130
GPD5013SOT
-10 ... +130
0,19
0,19
2,4
185
0,01
3
8
-10 ... +90
231
IP64
2,8
*Alle Werte gemessen bei 6 Bar
44
GPD5013SC
6
11050
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN
NC / NO / SC / SO
112±0.02
30°
1
6H7x20
2
2x M5
30
7
3x M10x20
59.5
65
31
A
3x M8
DIN912*
2x G1/8"
59.6
43.5
53.5
91.5 ±0.02
67.8
B
20
1
X
1.7
1
80.5
11
2
2x
53
B` A`
2
13
N
38.3
6
X
3
6
S
19
6x
10h7
6x M 6x11
3
3
3
35
45
125
24±0.02
M5
44
36.3
38.1
10h7
3
3
6x
1.7
N/S
44.6
Protector
Version
39
14
71
96.5
38
39
M5
B Luftanschluss (öffnen)
K Luftanschluss alternativ (schließen)
L Luftanschluss alternativ (öffnen)
dt Adapter
du Greifer
ep Klemmung Sensor
Ø8
1 Befestigung Greifer
2 Energieversorgung
3 Befestigung Greifbacke
6 Abfragenut Magnetfeldsensor
7 Klemmbock
bu Sperrluftanschlussmöglichkeit
A Luftanschluss (schließen)
20
Ø5
A
35.1
B
19
43.3
26
29
67±0.02
49
1.1
O-Ring
Ø5x1.5
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
45
3-BACKEN-ZENTRISCHGREIFER
BAUGRÖSSE GPD5013
1
5
4
3
2
►► IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN
5
Zentrierhülse
018187
46
www.zimmer-group.de ► Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen
►► ZUBEHÖREMPFEHLUNG
1
2
2
1
Universalbacke Aluminium
Universalbacke Stahl
2-Punkt-Sensor Kabel 5m
UB5013AL
UB5013ST
MFSP2KHC-01
2
Magnetfeldsensor Gerade
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS204SKHC
3
2
2
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 5 m
MFS103KHC
Magnetfeldsensor Winkel
Kabel 0,3 m - Stecker M8
MFS103SKHC
Steckverbinder Winkel
Kabel 5 m - Buchse M8
KAW500
Induktiver Näherungsschalter - Kabel 5 m
NJ8-E2
Magnetfeldsensor Gerade Kabel 5 m
MFS204KHC
3
Induktiver Näherungsschalter - Stecker M8
NJ8-E2S
4
4
Steckverbinder Gerade
Kabel 5 m - Buchse M8
KAG500
2-Punkt-Sensor Kabel 0,3
m - Stecker M8
MFSP2SKHC-01
2
Winkel-Schwenk-Verschraubung
WV1-8X6
Gerade-Verschraubung
Drucksicherungsventil
GV1-8X6
DSV1-8
►► TECHNISCHE ZEICHNUNGEN ZUBEHÖR
1A
A-A
9.5
24
64.5
11
30°
10 H7
125
6.5
14.5
35
A
3
5
Daten, Zeichnungen, 3-D-Modelle, Montage- und Betriebsanweisungen ◄ www.zimmer-group.de
47
CHECKLISTE
GREIFER
Kundennummer
Telefonnummer
Firma
Faxnummer
Ansprechpartner
Herr
Frau
E-Mail
Anfrage
Gewünschter Termin
AN Nr.
Bestellung
AU Nr.
Dreibackengreifer
Parallelgreifer
Winkelgreifer
Sonstige / wenn ja, welcher Typ
Antrieb
Pneumatisch
Arbeitsdruck
Elektrisch
Hydraulisch
bar
Spannung
Volt
Gesamthub
mm
Erforderlicher Hub
Pro Backe
mm
oder
Greifbackenlänge
Oberkante Greifer bis Kraftangriffspunkt
mm
Umgebungsbedingungen
Geringe Menge Späne /
Kühlflüssigkeitsnebel
Sauber / Trocken
Große Menge Späne / Kühlflüssigkeit
unter Druck / Schleifmedien
Chemische Substanzen / wenn ja, welche
Temperatur
°C
Zyklen
pro Minute
Erforderliche Kraft
Greifkraft
N
oder
Werkstückgewicht
kg
g
Greifart
Innen- Greifen
Außen - Greifen
Kraftschluß
Formschluß
Prismenwinkel
°
Reibfaktor
Achsbeschleunigung
m/s²
Selbsthemmung
Nicht erforderlich
48
www.zimmer-group.de
Beim Schließen
Beim Öffnen
Druckerhaltungsventil
Gewünschtes Zubehör
Induktivsensor
Magnetfeldsensor
Mit Kabel
Separates Kabel / wenn ja, welche Länge
Steckbar
m
Gerade Verschraubung
Winkel Verschraubung
Druckerhaltungsventil
Pneumatikverschraubungen / wenn ja welche
GV
WV
Drosselverschraubungen
Notizen / Anmerkungen
Bearbeiter / Datum
Skizze
3D Modell
sonstiges
www.zimmer-group.de
49
VERWENDUNGSHINWEIS
ALLGEMEIN
Der Inhalt dieses Katalogs ist unverbindlich und dient ausschließlich Informationszwecken und gilt nicht als Angebot im rechtlichen Sinn. Maßgeblich für den Vertragsabschluss ist eine schriftliche Auftragsbestätigung von ZIMMER GMBH, die ausschließlich
zu den jeweils aktuellen Allgemeinen ZIMMER GMBH Verkaufs- und Lieferbedingungen erfolgt. Diese finden sie im Internet unter
www.zimmer-group.de.
