close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BlackFIR – Development-Kit für Echtzeitortung

EinbettenHerunterladen
Echtzeitlokalisierung
im Überblick
F ra u n hofer - I N S T I T U T F Ü R
I N T E G R I E R T E S C H A L T UNG E N I I S
Echtzeitlokalisierungssysteme setzen sich in
immer neuen Anwendungskontexten durch,
wobei die Einsatzmöglichkeiten nahezu
unbegrenzt erscheinen.
BlackFIR 2.4
www.blackfir.de
Development-Kit für Echtzeitortung
Die lückenlose, mit hoher räumlicher Auflösung
stattfindende Positionsbestimmung von Objekten
und Personen ermöglicht maximale Transparenz,
woraus sich zahlreiche Nutzenpotenziale in verschiedensten Bereichen ergeben:
– Produktion
– Logistik
– Sicherheit
– Gesundheit
– Sport
– Verkehr und Automotive
– Information und Unterhaltung
Fraunhofer-Institut für
Integrierte Schaltungen IIS
Institutsleitung
Prof. Dr.-Ing. Albert Heuberger
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen
www.iis.fraunhofer.de
über technisches Know-how, sondern auch über
wirtschaftliche Kompetenz. Beides setzen wir ein,
um für Sie die beste Lösung zu finden.
Ansprechpartner
Dr. Stephan Otto
Tel: +49 911 58061-3237
Nordostpark 93
90411 Nürnberg
E-Mail: blackfir@iis.fraunhofer.de
2/2014 Ritter
Sprechen Sie mit uns. Wir verfügen nicht nur
A u f ei n e n B li c k
S y ste m ko m po n e n te n
D e m o - A n we n d u n g
Die BlackFIR-Technologie des Fraunhofer IIS sorgt für
Im Development-Kit ist eine Empfangseinheit –
Die »Heatmap«-Demo generiert eine graphische Darstellung
transparente Prozesse, indem sie die kontinuierliche
der BlackFIR 2.4-Empfänger – enthalten.
der vorwiegenden Aufenthaltsorte eines Tags. So wird dem
Echtzeitortung von Objekten und Personen in abgegrenzten Arealen ermöglicht.
Anwender angezeigt, in welchen Abschnitten des Zielgebiets
Dessen Kernmerkmale sind:
sich ein zu ortendes Objekt überwiegend befindet.
Die Visualisierung erfolgt in Form einer Warm-/Kaltdarstellung.
Sind umfangreiche Systemimplementierungen mit Investitionskosten verbunden, erlaubt das BlackFIR 2.4
–Einsatz sowohl in geschlossenen Räumen
als auch im Freien
Auf diese Weise werden Bewegungsströme transparent und
Prozessverbesserungen können angestoßen werden.
Development-Kit hingegen einen schnellen und kostengünstigen Einblick in die Welt der Echtzeitortung.
– Integration von Winkel- und Laufzeitmessung
Das BlackFIR 2.4 Development-Kit ist als bedienungs-
–Minimaler Installationsaufwand durch innovative
freundliches Plug & Play-System konzipiert, beinhaltet
A n g ebot
Konzeption als Single Point Locator
alle erforderlichen Hard- und Softwarekomponenten
sowie eine Demoanwendung und kann nach einfacher
Zudem beinhaltet das Development-Kit vier aktive Sender.
Das BlackFIR 2.4 Development Kit ist über
Installation sofort in Betrieb genommen werden.
Diese werden jeweils an einem zu lokalisierenden Zielobjekt
die Firma PPS verfügbar:
angebracht und übertragen Funksignale an die Empfangseinheit.
Aufbauend auf einem Baukastenprinzip ist das
BlackFIR 2.4 Development-Kit jederzeit erweiterbar.
Die Sender zeichnen sich vor allem durch ihre geringen
So können auf Wunsch weitere Systemkomponenten
Abmessungen (B x H x T: 60 x 38 x 10 mm) aus, wodurch sie
der BlackFIR-Familie erworben und die Lokalisierungs-
problemlos an verschiedensten Objekten befestigt werden
technologie unternehmensweit eingesetzt werden.
können.
www.pps-projects.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
191 KB
Tags
1/--Seiten
melden