close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dreifaltigkeitsbote - aktueller Pfarrbrief im PDF

EinbettenHerunterladen
DreifaltigkeitsBote
08. Feb. – 14. Feb. 2015
05/52.Jahrg.
_______________________________________________________________________________________________________________________________
DER KATH. PFARRGEMEINDE HUNTEBURG
Internetadresse:
www.hl-dreifaltigkeit-hunteburg.de
_______________________________________________________________________________________________________________________________
Am vergangenen Samstag wurden die Kerzen gesegnet, die das Jahr über in der Kirche gebraucht werden. Die Kinder
zogen mit brennenden Kerzen in einer Prozession durch die Kirche. Sehr viele Menschen empfingen nach der hl. Messe
den Blasiussegen. Wir sind Pater Shibu dankbar, dass er bei der Segensspendung geholfen hat.
In der kommenden Woche begehen wir das Gedächtnis Großer Heiliger: Dienstag,10.02. Hl. Scholastika (die Schwester
des hl. Benedikt), Mittwoch,11.02. Muttergottes von Lourdes, sie erschien vor mehr als 100 Jahren zum ersten Mal der
Hl. Bernadette – zugleich Welttag der Kranken.
Allen, die in dieser Woche Karneval, feiern ein kräftiges „Helau“.
Pastor Reinhard Trimpe i.R.
Gottesdienstordnung zum Sonntag
(08. Februar 2015)
Samstag:
18.00 Uhr Eucharistiefeier am Sonntagvorabend
Kollekte: Für das Ansgarwerk/Nordische Diaspora
Sonntag:
10.00 Uhr Kommunionfeier im Pflegezentrum St.Agnes
Bohmte:
09.15 Uhr Hochamt
Lemförde:
11.00 Uhr Hochamt
Gottesdienstordnung an den Werktagen
Dienstag:
10.30 Uhr Hl. Messe im Pflegezentrum St.Agnes
Mittwoch:
16.00 Uhr Rosenkranzgebet im Pflegezentrum St.Agnes
Donnerstag:
8.30 Uhr Hl. Messe
Samstag:
18.00 Uhr Segnungsgottesdienst für Paare zum Valentinstag
Gelegenheit zum Empfang des hl.Bußsakramentes:
Am Donnerstag nach der Hl. Messe
Zum Dienst am Altar werden gebeten:
Samstag/07.02.: 18.00 Uhr
Stefanie Wessel – Katharina Wessel – Linda Ellermann – Marilena Pelke
Fackeln:
Jonas Klanke – Paul Haselhorst
Samstag/14.02.: 18.00 Uhr
Johannes Linke – Johannes Kolhoff – Bernd Piening – Jan Ellermann
Fackeln:
Jorias Weirauch – Max Haselhorst
Messdiener für besondere Dienste: Jorias Weirauch – Max Haselhorst – Lucas Klanke – Simon Klanke
Als Kommunionhelfer werden gebeten:
Zum Lektorendienst werden gebeten:
Samstag/07.02.: 18.00 Uhr
Alfons Dultmeyer
Maria Rusche
Sonntag/08.02..: 10.00 Uhr
Martina Panner - Pflegezentrum St.Agnes
Samstag/14.02.: 18.00 Uhr
Ursula Michael
Ursula Otte
Wir gratulieren zum Geburtstag
Caritas-Haussammlung - In der Zeit vom 14.02.15 bis 08.03.15 werden die kfd Mitarbeiterinnen gebeten die CaritasHaussammlung in gewohnter Weise durchzuführen.
„In Guter Nachbarschaft helfen wir einander!“ ist der Leitgedanke der Caritassammlung.
45 % des Ergebnisses der Haussammlung verbleibt in unserer Gemeinde, die übrigen 55 % gehen an die Caritas.
Für ihre Spende sagen wir jetzt schon ein „herzliches Dankeschön!“
-------------- ---
Der Offener Kindertreff ist am Montag/09.02. von 16.00 bis 18.00 Uhr im Pfarrheim.
Die Messdienerstunde ist am Montag/09.02. um 17 Uhr in der Kirche.
Der Offene Jugendtreff ist am Montag/09.02. um 18.00 Uhr im Pfarrheim (Billardraum).
Die kfd Gruppe „Mittendrin“ trifft sich am Montag/09.02. um 20 Uhr im Pfarrheim.
Die Erstkommunionkatecheten treffen sich am Dienstag/10.02. um 15 Uhr im Pfarrheim.
Die Firmkatecheten treffen sich am Dienstag/10.02. um 19 Uhr im Pfarrheim.
Der Offene Jugendtreff ist am Donnerstag/12.02. um 18.00 Uhr im Pfarrheim (Billardraum).
Der Offene Mädchentreff ist am Freitag/13.02. um 15 Uhr im Pfarrheim
kfd – Weiberfastnacht - Am 12.02. um 19.11 Uhr ist es soweit.
Geboten wird ein buntes Programm mit Musik, Büttenreden und lustigen Sketchen. In der Pause gibt
es einen Imbiss (kein Büfett).
