close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

MEDIENdigital - BWGV

EinbettenHerunterladen
2015
@
MEDIENdigital
2015
@
MEDIENdigital
2
VORWORT
Wilfried Sigloch
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Ralph Müller
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Volker Fink
Dipl.-Wirtschaftsingenieur (TH)
Abteilungsleiter
Personalentwicklung
Bereichsleiter Bildung
Abteilungsleiter
Hotel/Verwaltung
Stv. Bereichsleiter Bildung
VORWORT
„Bildung kommt von Bildschirm.
Wenn es von Buch käme, hieße es Buchung.“
Dieter Hildebrandt
Liebe Leserin, lieber Leser,
der angesehene Kabarettist hat seinen Kommentar 2009 wohl eher als Kulturkritik verstanden, denn als Werbeslogan
für die Neuen Medien. Gleichwohl bewies er damit ein gutes Gespür für die Lernwelt der Zukunft. Von der Wandtafel
zum Tablet-Computer: dieses Begriffspaar beschreibt am besten die medialen Veränderungen in den Veranstaltungen
der BWGV-Akademie während der letzten sechs Jahrzehnte. Ein Medium im Blickfeld von allen – das war die Tafel.
Ein eigenes, interaktives Medium für jede/n TeilnehmerIn, das zugleich eine Vernetzung mit den anderen ermöglicht,
ist der Status quo. Der lehrerzentrierte Frontalunterricht ist längst von teilnehmerorientierten, individualisierten Lerndesigns abgelöst worden. Sie entsprechen dem aktuellen Stand der didaktischen Forschung.
Die jüngsten technischen Fortschritte mit immer leistungsfähigeren Computern und verzweigten Netzarchitekturen
bieten zudem Optionen für neue Lernformen. Der bekannte Fernsehmoderator Günter Jauch hat in einem Interview zu
dieser Entwicklung im Kontext von Lernen ebenfalls Stellung genommen – allerdings mit einem deutlich warnenden
Unterton: „Bildung kann man nicht downloaden“.
Hildebrandt und Jauch beurteilen mit ihren Anmerkungen technologische Entwicklungen, die auch von der BWGVAkademie in ihre Veranstaltungskonzepte integriert werden. Allerdings finden sie ausschließlich dann Aufnahme, wenn
sie die Lernprozesse tatsächlich begünstigen und auf diesem Weg die Qualifizierung effektiver machen.
In diesem Sinne bietet Ihnen die BWGV-Akademie mit ihrem Veranstaltungsprogramm 2015 wieder ein reichhaltiges
Spektrum an Qualifizierungsangeboten. Es trägt den unterschiedlichsten Anforderungen an eine anspruchsvolle
berufliche Bildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genossenschaftlicher Unternehmen in nachhaltiger Weise
Rechnung. Dabei sind die Veranstaltungen von dem Grundgedanken getragen, dass Bildung mehr ist und mehr
sein muss als reines Fachwissen. Fachkompetenz ist zwar nach wie vor die unabdingbare Basis allen professionellen
Handelns, reicht aber für sich genommen bei Weitem nicht aus. Vielmehr muss heute ein anspruchsvolles Bildungskonzept die umfassende Handlungskompetenz und die Wirkungskraft für den herausfordernden Alltag zum Ziel
haben. Fachwissen kann man googeln, Handlungskompetenz muss man sich erarbeiten, Fachwissen ist über E-Learning zu erwerben, Handlungskompetenz braucht intensivere Lernszenarien.
Diesen Leitgedanken sind die Ihnen vorliegenden Angebote und Formate der BWGV-Akademie verpflichtet. Alle
MitarbeiterInnen von Genossenschaften können sie nutzen, um ihre Professionalität zu stabilisieren und immer weiter
zu steigern.
Die BWGV-Akademie arbeitet generell gemäß den ureigentlichen genossenschaftlichen Prinzipien: Hilfe zur Selbsthilfe und Eigenverantwortung. Sie beschreiben ihr Grundverständnis und sind zeitgemäßer denn je. Sie sind die
wesentliche Basis für nachhaltige Weiterbildung von Erwachsenen sowie für eine effektvolle Organisationsentwicklung
in Unternehmen. Im abgestimmten Dreiklang Genossenschaft – MitarbeiterIn – BWGV-Akademie kann dann Weiterbildung ein Berufsleben lang für Erfolg sorgen, motivierende Freude machen und persönliche Entwicklung fördern.
Deshalb bietet die BWGV-Akademie nicht nur Bildungsveranstaltungen an, sondern berät Sie und Ihr Haus umfänglich
bei allen Themen der Personalentwicklung, bei Changeprozessen, Kultur-, Vertriebs- und Managementprojekten.
BWGV-Akademie – Bildung für Ihre Genossenschaft
Mit herzlichen Grüßen
Ralph Müller
Wilfried Sigloch
Volker Fink
3
4
5
@
Ihr Berater-Team
Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung
Die Kontaktdaten des Teams MEDIENdigital finden Sie auf Seite 24.
© fotolia.com
6
@
Im Jahr 2015 stellen wir die Weichen
für das virtuelle Lernen neu!
Dann geht die Lernplattform VR-Bildung mit der komplett überarbeiteten Version 3.0. an den Start. Das bringt Veränderungen mit sich
– und hat Auswirkungen auf das vorliegende Veranstaltungsprogramm MEDIENdigital 2015.
Wenn Sie unsere bisherigen Veranstaltungsprogramme kennen, dann
fällt Ihnen sicherlich auf, dass Angebote zu den Formaten Webbased-Training und Wissenscheck komplett fehlen. Sobald die
Roll-Out Phase von VR-Bildung 3.0 abgeschlossen ist, liefern
wir diese in einer 2. Ausgabe unseres Veranstaltungsprogramms 2015 Ende des Jahres nach. Darin finden Sie dann auch
neue Veranstaltungskonzepte, weitere Online-Angebote sowie die
bekannten Banklizenzprodukte.
… Und wir präsentieren Ihnen die neue Lernplattform VR-Bildung 3.0.
Aber auch das vorliegende Programmheft bietet Ihnen eine Fülle an
Impulsen und Informationen. Sie erfahren Neues und Aktuelles – nicht
nur zu unseren IT-Veranstaltungen und Webinaren.
