close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Erntekunststoffe Recycling Deutschland

EinbettenHerunterladen
Z igeunerB lättle
Z igeunerB lättle
Spielzeit 2014 / 2015 · 22. Jahrgang · Ausgabe 6 · 9. November 2014
Mit welcher Taktik
spielen wir heute?
SVM – SC Ilsfeld 1:0
SVM Bankcoach Frank Belz
und Cheftrainer
Tobias Weinreuter besprechen
vor dem Anpfiff nochmals
die richtige Marschroute
für den 1:0 „Heimdreier"
im Bezirksliga-Spitzenspiel
gegen SC Ilsfeld!
Foto:
Foto: Leane Kramer
k
Steffen Baumann
Foto: Steffen Baumann
Heute bei uns zu Gast:
Bezirksliga Unterland
Sonntag, 9. November 2014, 14.30 Uhr · im Stadion
SV Massenbachhausen – SGM Stein-Kochertürn
12.45 Uhr Kreisliga B 3: SV Massenbachhausen II – TV Hausen
Vereinsnachrichten
des SV Massenbachhausen
1945 e.V.
FUSSBALL · TISCHTENNIS
GYMNASTIK
www.sv-massenbachhausen.de
Z igeunerB lättle
QUALITÄT
30
SEIT ÜBER
JAHREN
ALS IHR
ZUVERLÄSSIGER
PARTNER IMMER
AUF BALLHÖHE
KAROSSERIEREPARATURWERK
OMNIBUS-SERVICE
74078 Heilbronn
Wannenäckerstraße 34
Industriegebiet Böllinger Höfe
Telefon 0 7131 722 40
info@ruecker-karosserie.de
www.ruecker-karosserie.de
Begrüßung
Liebe Fußballfreunde,
liebe Gäste und Hausemer Fans,
Z igeunerB lättle
ich begrüße Sie im Namen der Fußballabteilung recht herzlich zu den
heutigen Heimspielen gegen unsere Gäste der SGM Stein-Kochertürn
und dem TV Hausen an der Zaber. Ein besonderes Willkommen geht an
die Spieler und Funktionäre der Mannschaften sowie die Unparteiischen
der heutigen Partien.
Es scheint so, als hätten unsere Coaches Tobias Weinreuter und Frank Belz die
richtigen Worte vor dem letzten Heimspiel gefunden. Mit großem Einsatzwillen
und Engagement konnte die bis dato ungeschlagene Spitzenmannschaft SC
Ilsfeld in einem packenden Spiel mit ‚offenem Visier‘ auf beiden Seiten mit
1:0 geschlagen werden. Die Mannschaft hat zusammen gehalten und konnte
letztlich verdient die drei Punkte in Massenbachhausen behalten. Auch unser
Perspektivteam war, nach der bitteren Auswärtsniederlage in Schwaigern, im
Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer SC Oberes Zabergäu nicht
mehr wieder zu erkennen. Es wurde gekämpft und gerannt bis zum Umfallen
und mit etwas mehr Glück hätte man kurz vor Schluss den durchaus verdienten
1:1 Ausgleich erzielen können oder gar müssen. Leider musste man dann in der
Nachspielzeit noch das 0:2 hinnehmen, nachdem der Unparteiische auf Strafstoß
entschieden hat. Die rote Karte für Danny Rauchberger, der sich kurzfristig bereit
erklärt hatte einzuspringen, war dann doch etwas zu hart. Vielen Dank an Danny
für die Hilfsbereitschaft an dieser Stelle!
Am letzten Wochenende war unsere ‚Erste‘ dann zu Gast beim TSV Botenheim.
Dort hängen für den SVM bekanntlich die Trauben immer recht hoch und man
musste in den letzten Jahren doch immer wieder mit ordentlichen ‚Packungen‘
die Heimreise antreten. In diesem Jahr sollte es jedoch anders kommen.
weiter auf Seite 5
3
JOCHEN MÜHLING
SVM-FuSSballabteilungsleiter
gegen
4
Z igeunerB lättle
Der heutige Spieltag
Samstag, 8. November 2014
VfL Brackenheim
FSV Friedr'haller SV 17.30
Sonntag, 9. November 2014
Türkgücü Eibensbach Spfr Lauffen
14.30
SV Massenbachhausen SGM Stein/Kochertürn14.30
FC Union Heilbronn
TSV Botenheim
14.30
FV Wüstenrot
TSV Nordhausen
14.30
TSV Untereisesheim
TV Flein
14.30
SC Abstatt Aramäer Heilbronn 14.30
TSV Weinsberg
SC Ilsfeld
14.30
Der nächste Spieltag
Sonntag, 16. November 2014
TSV Nordhausen
TSV Untereisesheim
14.30
Spfr Lauffen
SV Massenbachhausen 14.30
TSV Botenheim
TSV Weinsberg
14.30
SC Abstatt
Türkgücü Eibensbach 14.30
FSV Friedr'haller SV FV Wüstenrot 14.30
Aramäer Heilbronn TV Flein
14.30
SGM Stein/Kochertürn FC Union Heilbronn
14.30
SC Ilsfeld
VfL Brackenheim
14.30
Quelle: Fußball in BW
Stand: 3. November 2014
Bezirksliga Unterland
1 FC Union Heilbronn
11
2 VfL Brackenheim
11
3 Aramäer Heilbronn
11
4 SC Ilsfeld
11
5 SV Massenbachhausen11
6 TSV Untereisesheim
11
7 TSV Nordhausen
11
8 FSV Friedrichshaller SV 11
9 TSV Botenheim
11
10 TV Flein
11
11 FV Wüstenrot
11
12 SGM Stein/Kochertürn 11
13 SC Abstatt
11
14 Spfr Lauffen
11
15 Türkgücü Eibensbach
11
16 TSV Weinsberg
11
7
7
7
6
6
6
6
5
4
3
3
3
3
2
1
0
3
2
1
3
3
2
0
2
3
5
4
2
2
2
2
2
1 38:10 24
2 27:17 23
3 28:17 22
2 31:18 21
2 30:19 21
3 26:14 20
5 26:25 18
4 27:25 17
4 25:26 15
3 26:23 14
4 20:23 13
6 24:26 11
6 12:28 11
7 15:28 8
8 16:39 5
9 8:41 2
Begrüßung Abteilungsleiter
Bereits nach 20 Minuten führten unsere Jungs nach
Treffern von Corin Bechtel und Patrick Wylezik mit
0:2 und ein Treffer von Dominik Baumann zum wohl
vorentscheidenden 0:3 wurde aus unerfindlichen
Gründen nicht gegeben. Nach der Auswechslung der
beiden angeschlagenen Torschützen in Hälfte 2 kam
es dann unerklärlicher Weise dazu, dass der Gastgeber besser ins Spiel kam und unseren Jungs das Heft
aus der Hand nahm. Offensichtlich war sich unsere
Mannschaft des Sieges schon zu sicher und so kam
es dann wie es kommen musste und man kassierte
in den letzten fünf Minuten noch zwei Gegentreffer,
zum dann auch verdienten 2:2 Ausgleich. Hier muss
einfach mehr Konzentration an den Tag gelegt
werden, um auch solche Spiele noch erfolgreicher
zu gestalten.
