close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Altern in guter Gesellschaft - Gemeindeentwicklung Salzburg

EinbettenHerunterladen
Altern in guter
Gesellschaft
© Gina Sanders - Fotolia.com
Veranstaltungen
Jänner bis März 2015
Stammtisch für PensionistInnen
Regelmäßige Treffen in geselliger Runde.
Kontakt:
Pensionistenverband Seeham,
Rupert Leitner, Tel: 0650-8215511
Jeden Dienstag, ab 17.30 Uhr
Seeham, Dorfwirtshaus Eberl
Lustige Kegelrunde
Es handelt sich dabei um kein Sportkegeln, sondern, wie der Name schon
sagt, um eine gemütliche Kegelrunde. Bei Interesse ist ein Mitmachen
jederzeit möglich – einfach kommen und mitkegeln.
Kontakt:
Pensionistenverband Seeham, Rupert Leitner, Tel: 0650-8215511
Freitag, 2. Jänner und Freitag, 13. Februar 2015
jeweils 14.00 bis 16.00 Uhr
Seeham, Gasthof Kobler in Weikertsham
Kartenrunde und Spielenachmittag
Wer spielt mit?
Watten, Schnapsen, Rommé, Mensch ärgere
dich nicht, Fuchs und Henne, ... Auch jedes
andere Brett- oder Kartenspiel ist auf Wunsch
und bei ausreichender Beteiligung möglich.
© nmann77 ‒ Fotolia.com
Kontakt:
Dr. Herbert Haberl, Tel: 06217-7558
Anmeldung:
Hannelore Patsch, Tel: 0664-4744533
Jeden ersten Mittwoch im Monat um 13.30 Uhr
Termine: 7. Jänner, 4. Februar und 4. März 2015
Seeham, Mehrgenerationenhaus, Gemeinschaftsraum
Singrunde
Alle, die gerne singen, sind herzlich eingeladen. Wir singen bekannte Volkslieder
und alte Schlager. Texte sind vorhanden.
Liedwünsche können gerne eingebracht
werden. Die Teilnahme ist kostenlos, und
es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Mitzubringen sind nur die Freude am Singen
und Musizieren und – wenn vorhanden –
Musikinstrumente.
Kontakt:Hannelore Patsch, Tel: 0664-4744533
Termine: 9. Jänner, 13. Februar (Fasching) und 13. März 2015
jeweils 14.00 bis 16.30 Uhr
Seeham, Mehrgenerationenhaus
Nordic Walking für Junggebliebene
Auch im Winter ist Nordic Walking die ideale
Bewegungsform. Wir gehen bei fast jedem
Wetter. Bei Schnee suchen wir uns gut geräumte Winterwanderwege.
Die Teilnahme ist kostenlos! Für Unfälle
wird keine Haftung übernommen.
Kontakt:
Hannelore Patsch, Tel: 0664-4744533
Jeden Montag, ab 12. Jänner 2015
9.30 Uhr
Treffpunkt: Seeham, Schmiedbauerhof, Parkplatz
Handarbeitsrunde
Nach Lust und Laune wird in gemütlicher
Runde gehandarbeitet. Der kreativen Entfaltung sind keinerlei Grenzen gesetzt!
Wolle und Handarbeits- sowie Bastelmaterialien sind vorhanden.
Kontakt:
Hannelore Patsch, Tel: 0664-4744533
Jeden Dienstag,
ab 13. Jänner 2015
14.00 bis 16.30 Uhr
Seeham, Mehrgenerationenhaus, Gemeinschaftsraum
Qigong-Kurs
Qigong ist eine ideale Methode, um mit Körperbewegungen, Atemtechnik und
Konzentration wieder in Einklang mit sich selbst zu kommen. Qigong stammt
aus einer alten chinesischen Tradition, ein Weg zur Stärkung des Körpers,
Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit, Vitalität und zu einem
langen, glücklichen Leben. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen,
ganz gleich welchen Alters. Leichte Vorkenntnisse erwünscht. NeueinsteigerInnen erhalten eine Einführung.
Mitzubringen: bequeme Kleidung, leichte, flache Schuhe
Information und Anmeldung:
Greti Brandstätter, Dipl. Qigong-Lehrerin, Tel: 0699-11971729
Jeden Mittwoch, ab 14. Jänner 2015
8.00 bis 9.00 Uhr
Seeham, Haus Gaberhell
Kinaesthetics
Kinaesthetics ist die Lehre der Bewegungswahrnehmung. Sie gibt uns die
Möglichkeit, unsere Bewegung bewusst wahrzunehmen und diese Erfahrung
in unseren Alltag zu integrieren, um aktiv, gesund und selbstständig zu
bleiben. Die TeilnehmerInnen lernen, ihre Aufmerksamkeit bewusst auf
die Bewegung zu lenken und neue Bewegungsmöglichkeiten zu entdecken.
