close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hinweise auf Veranstaltungen 2014

EinbettenHerunterladen
- Stadionzeitung -
Sonntag, 09.11.14 - Mühlbachstadion Kippenheim
14:30 Uhr SV Kippenheim : SV Oberharmersbach
12:30 Uhr Vorspiel der Reservemannschaften
Liebe Fußballfreunde,
ich darf Sie zum heutigen Heimspiel recht herzlich begrüßen und willkommen heißen. Ein
besonderer Willkommensgruß gilt unserem Gast aus Oberharmersbach sowie den
Schiedsrichtern.
Schon wieder unentschieden! ! So das Fazit der letzten 2 Begegnungen . Unsere
Mannschaft schaffte es, wie eigentlich schon die ganze Runde, nicht einen sicheren
Vorsprung ins Ziel zu retten, wie zum Beispiel gegen Orschweier und Langenwinkel , oder
nach einer Aufholjagd dem Gegener den "Lucky Punch" zu versetzen ,wie zum Beispiel
gegen Nonnenweier oder Kappel. Daher stehen wir momentan wohl zurecht auf dem
9.Platz. Heute kommt mit dem SV Oberharmersbach wieder eine Spitzenmannschaft nach
Kippenheim die mit der bislang besten Defensive aufläuft. Das gilt es für unsere beiden
Torjäger Ümit und Onur aber auch für die ganze Mannschaft zu ändern! !
Unsere 2.Mannschaft hat nach 5 Siegen in Folge am letzten Wochenende wieder einmal
verloren.
Heute gegen den bislang in allen Spielen erfolgreichen Tabellenführer wird es sicher sehr
schwer! Aber irgendwann endet jede Serie. Wäre doch schön wenn unsere 2.Mannschaft
diese beenden würde! !
Ihnen liebe Zuschauer wünsch ich nun spannende und faire Spiele, sowie einen
angenehmen Aufenthalt bei uns im Mühlbachstadion.
Christian Mathis, Vorstand Sport
Der 14. Spieltag der Kreisliga A – Süd
Vorspiel der 2. Mannschaften:
12:30 Uhr
Unser heutiger Gegner:
SV Oberhamersbach e.V.
1. Vorsitzender:
Helmut Killig
2. Vorsitzender:
Robert Kornmayer
Spielausschuss:
Günter Roth
Trainer:
Manfred Hellmig
( 1. + 2. Mannschaft)
Betreuer:
Siegbert Lehmann
( 2. Mannschaft)
Jugendleitung:
Sarah Berger
Schriftführer:
Dietmar Hug
Kassiererin:
Maria Kornmayer
Internet:
www.sv-oberharmersbach.de
Gründungsjahr:
1930
Vereinsfarben:
schwarz/weiß
Mannschaften:
F, E, D, C, B, A-Junioren
(teilweise in SG),
1., 2. und 3. Herrenmannschaft
AH-Mannschaft
Abteilungen:
nur Fußball
In der Liga seit:
Saison 2010/2011
Größte Erfolge:
1971 Aufstieg in die A-Klasse
1985 Aufstieg in die Landesliga
1992 Bezirkspokalsieger Ortenaupokal
Platzierung Saison 2013/14:
3. Platz
Saisonziel 2014/15:
vorne mitspielen
Der Spielerkader des
SV Oberhamersbach e.V.
Fan / Promi – Tipp
SV Kippenheim I : SV Oberhamersbach I
Dietmar Hug
(Schriftführer SV Oberhamersbach)
0:1
Sven Rüdiger (Schriftführer SV Kippenheim)
2:2
Max Distl
2:1
(Spieler Senioren SV Kippenheim)
SV Kippenheim II : SC Oberhamersbach II
Dietmar Hug
(Schriftführer SV Oberhamersbach)
1:3
Sven Rüdiger (Schriftführer SV Kippenheim)
3:1
Max Distl
3:0
(Spieler Senioren SV Kippenheim)
Unser Trainer hat das Wort
Liebe Fußballfreunde,
ich begrüße euch zum heutigen Heimspiel
gegen den Tabellendritten aus
Oberhamersbach. Ein besonderes
Willkommen geht sowohl an die
Schiedsrichter als auch an meinen
Trainerkollegen Manfred Hellmig.