INHALT
Und das erwartet Sie
in dieser „Teil“-Ausgabe …
Webinare
Datensicherheit
Excel-Diagramme
Excel-Datenbankfunktionen – schnelle Infos trotz großer Datenmengen
PowerPoint Folienmaster
Outlook effizient nutzen
Word – Gliederung und Inhaltsverzeichnis
Word – Änderungen nachverfolgen
11
12
12
13
13
14
14
me@wbt
me@wbt: Word Basics + Webinar
me@wbt: Excel Basics + Webinar
me@wbt: PowerPoint Basics + Webinar
me@wbt: Outlook Grundlagen 2007+ Webinar
me@wbt: Outlook Grundlagen 2010 + Webinar
15
16
16
17
17
Informationen zum E-Learning
18
IT-Kompetenz – Workshops
Word 2010 – plus
Word 2010 – Workshop Serienbriefe
Word 2010 – Workshop Dokumentationen
PowerPoint 2010 – Basics
PowerPoint 2010 – plus
Excel 2010 – Basics
Excel 2010 – plus
Excel 2010 – Workshop Formeln und Funktionen
Excel 2010 – Workshop Datenanalyse/Pivot
Excel 2010 – Workshop Diagramme und Grafikdesign
Excel 2010 – Workshop Best of Excel-Funktionen
19
19
20
20
21
21
22
22
23
23
23
7
© fotolia.com
8
@
SpezialModule
MEDIENdigital
Webinare 11
me@wbt 15
IT-Kompetenz Workshops 19
9
Online-Lernen VR-Bildung 3.0 –
neue Lernformen, neue Methoden,
neue Konzepte
Im Jahr 2015 stellen wir die Weichen für das virtuelle Lernen neu!
Wir starten im Januar mit neuen multimedialen Veranstaltungen im
Bereich GENO-PE und präsentieren diese auf unserer neuen Lernplattform VR-Bildung 3.0. Vieles wird sich ändern – neue Methoden
und neue Veranstaltungskonzepte, die kooperatives, zukunftsorientiertes und nachhaltiges Lernen ermöglichen – werden in einer aktuellen und nutzerfreundlichen Lernumgebung – VR-Bildung 3.0 – zur
Verfügung gestellt bzw. durchgeführt.
Damit gehen wir – im Hinblick auf alternative Lernformate – einen
großen Schritt in Richtung Zukunft! Denn beim Online-Lernen möchten wir auch weiterhin Ihr erster und Ihr strategischer Partner sein.
Warum setzen wir auf Online-Lernen – schon
heute und auch morgen und übermorgen?
Lernen via Internet – Online-Lernen – hat viele Vorteile: Der Lernende
ist flexibel in seiner Entscheidung für Lernort und Lernzeit. Individuelles
Lernen durch frei wählbare Lernwege und Lernformen macht Lernen
effizient und motiviert. Wir sind überzeugt, dass die Zukunft in der
sinnvollen Kombination aus Online-Trainings und Präsenzveranstaltungen liegt! Je nach Thema und individuellem Entwicklungsbedarf
kann der Lerner aus unserem Portfolio die Methode auswählen, die
ihm den bestmöglichen Erfolg sichert.
IT-Kompetenz –
Basiswissen und mehr
Die heutige Arbeitswelt nimmt bei den Mitarbeitern ein hohes Maß
an IT-Kompetenz als selbstverständlich an. Gerade deshalb ist es
wichtig und notwendig, das IT-Handwerkszeug professionell zu beherrschen, es ständig zu aktualisieren und den eigenen Handwerkskoffer zu erweitern. Nur wer „IT-fit“ ist, kann seine Visionen und Ideen
in die Praxis umsetzen und ist erfolgreich und effizient in seinem Tun.
Unsere IT-Kompetenz-Angebote bieten Ihnen genau die Unterstützung an, die Sie und Ihre MitarbeiterInnen benötigen. Dazu können
Sie aus drei verschiedenen Lernformaten wählen.
Webinare
me@wbt
IT-Kompetenz Workshop
10
Webinar – das virtuelle
Klassenzimmer
Bei Webinaren profitiert der Lernende sowohl vom ortsunabhängigen
Lernen als auch von der Präsenz eines kompetenten Trainers. In
kurzen Lerneinheiten von ca. einer Stunde vertieft der Lernende sein
Wissen zielgerichtet in einem bestimmten Themenbereich, wobei der
Lernprozess von einem Trainer, der Spezialist in der Thematik ist,
moderiert und begleitet wird. Es können jederzeit individuelle Fragen
gestellt oder konkrete Anwendungsmöglichkeiten diskutiert werden.
So entstehen attraktive Lerneinheiten, in denen der Lerner seine Aufmerksamkeitsspanne und das Zeitbudget optimal nutzen kann.
me@wbt
Unser neues Format me@wbt ist eine runde Sache, wenn es um den
Erwerb von Grundlagenwissen geht. Auch hier profitiert der Lernende
von der Kombination aus virtueller und persönlicher Lernumgebung.
Zunächst hat er 8 Wochen Zeit, sich mit einem WbT individuell, in
seinem eigenen Lerntempo und in selbst definierten Lernzeiten mit
den Grundlagen von Word, Excel oder PowerPoint auseinanderzusetzen. Aufkommende Fragen und Unklarheiten werden dann im anschließenden Webinar von einem Experten beantwortet bzw. im
Austausch mit den anderen TeilnehmerInnen geklärt. So ist auch der
Transfer in die konkrete berufliche Alltagssituation gewährleistet. Der
perfekte Rahmen, sich in zukunftsweisenden Themen weiterzubilden
– mit geringem Aufwand.
IT-Kompetenz-Workshops
Zertifizierte TrainerInnen des BWGV bieten in den Räumlichkeiten des
GENO-Hauses Stuttgart IT-Workshops zu verschiedenen Kompetenzfeldern und auf unterschiedlichen Kenntnisniveaus an. Gerne individualisieren wir diese Themen für Ihr Haus und führen die Veranstaltungen direkt bei Ihnen vor Ort durch – nach Ihren Erfordernissen
und hausinternen Fragestellungen.
Webinare
SpezialModule
Webinare
Bei einem Webinar profitiert der Lernende sowohl vom ortsunabhängigen Lernen als auch von der Präsenz eines kompetenten Trainers. Ein
Webinar ist ein Seminar, das virtuell durchgeführt wird. Die TeilnehmerInnen können
bequem vom Arbeitsplatz oder von Zuhause aus daran teilnehmen. Sie sparen Zeit und
Reisekosten, ohne auf den direkten Kontakt zu fachkompetenten Trainern zu verzichten.
