close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gesundheitsaufseher beim Fachdienst Gesundheit

EinbettenHerunterladen
Landkreis Börde
Öffentliche Stellenausschreibung
am 3. Februar 2015 veröffentlicht
Gesundheitsaufseher beim Fachdienst Gesundheit
(Bewerbungsende 24.02.2015)
Der
Landkreis
Börde
beabsichtigt
zum
nächstmöglichen
Gesundheitsaufseher beim Fachdienst Gesundheit zu besetzen.
Zeitpunkt
die
Stelle
Aufgabenprofil:
•
•
•
•
•
•
Überwachung der Wasserversorgungsanlagen gemäß Trinkwasserverordnung, welche
Wasser für den menschlichen Gebrauch abgeben (z.B. öffentliche Einrichtungen, wie
Krankenhäuser, Pflegeheime, Schulen, Kindereinrichtung usw.) sowie Wasserwerke und
Hauswasserversorgungsanlagen
Überwachung der Badegewässer und Bäder
Überwachung von Gemeinschaftseinrichtungen, z.B. Kindertagesstätten, Schulen, Heimen,
Sportstätten, öffentlichen Toiletten und Campingplätzen aus hygienischer Sicht, Kontrollen
und Stellungnahmen
Stellungnahmen im Rahmen von Umweltverträglichkeitsprüfungen und bei Bauvorhaben
von Trägern öffentlicher Belange
Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten
Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
Anforderungsprofil:
•
•
•
Abschluss als staatlich anerkannter Hygieneinspektor oder Gesundheitsaufseher oder
Fachkraft für Hygieneüberwachung bzw. vergleichbare Qualifikation
Gründliche und vielseitige Fachkenntnisse zum Aufgabenprofil
anwendbare Computerkenntnisse
Führerschein Klasse B
•
•
•
•
•
•
Urteils- und Entscheidungsfähigkeit
ausgeprägte Konflikt u. Kommunikationskompetenz
selbständige Arbeitsweise
Durchsetzungsvermögen
gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
Sensibilität für kritische Situationen
•
Die Besetzung der Stelle ist sowohl mit einem Beamten, als auch mit einem Tariflich Beschäftigten
möglich.
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach beamtenrechtlichen Bestimmungen bzw. nach dem TVöD.
Kontakt:
Sylvia Schulze
Leiterin Fachdienst Personal
Gerikestraße 104
39340 Haldensleben
Telefon: +49 3904 7240-1105
Telefax: +49 3904 7240-51104
E-Mail: personal@boerdekreis.de
Arbeitsort:
Oschersleben
(Einarbeitung in Oschersleben und Haldensleben)
Arbeitszeit:
40 Stunden/Woche
Besoldungsgruppe:
oder
Entgeltgruppe:
A 9 LBesG LSA (vorbehaltlich einer Dienstpostenbewertung)
8 (vorbehaltlich der Bewertung durch die Stellenbewertungskommission)
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Aussagefähige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen wie tabellarischer Lebenslauf,
Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweise richten Sie bitte bis zum 24.02.2015
Landkreis Börde
Fachdienst Personal
Gerikestraße 104
39340 Haldensleben
E-Mail:
personal@boerdekreis.de
Telefon:
03904 7240-1105
Telefax:
03904 7240-51104
Bewerber sollten aufgrund einer kurzfristigen Erreichbarkeit ihre Telefonnummer bzw. E-Mail
Anschrift den Bewerbungsunterlagen beifügen.
Sprachliche Gleichstellung: Personen und Funktionsbezeichnungen gelten jeweils in weiblicher
und männlicher Form.
gez. Schulze
Fachdienstleiterin
Seite 2 von 2
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
116 KB
Tags
1/--Seiten
melden