Z igeunerB lättle
5
rige Aufgabe handelt. Wir kennen das Team als eine
lauf- und kampstarke Truppe, die von ihrem Trainer
Timo Weber taktisch gut eingestellt und trainiert ist.
Dazu haben die Gäste mit Marcell Waldherr einen
Top Torjäger der vergangenen Jahre in den Reihen,
der auch in dieser Saison bereits 8 Einschüsse auf
seinem Habenkonto verbuchen kann.
Für unsere Mannschaft heißt es am heutigem Sonntag
zum einen, die Bilanz gegen die SGM zu verbessern
und zum anderen, die weiße Weste – ohne Niederlage
in den Heimspielen – weiterhin zu behalten. Die Basis
dafür ist das Auftreten als Mannschaft - von
Nummer 1 bis 18 -, der bedingungslose Einsatz- und Kampfeswillen sowie die Umsetzung
der taktischen Vorgabe der Trainer. Können diese
Tugenden und die Vorgabe auf dem Platz umgesetzt
Um es an dieser Stelle nochmals deutlich klar zu stel- werden, bin ich mir sicher, dass wir auch in diesem
len – wir, die Fußballabteilung, der runde Tisch und die Spiel etwas Zählbares erreichen und den Anschluss
Vorstandschaft sind mit dem bisherigen Rundenver- an die Top Plätze der Liga halten können.
lauf und der Entwicklung der Mannschaft zufrieden
und freuen uns jedes Wochenende darauf, wieder auf Der SVM 2 trifft heute auf den TV Hausen an der
den Sportplatz zu gehen. Mit 21 Punkten nach elf Zaber. Die Gäste rangieren derzeit auf Platz 6 der
Spieltagen haben wir bereits so viele Punkte, wie in B3-Tabelle, was darauf schließen lässt, dass man sich
der letzten Saison nach Ende der Vorrunde. Ärgerlich zu Beginn der neuen Saison entsprechend verstärkt
aus unserer Sicht sind allerdings die vermeidbaren hat. Mit bisher 14 Gegentreffern stellt der Gegner
und unnötigen Punktverluste in Spielen, bei denen eine der Top-Defensivreihen der Liga, was für unsere
unser Team als eigentlich bessere Mannschaft dann Offensivabteilung sicher eine große Herausforderung
doch noch ins Hintertreffen gerät.
wird. Nach fünf Niederlagen in Folge müssen unsere
Jungs endlich mal wieder punkten, möglichst dreiUnsere ‚Zweite‘ trat am letzten Wochenende zum fach, um den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle zu
Derby beim TSV Massenbach an. Bis zur 70. Mi- halten. Die meisten der Partien wurden mit nur einem
nute lag der Gastgeber verdient mit 3:0 in Führung. Tor Unterschied verloren – darauf kann aufgebaut
Dennoch haben unsere Jungs nicht aufgesteckt und werden! Mit einer konzentrierten Leistung und der
konnten in der Endphase der Partie durch Tore von notwendigen Einstellung eines jeden Einzelnen bin
Ertan Kurbi und Benjamin Baumgärtner noch auf ich mir sicher, dass wir heute zumindest einen Punkt
3:2 verkürzen. Mit etwas mehr Glück hätte man in in Massenbachhausen behalten können.
den letzten Spielminuten sogar noch den Ausgleich
erzielen können, wenn dies an diesem Tag auch etwas Beide Mannschaften benötigen auch an diesem
zu viel des Guten gewesen wäre.
