close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bien-Zenker »Wohlfühl-Klima-Heizung

EinbettenHerunterladen
Natural-Energy
Die Energiespar- und Wohlfühl-Technologie
Sie mit d
n
e
z
ft
Lu
Hei
Heizen war gestern – die Zukunft
heißt Wohlfühl-Klima-Heizung
aus der
me
aturwä
r
er N
Bien-Zenker – wegweisend
im energieeffizienten Hausbau
Powered by
Die ökologische Bien-Zenker
»Wohlfühl-Klima-Heizung«
Wohlige, gesunde Wärme und immer
ein gutes Klima im ganzen Haus
Die Bien-Zenker »Wohlfühl-KlimaHeizung« macht Ihr Zuhause zum behaglichen Wohlfühlheim. Denn sie sorgt
nicht nur für das sparsame und ökologische Heizen ganz ohne Heizkörper,
sondern obendrein für ein gesundes
Raumklima durch eine geregelte Frischluftzufuhr rund um die Uhr – ohne dass
Sie auch nur ein Fenster öffnen müssen!
Die Menge der zugeführten Frischluft lässt
sich individuell anpassen. Zum Beispiel,
wenn sich viele Personen in einem Raum
aufhalten oder wenn gerade gekocht wird
– das Raumklima bleibt immer angenehm
und sorgt für deutlich mehr Wohlbehagen.
Sie heizen sparsam und ökologisch
Die Bien-Zenker »Wohlfühl-Klima-Heizung«
braucht keinen Gasanschluss, keinen Öloder Pelletlagerraum, keine Erdbohrung
und keine Heizkörper (außer in Bädern und
WC).
Den überwiegenden Teil der Beheizung
übernimmt die frequenzmodulierte LuftLuft-Wärmepumpe im Zentralgerät. Die
erwärmte Luft wird über WärmeelementVentile in die einzelnen Räume geführt,
wobei die Temperatur in jedem Raum
einzeln reguliert werden kann.
Warmwasser so ganz nebenbei
Ihr Haus wird zur Frischluft-oase
Die Bien-Zenker »Wohlfühl-Klima-Heizung«
tauscht die verbrauchte Raumluft zugfrei
und nicht wahrnehmbar gegen gefilterte,
von außen angesaugte Frischluft aus. Mindestens alle zwei Stunden wird so die Luft
komplett erneuert. Straßenlärm, Staub,
Schmutz, Rußpartikel und – bei Einsatz
von Spezialfiltern – auch Schadstoffe,
Blütenpollen und Gerüche kommen nicht
ins Haus.
Während der Heizperiode bedeutet das:
Sie lüften keine Wärme mehr „zum Fenster
raus” – die Raumtemperaturen kühlen
nicht unnötig ab und es bleibt mollig
warm.
Direkte, schnelle regelung
Um z.B. auf Sonneneinstrahlung oder
innere Wärmequellen unmittelbar reagieren zu können, passt sich das System der
jeweiligen Situation in kürzester Zeit an.
*abhängig vom Effizienzhaus-Standard
Zukunftsweisende Heiztechnik wird verbunden mit gesundem Raumklima durch
automatische Frischluftzufuhr. Dabei wird
auch die im Haus entstehende überflüssige
Feuchtigkeit nach draußen geleitet. Das
verhindert Hausstaubmilben und Schimmelpilz.
Modernste wärmetechnik für ökologisches Heizen
die ideale Ergänzung:
photovoltaik
Mit selbstproduziertem Strom lässt sich
im Sommer z.B. die Kühlfunktion sowie die
Trinkwasserbereitung betreiben. Das heißt:
höchster Komfort und zusätzlich noch mehr
Energie sparen.
Gekippte oder ganz geöffnete Fenster verleiten zum Diebstahl. In einem solchen Fall
zahlen nicht einmal die Versicherungen.
Kein Problem mit der Bien-Zenker »Wohlfühl-Klima-Heizung«, denn die Fenster
können immer geschlossen bleiben.
das innovative doppel-
wärmepumpen-System
Den Geldbeutel schonen durch Einsparung
und Fördergelder.
Vater staat zahlt mit
Mit der Bien-Zenker »Wohlfühl-KlimaHeizung« werden die Anforderungen an die
Grenzwerte der KfW 70/55/40 bei entsprechenden bauphysikalischen Randbedingungen erreicht (die Kühlfunktion beeinflusst
die Effizienzklasse).