Die letzten beiden Spielen konnten wir wieder ungeschlagen bestehen,
wobei das Unentschieden gegen die SG L/M doch sehr enttäuschend war.
Hier griff wieder eine alte Fußballerweisheit:
Wer die Tore nicht macht, bekommt sie hinten rein….
Ich denke, dass wir mit einem erfolgreich abgeschlossenen Konter den
Sack hätten zu machen können.
Heute empfangen wir den SVO, der bisher eine sehr starke Saison spielt.
Allerdings können wir auch heute wieder mit breiter Brust auf den Rasen
gehen und versuchen das Spiel zu gewinnen.
Ob wir die nötigen Mittel finden werden, um die beste Defensive zu
knacken, wird sich zeigen.
Vor allem aber müssen wir die Zweikämpfe annehmen und versuchen sie
mit allen Mitteln positiv zu gestalten. Nur dann kann heute ein
erfolgreiches Resultat entstehen.
Euch, liebe Fußballfans, nun einen tollen Aufenthalt beim SVK!
Ich wünsche mir ein verletzungsfreies und faires Spiel und natürlich - dass
die Punkte bei uns bleiben.
Sportliche Grüße, euer Trainer
Fabian Kaiser
Kreisliga A Süd
Platz
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Verein
SV Oberschopfheim
FV Ettenheim
SV Oberhamersbach
DJK Prinzbach
SV Steinach
SC Kuhbach-Reichenbach
FC Nonnenweier
SV Diersburg
SV Kippenheim
SV Oberweier
SG Langenwinkel / Mietersh.
Lahrer FV 2
SV Schapbach
SC Kappel
SC Orschweier
SpVgg Schiltach
Sp
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
40
34
25
27
37
37
36
31
25
23
24
21
31
26
24
23
Tore
: 15
: 22
: 12
: 27
: 31
: 34
: 25
: 27
: 27
: 36
: 28
: 31
: 35
: 38
37
39
Punkte
28
28
27
22
21
21
20
18
15
14
13
13
12
12
12
11
Kreisliga B Staffel 8
Platz
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
Verein
SV Oberhamersbach 2
SC Kuhbach-Reichenbach 2
SV Steinach 2
SG Langenwinkel / Mietersh. 2
SV Kippenheim 2
FV Ettenheim 2
SV Schapbach 2
SV Oberschopfheim 2
SV Diersburg 2
SpVgg Schiltach 2
SC Orschweier 2
DJK Prinzbach 2
SV Oberweier 2
SC Kappel 2
FC Nonnenweier 2
Sp
12
12
12
12
12
12
12
12
12
12
13
12
13
12
12
43
41
36
37
28
29
21
30
30
40
26
17
17
13
11
Tore
: 10
: 8
: 22
: 19
: 18
: 22
: 18
: 22
: 30
: 35
: 63
: 38
: 35
: 44
: 35
Punkte
36
33
26
24
21
19
18
16
16
13
13
10
8
8
5
Der nächste Spieltag der Kreisliga A - Staffel Süd
Impressum
Herausgeber:
Werbeagentur „Pfiff“ GdbR
Redaktion:
Andreas Wacker
Anzeigenverwaltung:
Markus Lutterer
Herstellung:
Badische Offsetdruck Lahr GmbH
Erscheinungsweise:
vierzehntägig
Auflage:
200 Stück
Spielplan des SV Kippenheim ( Kreisliga A - Süd )
- Saison 2014/15 Datum
Uhrzeit
Heim
Gast
Ergebnis
10.08.-So
17:00
SV Kippenheim
SV Oberschopfheim
1:1
17.08.-So
17:00
SC Orschweier
SV Kippenheim
4:4
24.08.-So
17:00
SC Kappel
SV Kippenheim
2:2
31.08.-So
17:00
SV Kippenheim
SV Schapbach
2:0
07.09.-So
15:00
SV Steinach
SV Kippenheim
2:2
12.09.-Fr
18:30
SV Kippenheim
SC Kuhbach-Reichenb.
4:1
21.09.-So
15:00
SV Diersburg
SV Kippenheim
2:1
28.09.-So
15:00
SV Kippenheim
Lahrer FV 2
1:2
05.10.-So
15:00
SV Oberweier
SV Kippenheim
1:3
12.10.-So
15:00
SV Kippenheim
FV Ettenheim
2:6
19.10.-So
15:00
DJK Prinzbach
SV Kippenheim
3:0
26.10.-So
15:00
SV Kippenheim
FC Nonnenweier
1:1
02.11.-So
14:30
SG Langenwinkel/Miet.