Wochenende wieder die volle Unterstützung
unserer treuen Fans – die Spieler werden sich
Diese Woche empfangen wir zur Bezirksligapartie mit vollem Einsatz dafür bedanken! Gemeinsam
mit der SGM Stein-Kochertürn eine Mannschaft, können wir etwas bewegen!
die zeitglich mit unserem SVM in die Bezirksliga
aufgestiegen ist. Seit dieser Zeit spielen die Gäste Liebe Sportsfreunde, ich wünsche Ihnen nun einen
auf ähnlichem Niveau wie unser Team und haben schönen Nachmittag beim SVM mit interessanten,
sich damit ebenso in der Liga etabliert.
spannenden und vor allen Dingen verletzungsfreien
Sicherlich sind die Gäste mit dem Verlauf der Saison Spielen. Trotz dem Kampf um Punkte, Tore und
bisher noch nicht zufrieden, rangieren sie derzeit mit Platzierungen soll die Fairness dabei stets im
11 Punkten auf Platz 12 der Tabelle. Nach dem deut- Vordergrund stehen!
lichen 6:1 Sieg am letzten Wochenende gegen TG Eibensbach dürfte die SGM jedoch mit entsprechendem Den Schiedsrichtern wünsche ich ‚gut Pfiff‘, ein glückRückenwind nach Massenbachhausen reisen. Die SVM liches Händchen bei ihren Entscheidungen, sowie das
Bilanz gegen die Gäste ist eher durchwachsen – zwei erforderliche Fingerspitzengefühl.
Niederlagen und zwei Remis stehen ‚null‘ Siege gegen
Mit sportlichen Grüßen
Stein-Kochertürn gegenüber. Dies gilt es heute zu Jochen Mühling
ändern, wenngleich es sich hierbei um eine schwie- 6
Z igeunerB lättle
Der heutige Spieltag
Sonntag, 9. November 2014
SV Massenbachhausen IITV Hausen
12.45
SV Heilbronn a. Leinb. II SC Oberes Zabergäu12.45
TG Böckingen II
FSV Schwaigern
12.45
Türkgücü Eibensbach II GSV Eibensbach
12.45
SV Leingarten II
TSV Biberach
14.30
TSV Nordheim
TSV Massenbach 14.30
1. FC Lauffen
SV Bonfeld
14.30
SGM Frauenz./Haber.
TSV Nordhausen II 14.30
Der nächste Spieltag
Sonntag, 16. November 2014
TSV Nordhausen II 1. FC Lauffen
12.45
SV Leingarten II Türkgücü Eibensbach II 12.45
TV Hausen
TSV Nordheim
14.30
SC Oberes Zabergäu TG Böckingen II 14.30
TSV Biberach
SV Bonfeld
14.30
TSV Massenbach SV Heilbronn a. Leinb. II 14.30
GSV Eibensbach
SV Massenbachhausen II14.30
FSV Schwaigern
SGM Frauenz./Haberschl. 14.30
Quelle: Fußball in BW
Stand: 3. November 2014
Kreisliga Unterland B 3
1 SC Oberes Zabergäu
2 SV Leingarten II
3 TSV Nordheim
4 TSV Massenbach
5 SV Heilbronn a. Leinb. II
6 TV Hausen
7 SV Bonfeld
8 FSV Schwaigern
9 SV Massenbachhsn. II
10 1.FC Lauffen
11 TG Böckingen II
12 TSV Nordhausen II
13 GSV Eibensbach
14 SGM Frauenz./Haberschl.
15 TSV Biberach
16 Türkgücü Eibensbach II
11 9
11 9
11 9
11 7
11 7
11 5
11 5
11 5
11 4
10 3
11 3
11 2
11 2
10 3
11 2
11 1
1 1 41:12 28
1 1 33:8 28
0 2 37:14 27
1 3 42:23 22
1 3 36:17 22
3 3 27:14 18
2 4 29:23 17
1 5 26:29 16
0 7 27:26 12
3 4 21:33 12
2 6 13:26 11
3 6 16:29 9
3 6 10:24 9
0 7 10:28 9
1 8 13:31 7
010 15:59 3
In früheren Jahren schon ein laufstarkes Duo!
- siehe auch
Mannschaftsfoto
1979/1980 auf
Seite 20 Manfred „Manne"
Schwarzer und
Bernd „Meff"
Neuweiler
auf dem Weg
zum Derby
TSV Massenbach –
SVM II (3:2) am
ersten Novembersonntag.
Foto:
Steffen Baumann
Begrüßung Trainer
Z igeunerB lättle
7
Co Kommentar:
Zu den heutigen Heimspielen
gegen den TV Hausen an der
Zaber und der SGM SteinKochertürn begrüßen wir alle
mitgereisten Fans, Funktionäre
und Spieler unserer heutigen
Gäste recht herzlich hier in
Massenbachhausen.
Ein besonderer Gruß gilt den
beiden Schiedsrichtern der
heutigen Partien.
FRANK BELZ
TOBIAS WEINREUTER
Sicherlich geht es manch einem Zuschauer in den letzten Wochen ähnlich wie uns
Trainern. Die Erwartungshaltung an unser Team wächst zunehmend. Hier sollten wir
alle, wir Trainer, die Verantwortlichen aber auch Sie als Zuschauer die Dinge objektiv
betrachten. Wir erkennen sehr wohl, wo derzeit noch unsere Schwächen sind und
arbeiten Woche für Woche hart daran uns stetig zu verbessern. Derzeit trennen uns
drei Punkte zur Bezirksligaspitze, seit Beginn dieser Runde haben wir gegen vier der
ersten sechs Mannschaften der Bezirksliga 10 Punkte geholt.
Hierunter Siege gegen Ilsfeld, FC Union Heilbronn, Untereisesheim und einem Unentschieden gegen Brackenheim. Das macht uns stolz und das dürfen wir auch sein. Da
wir erkennen, was eigentlich mit dieser Truppe und ein wenig mehr Konstanz möglich
wäre, ärgern uns natürlich Spiele wie gegen Flein, Bad Friedrichshall und Botenheim.
Ihnen aber auch den Spielern geht es sicherlich genau so.
Ein Lernprozess, der sicherlich noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird.
Unser heutiger Gegner aus der Heimat von Co-Trainer Frank Belz, wird uns alles
abverlangen. Die Truppe von „Keeper Ikone“ Timo Weber kommt mit einem deutlichen Kantersieg gegen Türkgücü im Rücken nach Massenbachhausen und kann mit
einem Sieg heute den Anschluss ans Mittelfeld der Bezirksliga herstellen.