Kostenlose Zusatzenergie durch Nutzung der Sonnenkraft
die kraft der sonne nutzen
Die Sonne trägt aktiv zur Energiebedarfsdeckung im Niedrigst-Energiehaus bei.
So nutzen Sie kostenlose zusätzliche Energie für die Beheizung Ihres Hauses
Grundsystem mit hocheffizientem
Wärmetauscher und kombinierter,
frequenzmodulierter Luft-LuftWärmepumpe. Dieses System basiert
auf dem Prinzip der klassischen
Lüftungs- und Wärmerückgewinnungstechnik. Für ein Höchstmaß an
Wohnkomfort ist das System mit einer
aktiven Kühlfunktion ausgestattet
(die Kühlfunktion beeinflusst die
Effizienzklasse).
2
sorgloser leben
KÜHLFUNKTION im SOMMER*
Allergiker können aufatmen
2
Ein zu feuchtes Innenklima ist schlecht für
die Gesundheit und für die Substanz Ihres
Hauses. Durch den kontinuierlichen Luftaustausch verhindert das System Feuchteschäden, die meist durch falsches Lüften
entstehen. So bleibt der Wert Ihres Hauses
erhalten.
Mit der Trinkwarmwasser-Wärmepumpe
wird ganzjährig das Warmwasser ­– u. a.
aus der Fortluft der Lüftungsheizung, aus
der Abwärme der Kühlung bzw. der Ofenwärme – produziert. Das ist umweltfreundlich und spart Energie und Kosten.
Das System sorgt zusätzlich für Kühlung.
Mit dieser Option können Sie bei hohen
Außentemperaturen die Luft ankühlen
und entfeuchten. Das schafft zusätzlichen
Komfort besonders an heißen Sommertagen. Bei entsprechender Beschattung
lässt sich die Raumtemperatur sogar um
einige °C absenken.
1
Gut für die Bausubstanz
Geregelte Lüftung für ein gesundes und
frisches Raumklima – zum Aufatmen.
gut für die Umwelt
Über die Vorteile der Luft-LuftWärmepumpe hinaus ermöglicht
dieses innovative System weitere
Energiesparpotenziale. Durch den
zusätzlichen Einsatz der speziellen
Luft-Wasser-Wärmepumpe kann
das benötigte Warmwasser aus der
Abwärme der Kühlung bzw. der
Lüftungsheizung gewonnen werden.
Das spart nochmals Energie.
3
sparen durch ökono
mischen Ofenbetrieb
Die Bien-Zenker »Wohlfühl-KlimaHeizung« verfügt im Standard über
den sogenannten Ofenbetrieb. Hierbei
lässt sich die Wärme eines Ofens auch
auf andere Räume übertragen. Somit
partizipieren auch andere Räume
von der Wärme, ohne dass Öfen mit
Wassertaschen o.ä. eingesetzt werden
müssen.
Ofen bauseits
Da die Lüftungswärmeverluste zurückgewonnen werden und das Lüftungsheizsystem optimal auf das wärmegedämmte
Haus abgestimmt ist, wird gegenüber einer
herkömmlichen Heizung viel weniger Energie benötigt. Das schont die Umwelt!
3
Bien-Zenker »Wohlfühl-Klima-Heizung« – heizen und kühlen mit der frischen Außenluft
t out:
Erdwärme is
Heizen Sie e
ärm
mit Natur-Wft!
aus der Lu
P hotovoltaik
Mit der optionalen Anlage kann selbstproduzierter Strom zum Betrieb der
beiden Wärmepumpen verwendet werden.
Ein zusätzlicher optionaler Akku erhöht
den Eigennutzungsanteil und macht Sie
unabhängiger vom Stromzukauf.