In kurzen Lerneinheiten von ca. 1 Stunde kann Wissen aufgefrischt werden, können
Informationen zielgerichtet vermittelt und in ansprechender Form präsentiert werden.
Die Webinar-Technik macht interaktives Lernen möglich – der Trainer kann direkt angesprochen werden und somit individuell und praxisnah unterstützen.
Technische Voraussetzungen
➔ Internetfähiger Rechner
➔ Dauerhaft stabile Internetverbindung
➔ Die aktuellste Version des
„Adobe® Flash Player“
➔ Audiofähiger Rechner mit Headset
bzw. ein Telefon – mit aktivierbarem
Mehrfrequenzwahlverfahren (MFV)
Zielgruppe
AnwenderInnen Office 2010, Office 2007
Nutzen/Vorteil
Die TeilnehmerInnen erreichen eine effiziente Auffrischung bzw. Vertiefung ihrer Kenntnisse in Microsoft Office. Kompakte Lerneinheiten im virtuellen Klassenzimmer lassen
genügend Raum für die Klärung individueller Fragestellungen, die sich ggf. auch aus
den konkreten Umsetzungserfordernissen ergeben. Dadurch gewinnen die Lernenden
Sicherheit beim Arbeiten mit Microsoft Office 2007 bzw. 2010.
Datensicherheit
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Webinar haben die TeilnehmerInnen einen Überblick über die möglichen Gefahren im
Umgang mit Daten im Netz und wie man sich am besten davor schützt. Denn die Kommunikation
mit dem Rechner und über das Netzwerk bzw. Internet birgt einiges an Risiken.
Inhalte
➔ Gefahrenquellen
➔ Malware
➔ Organisatorische, technische und persönliche Schutzmaßnahmen
Webinar-Termin
17.03.2015
Buchungs-Nr.
IT600.15.1
Beginn: 10 Uhr
Mitglieder-Preis
Preis
€ 75,–
€ 82,50
11
12
Webinare
SpezialModule
Excel-Diagramme
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Webinar haben die TeilnehmerInnen einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, aussagefähige Excel-Diagramme zu erstellen – und zwar für alle Office-Programme.
Inhalte
➔ Diagramm erstellen
➔ Diagrammelemente
➔ Diagrammtypen
Webinar-Termin
01.07.2015
Buchungs-Nr.
IT601.15.1
Beginn: 10 Uhr
Mitglieder-Preis
Preis
€ 75,–
€ 82,50
Excel-Datenbankfunktionen – schnelle Infos trotz großer Datenmengen
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Webinar haben die TeilnehmerInnen einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von
Datenbankfunktionen. Sie können damit große Datenmengen schnell zusammenstellen und gezielt
Informationen ermitteln.
Inhalte
➔ Funktionsaufbau: Datenbank, Datenfeld, Suchkriterium
➔ Summe
➔ Anzahl
➔ Mittelwert
Webinar-Termin
16.07.2015
Buchungs-Nr.
IT602.15.1
Beginn: 10 Uhr
Mitglieder-Preis
Preis
€ 75,–
€ 82,50
Webinare
SpezialModule
PowerPoint Folienmaster
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Webinar haben die TeilnehmerInnen einen Überblick über die Funktionsweise von
Masterfolien und deren Handhabung. Das Design und das Folienlayout der Präsentation lässt sich
so zügig und sicher festlegen.
Inhalte
➔ Hauptmaster
➔ Layout
➔ Formatierungsmöglichkeiten
➔ Master zuordnen
Webinar-Termin
18.11.2015
Buchungs-Nr.
IT603.15.1
Beginn: 10 Uhr
Mitglieder-Preis
Preis
€ 75,–
€ 82,50
Webinar-Termin
Buchungs-Nr.
Outlook effizient nutzen
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Webinar haben die TeilnehmerInnen einen Überblick darüber, wie man zeitsparend
Mails erstellt, sich besser organisiert und dadurch Arbeitsschritte spart. Denn Outlook bietet eine
Fülle an Möglichkeiten, es auf die Anforderungen an die eigenen Arbeitsabläufe hin zu gestalten.
Inhalte
➔ Mit Verknüpfungen in Outlook schnell auf Ordner und Dokumente zugreifen
➔ Nachverfolgungskennzeichnung
➔ Textbausteine
➔ Mail-Vorlagen erstellen
21.04.2015
IT604.15.1
Beginn: 10 Uhr
Mitglieder-Preis
Preis
€ 75,–
€ 82,50
13
14
Webinare
SpezialModule
Word – Gliederung und Inhaltsverzeichnis
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Webinar haben die TeilnehmerInnen einen Überblick über die Erstellung und Handhabung von automatischen Inhaltsverzeichnissen. Mit Hilfe der entsprechenden Funktion sind die
Formatierung und Gliederung der Überschriften konsequent und auf einen Blick nachvollziehbar.
Inhalte
➔ Formatvorlagen „Überschriften“ anwenden
➔ Gliederungsebenen
➔ Inhaltsverzeichnisarten
➔ Inhaltsverzeichnis anpassen oder aktualisieren
Webinar-Termin
05.05.2015
Buchungs-Nr.
IT605.15.1
Beginn: 10 Uhr
Mitglieder-Preis
Preis
€ 75,–
€ 82,50
Word – Änderungen nachverfolgen
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Webinar haben die TeilnehmerInnen einen Überblick über die Funktionsweise des
Menüs Nachverfolgung und seine Handhabung. Dies ist immer dann sinnvoll, wenn mehrere Personen
an dem Dokument arbeiten und dieses anschließend wieder zu einem finalen Dokument zusammengefügt werden soll.
Inhalte
➔ Änderungskennzeichnung anpassen
➔ Sprechblasen, Markups und Kommentare
➔ Änderungen akzeptieren und verwerfen
➔ Dokumente zusammenführen und vergleichen
Webinar-Termin
25.06.2015
Buchungs-Nr.
IT606.15.1
Beginn: 10 Uhr
Mitglieder-Preis
Preis
€ 75,–
€ 82,50
me@wbt
SpezialModule
me@wbt
Das neue Format me@wbt ist eine runde Sache,
wenn es um den Erwerb von Grundlagenwissen
geht. Hier nutzt der Lernende die Vorteile einer Kombination aus virtueller und persönlicher Lernumgebung. Zunächst hat er 8 Wochen Zeit, sich in einem WbT individuell, in
seinem eigenen Lerntempo und in selbst definierten Lernzeiten mit den Grundlagen
von Word, Excel oder PowerPoint auseinanderzusetzen. Aufkommende Fragen und
Unklarheiten werden dann im anschließenden Webinar von einem Experten beantwortet bzw. im Austausch mit den anderen TeilnehmerInnen geklärt.