Alle in diesem Katalog aufgeführten Produkte sind für bestimmungsgemäße Anwendungen ausgelegt, z.B. Maschinen der
Automation. Für die Verwendung und Installation sind die anerkannten fachtechnischen Regeln für sicherheits- und fachgerechtes
Arbeiten zu beachten.
Weiterhin gelten die jeweiligen Vorschriften des Gesetzgebers, des TÜV, der jeweiligen Berufsgenossenschaft oder die VDE Bestimmungen.
Die in diesem Katalog aufgeführten technischen Daten sind vom Anwender einzuhalten. Die angegeben Daten dürfen vom Anwender nicht über- bzw. unterschritten werden. Fehlen derartige Angaben, so kann nicht davon ausgegangen werden, dass es
keine derartigen Ober- bzw. Untergrenzen oder Einschränkungen für besondere Verwendungszwecke gibt. Bei ungewöhnlichen
Einsatzfällen ist in jedem Fall eine Beratung einzuholen.
Die Entsorgung ist im Preis nicht inbegriffen, was bei einer allfälligen Rücknahme und Entsorgung durch ZIMMER GMBH entsprechend berücksichtigt werden müsste.
TECHNISCHE DATEN UND DARSTELLUNGEN
Die technischen Daten und Abbildungen sind mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen zusammengestellt. Für die Aktualität,
Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben können wir keine Gewährleistung übernehmen.
Die in allgemeinen Produktbeschreibungen, ZIMMER GMBH Katalogen, Broschüren und Preislisten jeder Form enthaltenen Angaben und Informationen wie Abbildungen, Zeichnungen, Beschreibungen, Maße, Gewichte, Werkstoffe, technische und sonstige Leistungen sowie die beschriebenen Produkte und Dienstleistungen stehen unter einem Änderungsvorbehalt und können
ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert oder aktualisiert werden. Sie sind nur soweit verbindür, als der Vertrag oder die
Auftragsbestätigung ausdrücklich auf sie Bezug nimmt. Geringe Abweichungen von solchen produktbeschreibenden Angaben
gelten als genehmigt und berühren nicht die Erfüllung von Verträgen, sofern sie für den Kunden zumutbar sind.
HAFTUNG
Die Produkte der Zimmer Group unterliegen dem Produkthaftungsgesetz. Dieser Katalog enthält keinerlei Garantien, Eigenschaftszusicherungen oder Beschaffenheitsvereinbarungen für die dargestellten Produkte, weder ausdrücklich noch stillschweigend, auch nicht hinsichtlich der Verfügbarkeit der Produkte. Werbeaussagen bezüglich Qualitätsmerkmalen, Eigenschaften oder
Anwendungen der Produkte sind rechtlich unverbindlich.
Soweit rechtlich zulässig, ist eine Haftung von ZIMMER GMBH für unmittelbare oder mittelbare Schäden, Folgeschäden, Forderungen gleich welcher Art und aus welchem Rechtsgrund, die durch die Verwendung der in diesem Katalog enthaltenen Informationen entstanden sind, ausgeschlossen.
WARENZEICHEN, URHEBERRECHT UND VERVIELFÄLTIGUNG
Die Darstellung von gewerblichen Schutzrechten wie Marken, Logos, eingetragene Warenzeichen oder Patente in diesem Katalog beinhaltet nicht die Einräumung von Lizenzen oder Nutzungsrechten. Ohne eine ausdrückliche schriftliche Einwilligung von
ZIMMER GMBH ist ihre Nutzung nicht gestattet. Sämtlicher Inhalt in diesem Katalog ist geistiges Eigentum von ZIMMER GMBH. Im
Sinne des Urheberrechts ist jede widerrechtliche Verwendung geistigen Eigentums, auch auszugsweise, verboten. Nachdruck, Vervielfältigung und Übersetzung (auch auszugsweise) sind nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von ZIMMER GMBH gestattet.
NORMEN
Die Zimmer Group hat ein nach ISO 9001: 2008 zertifiziertes Qualitätsmanagement-System. Die Zimmer Group hat ein nach ISO
14001: 2004 zertifiziertes Umweltmanagement-System.
50
www.zimmer-group.de
VERWENDUNGSHINWEIS
INDIVIDUELL
EINBAUERKLÄRUNG IM SINNE DER EG - RICHTLINIE 2006/42/EG ÜBER MASCHINEN (ANHANG II 1 B)
Hiermit erklären wir, dass unsere Elemente als unvollständige Maschine den folgenden grundlegenden Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006 / 42 / EG entsprechen
Nr.1.1.2., Nr.1.1.3., Nr.1.1.5., Nr.1.3.2, Nr. 1.3.4, Nr. 1.3.7, Nr.1.5.3, Nr.1.5.4, Nr.1.5.8., Nr.1.6.4, Nr.1.7.1, Nr.1.7.3, Nr.1.7.4.
Ferner erklären wir, dass die speziellen technischen Unterlagen gemäß Anhang VII Teil B dieser Richtlinie erstellt wurden.
Wir verpflichten uns, den Marktaufsichtsbehörden auf begründetes Verlangen die speziellen Unterlagen zu der unvollständigen
Maschine über unsere Dokumentationsabteilung in elektronischer Form zu übermitteln.
Die unvollständige Maschine darf erst dann in Betrieb genommen werden, wenn ggf. festgestellt wurde, dass die Maschine oder
Anlage, in welche die unvollständige Maschine eingebaut werden soll, den Bestimmungen der Richtlinie 2006 / 42 / EG über Maschinen entspricht und die EG-Konformitätserklärung gemäß Anhang II A ausgestellt ist.
www.zimmer-group.de
51
52
www.zimmer-group.de
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
42
Dateigröße
11 130 KB
Tags
1/--Seiten
melden