close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Informationen über das Projekt FIT

EinbettenHerunterladen
MitMenschen - Soziale Dienste gGmbH | Projekt FIT | Mittelhäuser Str. 76 - 79 im Haus C | 99089 Erfurt
FIT-AKTUELL
Aktuelle Informationen über das Projekt FIT
Ausgabe: 01/ 2015
Belegungszahlen der einzelnen Module
Modul 1
(dient der Orientierung und Interessenfindung,
Durchführung von verifizierten Testverfahren zur
Ist-Stand-Ermittlung im handwerklich-motorischen
Bereich sowie der kognitiven Voraussetzungen,
Vorbereitung auf Modul 2)
Modul 2
(dient der Stabilisierung mit dem Ziel der
Integration in Ausbildung, Arbeit oder
weiterführende Maßnahmen)
Modul 3
(dient der Vorbereitung zur Rückführung bzw.
Integration in einen geschützten Arbeitsbereich)
Tagesstätte
(dient der Tagesstruktur und einer
Beschäftigung im Lebensalltag)
Rückblick:
Weihnachtsbasar
im Projekt
Im vergangenen Jahr präsentierte sich das Projekt FIT
am 26.11.2014 mit einem Weihnachtsmarkt der
Öffentlichkeit. Gemeinschaftlich dekorierten wir mit
den ProjektteilnehmerInnen unsere Räume für diesen
Anlass.
In weihnachtlicher Atmosphäre konnten sich
unsere Gäste ein Bild von der Arbeit in den
einzelnen Werkstätten machen und aus der
Vielzahl unserer Produktpalette noch das ein
oder andere Weihnachtsgeschenk auswählen.
Ein Höhepunkt waren die selbstgemachten
Weihnachtsgestecke und Kränze, welche in
Kooperation von 2 MitarbeiterInnen des BZT
und unseren TeilnehmerInnen gefertigt worden
sind. Ein buntes Buffet unserer Hauswirtschaft
rundete
unseren
Weihnachtsmarkttag
geschmackvoll
ab.
Die
positiven
Rückmeldungen bestätigten uns, dass es ein
gelungener Tag war.
Weihnachtsfeier
mit den TeilnehmerInnen
Wie bereits in den Jahren zuvor, organisierten
wir am 16.12.2014 eine projektinterne
Weihnachtsfeier. Nach einem gesunden
Frühstück versammelten wir
uns zu einer
fröhlichen Runde „Schrottwichteln“, in der so
manch schön verpacktes Utensil einen neuen
glücklichen Besitzer fand.
Mit Zwischenstopp auf dem Weihnachtsmarkt
und nach einer Tasse Kinderpunsch ging es
weiter zum Bildungsträger BZT in die Benaryvilla
am Gothaer Platz. Dort wurden wir herzlich mit
selbstgebackenen Plätzchen und einer
Vortragsrunde von den MitarbeiterInnen des
Projektes BONUS empfangen. Während eines
Rundganges durch die Villa und die
Werkstatträume konnten wir deren Angebote
bestaunen und auf jede Menge Fragen zum
Projekt Antworten erhalten.
Aktuelles:
Neues aus dem
Werkstattbereich
In unserer Fahrradwerkstatt werden wir seit November 2014 von Herrn Wolter Seuntjens
unterstützt. Der gebürtige Niederländer beschreibt sich selbst als begeisterter Radfahrer. Er wartet
mit einem großen Spektrum von Erfahrungen und technischer Versiertheit im Bereich der
Fahrradreparatur und dem Aufbau von Fahrrädern auf. Zudem ist er aktives Mitglied im ADFC
(Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) und organisiert u.a. Seniorenradtouren.
An 3 Tagen in der Woche arbeitet Herr Seuntjens mit unseren TeilnehmerInnen am Auf- und Umbau
der Fahrräder. Um verkehrstaugliche Räder entstehen zu lassen, gehören die Tätigkeitsfelder:
Speichenzentrierung, Installation der Schaltung, Reifen wechseln, das Polieren eines Rades inklusive
der Kleinteile aus Metall und vieles mehr dazu.