Zielgruppe
Technische Voraussetzungen
➔ Internetfähiger Rechner
➔ Dauerhaft stabile Internetverbindung
➔ Die aktuellste Version des
„Adobe® Flash Player“
➔ Audiofähiger Rechner mit Headset
bzw. ein Telefon – mit aktivierbarem
Mehrfrequenzwahlverfahren (MFV)
MitarbeiterInnen aus allen Geschäftsbereichen
Nutzen/Vorteil
Die TeilnehmerInnen erreichen eine effiziente Einarbeitung in Microsoft Office. Der
Transfer der im WbT erworbenen Kenntnisse in die Praxis lässt sich durch die Klärung
individueller Fragestellungen, die sich ggf. auch aus den konkreten Erfahrungen und
Erfordernissen des Alltags ergeben und in der Webinar-Phase behandelt werden, sicher
erzielen.
me@wbt: Word Basics + Webinar
Inhalte
WbT
➔ Texte einfügen und verändern
➔ Dokumente verwalten
➔ Absätze erzeugen und verändern
➔ Dokumente formatieren
➔ Grafische Elemente einfügen/bearbeiten
➔ Serienbriefe erstellen
➔ Übungen
Webinar
➔ Zusammenfassung und Expertentipps am Praxisbeispiel
➔ Zeit für individuelle Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag
Dauer des Webinars:
jeweils von 13:30 – 14:30 Uhr
Webinar-Termine
Buchungs-Nr.
05.02.2015
IT700.15.1
16.04.2015
IT700.15.2
10.06.2015
IT700.15.3
28.07.2015
IT700.15.4
24.09.2015
IT700.15.5
26.11.2015
IT700.15.6
Mitglieder-Preis
Preis
€ 105,–
€ 115,50
15
16
me@wbt
SpezialModule
me@wbt: Excel Basics + Webinar
Inhalte
WbT
➔ Arbeiten mit Zellen
➔ Arbeiten mit Arbeitsmappen
➔ Formatieren von Tabellen
➔ Seiteneinrichtung und Druck
➔ Arbeitsblätter und Arbeitsmappen
➔ Arbeiten mit Formeln und Funktionen
➔ Arbeiten mit Diagrammen
➔ Übungen
Webinar
➔ Zusammenfassung und Expertentipps am Praxisbeispiel
➔ Zeit für individuelle Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag
Dauer des Webinars:
jeweils von 10:00 – 11:00 Uhr
Webinar-Termine
Buchungs-Nr.
24.02.2015
IT701.15.1
22.04.2015
IT701.15.2
24.06.2015
IT701.15.3
20.08.2015
IT701.15.4
17.11.2015
IT701.15.5
17.12.2015
IT701.15.6
Mitglieder-Preis
Preis
€ 105,–
€ 115,50
me@wbt: PowerPoint Basics + Webinar
Inhalte
WbT
➔ Grundlagen
➔ Erstellen von Präsentationen
➔ Dateiverwaltung
➔ Arbeiten mit Text, Formen, Objekten
➔ Master und Vorlagen
➔ Übergänge und Animationen
➔ Präsentationen vorbereiten und vorführen
➔ Übungen
Webinar
➔ Zusammenfassung und Expertentipps am Praxisbeispiel
➔ Zeit für individuelle Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag
Dauer des Webinars:
jeweils von 11:00 – 12:00 Uhr
Webinar-Termine
24.02.2015
Buchungs-Nr.
IT702.15.1
22.04.2015
IT702.15.2
24.06.2015
IT702.15.3
20.08.2015
IT702.15.4
17.11. 2015
IT702.15.5
17.12.2015
IT702.15.6
Mitglieder-Preis
Preis
€ 105,–
€ 115,50
me@wbt
SpezialModule
me@wbt: Outlook Grundlagen 2007 + Webinar
Inhalte
WbT
➔ Arbeiten mit Nachrichten
➔ Outlook-Objekte organisieren
➔ Adressbücher und Kontakte
➔ Der Terminkalender
➔ Aufgaben verwalten
➔ Journal und Notizen
➔ Archivieren von Informationen
➔ Übungen
Webinar
➔ Zusammenfassung und Expertentipps am Praxisbeispiel
➔ Zeit für individuelle Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag
Dauer des Webinars:
jeweils von 10:00 – 11:00 Uhr
Webinar-Termine
Buchungs-Nr.
05.02.2015
IT703.15.1
16.04.2015
IT703.15.2
10.06.2015
IT703.15.3
28.07.2015
IT703.15.4
24.09.2015
IT703.15.5
26.11.2015
IT703.15.6
Mitglieder-Preis
Preis
€ 105,–
€ 115,50
me@wbt: Outlook Grundlagen 2010 + Webinar
Inhalte
WbT
➔ Arbeiten mit Nachrichten
➔ Outlook-Objekte organisieren
➔ Adressbücher und Kontakte
➔ Der Terminkalender
➔ Aufgaben verwalten
➔ Journal und Notizen
➔ Archivieren von Informationen
➔ Übungen
Webinar
➔ Zusammenfassung und Expertentipps am Praxisbeispiel
➔ Zeit für individuelle Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag
Dauer des Webinars:
jeweils von 11:15 – 12:15 Uhr
Webinar-Termine
Buchungs-Nr.
05.02.2015
IT704.15.1
16.04.2015
IT704.15.2
10.06.2015
IT704.15.3
28.07.2015
IT704.15.4
24.09.2015
IT704.15.5
26.11.2015
IT704.15.6
Mitglieder-Preis
Preis
€ 105,–
€ 115,50
17
@
© fotolia.com
18
E-Learning
Sie haben spezielle Anforderungen an
multimediales Lernen in Ihrem Unternehmen?
Wir erstellen Ihre (unternehmens-)individuelle
E-Learning-Lösung!
Ganz egal, ob Sie ein bereits vorhandenes
WbT an die Qualifizierungsanforderungen der MitarbeiterInnen in Ihrem Unternehmen angepasst haben möchten oder
aber ein Online-Training benötigen, das
genau zu den Herausforderungen in
Ihrem Haus passt – wir arbeiten das
Gewünschte für Sie aus.
