close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

141. Jahrestagung der Nordwestdeutschen Gesellschaft für Innere

EinbettenHerunterladen
Allgemeine Informationen
Tagungsgebühren
Anmeldung über die Hompage
TAGUNGSORT
Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg
Kongresskarte für beide Tage
Schirmherrschaft
bis 31.12.14
ab 01.01.15
VERANSTALTER
Nordwestdeutsche Gesellschaft für
Innere Medizin
Chefärzte/selbstständige Ärzte € 120, –
€ 140, –
Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. Hermann Haller
Medizinische Hochschule Hannover
Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen
Tel.: +49 (0) 511 / 532-2394
Fax: +49 (0) 511 / 552366
Nicht selbstständige
Ärzte
€ 80, –
€ 100, –
Tageskarte 1. Tag
Tageskarte 2. Tag
Prof. Dr. Michael Manns
Medizinische Hochschule Hannover
Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie
und Endokrinologie
Tel.: +49 (0) 511 / 532-3305
Fax: +49 (0) 511 / 532-4896
Organisationskomitee
Prof. Dr. Mario Schiffer, Hannover
Prof. Dr. Arndt Vogel, Hannover
Organisation und Veranstalter der Industrieausstellung und der Firmensymposien
Kongress- und MesseBüro Lentzsch GmbH
Gartenstraße 29 · 61352 Bad Homburg · Germany
Telefon: 06172 / 6796-0, Fax 06172 / 6796-26
E-Mail: info@kmb-lentzsch.de
Internet: www.kmb-lentzsch.de
Anmeldung & Homepage
Auf der Website finden Sie das Programm und sämtliche Informationen jederzeit auf dem aktuellen Stand.
Chefärzte/selbstständige Ärzte
€ 95, –
Chefärzte/selbstständige Ärzte
€ 75, –
Nicht selbstständige Ärzte
€ 80, –
Nicht selbstständige Ärzte
€ 45, –
Goldsponsoren
141. Jahrestagung der
Nordwestdeutschen Gesellschaft
für Innere Medizin
* Tageskarten sind nur vor Ort erhältlich
Zahlungshinweise
Per Überweisung unter Angabe des Namens
auf das folgende Konto:
Kongress- und MesseBüro Lentzsch GmbH
Deutsche Bank Privat- und
Geschäftskunden AG Frankfurt
IBAN: DE76 5007 0024 0093 8365 07
BIC: DEUTDEDBFRA
Hotelreservierung
Hotelzimmer können über die
Hamburg Tourismus GmbH gebucht werden.
Internet: www.hamburg-tourism.de
Tel.: 040 / 30051-300, Fax: 040 / 30051-333
Titelabbildung
Wassily Kandinsky: Weißer Punkt, 1923,
Hamburger Kunsthalle
© VG Bild-Kunst, Bonn 2014
www.innere-nordwest.de
Industrieausstellung
Im Börsensaal der Handelskammer Hamburg findet
parallel zum wissenschaftlichen Programm eine
Fachausstellung der pharmazeutischen und
medizinisch-technischen Industrie statt.
bpk | Hamburger Kunsthalle | Elke Walford
6. bis 7. Februar 2015
Handelskammer Hamburg
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,
Wir freuen uns, Sie im Februar 2015 in Hamburg
begrüßen zu dürfen.
14.30 - 16.00 Uhr Hauptthema 1: Hypertonie
(Haller, Hannover/ Müller, Göttingen)
wir freuen uns sehr, Sie zur 141. Jahrestagung der
Nordwestdeutschen Gesellschaft für Innere Medizin
am 6. und 7. Februar 2015 nach Hamburg einladen
zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen
1. Wo stehen wir mit unserer invasiven
Therapie?
(Menne, Hannover)
2. Medikamentöse Therapie der Hypertonie
– Update
(Patschan, Göttingen)
3. Demenz und Hypertonie
(Schrader, Cloppenburg)
Das Programm der 141. Jahrestagung deckt traditionell
das breite Spektrum der gesamten Inneren Medizin ab
und greift zugleich besondere Aspekte aus Gastroenterologie und Nieren- und Hochdruck-erkrankungen
auf. Insbesondere werden innovative Neuerungen aus
der gesamten Inneren
Medizin dargestellt.
Die Schwerpunktthemen im Jahr 2015 werden der
Einsatz der sogenannten Biologicals in der Inneren
Medizin, neue Entwicklungen auf dem Gebiet der
Gastroenterologie sowie die interventionellen
Therapieansätze bei Hypertonie sein. Zudem werden
die Therapiemöglichkeiten bei Adipositas dargestellt
und diskutiert.