SV Kippenheim
2:2
09.11.-So
14:30
SV Kippenheim
SV Oberharmersbach
-:-
16.11.-So
14:30
SpVgg Schiltach
SV Kippenheim
-:-
23.11.-So
14:30
SV Oberschopfheim
SV Kippenheim
-:-
30.11.-So
14:30
SV Kippenheim
SC Orschweier
-:-
07.12.-So
14:30
SV Kippenheim
SC Kappel
-:-
15.03.-So
15:00
SV Schapbach
SV Kippenheim
-:-
22.03.-So
15:00
SV Kippenheim
SV Steinach
-:-
29.03.-So
15:00
SC Kuhbach-Reichenb.
SV Kippenheim
-:-
04.04.-Sa
16:00
SV Kippenheim
SV Diersburg
-:-
12.04.-Sa
15:00
Lahrer FV 2
SV Kippenheim
-:-
19.04.-So
15:00
SV Kippenheim
SV Oberweier
-:-
26.04.-So
15:00
FV Ettenheim
SV Kippenheim
-:-
03.05.-So
15:00
SV Kippenheim
DJK Prinzbach
-:-
10.05.-So
15:00
FC Nonnenweier
SV Kippenheim
-:-
17.05.-So
15:00
SV Kippenheim
SG Langenwinkel/Miet.
-:-
23.05.-Sa
16:00
SV Oberharmersbach
SV Kippenheim
-:-
30.05.-Sa
16:00
SV Kippenheim
SpVgg Schiltach
-:-
Ballspenden für unsere 1. & 2. Mannschaft
- Saison 2014/2015 Zu jedem Heimspiel unserer 1. & 2. Mannschaft besteht die Möglichkeit, den Spielball für
die entsprechende Begegnung zu stiften. Der Spender wird in unserer Stadionzeitung
"Pfiff" sowie auf unserer Homepage (www.sv-kippenheim.de) bekannt gegeben.
Mit einer Spielballspende können Sie sich oder Ihre Firma präsentieren und unseren
Verein unterstützen. Bitte machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den
Spielführer der Ersten Mannschaft Philipp Jörger Tel. 0170 / 3213855
oder an das Vorstandsmitglied Markus Lutterer Tel. 0151 / 46616176.
Der Spielball der heutigen Begegnung wurde gespendet von:
Sportsmänner Matthias Metzger & Marco Petsch
Im Bild(e?) – Im Vordergrund gut zu erkennenSturmlegende Matthias Metzger(20). Verdeckt im
Hintergrund Mittelfeldstratege Marco Petsch(6) ☺
Die Seniorenmannschaften des SV Kippenheim bedanken sich herzlich bei
Ihren Kollegen Matthias Metzger & Marco Petsch für die gemeinsame
Ballspende im Spiel gegen das Top-Team aus Oberharmersbach. Ob die
zukünftige Wohngemeinschaft der beiden hierzu eine Rolle gespielt hat, ist
der Redaktion leider nicht bekannt…. ☺
Spiel der vergebenen Möglichkeiten
SV Kippenheim – FC Nonnenweier 1:1 (0:1)
Am vergangenen Sonntag trennten sich der SVK und der Mitaufsteiger FC
Nonnenweier mit einem 1:1-Unentschieden. Allerdings ließen beide Mannschaft
genügend hochkarätiger Chancen liegen und das Spiel hätte gut und gerne auch mehr
Treffer sehen können.
Das Spiel begann ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften wollte dem
Gegner in das offene Messer laufen. So war es auch nicht verwunderlich, dass der
SVK die ersten beiden Tormöglichkeiten nach einer Standardsituation zu verzeichnen
hatte. Zunächst scheiterte Max Distl nach einer Freistoßflanke an FCN-Keeper Mirco
Frittel und nur kurze Zeit später verfehlte Florian Hatt völlig freistehend nach einem
Lattenfreistoß von Manuel Ost das Ziel klar. In der 25. Spielminute kam dann der FC
Nonnenweier mit seinem ersten guten Angriff zum Führungstreffer, als FCN-Kapitän
Hannes Hofstetter nach einem schönen Ball von Michael Breithaupt SVK-Keeper
Philipp Jörger per Kopf überwinden konnte. Danach lief beim SVK nicht mehr allzu viel
zusammen und Nonnenweier hatte unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff die große
Möglichkeit auf 2:0 zu erhöhen, aber Pascal Kinder brachte das Kunststück fertig, den
Ball nach einem Querpass aus wenigen Metern über das Tor zu schießen.