Gern beraten wir Sie zu den
Möglichkeiten, E-Learning passgenau
für Ihr Unternehmen zu gestalten.
Sie haben Interesse?
Ihre Ansprechpartnerinnen:
Katja Sander
Produktmanagerin MEDIENdigital
Fon 0711 45 81-32 32
Simone-Tabea Kunkel
Produktmanagerin MEDIENdigital
Fon 0711 45 81-32 14
Sie freuen sich auf das Gespräch
mit Ihnen.
Von der Bedarfsanalyse über die Konzeption bis hin zur Bereitstellung erhalten
Sie bei uns unabhängig vom Thema die
Komplettlösung aus einer Hand.
Und das gehört in unser
Leistungspaket:
➔ Ist-Analyse des Lernbedarfs und
der verfügbaren Lernmedien
➔ Zieldefinition – in Absprache mit den
Verantwortlichen im Unternehmen
➔ Erarbeitung eines multimedialen
Schulungskonzepts
➔ Projektabwicklung und Qualitätssicherung
➔ Drehbucherstellung und technische
Umsetzung
➔ Implementierung und Bereitstellung
auf VR-Bildung
➔ Support
SpezialModule
IT-Kompetenz – Workshops
IT-Kompetenz – Workshops
Word 2010 – plus
Zielgruppe
AnwenderInnen Office 2010
Zielsetzung/Nutzen
Voraussetzung:
Kenntnisse Word 2010 – Grundlagen
Nach diesem Seminar haben die TeilnehmerInnen einen Überblick über den Leistungsumfang von
Word 2010 und können Word 2010 effektiv nutzen. Sie können Texteingaben korrigieren lassen,
mit der Funktion Autokorrektur beschleunigen, Texte professionell formatieren und wiederkehrende
Textpassagen als Schnellbausteine speichern.
Inhalte
1 TAG
➔ Grundfunktionen (Tab, Tabellen, Aufzählungen, Kopf- und Fußzeile)
➔ Recherchieren – Übersetzung/Thesaurus
➔ Texterstellung automatisieren: Autokorrektur
➔ Schnellbausteine
➔ Mit Designs arbeiten
➔ Formatieren mit Formatvorlagen
➔ Dokumentvorlagen
➔ Dokumentenschutz
Stuttgart
17.03.2015
Buchungs-Nr.
IT303.15.1
Mitglieder-Preis
Preis
€ 205,–
€ 226,–
Word 2010 – Workshop Serienbriefe
Zielgruppe
AnwenderInnen Office 2010
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Seminar sind die TeilnehmerInnen in der Lage, Serienbriefe in Word zu erstellen und
Etiketten oder Briefumschläge zu bedrucken. Sie können Seriendruckfelder eigenständig formatieren, Bedingungen festlegen und selbst Datenquellen erstellen oder mit bestehenden Datenquellen
arbeiten.
Voraussetzung:
Kenntnisse Word 2010 – Grundlagen
Serienbriefkenntnisse sind nicht
erforderlich
Inhalte
1 TAG
➔ Schritt für Schritt zum Serienbrief
➔ Briefe erzeugen
➔ Adressetiketten und Briefumschläge bedrucken
➔ Datensätze sortieren und filtern
➔ Mit Regeln und Bedienungsfeldern arbeiten
➔ Verschiedene Datenquellen erzeugen und einbinden
➔ Seriendruckfelder formatieren
➔ Serienbriefe mit Outlook versenden
Stuttgart
17.06.2015
Buchungs-Nr.
IT304.15.1
Mitglieder-Preis
Preis
€ 205,–
€ 226,–
19
IT-Kompetenz – Workshops
SpezialModule
Word 2010 – Workshop Dokumentationen
Voraussetzung:
Erfahrung in der grundlegenden
Bedienung von Windows und Word
2010
Zielgruppe
AnwenderInnen Office 2010
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Seminar sind die TeilnehmerInnen in der Lage, große Dokumente mit zahlreichen Verzeichnismöglichkeiten effizient zu organisieren und zu verwalten. Sie können sich schnell in großen
Dokumenten bewegen, große Dokumente in einzelne Teile zerlegen und wieder zusammenführen.
Inhalte
1 TAG
➔ Deckblatt
➔ Inhaltsverzeichnis
➔ Fuß- und Endnoten
➔ Abbildungsverzeichnisse
➔ Stichwortverzeichnisse
➔ Überschriften in Kopfzeile anzeigen lassen
➔ Ansichten: Gliederung, Dokumentstruktur, Miniaturansichten
➔ Haupt- und Filialdokumente
Stuttgart
04.11.2015
Buchungs-Nr.
IT329.15.1
Mitglieder-Preis
Preis
€ 205,–
€ 226,–
PowerPoint 2010 – Basics
Zielgruppe
Voraussetzung:
Erfahrung in der grundlegenden
Bedienung von Windows
AnwenderInnen Office 2010
Zielsetzung/Nutzen
Die TeilnehmerInnen lernen den grundlegenden Funktionsumfang von PowerPoint 2010 kennen und
sind anschließend in der Lage, animierte Präsentationen zu erstellen.
Inhalte
➔ Leitungsumfang/Bildschirmaufbau
➔ Texteingabe/Ansicht
➔ Foliendesign/Folienübergang
➔ Folienverwaltung
➔ Bildschirmshow
➔ Animation
➔ ClipArts
➔ Druckmöglichkeiten
1 TAG
20
Stuttgart
03.02.2015
Buchungs-Nr.
IT316.15.1
Mitglieder-Preis
Preis
€ 205,–
€ 226,–
SpezialModule
IT-Kompetenz – Workshops
PowerPoint 2010 – plus
Zielgruppe
Voraussetzung:
Kenntnisse PowerPoint 2010
AnwenderInnen Office 2010
Zielsetzung/Nutzen
Auf eine Präsentation perfekt vorbereitet zu sein heißt: PowerPoint 2010 zu beherrschen. Nach
diesem Seminar sind die TeilnehmerInnen in der Lage, dynamische Präsentationen zu erstellen und
Inhalte flexibel und zielgruppengerichtet zu vermitteln.
Inhalte
1 TAG
➔ Inhaltsverzeichnisse generieren und verlinken
➔ Design/Masterfolien erstellen
➔ Hyperlinks auf Texte und Grafiken
➔ Interaktive Schaltflächen
➔ Einflussmöglichkeiten bei Präsentationen (Verzweigen und Hervorheben)
➔ Referentenansicht
➔ Animation/Sound
Stuttgart
Buchungs-Nr.