Im Eintritt (Mitglieder 10,00 €, Nichtmitglieder 20,00 €) sind Getränke, Knabbereien und der
Pausenimbiss enthalten. Kartenvorverkauf in Melli´s Blumenstübchen und bei Schreibwaren
Dörfler.
Seniorenkarneval am Freitag/13.02.2015
In diesem Jahr heißt es wieder "Liebe Senioren - Helau". Unsere kfd bietet wieder mal den traditionellen
Seniorenkarneval für alle älteren Gemeindemitglieder an, wozu wir herzlich einladen.
Wir beginnen um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Pfarrheim. Danach wird gesungen und gelacht bis die Bude
kracht. Wir freuen uns auf einen närrischen Nachmittag mit Euch und hoffen auf eine rege Beteiligung.
Mitzubringen sind Frohsinn und gute Laune. Kostenbeitrag: 5,00 Euro. Aus organisatorischen Gründen wird um eine
Anmeldung bis zum 10.02.2015 bei Martina Respondeck (05475/1394) oder Ursula Trentmann(05475/1388) gebeten.
Auf zahlreiches Erscheinen freut sich
Euer Seniorenteam
Segnungsgottesdienst für Paare am 14. Februar
"Jede Partnerschaft, die aus der Liebe lebt, ist ein Hinweis auf Gott, auf seine Liebe, die in uns Menschen lebendig ist.
Weil das Gelingen einer Partnerschaft jedoch uns Menschen nicht einfach in den Schoß fällt, sondern sich täglich immer
wieder neuen Herausforderungen gegenüber sieht, ist es richtig und wichtig, diese partnerschaftliche Gemeinschaft
unter den Segen Gottes zu stellen."
Mit diesen Worten ist die Pfarreiengemeinschaft zum Segnungsgottesdienst für Paare am 14. Februar 2015 um 18 Uhr
nach Hunteburg eingeladen.
ESPERANZA Jahrestreffen am Sonntag, den 15. Februar um 10.30 Uhr im Pfarrheim.
Alle, die in den letzten Jahren bei den Aktionen des Eine-Welt-AK Hunteburg aktiv waren und alle Eine-WeltInteressierten aus Hunteburg sind herzlich eingeladen. Bei Kaffee, Tee und Kakao wollen wir uns über die vergangenen
Aktionen austauschen und Überlegungen anstellen, welche Aktivitäten in der nächsten Zeit stattfinden sollen.
Wir freuen uns auf viele Interessierte.
Projektchor für Karfreitag
Für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes am Karfreitag suchen wir
Sängerinnen und Sänger! Alle, die gern singen, sind herzlich eingeladen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, die
Freude am Singen genügt! Beim ersten Treffen am Sonntag/15.02. um 10.00 Uhr, werden wir gemeinsam Lieder
auswählen und die Probetermine festlegen. Wir freuen uns auf viele Sängerinnen und Sänger!
Marita Witte und Beate Ellermann
Voranzeige:
Einladung zum Aschermittwoch der Frauen am 18. Februar 2015 im kath. Pfarrheim in Bohmte
Wir beginnen mit einem Stehkaffee, und beschäftigen uns dann mit dem Thema: „KREUZ trifft LEBEN – LEBEN trifft
KREUZ. Wir beenden den Tag in geselliger Runde bei selbstgebackenem Brot und Dips. Kostenbeitrag: 10,00 Euro. Alle
interessierten Frauen sind herzlich willkommen. Anmeldung bis zum 11.02. bei Resi Wessel-Ellermann, Tel.: 1595.
Voranzeige:
Einladung zum Kolping Frauenfrühstück
Am Samstag, den 14. März findet das zweite
Frauenfrühstück im Bezirksverband des Kolpingwerkes Osnabrück statt. Eingeladen sind Kolpingfrauen und alle
Interessierten Frauen aus den Kolpingfamilien und Gemeinden des Altkreises Wittlage und der Stadt Osnabrück. Beginn
um 9 Uhr im Gasthaus „Zum Alten Kloster“ in Rulle. Frau Andrea Schwarz spricht zum Thema: „Glauben – wenn mitten
im Leben ein Stück Himmel aufblitzt“. Kostenbeitrag: 14,00 €. Anmeldung bis zum 15.02. bei Marion Witte,
Tel.: 05475/434, E-Mail: mary.witte@osnanet.de
Kollektenergebnis: Für die neue Haustür im Pfarrheim am Samstag/31.01.:
109,72 €.
Allen Spendern herzlichen Dank!
Heilige Messen wurden bestellt: Samstag/07.02.: JM f.+ Theodor Düvel – f.+ Ehel. Heinrich u. Anna Holtmann – f.L.u.V.d.Fam.
Lahmann – f.L.u.V.d.Fam. Otte/Meyer – f.+ Josef Meyer – f.+ Josef Thrien – f.+ Inge Düvel u. Wolfgang Düvel – f.+ Clara Düvel –
f.+ Anton Düvel – f.+ Elisabeth Blom – f.+ Ehel. Franziska u. Josef Mosel – Dienstag/10.02.: f.+ Elfriede u. Heinz Harpenau -
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
504 KB
Tags
1/--Seiten
melden