Wir wollen dies verhindern, nicht weil wir es Stein-Kochertürn nicht gönnen würden,
sondern weil wir uns selbst da oben festbeißen wollen. Wir wollen heute mit der gleichen Einstellung ins Spiel gehen, wie wir bereits die vorherigen Heimspiele bestritten
haben, mit unbändigem Siegeswillen, mit Mut und Tempofussball.
Unsere zweite Mannschaft spielt derzeit nur im Dunstkreis der Kreisliga B. Hier bleibt
abzuwarten, wie wir uns heute hier gegen den TV Hausen a. Z. präsentieren. Es wäre
der Truppe zu wünschen mit einem Sieg endlich wieder Selbstvertrauen zu tanken.
Wir wünschen den Spielen einen sportlich fairen Verlauf und hoffen auf 6 Punkte!!!!
Ihre Trainer
8
Z igeunerB lättle
GMBH
Zimmerei
Holzrahmenbau
Dachsanierungen
Großgartacher Str. 28 · 74193 Schwaigern-Massenbach
Telefon 0 7138 -78 50 · Fax 07138 -78 33
Geschäftsführer: Jürgen Schwarz · Rainer Erath
www.zimmerei-erath.de
Gebt Gas Jungs!
Wir stehen hinter Euch!
Wartung und Service von AGIE
Senkerosionsanlagen
Zubehör für Senkerosion
SPS - Steuerungen
Robert-Bosch-Straße 10
74252 Massenbachhausen
Telefon 07138 -67887
Fax 07138 -8139 60
Mobil 0171-38 37 531
Z igeunerB lättle
9
Stadionblätter
Vereinsnachrichten
Sportplakate · Flyer
Festschriften · Prospekte
Verlag & Werbung Rügner
Kernerstraße 32
74193 Schwaigern
www.Leintal-Hits.de
Telefon (07138) 78 26
Telefon (07138) 78 26
Fax (07138) 88 27
Fax (07138) 88 27
info@Leintal-Hits.de
info@Leintal-Hits.de
10
Z igeunerB lättle
Bäckerei
Konditorei
Café
EGE
Schwaigern Tel. 5372
Massenbachhausen
Backhausplatz Tel. 7269
frisch und lecker - vom Bäcker!
Ihr Spezialist
in Sachen
ofenfrische
Back- und
Konditoreiwaren!
In unserem
gemütlichen Café
lässt sich eine
Tasse Kaffee
und ein Stück
Kuchen so
richtig genießen!
Öffnungszeiten Massenbachhausen: Montag-Freitag 6-18 Uhr · Samstag 6-13 Uhr · Sonntag 8-11 Uhr
SVM – SC Ilsfeld 1:0
Mannschaftskapitän Tim führt
seine Elf auf den Rasen!
Z igeunerB lättle 11
Coach Tobias organisiert
seinen Abwehblock -
- und Yannik ist der Turm
in der Schlacht!
Pascal wird wieder mal äußerst
heftig und rustikal „gebremst" - und revanchiert sich auf seine Art
mit einem „Knaller" ans Lattenkreuz!
Fotos: Steffen Baumann
12
Z igeunerB lättle
EHRMANN
Sanitär · Heizung · Solar
Kundenservice
Herbert und Jochen Ehrmann
Gas- und Wasserinstallateurmeister
Deutzstraße 5 · 74252 Massenbachhausen
Telefon (0 7138) 82 03 · Telefax (07138) 28 25
Mobil 0170/2935398 · e-mail jojo.ehr@web.de
74252 Massenbachhausen · Telefon (07138) 8522 · Fax 53 88
Email: service@franzkramer.de · www.franzkramer.de
„ZigeunerBlättle“ Partner in unserer heutigen Ausgabe:
Rücker Karosseriereparatur, Getränkemarkt Freyer, Kähler & Partner Steuerberatungsgesellschaft,
Heuchelberg Weingärtner, Rainer Erath Zimmerei, Fechner Industrieservice, Verlag & Werbung Rügner,
Bäckerei Ege, VBU Volksbank im Unterland eG, Agip Service-Station Michael Rossi, Betonwerk Peter
GmbH, Müller Reisen, Endurance Amann Druckguss GmbH, Bestattungsinstitut Baumgärtner, arena 22
Fitnessstudio, Rathaus Apotheke Dieter Braun, Ehrmann Sanitär, Franz Kramer GmbH Gebäudereinigung,
Kreissparkasse Heilbronn, Peter Grotwinkel Landmaschinenmechanikermeister, M. Sempfle Fliesenlegermeister, Enduro Koch Auto Zweirad, Sportgaststätte Baumgärtner, Wüteria Schlossbrunnen Mineralquellen,
Baumgärtner elektrotechnik, Metzgerei Reinwald, JEPUS Heizöl Kraftstoffe, Württembergische Generalagentur Harald Reichert, Wilfried Krauß Natursteinhandel, Autohaus Renault Dacia Schwarz, Palmbräu
Stolz des Kraichgaus, Kramer GmbH Gebäudereinigung, Baumgärtner & Greinig Versorgungstechnik.
Wenn Sie auch Interesse an einer Werbung im „ZigeunerBlättle“ haben, Infos gibt es bei
Hans Rossi (Tel. 07138-7927) oder Verlag & Werbung Rügner (Tel. 07138-7826).
Am Spielfeldrand gesehen . . .