Auch wenn wir gelegentlich Fahrrad- oder
Ersatzteilspenden von der Polizeiinspektion Nord
erhalten, so freuen wir uns jederzeit über
Fahrradspenden für Groß und Klein. So ist es uns
möglich, den TeilnehmerInnen die Option
anzubieten, das eigene Fahrrad reparieren zu
können bzw. aus einem defekten Rad ein
brauchbares Rad zusammen zu bauen.
Bildungsangebote im 1. Quartal
Am Dienstag, den 03.02.2015 werden wir das Naturkundemuseum besuchen und neben
einem kulturellen Event unsere TeilnehmerInnen auf den monatlich, kostenfreien „Tag der
Museen“ aufmerksam machen. Im Vorfeld erarbeiten wir Fragen zum Thema Flora und Fauna,
um den TeilnehmerInnen den Bezug des missbräuchlichen Verhaltens mit der Natur und deren
Auswirkung zu verdeutlichen.
Um auch den neuen ProjektteilnehmerInnen unser wöchentliches Sportangebot näher zu
bringen, werden wir am 27.02.2015 in großer Runde den Sportpark in der Apoldaer Str.
besuchen und gemeinsam Fußball, Badminton und Tischtennis spielen. Ziel ist es, noch mehr
TeilnehmerInnen für eine aktive Teilnahme am Sportangebot zu gewinnen, um damit Freude an
der Bewegung zu vermitteln und unserem ganzheitlichen Ansatz Rechnung zu tragen.
Ausblick
Bewerbungstraining
Im Februar werden wir mit unseren neuen TeilnehmerInnen das Bewerbungstraining fortführen. Frau Müller wird mit ihnen erforderliche Schlüsselqualifikationen und die Anforderungen
der verschiedenen Berufsfelder thematisieren. Darüber hinaus sollen Bewerbungsgespräche in
Rollenspielen geübt sowie Bewerbungsunterlagen erstellt werden.
Projektwoche Gesunde Ernährung
Aktuell bereiten MitarbeiterInnen die Durchführung einer Projektwoche zum Thema Gesunde
Ernährung vor. Thema wird die Veranschaulichung der Ernährungspyramide, die bildliche
Darstellung von Zuckeranteilen in Nahrungsmitteln aber auch wichtige und notwendige
Vitamine und Mineralstoffe in unserer Nahrung sein. Wir wollen Tipps zur einfachen, bezahlbaren, aber gesunden Ernährung im Alltag geben. Dabei soll unser Seminar lebensweltorientiert,
leicht verständlich und anschaulich sowie praktikabel in der alltäglichen Umsetzung sein.
Die Projektwoche wird im Monat März stattfinden.
Unser Team stellt sich vor:
Ihre Ansprechpartner*Innen:
Teamleiterin Sabine Weichert
Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH)
Tel.: (0361) 6 00 24 555
weichert@mmev.de
Katrin Müller
Diplom-Pädagogin (Uni)
Tel.: (0361) 6 00 24 555
Claudia Stoischek
Kristin Schlücke
Dipl.- Pädagogin (Uni)
staatl. anerkannte Ergotherapeutin
Tel.: (0361) 6 00 24 560
Tel.: (0361) 6 00 24 560
Marie-Luise Huster
Karsten Krech
staatl. anerkannte Ergotherapeutin
Tel.: (0361) 6 00 24 560
Anleiter Holzwerkstatt
Tel.: (0361) 6 00 24 555
Rebekka Schiefelbein
Wolter Seuntjens
Anleiterin Hauswirtschaft
Anleiter Fahrrad-Reparatur-Service
Tel.: (0361) 6 00 24 562
Tel.: (0361) 6 00 24 562
Soziale Dienste gGmbH
Kontaktdaten der Einrichtung:
Projekt FIT | MitMenschen- Soziale Dienste gGmbH
Mittelhäuser Str. 76 - 79 im Haus C | 99089 Erfurt | Tel.: (0361) 600 24 555 | Fax: (0361) 600 24 564
E-Mail: fit@mmev.de
www.mitmenschen-ev.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
803 KB
Tags
1/--Seiten
melden