Eintritt frei!
Referentin: DGKS Birgit Haas, Kinaesthetics-Trainerin
Mittwoch, 14. Jänner 2015
14.30 Uhr
Seeham, Mehrgenerationenhaus
Kontakt: Pensionistenverband Seeham,
Rupert Leitner, Tel: 0650-8215511
Dienstag, 10. Februar 2015
14.00 Uhr (Treffpunkt für Wanderer
beim Parkplatz Schmiedbauerhof)
15.00 Uhr (Treffpunkt in Gschwandt)
Aromaöle
Wirkungen und Verwendungsmöglichkeiten
Wie können ätherische Öle eingesetzt werden, um das Wohlbefinden zu steigern?
Worauf ist dabei zu achten? Eine kleine
praktische Hinführung.
Referentin:
DGKS Luise Liedl, Erwachsenenbildnerin
© Comugnero Silvana - Fotolia.com
Mittwoch, 11. Februar 2015
14.30 Uhr
Mattsee, Seniorenzentrum Haus Weyerbucht
© victoria p. - Fotolia.com
Krapfenessen in Gschwandt
Faschingsfeier mit der Singrunde
Mit guter Stimmung und bei Spiel, Spaß
und Musik wird der Fasching ausgiebig
gefeiert.
Kontakt:
Hannelore Patsch, Tel: 0664-4744533
Freitag, 13. Februar 2015
14.00 Uhr
Seeham, Mehrgenerationenhaus
Wir freuen uns über fantasievolle Maskierungen!
Kontakt:
Pensionistenverband Seeham,
Rupert Leitner, Tel: 0650-8215511
Samstag, 14. Februar 2015
14.00 Uhr
Berndorf, Gasthaus Neuwirt
© BeTa-Artworks - Fotolia.com
Maskenball der PensionistInnen
Lustiges Faschingstreffen
mit den Flachgauer Spitzbuam
Versteigerung von schönen Sachpreisen.
© A_Bruno - Fotolia.com
Veranstalter:
Seniorenbund, Walter Kerschbaumer,
Tel: 06217-6188 bzw. 0664-9120080
Montag, 16. Februar 2015
12.30 Uhr
Seeham, Gasthof Entenwirt
Eventuelle weitere Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Faschingsdienstag mit der Handarbeitsrunde
Humorvoller und geselliger Nachmittag mit
allerlei Überraschungen
Dienstag, 17. Februar 2015
14.00 Uhr
Seeham, Mehrgenerationenhaus,
Gemeinschaftsraum
Es ist nie zu spät für Sport und Fitness
Gymnastik für EinsteigerInnen und Ungeübte ohne Altersbeschränkung
Regelmäßige Gymnastikübungen halten Herz und Kreislauf in Schwung,
stärken die Muskulatur, fördern die Beweglichkeit und den Gleichgewichtssinn. Angepasst an die körperlichen Eigenschaften werden unter fachkundiger Anleitung wohldosierte Übungen ausgeführt, die Freude an der
Bewegung fördern und Entspannung bringen.
Geselligkeit und Spaß sind garantiert.
Mitzubringen:
Trainerin:
Kosten:
Anmeldung:
Matte
Anna Rausch, Volkshochschule Seekirchen
Euro 44,- für 10 x 1,2 Einheiten
Volkshochschule Seekirchen, Tel: 0664-60079640
Dienstag, 17. Februar bis Dienstag, 5. Mai 2015
Kurs 1: 9.00 bis 10.00 Uhr • Kurs 2: 10.00 bis 11.00 Uhr
Seeham, Haus Gaberhell
Reise nach Dubai
In keiner anderen Stadt der Vereinigten
Arabischen Emirate sind die Kontraste zwischen dem Traditionellen und dem Modernen
so deutlich sichtbar wie in Dubai. Im Reiseverlauf sind drei Ausflüge inkludiert. Unter
deutschsprachiger Reiseführung können die
schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten
entdeckt werden.
Nähere Informationen:
Landesorganisation Pensionistenverband Salzburg, Tel: 0662-875060
Reisetermin: 18. bis 26. Februar 2015
© stockWERK - Fotolia.com
Moderne trifft Tradition
Vazö ma wås: Neue Medien – alte Medien
Erzählcafé für Senioren, Teenager und Familien
Heute wachsen Jugendlichen mit Internet,
Handy und Facebook auf. Doch wie war das
eigentlich früher? Wer hatte vor 50 Jahren
einen Fernseher oder Radio und was wurde
damals geschaut und gehört? Und wenn
man beides nicht besaß, wie hielt man dann
Kontakt zu den Freunden und erfuhr die
„News”? Gemeinsames Erzählen, Diskutieren
und Zuhören. Mit Hörproben aus dem österreichischen Radio der 1950er Jahren.
