close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einlegeblatt für St. Konrad - Pfarrei St. Konrad Augsburg

EinbettenHerunterladen
Pfarrbrief Februar 2015
Einlegeblatt für den Pfarrbrief der
Pfarreiengemeinschaft
Augsburg Oberhausen-Bärenkeller
St. Konrad
K I N D E R G A R T E N St. Konrad
Ein ereignisreiches Jahr 2014 ist für uns vorüber und der Kindergarten und die
Krippe starten in ein hoffentlich gesundes und ebenso erfolgreiches neues Jahr.
Am 24. Januar fand im Pfarrsaal der Kinderflohmarkt statt und gleichzeitig
konnten sich interessierte Eltern beim „Tag der Offenen Tür“ den Kindergarten
und die Krippe ansehen und ihre Kinder für September 2015 anmelden.
In der Faschingszeit schnupperten wir gemeinsam mit
den Kindern „Zirkusluft“. Wir fühlten uns als Artisten,
die jonglierten und balancierten, aber auch die
Tierdressuren machten beim Nachspielen Spaß.
Unsere Räumlichkeiten wurden themenbezogen dekoriert, so dass wir intensiv in
das Thema eintauchen konnten. Highlight im Fasching war das Theater „Pit der
Pirat“, das im Pfarrsaal vorgespielt wurde und natürlich der Kinderfaschingsball
mit einem echten Zauberer und vielen Spielen an denen alle teilnehmen konnten.
In der Osterzeit begleitet uns das Thema: „Die Natur erwacht wieder“ bis hin
zum Auferstehungsfest. Wir werden gemeinsam Pflanzen und Tiere beim
„erwachen“ beobachten und parallel dazu gehen wir mit Jesus nach Jerusalem
und feiern die Auferstehung. Natürlich darf der Osterhase nicht fehlen und dazu
basteln die Kinder eifrig ein Osternest. Nach unserer gemeinsamen
Auferstehungsfeier werden wir gespannt in den Garten laufen, um nach zu sehen
ob der Osterhase unsere Osternester gefüllt hat.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes Osterfest.
Das Kindergarten- und Krippenteam
Termin:
08. Mai 2015
Maifest mit allen Eltern und Kindern
C H R O N I K 2014
Trauungen
Mai:
Yvonne und Fabian Balletshofer
Melanie und Jürgen Riepel
September:
Juni:
Jasmin und Michael Schwendinger
Juli:
Sabine und Eugen Hettich
Kristina und Tim Schnitzlein
Kathrin und Michael Frankl
November:
Christine und Daniel Reitmayr
Taufen
Januar:
Haupt Mia
Februar:
Dötsch Victoria
Volk Sophia-Celin
März:
Geiger Lena
Schuster Theo
Strixner Romeo
April:
Baweri Isspojmai
Diebold Ben
Diebold Finn
Geiger Manuela
Geiger Tyson
Mai:
Balletshofer Nele
Pfersich Paul Vinzenz
September:
Farci Tamina
Thomas Mia-Sophie
Gorbauch Johannes
Juni:
Semel Marco
Breitfelder Magdalena
Lindner Paula
Juli:
Schilling Theresa
Owens Franke
Josephine
Sieber Fiona
August:
Pfitzmaier
Sophie Mathilda
Schilling Naomi
Schilling Luca
Schilling Maximilian
Oktober:
Girr Sebastian
Groza Andréa
Mitrenga Elina
Mitrenga Dalia
Marz Fabian Leon
November:
Reitmayr Lara
Todor Eva
C H R O N I K 2014
VERFSTORBENE
Januar:
Weikert Günther
Steiner Josef
Thoms Wolfgang
Müller Maria
Schulz Christian
Bürstlein Karl-Heinz
Kragl Susanne
Februar
Fischer Kreszenz
Egger Rudolf
Peters Elfriede
Stepperger Elisabeth
März:
Stoll Otto
Pröll Paulina
Ratzinger Irmgard
Lentz Franz-Josef
Kraus Werner
Pecher Karl
April:
Eder Friedrich
Breitsamer Annaliese
Simnacher Paul
Markus Juliana
September:
Knöpfle Anna
Wollenschläger Anton
Mai:
Wanderer Josefine
Deres Wendelin
Rauer Franz
Stöffelmeir Maria
Gaupties Nikolaus
Vogler Hildegard
Mischkinis Edmund
Juni:
Dymek Waldemar
Schober Johannes
Weiß Manfred
Paul Josef
Juli:
Zillner Elisabeth
Meyer Werner
Daibelei Elisabeth
August:
Csendelik Margarete
Behringer Alfred
Krause Gisela
Alberstötter Ulrich
Fixle Emma
Lederle Karl
Miedanner Karl
Möldner Martha
Spreizenbarth Hermine
Lutz Franz
Winatschek Albert
Hanisch Maria
Oktober:
Wotruba Adolf
Beeh Emil
Verhovnik Getrud
Bachofer Walter
Granitzfelder Josef
Bracher Robert
Sagner Klara
Noder Gertrud
November:
Waimer Dieter
Wittigayer Horst
Dusch Irene
Dezember:
Wachter Maria
Stenzinger Walter
Hochstätter Karl
Gesswein Michael
Pfister Anna
● Herzlichen Dank für Ihren
Besuch, Ihren Einkauf und Ihre
Spenden beim Adventsbasar. Der
Reinerlös von € 2.281,41 wird
für Anschaffungen und die Arbeit
in unserer Pfarrei verwendet.
● Die
Krippenausstellung
war wieder gut besucht und die
Gäste bestaunten die Krippen von
traditionell bayrisch, exotisch bis
hin zur Legokrippe. Herzlichen
Dank auch an die Aussteller für
ihre Mühe und ihr Vertrauen.
● Ein herzliches Vergelt`s Gott
ergeht an alle, die auch diesmal
bei den Aktionen so tatkräftig
mitgeholfen haben.
Weißwurst
im Pfarrsaal
Die Minis laden wieder sehr
herzlich zum Weißwurstessen
ein:
Sonntag, 3. Mai 15
nach dem Gottesdienst
ab ca. 11.00 Uhr
Der Erlös kommt natürlich wie
immer der Ministrantenkasse
zugute (Zeltlager, Aktionen,
Anschaffungen).
Wir freuen uns über zahlreiche
„Mittesser“.
► 1 Jahr in Bildern
► Was war alles los
im letzten Jahr?
► Wollen Sie es
noch einmal erleben?
► Ja, dann kommen Sie doch
zum Jahresrückblick mit
Dia-Schau:
Freitag, 20. März 15
19.00 Uhr Pfarrsaal St. Konrad
Der Veranstaltungsausschuss des
Pfarrgemeinderates lädt herzlich zu
einem kurzweiligen Jahresrückblick
mit einer DIA-Schau, untermalt mit
ansprechender Musik, ein
Frauenbund St. Konrad
Mitglieder und Gäste sind herzlich
eingeladen:
Dienstag, 24.02.15
19.30 Uhr im Konradstüble
Thema: „Fit in den Frühling“
Frau Birmoser vom Verbraucherservice Bayern erläutert Ursachen
und Vermeidungsstrategien der
Frühjahrsmüdigkeit. Gibt es eine
empfehlenswerte Frühjahrskur um
den Winterspeck loszuwerden?
(Kosten € 2,50)
Dienstag, 28.04.15
19.30 Uhr im Konradstüble
Vortrag: „110 Jahre Engagement für
Frauen in Kirche und Gesellschaft“
mit Frau Wedigunda Zillner
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
14
Dateigröße
495 KB
Tags
1/--Seiten
melden