SVM – SC Ilsfeld 1:0
Vor vielen Jahren nach Abstatt „ausgewandert"
- unser früherer, langjähriger Stammspieler und
Abwehrrecke Dieter Ivan
(neben Alt-Schiri Walter Seufert)
wieder mal beim SVM als Zuschauer siehe auch in Aufstellung und Spielbericht
auf Seite 15 als Torschütze im heutigen „ZigeunerBlättle!
Wann diese „Fußball Urgesteine"
ihre letzten Tore bejubelten,
ist nicht mehr verbürgt und dürfte doch
wohl schon so einige Jährchen her sein!
Fotos: Steffen Baumann
Z igeunerB lättle 13
Ebenfalls im Spielbericht (Seite 15)
aus 1973 als Torschütze genannt ist
- wie selbstverständlich der damalige SVM Flügelfltzer
Werner Baumgärtner,
auf unserem Foto von heute
in schmucker Dienstuniform und
natürlich bei jedem Spiel
seines SVM - für den er einst Tore
am Fließband machte - dabei!
Als wahrer Sportsmann zeigte sich
wieder mal Jürgen Truhe,
der nach dem 1:0 Sieg unseres SVM
als erstes den Ilsfelder
Coach Marco Fackler tröstete!
14
Z igeunerB lättle
Wir wünschen dem
SV Massenbachhausen
eine gute Saison!
Agip Service-Station
Michael Rossi
K F Z-M eister
74072 Heilbronn
Gymnasiumstraße 71
Telefon 07131/80496
Fax 07131/993496
agiprossi@aol.com
e.K.
Meisterbetrieb der Kfz-Innung
Kfz-Reparaturen
Reifen- und Batteriedienst
Wagenpflege
TÜV und AU
Auspuffschnelldienst
An- und Verkauf
Gebrauchtwagen
EU-Neuwagen
FERTIGKELLER
aus Betonfertigteilen
Hohl- und Vollwandelemente,
Großflächendeckenplatten
Lieferung
auf Wunsch mit Montage
oder Gesamtausführung bis OKD
mit den 5 l-Vorteilen für Sie !
l Persönliche Beratung
l Preiswerte Konditionen
l Pünktliche Lieferung
l Präzise und solide Ausführung
l Problemlose Abwicklung von A – Z
e-mail: BetonPeter@t-online.de
BETONWERK
PETER
GMBH
74912 KirchardtBerwangen
Fürfelder Weg 9
Telefon (0 72 66) 16 05
Telefax (0 72 66) 3176
Vor über 40 Jahren gespielt
Z igeunerB lättle 15
Noch gut im Rennen!
SVM mit vier! Baumgärtner's in der Startformation!
4. November 1973
SV Massenbachhausen – TSV Bad Friedrichshall 3:2
aus Archiv depe
16
Z igeunerB lättle
Hochwertige und komplexe Druckgussteile aus Alumi­nium
unter Einsatz modernster Gieß- und Zerspanungstechnologie
Die Ideen unserer Kunden konsequent umgesetzt!
Amann Druckguss GmbH
Jahnstraße 19, 74252 Massenbachhausen
Fon: 07138 / 990-0; Fax: 07138 / 990-333
Internet: www.amann-druckguss.de
E-Mail: info@amann-druckguss.de
Im Trauerfall helfen wir Ihnen weiter.
DISKRET · IN WÜRDE ·
ZUVERLÄSSIG
ÜBERFÜHRUNGEN ·
BEARBEITUNG ALLER
FORMALITÄTEN
WIR BESTATTEN AUF
ALLEN FRIEDHÖFEN UND
IM FRIEDWALD
Bestattungsinstitut
Baumgärtner
Fürfelder Straße 1
74252 Massenbachhausen
Telefon (07138) 7409
07138815 94 80
Fitness und Wellness auf über 1.500 qm
Kurse (Zumba, Step, Indoor Cycling, Reha-Fit, TRX, Tai Boxen u.v.m.)
Cardio und Krafttraining · Sauna und Wellness-Bereich
Unsere qualifizierten Trainer und das gewohnte Team stehen Ihnen
jederzeit zur Verfügung
arena 22 · Vogelsangstr. 6 · 74252 Massenbachhausen
www.arena22.de · info@arena22.de
Weihnachtsbaumverkauf
Z igeunerB lättle 17
Ist er der einzige wahre und echte Experte?
Als Einziger hat
SVM-Bildreporter
Steffen (Trudl)
Baumann
den knappen 1:0 Sieg
im Spitzenspiel gegen
den SC Ilsfeld richtig
getippt.
Bewirtungschefin
Larissa vom
„Roten Häusle"
überreichte den
Gewinn wir gratulieren mit!
Foto:
Wolfgang Baumgärtner
18
Z igeunerB lättle
MÜHLHOFSTRASSE 5 · 74252 MASSENBACHHAUSEN
TELEFON (0 71 38) 3150 · FAX (0 71 38) 94 5171
FLIESENLEGERMEISTER
Benzstraße 5
74252 Massenbachhausen
Fliesen
Natursteine
Treppenarbeiten
Telefon (0 7138) 56 31
Fax (0 7138) 94 3143
Mobil: 0171/49185 06
www.sempfle.de
SVM II – SC Oberes Zabergäu 0:2
Spitzenspiel in der Leintal B3
Volker schwört seine Truppe auf
sein Bruderduell gegen OZ-Coach
Heiko ein:
Männer - wir können auch den
Tabellenführer schlagen!
Fotos:
Steffen
Baumann
SVM Routinier Marijo und OZ-Spielertrainer Heiko
bei der Spielanalyse. Das Ergebnis geht letztlich so
in Ordnung - wenngleich auch --- ???
Z igeunerB lättle 19
Aber weder Fabians Einwurfkünste
- noch viel Laufbereitschaft und eine
gute Gesamteinstellung halfen, der
Tabellenführer aus dem Zabergäu
hatte letztlich die Nase vorn!