25.03.2015
IT326.15.1
Mitglieder-Preis
Preis
€ 205,–
€ 226,–
Excel 2010 – Basics
Zielgruppe
AnwenderInnen Office 2010
Voraussetzung:
Kenntnisse Excel 2010 –
Grundlagen
Zielsetzung/Nutzen
Die TeilnehmerInnen lernen den grundlegenden Funktionsumfang von Excel 2010 kennen und sind
anschließend in der Lage, eigenständig Tabellen mit einfachen Berechnungen zu erstellen.
Inhalte
1 TAG
➔ Was ist Excel? Der Leistungsumfang und die Arbeitsumgebung
➔ Daten erstellen, bearbeiten und speichern
➔ Mit Zellen/Zeilen/Spalten/Registern arbeiten
➔ Zellformatierung
➔ Arbeitsmappen öffnen/speichern
➔ Auto-Ausfüllen
➔ Formeln und Funktionen
➔ Seitenlayout/Drucken
Stuttgart
21.01.2015
Buchungs-Nr.
IT306.15.1
Mitglieder-Preis
Preis
€ 205,–
€ 226,–
21
IT-Kompetenz – Workshops
SpezialModule
Excel 2010 – plus
Zielgruppe
Voraussetzung:
Kenntnisse Excel 2010 – Grundlagen
AnwenderInnen Office 2010
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Seminar haben die TeilnehmerInnen einen besseren Überblick über die Möglichkeiten,
große Datenmengen zu strukturieren und effizient zu bearbeiten.
Inhalte
1 TAG
➔ Daten sortieren
➔ Datenfilter/Spezialfilter
➔ Gliederung
➔ Teilergebnisse
➔ Gleichzeitiges Bearbeiten von Arbeitsblättern
➔ Hyperlinks
➔ Namen vergeben
➔ Fenster fixieren
Stuttgart
04.03.2015
Buchungs-Nr.
IT308.15.1
Mitglieder-Preis
Preis
€ 205,–
€ 226,–
Excel 2010 – Workshop Formeln und Funktionen
Zielgruppe
Voraussetzung:
Kenntnisse Excel 2010 – Grundlagen
AnwenderInnen Office 2010
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Seminar sind die TeilnehmerInnen in der Lage, Formeln selbständig zu erstellen und
mit Standardfunktionen, z.B. zur Berechnung, zur Textbearbeitung oder mit logischen Funktionen zu
arbeiten.
Inhalte
➔ Namen, Bezüge
➔ Formeln, Funktionen
➔ Operatoren, Argumente
➔ Funktionsassistent
➔ Funktionstypen
➔ Formelüberwachung/Detektiv/Fehler
1 TAG
22
Stuttgart
14.04.2015
Buchungs-Nr.
IT307.15.1
Mitglieder-Preis
Preis
€ 205,–
€ 226,–
SpezialModule
IT-Kompetenz – Workshops
Excel 2010 – Workshop Datenanalyse/Pivot
Zielgruppe
AnwenderInnen Office 2010
Voraussetzung:
Kenntnisse Excel 2010 – Grundlagen.
Zielsetzung/Nutzen
Kenntnisse über Pivottabellen sind
nicht erforderlich.
Nach diesem Seminar haben die TeilnehmerInnen einen Überblick über das Arbeiten mit großen
Datenmengen in Excel 2010 und sind in der Lage, eigenständig die unterschiedlichen Formen von
Datenanalysen in Excel durchzuführen.
➔ Aufbau und Bearbeitung von Pivottabellen
➔ Teilergebnisse
➔ Daten konsolidieren
➔ Gliederungen
➔ Trendanalysen
➔ Mehrfachoperatoren/Szenarien
➔ Zielwertsuche, Solver
1 TAG
Inhalte
Stuttgart
22.09.2015
Buchungs-Nr.
IT311.15.1
Mitglieder-Preis
Preis
€ 205,–
€ 226,–
Excel 2010 – Workshop Diagramme und Grafikdesign
Zielgruppe
AnwenderInnen Office 2010
Voraussetzung:
Kenntnisse Excel 2010 – Grundlagen.
Zielsetzung/Nutzen
Es gibt umfangreiche Möglichkeiten in Excel, Datenmengen gekonnt zu visualisieren und zu präsentieren. Nach diesem Seminar haben die TeilnehmerInnen einen Überblick über mögliche grafische
Darstellungsformen in Excel – Diagramme und andere Tools.
1 TAG
Inhalte
➔ Bedingte Formatierung
➔ Grafische Objekte
➔ SmartArt
➔ Diagramme
Stuttgart
23.06.2015
Buchungs-Nr.
IT324.15.1
Mitglieder-Preis
Preis
€ 205,–
€ 226,–
Excel 2010 – Workshop Best of Excel-Funktionen
Zielgruppe
Zielsetzung/Nutzen
Nach diesem Workshop haben die TeilnehmerInnen einen Überblick über die verschiedenen Funktionskategorien in Excel 2010 und sind in der Lage, eigenständig finanztechnische Berechnungen
sowie Matrix- und Informationsfunktionen, Berechnungen mit Datum/Zeit und Funktionen mit Texten
durchzuführen.
Voraussetzung:
Kenntnisse aus den Seminaren
Excel 2010
Grundlagen und Excel 2010 –
Funktionen.
1 TAG
AnwenderInnen Microsoft
Inhalte
➔ Mit Textfunktionen Texte trennen/verbinden, z.B. VERKETTEN
➔ Mit Datum- und Zeitfunktion Berechnungen durchführen, z.B. WOCHENTAG
➔ Mathematische Funktionen: Finanzen, z.B. RMZ, ZZR, BW
➔ Matrixfunktionen: Verwenden/Transponieren, z.B. MTRANS
➔ TEILERGEBNIS, INDEX, IDENTISCH, VERGLEICH
Stuttgart
24.11.2015
Buchungs-Nr.
