close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Holzbau-Exkursion - Landwirtschaftliche Berufs

EinbettenHerunterladen
Holzbau-Exkursion
Holz ist wohl das älteste Baumaterial des Menschen. In den letzten Jahren wurde der Naturbaustoff
angesichts knapper werdender Ressourcen wiederdentdeckt. Wir begeben uns in Oberösterreich und
Salzburg auf die Spuren dieser Entwicklung und Reisen zu besonders eindrucksvollen Holzbauten
aus den letzten Jahren.
Termin: Fr. 27. – Sa. 28. 03. 2015
Abfahrt am 27. 03. 2015 um 08:00 Uhr bei der Bioschule Schlägl. Rückkunft am 28. 03. voraussichtlich
um 15:30 Uhr.
Programm
_ Ausgedinge bedungen?
Wir sehen uns verschiedene Ausnehmer-Häuser und Wohnhäuser
aus Holz an und entdecken dabei die vielen Vorteile des regionalen
Naturbaustoffs.
_ Holz 100 – Häuser aus reinem Holz
Erwin Thoma aus dem Salzburger Pinzgau baut Häuser aus reinem
Holz. Wir besuchen sein Büro in Goldegg und lernen sein innovatives
Holz-Bausystem kennen.
_ Maschinenringgebäude aus Holz in St. Johann im Pongau
Der Maschinenring St. Johann im Pongau hat eine neue Zentrale gebaut. Das Besondere daran: Das dreigeschossige Bürogebäude wurde
aus feinstem Holz gebaut.
_ Schägl meets Winklhof
Die Landwirtschaftliche Fachschule Winklhof im salzburgischen
Oberalm erhielt kürzlich einen Internatszubau aus Holz. Auch in der
Ausbildung gibt es Parallelen zu Schlägl.
_ Abendprogramm: Hüttenzauber und Nachtrodeln am Pilzegg,
entsprechende Schneelage vorausgesetzt. Entsprechende Kleidung
und, falls vorhanden, Stirnlampe einpacken!
Unterkunft
Unterbringung im Doppelzimmer, Nächtigung mit Frühstück. Gasthof Krämerwirt Embach.
Teilnehmerbeitrag
78 Euro pro Person. Die Reise wird von proHolz Oberösterreich gestützt. Dadurch ist ein besonders
günstiger Preis möglich. Im Preis enthalten: Fahrtkosten, Unterbringung mit Halbpension
Anmeldung bis spätestens 20. März: Per Mail an info@bioschule.at oder telefonisch
T: 07281 - 62 37.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
74 KB
Tags
1/--Seiten
melden