Derweil SVM Betreuer Volle schon
mal beim Aufräumen ist.
20
Z igeunerB lättle
Gesehen und sofort wieder erkannt!
Leider nur von hinten
geknipst:
Da hat SVM-Pressechef depe
nicht schlecht gestaunt, als
beim Heimtreff gegen Ilsfeld
plötzlich der frühere deutsche
Schülernationalspieler
Hans Peter Lutz
(ich will wieder mal ein gutes
Fußballspiel sehen) vor im stand
und ihn ob der Wiedersehensfreude herzlichst begrüßte!
Lutz wurde damals von Juniorencoach Dieter Peter beim VfR Heilbronn in derselben Mannschaft trainiert, in der auch Jugendnationalspieler Dieter Ungewitter stand. Als er beim VfR
in der zweiten Liga Süd ins aktive Lager wechselte, hatte er ein Vertragsangebot von 1860
München in der Tasche und wurde leider in einem Freundschaftsspiel gegen Dynamo Zagreb
so schwer verletzt, dass alle Profiträume begraben werden mussten.
Wieder halbwegs genesen, kickte er u.a.noch beim TSV Biberach und war in dem fast
legendären Match dabei, das unser SVM mit Coach depe im Kampf um den Klassenerhalt,
gegen Meister Biberach mit 8:1 Toren (4 Treffer Harry Reichert) gewann und damit im letzten
Saisonspiel 1980/1981 den Klassenerhalt in der Bezirksliga schaffte.
SV Massenbachhausen - Bezirksliga Unterland 1979 / 1980
hinten von links: Trainer und Abteilungsleiter Dieter Peter, Harald Reichert, eingefügt Wolfgang Weiland, Jürgen Braun, Manfred
Schwarzer, Gerhard Seiler, Hartwig Unser, Helmut Hummel, Roland Karolus, Dieter Ivan und 1. Vorsitzender Ekkehard Brucker.
vorne: Klaus Bechtel, Paul Erath, Dieter Neuweiler, Eugen Baumann, Robert Goldfuß, Bernd Neuweiler und Karl Gantner.
SVM – Rätsel
Z igeunerB lättle 21
Auf unserem Mannschaftsfoto auf Seite 20, sind Spieler (heutige Väter) dabei,
deren Söhne zum heutigen Spielerkader 2014/2015 gehören!!!
Frage 1:
Wieviele Söhne:
2 - 4 - oder 7, die zum SVM Kader 2014/2015 gehören,
sind wievielen Vätern:
3 - 4 - oder 6,
auf unserem Foto der Bezirksligaelf 1979/1980 zuzuorden?
Frage 2:
Nenne die Namen der Väter - nenne die Namen der Söhne.
Ihren Zettel mit den richtigen Antworten bitte bis Spielende in die rote SVM
Box werfen.
Der glückliche Gewinner erhält - gesponsert von der Zimmerei Jürgen Schwarz
- ein halbes Hähnchen und ein Getränk nach Wahl im SVM-Sportheim.
Redaktionsmitglieder sind von der Rätselteilnahme ausgeschlossen
22
Z igeunerB lättle
Letzte große
Altpapier- und
Kartonagensammlung
in 2014
am
Samstag, 29. November !
Z igeunerB lättle 23
Offizieller
Sky-Partner
alle LiveSpiele
Heimspiel-Knaller
Sonntag 11.30 bis 14.00 Uhr
Wir übernehmen beim Verzehr eines
Essens den Eintritt für das Heimspiel
des SVM (die Frauen erhalten eine
kleine Aufmerksamkeit)
½ Hähnchen auch zum Mitnehmen
Vorbesteller-Bonus (2 Euro)
an jedem Donnerstag:
Schnitzel mit Pommes
an jedem Freitag:
Rostbraten mit Brot
Prepaid Karten
hier bei uns erhältlich
24
Z igeunerB lättle
Was wären wir ohne unsere tüchtigen Ordungschefs?
Da kann überhaupt nichts passieren - keine besonderen
Vorkommnisse:
Platzordner Hubert
kennt seine
Pappenheimer
und hat die SVM
„Ultras" auf der
Tribünenseite
wieder mal so
richtig im Griff,
während Kollege
Wolle die Fans auf
der Gegengerade
im Zaum hält!
Foto: Steffen Baumann
Rathaus Apotheke
Massenbachhausen
Dieter Braun e.K.