Im Rahmen eines Gastvortrages werden die Zusammenhänge zwischen Ernährung einerseits und den Erkrankungen anderer Organe vorgestellt. Dieses Thema
hat in den letzten Jahren zunehmende
Bedeutung erlangt und hilft eine seit langem in der
ärztlichen Praxis vorhandene Erfahrung mit neuen
Erkenntnissen aus der Grundlagenwissenschaft
zu verknüpfen.
In guter Tradition werden wir auch am 2. Tag der
Veranstaltung in Update-Vorträgen die aktuell
klinisch relevanten Aspekte aus Onkologie, Kardiologie, Nephrologie, Gastroenterologie, Pneumo-logie,
Endokrinologie und Infektiologie vorstellen und mit
Ihnen diskutieren.
Die 141. Jahrestagung der Nordwestdeutschen
Gesellschaft für Innere Medizin bietet somit eine exzellente Gelegenheit, Neues kennenzulernen, Bekanntes
aufzufrischen und sich im Gespräch mit Kolleginnen
und Kollegen auszutauschen.
Prof. Dr. Hermann Haller und
Prof. Dr. Michael Manns
Wissenschaftliches Programm
Freitag, den 6. Februar 2015
9.00 - 9.15 Uhr Begrüßung
9.15 - 10.30 Uhr Biologicals in der
Inneren Medizin
(Bachmann, Hannover/ Kneba, Kiel)
1. Biologicals in der Onkologie
(Bacher, Göttingen)
2. Biologicals in der Gastroenterologie
(Reinshagen, Braunschweig)
3. Biologicals in der Rheumatologie
(Lamprecht, Lübeck)
Samstag, den 7. Februar 2015
7.30 - 8.45 Uhr Frühstückssymposium
9.00 - 10.30 Uhr Highlights in der Inneren
Medizin Update Teil 1
(Homann, Wolfsburg/ Vogel, Hannover)
16.00 - 16.30 Uhr Kaffeepause
16.30 - 18.15 Uhr Hauptthema 2: Adipositas
(Köhler, Braunschweig/ Schmitz, Hildesheim)
1. Bariatrische Chirurgie
(Tigges, Hamburg)
2. Ernährungsmedizin
(Schneider, Hannover)
3. Sportmedizin
(Tegtbur, Hannover)
14.30 - 16.00 Uhr Aktuelle Themen I
(Lohse, Hamburg/ Schmitt, Hannover)
Wissenschaftliches Programm
1. Gastroenterologie und Hepatologie
(von Wichert, Hamburg)
2. Endokrinologie
(Lehnert, Lübeck)
3. Hämatologie und Onkologie
(von Amsberg, Hamburg)
10.30 - 11.15 Uhr Ludolph Brauer
Preis-Sitzung
Gastvortrag: Mikrobiom
(Ott, Lübeck)
Preisverleihung
11.15 - 11.45 Uhr Kaffeepause
Round Table Diskussion
10.30 - 11.00 Uhr Kaffeepause
11.00 - 12.00 Uhr Aktuelle Entwicklungen
in der Gastroenterologie
(Bahr, Lübeck/ Kucharzik, Lüneburg)
1. Pankreatitis und Pankreaskarzinom
(Ellenrieder, Göttingen)
2. Nichtoperativer Herzklappenersatz
(Hasenfuß, Göttingen)
3. Geriatrie in der Nephrologie
(Schmitt, Hannover)
und
1. Hepatitis A – E
(von Hahn, Hannover)
2. Reizdarmsyndrom
(Layer, Hamburg)
3. Autoimmune Lebererkrankungen
(Schramm, Hamburg)
12.00 - 13.00 Uhr Mittagspause
13.00 - 14.30 Uhr Satellitensymposien
16.30 - 18.15 Uhr Aktuelle Themen II
(Frey, Kiel/ Kielstein, Hannover)
1. Herzrythmusstörungen
(Veltmann, Hannover)
2. Vaskulitis
(Gross, Lübeck)
3. Internistische Intensivmedizin
(Kielstein, Hannover)
11.45 - 13.15 Uhr Schwerpunkte in der
Inneren Medizin Teil II
(Kunzendorf, Kiel/ Blindt, Bremen)
Pneumologie
(Prasse, Hannover)
Kardiologie
(Eitel, Lübeck)
Nephrologie
(Schiffer, Hannover)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
12
Dateigröße
250 KB
Tags
1/--Seiten
melden