IT330.15.1
Mitglieder-Preis
Preis
€ 205,–
€ 226,–
23
24
Ihr Berater-Team
Jan Hellmann
Referatsleiter
Simone-Tabea Kunkel
Produktmanagerin
Katja Sander
Produktmanagerin
Fon 0711 45 81-32 12
jan.hellmann@bwgv-akademie.de
Fon 0711 45 81-32 14
simone-tabea.kunkel@bwgv-akademie.de
Fon 0711 45 81-32 32
katja.sander@bwgv-akademie.de
KundenServiceCenter
Andrea Huber
Samira Jäger
Jasmin Svarnas
Melanie Wahl
Ihre Ansprechpartnerinnen im KundenServiceCenter
Fon 0721 98 98-1 00
Fax 0721 98 98-4 10
kundenservicecenter@bwgv-akademie.de
www.bwgv-akademie.de
A N M E L D U N G E N
2 015
Bitte per Fax an folgende Nummer:
BWGV-Akademie
KundenServiceCenter
Am Rüppurrer Schloss 40
76199 Karlsruhe
0721 98 98-4 10
Name, Vorname des Teilnehmers
Kürzel
mailto
AN M E LD U N G Unte rneh me n
AN M E LD U N G priva t
Name des Unternehmens
Straße, Hausnummer
AnsprechpartnerIn
PLZ, Ort
Fon
Fax
Fon
E-Mailadresse
Bankleitzahl
Datum, Unterschrift
Datum, Unterschrift
Für die Anmeldungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BWGV-Akademie
Geburtstag
GENO-User-ID
x = ohne
Übern.
Fax
Kontonummer
www.bwgv-akademie.de
KO P I E RVO R L AG E
Termin/Jahr
Veranstaltung
26
Die Hotels des BWGV
… wo Ihre Tagung zum Erlebnis wird
Volker Fink
Abteilungsleiter
Hotel/Verwaltung
Ursula Haas
Hotelleiterin
Karlsruhe-Rüppurr
Sybille Rothenberger
Hotelleiterin
Stuttgart-Hohenheim
Die Raumkonzepte erfüllen alle Anforderungen
– der Service geht darüber hinaus
Mit insgesamt 56 überwiegend klimatisierten Tagungs-, Seminar- und Gruppenräumen mit modernster Medientechnik und viel Tageslicht empfehlen sich die
BWGV-Hotels für Veranstaltungen jeglicher Art. Service und Betreuung auf höchstem Niveau bieten bestmögliche Unterstützung für erfolgreiche Veranstaltungen.
Die BWGV-Hotels präsentieren sich bundesweit in
bester Gesellschaft.
Speisen und genießen
Die Restaurants unserer Hotels mit ihren spezifischen Konzepten sorgen für eine
leichte, abwechslungsreiche und speziell auf den Tagungsablauf abgestimmte ausgewogene Verpflegung.
… Impressionen
In Karlsruhe-Rüppurr erwartet Sie eine Erlebnisgastronomie
mit Front-cooking. In Stuttgart-Hohenheim verwöhnt Sie
das speziell entwickelte Ernährungskonzept
mit vitalen Köstlichkeiten.
Bei schönem Wetter laden in beiden Häusern die großen Außenterrassen im Grünen zur Regeneration oder zu Gesprächen in lockerer Atmosphäre ein. Für das gemütliche Beisammensein bieten unsere Bistros zum Tagesausklang das passende
Angebot in modernem Ambiente.
Fitness, Bewegung und Entspannung
Im Umfeld beider Häuser besteht die Möglichkeit, sich im Grünen sportlich zu betätigen. Auch innerhalb der Hotels besteht in den Fitnessräumen oder den Kegelbahnen die Möglichkeit zur aktiven Entspannung. In unserem AkademieHotel in
Karlsruhe-Rüppurr finden Sie darüber hinaus Ruhe und Erholung in der WellnessOase mit Sauna, Erlebnisduschen und Ruheraum. Aufgrund der attraktiven Lage
beider Häuser gibt es im Umfeld auch zahlreiche Kultur- und Freizeitangebote.
Stuttgart-Hohenheim
Von der Tagung zur Nachtruhe – nur ein kurzer Weg
Insgesamt 302 Hotelzimmer stehen in unmittelbarer Nähe der Tagungsräume zur
Verfügung – ausgestattet mit dem Komfort von drei Sternen Superior. Kostenloses
WLAN in den Hotelzimmern, im gesamten öffentlichen Bereich sowie in den
Tagungsräumen rundet das Angebot unserer Häuser ab.
Besuchen Sie uns – auch im Internet
www.bwgv-hotel.de
Stuttgart-Hohenheim
… wo tagen leben heißt.
© stockyimages – fotolia.com
Unsere Hotels sind speziell als Tagungszentren konzipiert.
Die veranstaltungsspezifische Infrastruktur, die gastronomischen
Konzepte sowie die umfassende Betreuung der Gäste gewährleisten
den Erfolg von Seminaren, Tagungen, Trainings und Workshops
in unseren Häusern.
Qualität und Service durch
den DEHOGA zertifiziert.
Karlsruhe-Rüppurr
Stuttgart-Hohenheim
Karlsruhe-Rüppurr
Stuttgart-Hohenheim
Karlsruhe-Rüppurr
Karlsruhe-Rüppurr
28
Unsere AGBS
1. Anwendungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Teilnahme an
Veranstaltungen der BWGV-Akademie an den Standorten in Karlsruhe und
Stuttgart und für die Inanspruchnahme ihrer Leistungen.
2. Anmeldung und Buchung
Anmeldungen und Buchungen können per Brief, per Fax, per E-Mail oder
über ein Anmeldeformular auf der Homepage im Internet vorgenommen
werden. Eine Anmeldung ist nur für die gesamte Veranstaltung möglich und
– bei mehrtägigen Veranstaltungen – nicht für einzelne Tage. Sofern eine
Veranstaltung aus mehreren Blöcken besteht, gilt die Anmeldung für alle
Blöcke. Eine Anmeldung für einzelne Blöcke ist nicht möglich. Auf Ausnahmen
wird im Angebot ausdrücklich verwiesen.
Neben der Angabe der Veranstaltung und der Benennung des Teilnehmers
(Name, Vorname, Geburtstag, Adresse, Fon und E-Mail) ist die Angabe des
anmeldenden Unternehmens und ggf. des Trägers der Kosten erforderlich.
Die Registrierung der Anmeldung und Buchung erfolgt in der Reihenfolge
des Eingangs. Mit Ausnahme der Akademieferien wird nach Eingang der Anmeldung oder Buchung innerhalb einer Woche eine Bestätigung versandt.
Sollte eine Veranstaltung ausgebucht sein, erhält der Kunde eine schriftliche
Information über eine Vormerkung auf der Warteliste oder die Bekanntgabe
eines neuen Termins.
