close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Helichrysum italicum

EinbettenHerunterladen
Currystrauch, italienische Stohblume,
Immortelle
Helichrysum italicum
Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Botanik: Der Currystrauch wächst als Halbstrauch
und erreicht Wuchshöhen von 20 bis 60 Zentimeter.
Junge Pflanzenteile sind gräulich-weiß filzig behaart.
Herkunft: Heimisch in Südeuropa
Standort: Das Currykraut ist nach Literaturen nur bedingt winterhart. Unsere
Freilandpflanzen überstanden jedoch die letzten paar Winter bei Temperaturen von minus
15°C bestens. Es ist nicht nur ein schöner Blütenstrauch (schwefelgelbe Blüten), mit ihren
silbergrauen Blätter ist sie auch eine wertvolle Struktur- und Herbstzauberpflanzen. Sie liebt
eine Sonnige Lage und in gut durchlässigen Böden.
Aroma: Starkes Curryaroma. Die Blätter riechen besonders nach einem Regen sehr stark
nach Curry.
Küchenkraut: Zum würzen, die Zweige am Ende kurz mitkochen und vor dem servieren
heraus nehmen, da die Blätter sehr bitter sind. Es braucht ein bisschen Übung! Der
Currystrauch eignet sich zum Würzen für allerlei Curryspeisen.
Räucherpflanze: (Räucherwerk und Ritual von Fred Wollner). : Man nennt sie auch
Immortelle, weil sich die Pflanze beim Trocknen nicht wesentlich verändert. Sie wird speziell
bei Menschen verwendet, die sich geistig in eine Sackgasse bewegt haben. Hat starke
erdende Wirkung, regt uns an weiterzugehen und konfrontiert uns mit der großen Frage von
‘Leben und Tod‘. Sollte nur in Mischungen verwendet werden, da die Wirkung für sensible
Menschen sonst zu stark sein kann. Wird in okkulten Schulen und bei
Einweihungszeremonien verwendet.
Gärtnerei Moll GmbH
Grabenmattenstrasse 18
5608 Stetten
Bottis Chrüter
vom
Chrüterbotti
Tel. 056/496‘24‘94
Fax. 056/496‘84‘25
info@bottipflanzen.ch
Gärtnerei Moll GmbH
Grabenmattenstrasse 18
5608 Stetten
Bottis Chrüter
vom
Chrüterbotti
Tel. 056/496‘24‘94
Fax. 056/496‘84‘25
info@bottipflanzen.ch
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
932 KB
Tags
1/--Seiten
melden