Apotheker u. Fachapotheker
für Offizinpharmazie
immer gut beraten
Homöopathie
Allopathie
Kosmetik
Rathaus
Apotheke
Massenbachhausen
Anlieferungen
Babypƒlegeartikel
Krankenpƒlegeartikel
Geräte zur Gesundheitsüberwachung
Heilbronner Str. 41 · 74252 Massenbachhausen
Tel. (0 7138) 76 66 und 15 66 · Fax (07138) 17 66
E-Mail: info@apotheker-braun.de
www.apotheker-braun.de
Z igeunerB lättle 25
MEHR ALS
NUR EIN
HANDWERKS
BETRIEB
seit über
N
JAHRE
Brandmeldeanlagen · Beleuchtungsplanung · Beleuchtungstechnik
Hausleittechnik · EDV-Anlagen · Beratung · EIB-Anlagen · Photovoltaik
Steuerungstechnik · E-Check · Energie-Monitoring · Video-Anlagen
Zentralbatterie-Anlagen · Netzwerktechnik · Sat-Empfangsanlagen
Haussprechanlagen
BAUMGÄRTNER elektrotechnik GmbH
Robert-Bosch-Str. 14 · 74252 Massenbachhausen · Tel.: 0 71 38 - 97 55 0 · Fax: 0 71 38 - 77 15
www.baumgaertner-elektrotechnik.de · info@baumgaertner-elektrotechnik.de
26
Z igeunerB lättle
Name / Jahrgang
Zusammengestellt
von Dieter Peter
Einsätze
Tore
Spielerkader SVM 2014/15
Einsätze
Tore
Karten
1. Mannsch. 1. Mannsch. 2. Mannsch. 2. Mannsch. gelb/rot
Bezirksliga Bezirksliga Kreisliga B3 Kreisliga B3
TOR
Gilde, Dominik (25)
10
Kral, Nikolai (20)
1
9
Rauchberger, Danny (24)
2
ABWEHR
Lang, Kevin (23)
11
Weinreuter, Tobias (28)
10
2
Reichert, Michael (23)
11
1
Erath, Uli (24)
10
Baumgärtner, Simon (23)
7
3
Baumgärtner, Benjamin (24)
5
6
1
Kattesch, Bernhard (26)
1
5
2
Kneschke, Gregor (21)
10
Stork, Daniel (24)
8
Unser, Manuel (26)
3
2
Rauchberger, Yannik (22)
4
1
Madlung, Sven (21)
3
Böhringer, Chris (20)
3
MITTELFELD
Neuweiler, Tim (26)
11
Steiger, Patrick (22)
10
2
Hofmann, Robin (19)
10
1
Bechtel, Corin (22)
11
9
1
Hafendörfer, Sören (19)
3
5
Baumgärtner, Fabian (20)
9
2
Grasl, Alexander (19)
1
8
2
Honecker, Felix (21)
6
Kühnert, Andreas (24)
4
Müller, Michael (26)
1
Kurbi, Ertan (27)
9
2
Katic, Marijo (34)
7
1
Gurrath, Michael (28)
2
Ruf, Philipp (22)
3
Wylezik, Pascal (21)
8
1
Bergmann, Daniel (22)
6
7
1
Kühnert, Markus (21)
2
ANGRIFF
Wylewzik, Patrick (26)
11
4
Baumann, Dominik (28)
10
12
Bechtel, Marcel (28)
1
9
3
Fischer, Oliver (19)
1
9
5
Weiland, Johannes (24)
9
2
Nied, Alexander (22)
6
Reuter, Jochen (23)
1
Karten
rot
1
1
Z igeunerB lättle 27
württembergische
Der Fels in der Brandung
Harald Reichert
Ihr Partner für alle Versicherungen
Generalagentur
Schwaigern Hindenburgplatz 4
Telefon (0 7138) 920888
Fax (0 7138) 920890
l Individuelle Beratung
l Kompletter Service
l Schnelle Hilfe im Schadenfall
durch den Fachmann
28
Z igeunerB lättle
Gemeinsam gegen Rassismus
Jules
Müller
David
Anike
Adrian
Wittek
wir alle kicken
beim SVM
in einem Team!
Florent
Geci
Adrian Wittek Spreewald
Tyler
Irmler
Jules Müller Kosovo
David Anike Nigeria
Florent Geci Philippinen
Tyler Irmler Schwabe
Foto: Axel Wittek
Wir bedanken uns bei unseren Werbepartnern
Unser Dank gilt allen Gewerbetreibenden,
die uns durch ihre Anzeige unterstützt haben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere
Inserenten bei Ihrem Einkauf berücksichtigen.
SV Massenbachhausen
Ausgabe 6 · 2014/2015 · Samstag, 9. November 2014
IMPRESSUM
Herausgeber: Redaktion:
Anzeigenverwaltung:
Redaktionsanschrift:
Kontakt: Gesamtherstellung
Layout, Satz, Druck:
SV Massenbachhausen 1945 e.V. ·
erscheint im 22. Jahr und wird bei jedem
Heimspiel der 1. Fußballmannschaft sowie bei der jährlich stattfindenden Sportwoche
zur Verteilung gebracht. Gesamt-Jahresauflage 3000
Dieter Peter (verantwortlich), Steffen Baumann (Foto- und Bildreportagen),
Wolfgang Baumgärtner (Rätselredaktion); sowie die Abteilungen mit ihren Beiträgen
Hans Rossi SVM · Amselweg 15 · 74252 Massenbachhausen · E-Mail: depe66@t-online.de
Hot-Line Handy 0178-3042499
SVM Büro (montags 16.30 – 19.00 Uhr) · Telefon: 07138-945924
E-Mail: buero@sv-massenbachhausen.de · www.sv-massenbachhausen
Verlag & Werbung Rügner · Kernerstraße 32 · 74193 Schwaigern · Telefon (07138) 7826
Fax (07138) 8827 · Mail: verlag.werbung@leintal-hits.de · www.Leintal-Hits.de
Z igeunerB lättle 29
FASZINATION NATURSTEIN . . .
Besuchen Sie unsere Ausstellung . . .
W WW. KRAUSS-DE R-S TEIN. DE
Wilfried Krauß Natursteinhandel · Gewerbering 3 · 74193 Schwaigern-Massenbach
Telefon (07138) 8128-0 · info@krauss-der-stein.de
Z
B
RENAULT
HÄNDLER · DACIA VERMITTLER · RENAULT VERTRAGSWERKSTATT
34 igeuner
lättle
· DACIA VERTRAGSWERKSTATT · RENAULT ELEKTROFAHRZEUGE · LEINTAL/
KRAICHGAU/HEILBRONN · WWW.BESSER-SCHWARZ-FAHREN.DE · MASSENBACHHAUSEN · RENAULT HÄNDLER · DACIA VERMITTLER · RENAULT VERTRAGSWERKSTATT · DACIA VERTRAGSWERKSTATT · RENAULT ELEKTROFAHRZEUGE · LEINTAL/KRAICHGAU/HEILBRONN · WWW.BESSER-SCHWARZ-FAHREN.