Kontakt: Maria Erker, Leiterin JUZ, Tel: 0664-2823274
Freitag, 20. Februar 2015
15.00 Uhr
Seeham, Mehrgenerationenhaus, Gemeinschaftsraum
Rundreise Portugal
Wo das Land endet und das Meer beginnt – dort liegt Portugal, das südwestlichste Land Europas. Lassen Sie sich von dem Farbenspiel der saftig grünen
Täler im Norden und den goldenen Sandstränden im Süden verzaubern.
Lissabon, Porto, die Märchenstadt Sintra, der berühmte Pilgerort Fatima,
die Klosteranlage Alcobaça oder der Fischerort Nazaré sind einige Highlights der Rundreise.
Während der Rundreise begleiten Sie Deutsch sprechende Reiseführer, die
Ihnen alles Wissenswerte und Interessante über das Land, die Menschen
und die Region im Speziellen vermitteln werden.
Nähere Informationen:
Landesorganisation Pensionistenverband Salzburg, Tel: 0662-875060
Reisetermin:16. bis 23. März 2015 bzw.
17. bis 24. März 2015
„Do-In” Selbstmassage
Die aus China stammende „Do-In” Selbstmassage wurde in Japan weiterentwickelt und spricht den Körper und das Energiesystem an.
Die TeilnehmerInnen bedienen sich dabei ihrer Hände und reiben, kneten,
tippen oder klopfen in einer logischen Reihenfolge auf ihren Körper.
Die spezifische Wirkung der einzelnen Techniken auf den Körper wird einfach
und nachvollziehbar erklärt. Es können auch Teile der Selbstmassage
„herausgepickt” werden, um eine ganz bestimmte Wirkung zu erzielen.
Regelmäßig praktiziert, kann „Do-In” ein wertvoller Beitrag zur Förderung
der eigenen Gesundheit sein!
Referent: Martin Wundsam, Physiotherapeut
Mittwoch, 18. März 2015
14.30 Uhr
Mattsee, Seniorenzentrum Haus Weyerbucht
Modenschau
Es heißt wieder „Laufsteg frei” für die Amateur-Models von Seeham und Mattsee, die
wieder aktiv zum Gelingen dieses Events
beitragen werden. Auch diesesmal veranstaltet die heimische Firma „M in M – Mode
in Mattsee” die Modenschau. Das Unternehmen hat sich u.a. auf Mode für Damen
im reiferen Alter spezialisiert. Direktkauf
ist möglich!
Eintritt frei
Freitag, 27. März 2015
15.00 Uhr
Mattsee, Seniorenzentrum Haus Weyerbucht
Jahreshauptversammlung
des Sozialen Hilfsdienstes
16.00 Uhr: gemeinsamer Kirchgang
17.30 Uhr: Beginn der Jahreshauptversammlung
Samstag, 28. März 2015, Seeham, Gasthof Altwirt
Steuererklärung 2014
Wir machen für Sie den Jahresausgleich
Bitte bringen Sie den letzten Pensionsabschnitt und alle Belege, die Sie
beim Finanzamt zur Abschreibung geltend machen wollen, mit. Formulare
liegen auf. Sofern Sie bisher keinen Ausgleich gemacht haben, können Sie
das bis 5 Jahre zurück nachholen.
Verzichten Sie nicht auf Ihr Recht, verschenken Sie kein Geld!
Kontakt: Pensionistenverband Seeham, Rupert Leitner, Tel: 0650-8215511
Dienstag, 31. März 2015, 14.00 bis 16.00 Uhr
Seeham, Dorfwirtshaus Eberl
Für den Inhalt verantwortlich:
Hannelore Patsch, Einsatzleiterin Sozialer Hilfsdienst
Pfarrgrabenstraße 16, 5164 Seeham, Tel: 0664-4744533, Fax: 06217-75204
E-Mail: shd.seeham@sbg.at, Web: http://sozialer.hilfsdienst.seeham.at
Impressum
Für Inhalt und Grafik verantwortlich: Gemeindeentwicklung Salzburg, 2015
ZVR: 200288147 • Titelbild: © Gina Sanders - Fotolia.com
Zugestellt durch Post.at
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 260 KB
Tags
1/--Seiten
melden