3. Hotelleistungen
Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung ist automatisch eine Anmeldung
zu Leistungen der Hotels des BWGV verbunden. Bei Teilnehmern, die nur die
Verpflegungsleistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel drei
Mahlzeiten angeboten (Vormittagskaffee, Mittagessen, Nachmittagskaffee).
Bei Teilnehmern, die übernachten, kommen weitere Hotelleistungen hinzu
(Beherbergung, Frühstück und Abendessen). Diese Leistungen werden zusätzlich zum Veranstaltungspreis berechnet. Die Höhe richtet sich nach dem
gültigen Preisverzeichnis. Sofern das jeweilige Hotel ausgebucht sein sollte,
erfolgt eine Unterbringung in einem nahe gelegenen Hotel.
4. Datenschutz
Die der BWGV-Akademie übermittelten Daten werden zu Verwaltungszwecken gespeichert. Die Namen- und Anschriftendaten werden den Teilnehmern
und Dozenten der Veranstaltung zugänglich gemacht, soweit dem nicht
widersprochen wird.
5. Preise
Die Preise sind der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung zu entnehmen.
Mit der Buchungsbestätigung durch die BWGV-Akademie entsteht die
Verpflichtung, den Veranstaltungspreis zu bezahlen. Der Preis wird für die
gesamte Veranstaltung in Rechnung gestellt. Die tageweise Abwesenheit
einzelner Teilnehmer berechtigt nicht zur Preisreduktion.
Die Preise für Mitglieder und Nichtmitglieder sind unterschiedlich. Mitglieder
sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen des genossenschaftlichen Verbundes. Die Kosten werden per Lastschrift eingezogen.
6. Stornierung und Umbuchung
a) Veranstaltungspreise
Bei Verhinderung eines Teilnehmers kann an seiner Stelle ein anderer Teilnehmer ohne Zusatzkosten die Leistung in Anspruch nehmen (Teilnehmertausch). Bei mehrteiligen Veranstaltungen ist ein Teilnehmertausch für die
einzelnen Teile nicht möglich. Falls ohne Teilnehmertausch ein Teilnehmer
abgemeldet wird, werden folgende Stornierungspauschalen berechnet:
■ zwischen 28 und 15 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 50 % des
Veranstaltungspreises
■ ab 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Veranstaltungspreises
Bei Umbuchung auf einen anderen Veranstaltungstermin fallen keine Stornokosten an.
b) Übernachtung
Falls eine bereits gebuchte Übernachtung storniert wird, kann dies bis spätestens 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos erfolgen. Bei späteren
Stornierungen werden 50 % der Übernachtungskosten in Rechnung gestellt,
falls keine anderweitige Vermietung möglich ist. Bei Nichtanreise bzw. Abbruch einer Veranstaltung (z.B. durch Krankheit) werden die Übernachtungskosten für die restlichen Veranstaltungstage mit 50 % berechnet.
c) Verpflegung
Bei Stornierung bis ein Tag vor Beginn der Veranstaltung entfallen die
Verpflegungskosten. Bei Nichtanreise bzw. Abbruch der Veranstaltung und
Stornierung am Veranstaltungstag werden die Verpflegungskosten für die
restlichen Veranstaltungstage mit 50 % berechnet.
d) Nachweis eines fehlenden oder geringeren Schadens
Dem Kunden steht in allen Fällen der Nachweis frei, dass der BWGV-Akademie kein Schaden oder ein wesentlich niedrigerer Schaden als in Höhe der
angesetzten Stornierungspauschale entstanden ist.
7. Veranstaltungsabsage
Die BWGV-Akademie behält sich das Recht vor, eine Veranstaltung aus wichtigem Grund abzusagen. Dies kann auch kurzfristig geschehen, z.B. bei
Erkrankung des Referenten oder bei zu geringer Teilnehmerzahl. Bereits
bezahlte Kosten werden zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche
sind ausgeschlossen.
Die BWGV-Akademie behält sich das Recht vor, einzelne Veranstaltungen
aus wichtigem Grund zeitlich zu verschieben oder in Räumlichkeiten außerhalb der BWGV-Akademie zu verlegen. Die gemeldeten Teilnehmer werden
über alle Maßnahmen per Brief, E-Mail oder Fax, in Eilfällen auch per Telefon,
informiert.
8. Haftungsausschluss
Die Teilnehmer sind für den Verlust mitgebrachter Gegenstände selbst verantwortlich, soweit sie diese nicht im verschlossenen Zimmer aufbewahren.
Gegen Verlust durch Einbruch, Diebstahl und Brand besteht eine Versicherung.
Für gesundheitliche Schäden haftet die BWGV-Akademie nicht. Der Haftungsausschluss gilt unabhängig vom Ort der Veranstaltung.
Die Bezugnahme auf konkrete Bankprodukte oder Dienstleistungen innerhalb
einer Veranstaltung erfolgt allein zur Schulung der Teilnehmer und zur Illustration der Schulungsinhalte. Eine Empfehlung oder sonstige Beratung gegenüber Teilnehmern, eines Kunden oder sonstigen Personen für die Vornahme von eigenen Geschäften oder Geschäften von Dritten ist damit nicht
verbunden. Es ist Referenten ausdrücklich untersagt, im Rahmen einer Veranstaltung der BWGV-Akademie Anlageberatungen oder sonstige Beratungen vorzunehmen, es sei denn, die Beratung ist vor Beginn der Veranstaltung
mit der BWGV-Akademie ausdrücklich als deren Inhalt schriftlich vereinbart
worden.
9. Parkmöglichkeiten
An den Akademie-Standorten in Karlsruhe und Stuttgart stehen Parkplätze
zur Verfügung. Es gilt die Straßenverkehrsordnung. Das Parken erfolgt auf
eigene Gefahr.
10. Nutzung des (W)LAN
Mit der Nutzung des (W)LAN der BWGV-Akademie werden die zugrundeliegenden (W)LAN-Nutzungsbedingungen durch den Benutzer akzeptiert.
Die aktuell gültige Fassung der (W)LAN-Nutzungsbedingungen liegt an der
Rezeption bereit oder kann über die Portal-/Anmeldeseite eingesehen werden.
11. Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Abweichende Vereinbarungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen beeinträchtigt die Wirksamkeit dieser AGB im Ganzen nicht.
Gültig ab 01.01.2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
3 062 KB
Tags
1/--Seiten
melden