DE · MASSENBACHHAUSEN · RENAULT HÄNDLER · DACIA VERMITTLER ·
RENAULT VERTRAGSWERKSTATT · DACIA VERTRAGSWERKSTATT · RENAULT ELEKTROFAHRZEUGE · LEINTAL/KRAICHGAU/HEILBRONN · WWW.BESSER-SCHWARZ-FAHREN.DE · MASSENBACHHAUSEN · RENAULT HÄNDLER ·
DACIA VERMITTLER · RENAULT VERTRAGSWERKSTATT · DACIA VERTRAGSWERKSTATT · RENAULT ELEKTROFAHRZEUGE · LEINTAL/KRAICHGAU/HEILBRONN · WWW.BESSER-SCHWARZ-FAHREN.DE · MASSENBACHHAUSEN ·
RENAULT HÄNDLER · DACIA VERMITTLER · RENAULT VERTRAGSWERKSTATT
· DACIA VERTRAGSWERKSTATT · RENAULT ELEKTROFAHRZEUGE · LEINTAL/
KRAICHGAU/HEILBRONN · WWW.BESSER-SCHWARZ-FAHREN.DE · MASSENBACHHAUSEN · RENAULT HÄNDLER · DACIA VERMITTLER · RENAULT VERTRAGSWERKSTATT · DACIA VERTRAGSWERKSTATT · RENAULT ELEKTROFAHRZEUGE · LEINTAL/KRAICHGAU/HEILBRONN · WWW.BESSER-SCHWARZ-FAHREN.
DE · MASSENBACHHAUSEN · RENAULT HÄNDLER · DACIA VERMITTLER ·
RENAULT VERTRAGSWERKSTATT · DACIA VERTRAGSWERKSTATT · RENAULT ELEKTROFAHRZEUGE · LEINTAL/KRAICHGAU/HEILBRONN · WWW.BESSER-SCHWARZ-FAHREN.DE · MASSENBACHHAUSEN · RENAULT HÄNDLER ·
DACIA VERMITTLER · RENAULT VERTRAGSWERKSTATT · DACIA VERTRAGSWERKSTATT · RENAULT ELEKTROFAHRZEUGE · LEINTAL/KRAICHGAU/HEILBRONN · WWW.BESSER-SCHWARZ-FAHREN.DE · MASSENBACHHAUSEN ·
RENAULT HÄNDLER · DACIA VERMITTLER · RENAULT VERTRAGSWERKSTATT
· DACIA VERTRAGSWERKSTATT · RENAULT ELEKTROFAHRZEUGE · LEINTAL/
KRAICHGAU/HEILBRONN · WWW.BESSER-SCHWARZ-FAHREN.DE · MASSENBACHHAUSEN · RENAULT HÄNDLER · DACIA VERMITTLER · RENAULT VERTRAGSWERKSTATT · DACIA VERTRAGSWERKSTATT · RENAULT ELEKTROFAHRZEUGE
· LEINTAL/KRAICHGAU/HEILBRONN · WWW.BESSER-SCHWARZ-FAHREN.DE ·
AUTOHAUS SCHWARZ GMBH & CO. KG · JAHNSTR. 12 · 74252 MASSENBACHHAUSEN · TEL. (0)7138 94103-0
Z igeunerB lättle 35
Bio, naturtrüb, fein
gehopft... einfach
lecker!
H ANDGEMACHT
N
Mit Liebe und Sorgfalt: Das Original.
Bio-Aromahopfen von Familie Bentele aus Tettnang
Vergleicht man einen konventionellen mit dem
Bio-Hopfengarten von Familie Bentele wird
der Unterschied schnell deutlich. Der Verzicht
auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel und Herbizide tut dem Boden gut. Er kann
doppelt soviel Feuchtigkeit aufnehmen und
es tummeln sich Regenwürmer. Ideale Bedingungen für die Hopfenpflanzen und der Grund
für die außergewöhnlich hohe Hopfenqualität.
Handverlesen Bio-Malz
Unser Braumeister und Malzmeister Ralph Zimmermann prüft jede Malzcharge persönlich. Denn jede Lieferung ist
anders. „Das muss ich sehen, riechen und
schmecken. Nur so kann ich den Sudverlauf optimal den Zutaten anpassen.“
Wir kümmern uns um jeden Sud ganz persönlich
In unserem neuen Sudhaus treffen Handarbeit und modernste Technik aufeinander.
Unsere erfahrenen Braumeister stellen jeden
Sud individuell auf die Zutaten ein. Mit modernster Technik steuern sie Brautemperatur und Dauer minuten- und gradgenau. So
wird aus jedem Sud etwas ganz Besonderes.
Wir geben unserem BierZeit, viel Zeit
!
U
E
Bei Gärung und Reifung verzichten wir
auf beschleunigende Faktoren wie Druck
und Wärme. Unser Bier reift mindestens 6
Wochen im Eiskeller. Die heute selten gewordenen, liegenden Lagertanks erlauben
zudem eine bessere Klärung und sorgen
für ein besonders mild ausgereiftes Bier.
Unfiltriert und damit besonders ursprünglich
„Das Original“ wird nicht filtriert. Es enthält
noch alle wertvollen Bestandteile der Hefe wie
Vitamine und Spurenelemente und hat damit
den natürlich vollen Biergeschmack, den wir
Brauer so lieben.
Z igeunerB lättle
Gebäudereinigung
Facility Management
Personaldienstleistungen
Wir sind umgezogen!
Kramer GmbH
Hünderstraße 1
74080 Heilbronn
Telefon 07131 12226-0
www.kramergmbh.com
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
19
Dateigröße
3 402 KB
Tags
1/--Seiten
melden