1Zentralgerät mit integriertem Wärmetauscher
und frequenzmodulierter Luft-Luft-Wärmepumpe
2Trinkwarmwasser-Wärmepumpe
mit 285 Liter Speicher
6
3Frischluft von außen*
4Fortluft nach außen
5Schalldämm-Verteiler
6Abluftventile
7Zuluft-Wärmeelemente-Decke (im EG / Keller)
8Zuluft-Wärmeelemente-Wand (im OG)
9Glas-TFT Panel zur zentralen Bedienung und Regelung
blRaumthermostate in den Wohnräumen
bmKaminofen bauseits: Der standardmäßige
8
7
6
bm
Ofenbetrieb ermöglicht die Übertragung
der Ofenwärme auf andere Räume
bl
9
* bei Kelleraufstellung
ggf. mit Frischluftturm
7
3
4
1
5
6
2
Luftstromfluss im Zentralgerät des systems:
F G
H
I
K
H
L
Frischluft
Abluft
Fortluft
Zuluft
P
F
G
H
I
K
4
Pollenfilter
Vorwärmung durch Wärmepumpe
EC-Ventilator
Sommerbypass
Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher
O
N
M
L Filter
M Energieregler
N Verflüssiger
O Verdichter
P Verdampfer
K Ü H L F U N K T I O N im S O M M E R
Mit der Kühloption können Sie bei hohen
Außentemperaturen die Luft ankühlen und
entfeuchten. Das schafft zusätzlichen Komfort
besonders an heißen Sommertagen. Bei entsprechender Beschattung lässt sich die Raumtemperatur sogar um einige °C absenken (die
Kühlfunktion beeinflusst die Effizienzklasse).
5
Intelligente und innovative Technologie
für ein besseres Wohngefühl
Die Bien-Zenker »Wohlfühl-Klima-Heizung«
macht Ihr Zuhause zum behaglichen Wohlfühlheim. Denn sie sorgt nicht nur für das
sparsame und ökologische Heizen ganz
ohne Heizkörper, sondern obendrein für
ein gesundes Raumklima durch geregelte
Frischluftzufuhr rund um die Uhr, ohne dass
Sie auch nur ein Fenster öffnen müssen.
die Komponenten der BIEN-ZENKER »Wohlfühl-klima-heizung«
Frischluft wird von außen angesaugt und in das Zentralgerät geleitet, verbrauchte
Fortluft wird herausgeführt
Edelstahl-Frischluftturm
(nur bei Kelleraufstellung)
Rohrsystem aus glatten, antistatischen
und wärmegedämmten Blechkanälen
Abluftventile saugen die verbrauchte Luft
aus den Nutzräumen und führen sie in das
Zentralgerät
Zuluft-Wandventile in »Butterfly«-Optik
inkl. Wärmeelement
Zuluft-Deckenventile in Weiß oder in Stahloptik
Zentrales TFT-Panel mit integriertem
Datenbus im Wohn-/Essbereich
Raumthermostate zur Regelung im
Heizfall
Zentrales schall- und wärmegedämmtes Verteiler-Modul
Das WÄRME-SYSTEM mit der
Technologie von morgen
Im Zentralgerät wird die verbrauchte Luft
permanent gegen gereinigte Frischluft
ausgetauscht, die dann – erwärmt oder
gekühlt – in die Wohnräume geleitet wird.
Trinkwarmwasser-Wärmepumpe mit
integriertem 285 Liter Wasserspeicher für
bis zu 800 Liter Warmwasser pro Tag. Eine Solarthermie-Anlage kann angeschlossen werden.