Nach dem Seitenwechsel öffnete der SVK relativ früh die Defensive und so kam der
Gast aus dem Ried immer wieder zu guten und gefährlichen Kontermöglichkeiten.
Diese wurden aber alle zum Teil schon leichtfertig vergeben oder von SVK-Keeper
Philipp Jörger zu Nichte gemacht und so kam es wie es so oft im Sport ist. Wer vorne
seine Chancen nicht nutzt, wird hinten bestraft. Denn in der 75. Spielminute kam der
SVK dann zum etwas überraschenden Ausgleich, als Manuel Ost gut nachsetzte und
Jürgen Student den Ball aus wenigen Metern im FCN-Tor unterbringen konnte. Nur
kurze Zeit später hatte der eingewechselte Onur Arslan die Möglichkeit die
einheimischen Schwarz-Weißen in Front zu schießen, scheiterte aber zunächst an
FCN-Keeper Frittel, ehe ein FCN-Abwehrspieler den Ball endgültig aus der
Gefahrenzone befördern konnte. Auf der Gegenseite hatte die Kassel-Truppe
wiederum mehrfach die Chance die Partie zu seinen Gunsten zu entscheiden, aber
wie auch schon zuvor ließ man diese Torgelegenheiten leichtfertig liegen und so blieb
es am Ende beim 1:1-Unentschieden.
Nächste Woche trifft der SVK nun auf die neu gegründete SG
Langenwinkel/Mietersheim. Anpfiff zur Partie gegen die vor der Saison hoch
gehandelte SG ist am kommenden Sonntag, den 02.11.2014 um 14.30 Uhr in
Mietersheim. Das Vorspiel der Reservemannschaften beginnt bereits um 12.30 Uhr.
(ACHTUNG: Bitte geänderte Anstoßzeiten beachten!!!)
Mannschaftsaufstellung:
Jörger Ph. – Herzog Ph., Distl, Haas, Burger – Weber Th. – Singler, Reichmann (86.
Erb) – Student, Hatt (53. Arslan), Ost
Das Vorspiel der Reservemannschaften konnte unsere Mannschaft deutlich mit 5:0 für
sich entscheiden. Die Tore erzielten: Matthias Metzger (2), Marcel Fissler, Waldemar
Damm und Andreas Wacker.
Zwei-Tore-Vorsprung verspielt
SG Langenwinkel/Mietersheim – SV Kippenheim 2:2 (0:2)
Trotz eines Zwei-Tore-Vorsprung bis zehn Minuten vor dem Spielende musste
sich unsere Mannschaft mit einem Remis beim der neu gegründeten SG
Langenwinkel/Mietersheim abfinden.
Die zahlreichen Zuschauer auf dem Mietersheimer Sportgelände sahen in der
ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel mit einem Start nach Maß für den SV
Kippenheim. Gerade einmal zwei Minuten waren gespielt, als Christoph Burger
einen schönen Ball in die Schnittstelle der SG-Viererkette spielte und Onur Arslan
alleine vor SG-Keeper Graf aufkreuzte und ungehindert zum frühen
Führungstreffer einschieben konnte. Danach wogte das Spielgeschehen hin und
her und beide Mannschaften hatten ihre Torchancen. Langenwinkel scheiterte
hierbei einmal am Aluminium, während ansonsten die Abwehr noch entscheidend
eingreifen konnte oder sich SVK-Keeper Philipp Jörger auf dem Posten zeigte. Auf
der Gegenseite hatte aber auch der SVK seine Möglichkeiten die Führung
auszubauen, scheiterte aber immer wieder an der SG-Defensive oder verfehlte
das Ziel knapp. In der 40. Spielminute konnte die SG-Defensive nach einem
Eckball den Ball nicht aus der Gefahrenzone befördern und der Ball kam zu Onur
Arslan, welcher direkt abschloss und das Leder unter gütiger Mithilfe von SGKeeper Graf den Weg ins Tor fand. So wurden mit einer 2:0-Führung für den SVK
die Seiten gewechselt.
Nach der Pausenerfrischung stand der SVK weiterhin defensiv sicher und ließ nur
wenig zu. Auf der anderen Seite hatte man mehrfach die Möglichkeit den wohl
vorentscheidenden dritten Treffer zu erzielen, ließ die sich bietenden
Möglichkeiten aber alle liegen und so kam es wie es kommen musste. In der 82.
Spielminute wurde ein Lahrer Torabschluss abgefälscht und der Ball kam zum
eingewechselten SG-Stürmer Grasmik, welcher aus wenigen Metern zum 1:2Anschlusstreffer abstauben konnte. Danach warf die SG nochmals alles nach
vorne und nach einem Eckball war SG-Spieler Maier einen Schritt schneller am
Ball als SVK-Keeper Philipp Jörger und konnte so zum 2:2-Ausgleich einköpfen.
Mannschaftsaufstellung:
Jörger – Herzog Ph., Distl, Haas, Burger (46. Hatt) – Weber Th. – Reichmann (68.
Erb), Singler – Arslan (86. Kaiser), Sen, Student
Im Vorspiel der Reservemannschaften musste sich unsere 2. Mannschaft mit 1:3
einem starken Gastgeber geschlagen geben. Das Tor für unsere Reserve erzielte
Yannick Kölble.
Bilder aus den letzten Spiele
Gewinner Tippbrett
- Saison 2014 / 2015 Heim
SV Kippenheim
SC Orschweier
SC Kappel
SV Kippenheim
SV Steinach
SV Kippenheim
SV Diersburg
SV Kippenheim
SV Oberweier
SV Kippenheim
DJK Prinzbach
SV Kippenheim
SG Langenwinkel Mieterh.
SV Kippenheim
SpVgg Schiltach
SV Oberschopfheim
SV Kippenheim
SV Kippenheim
SV Schapbach
SV Kippenheim
SC Kuhbach-Reichenbach
SV Kippenheim
Lahrer FV 2
SV Kippenheim
FV Ettenheim
SV Kippenheim
FC Nonnenweier
SV Kippenheim
SV Oberharmersbach
SV Kippenheim
-
Gast
SV Oberschopfheim
SV Kippenheim
SV Kippenheim
SV Schapbach
SV Kippenheim
SC Kuhbach-Reichenbach
SV Kippenheim
Lahrer FV 2
SV Kippenheim
FV Ettenheim
SV Kippenheim
FC Nonnenweier
SV Kippenheim
SV Oberharmersbach
SV Kippenheim
SV Kippenheim
SC Orschweier
SC Kappel
Winterpause
SV Kippenheim
SV Steinach
SV Kippenheim
SV Diersburg
SV Kippenheim
SV Oberweier
SV Kippenheim
DJK Prinzbach
SV Kippenheim
SG Langenwinkel Mietersh.
SV Kippenheim
SpVgg Schiltach
Gewinner
kein Tipp
Waldemar Damm
Daniel Weber
Philipp Jörger
kein Sieger
kein Sieger
Jürgen Student
Iris Grass
Kein Tippbrett
Kein Tippbrett
Roland Aigner
Yannick Gaudefroy
Jens Hebding
Torjäger – Kreisliga A Staffel Süd
Vorstellung Neuzugänge:
Name:
Max Distl
Spitzname:
Mäx
Geburtsdatum:
07.10.1992
Größe/Gewicht:
200 cm / 95 kg
Familienstand:
ledig
Beruf:
Drucker
Wohnort:
Lahr
Hobbys:
Fußball
Position:
Abwehr
Rückennummer:
4
bisherige Vereine:
Lahrer FV
Meistertipp KLA Süd:
SV Oberschopfheim
Ich spiele beim SVK, weil …
… es eine geile Truppe ist!
Lieblingsverein:
Borussia Dortmund
Lieblingsessen:
Dönerpizza
Lieblingsgetränk:
ColaCola-Weizen
Lebensmotto:
Lackschuhe oder Sandalen!
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
8
Dateigröße
2 644 KB
Tags
1/--Seiten
melden