Technische Informationen:
Wärmerückgewinnung
Int. Vorwärmung
Sommerbypass
Wärmepumpe
Kühlfunktion* (reversible WP)
Zentrales Bedienelement
Raumregelung
Trinkwasser-WP mit 285 l Wasserspeicher
Frischluft-Filter
Serie 
6
Option 
nicht möglich 
bis 95%
Ja
Ja
Frequenzmoduliert Rollkolben
Ja
Glas-TFT-Panel
Zentrales TFT-Panel und Thermostate
Ja
G4 Filter Standard,
F7 Feinstaubfilter
*Beeinflussung der Effizienz-Klasse / nicht bei Effizienzhaus 55 und 40










•Wärmt an kalten Tagen - ohne
zusätzliche Heizung
•Kühlt an heißen Tagen (außer beim Effizienzhaus 55 und 40)
•Programmierbare Regelung
•Frequenzmodulierte
Luft-Luft-Wärmepumpe
•Geringer Energieverbrauch
•Wärmetauscher mit bis zu
95 % Wärmerückgewinnung
•Stromspar-Ventilatoren
• Automatischer Sommer-Bypass
sparsam und ökologisch
• Kein Gasanschluss, kein Öl- oder
Pelletlagerraum, keine Erdbohrung
• Heizkörper nur in Bad und WC
*geregelter Luftwechsel ohne aktive Befeuchtung
7
Die Bien-Zenker »Wohlfühl-Klima-Heizung«
auf einen Blick:
Lüftungsanlage integriert
Frequenzmodulierte Luft-Luft-Wärmepumpe
Trinkwarmwasser Wärmepumpe
inkl. 285 Liter Speicher
Bis zu 95% Wärmerückgewinnung
aus der Abluft
Integrierte Vorwärmung (durch Wärmepumpe)
Keine Heizkörper
Kühlabwärme für Warmwasser
 Ofenbetrieb (Wärmeübertragung auch auf andere Räume)
 Geringer Energieverbrauch
 Stromspar-Ventilatoren
Die Wellness Oase für Haus
und Bewohner
 Automatischer Sommer-Bypass
 Schlafzimmer-Kaltluft
Sparsam und ökologisch
 kein Gasanschluss, keine Öl- oder Pellet lagerraum, keine Erdbohrung,
 kein Sole- oder Erdwärmetauscher notwendig
 Heizkörper nur in Bad und WC´s
Primärenergiebedarf* (politisch-ökologische Bewertung = Maßstab für KfW-Förderung
Jahresendenergiebedarf in kW/h pro m² pro Jahr
Das Wärmesystem mit der
Technologie von morgen
Die Bien-Zenker »Wohlfühl-Klima-Heizung« erfüllt beim Vergleich von
Primär- und Endenergiebedarf die Förderungsvoraussetzungen nach KfW
60
50
Effizienz 55*
40
30
20
10
0
Gas- bzw.
Ölheizung
Gasheizung +
Wärmerückgewinnung
80%
Erdwärmepumpe
Bien-Zenker
„WohlfühlKlima-Heizung«
Luft-WasserWärmepumpe
+ Wärmerückgewinnung
80%
Pellet-Heizung
Quelle der Diagrammdaten: "Welche Heizung braucht das Haus", Fraunhofer IRB-Verlag; R. Schmidt,
3. Auflage 2013 Referenzort: Potsdam / Alle Angaben unter normierten Bedingungen
*nach EnEV 2009
Endenergiebedarf im Vergleich*
Jahresendenergiebedarf in kW/h pro m² pro Jahr
Die Bien-Zenker »Wohlfühl-Klima-Heizung«
ist ein intelligentes, innovatives und zukunftssicheres System, das Ihnen ein völlig neues Wohngefühl
bietet. Es wurde entwickelt für hochwärmegedämmte Niedrigenergiehäuser bzw. Effizienzhäuser
und bietet im Vergleich gegenüber herkömmlichen
Heizsystemen nicht nur mehr Komfort, sondern
auch erhebliche wirtschaftliche Vorteile.
140
120
Basis: qh* = 32,97 kWh/m²a (*Jahresheizwärmebedarf)
AN = 184 m²
100
80
60
40
20
0
Gas- bzw.
Ölheizung
Gasheizung +
Wärmerückgewinnung
80%
Erdwärmepumpe
Bien-Zenker
„WohlfühlKlima-Heizung«
Luft-WasserWärmepumpe
+ Wärmerückgewinnung
80%
Pellet-Heizung
rmepumpe
Wärequenzmoduliert
f
z
g
un r ü
Lüift tWärme
m
ck
ge
w in
nun
g
trieb
ck
ge
fen
be
O
Stand 11.2014 . Technische Änderungen vorbehalten.
nun
g
san
l
win age
ser
epum
Wärinm
p
für Tr kwarmwas e
o
ng
hlu gelt
Künengere
»Fünf in Einem« mit der
Bien-Zenker »WohlfühlKlima-Heizung«:
mit
ü
er
rm
Wä
B i e n - Z e n k e r G m b H . A m D i s t e l r a s e n 2 . 3 6 3 81 S c h l ü c h t e r n . w w w. b i e n - z e n k e r. d e . T e l . 0 8 0 0 / 4 2 2 2 2 2 8
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
898 KB
Tags
1/--Seiten
melden