close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kulturreferat, Münchner Stadtbibliothek, Stadtbibliothek Maxvorstadt

EinbettenHerunterladen
Landeshauptstadt
München
Engagement
Die Landeshauptstadt München sucht
für das Kulturreferat, Münchner
Stadtbibliothek, Stadtbibliothek Maxvorstadt
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Diplom-Bibliothekarin/Diplombibliothekar
Die Stadtbibliothek Maxvorstadt liegt im Museumsviertel in der Nähe der beiden Universitäten TU und
LMU.
Sie ist mit 27.000 Medieneinheiten, einer jährlichen Ausleihe von 250.000 Medien und 96.000
Besucherinnen und Besuchern eine mittelgroße Bibliothek.
Das Team besteht aus 8 MitarbeiterInnen.
Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?
•
•
•
Kinder- und Jugendarbeit: Sie betreuen den Kinder- und Jugendbestand. Sie betreiben
zielgruppenorientierte Informationsvermittlung auch mittels Klassenführungen und
Kinderveranstaltungen. Sie stärken mit Projekten die Lese-, Medien- und Informationskompetenz.
Sie suchen und halten aktiv den Kontakt zu Kindergärten, Horten und Schulen.
Sie arbeiten im Auskunfts- und Kundenberatungsbereich, recherchieren und ermitteln die
Kundenwünsche und nutzen dabei die Informationsmittel der Bibliothek.
Sie unterstützen aktiv die Führungsarbeit der Bibliotheksleitung und übernehmen bei Abwesenheit
die Vertretung.
Worauf kommt es uns an?
Abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium im Fachbereich Bibliotheks- und
Informationswissenschaft, Schwerpunkt Öffentliches Bibliothekswesen. Praxiserfahrung ist von Vorteil.
Darüber hinaus erwarten wir:
l
• Soziale Kompetenz
Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine große Informations- und
Kommunikationsstärke aus. Sie sind flexibel und belastbar, so dass Sie situationsbedingte
Veränderungen bei Arbeitszeit und -umfang gut bewältigen können. Sie verfügen über ein hohes
Maß an Einfühlungsvermögen sowie interkultureller Kompetenz und sind daher souverän im
Kundenkontakt.
•
Methodische Kompetenz
Sie können gut organisieren, haben Freude an konzeptioneller Arbeit und nehmen fachliche
Probleme als Herausforderung an.
•
Persönliche Eigenschaften
Sie arbeiten selbständig, engagiert und zuverlässig. Sie haben Freude an Innovationen und
kreativen Projekten in der Bibliothek. Sie haben eine positive, optimistische Ausstrahlung, sind
entscheidungsfreudig und kritikfähig.
•
Fachliche Kompetenz
Sie verfügen über ein umfangreiches bibliothekarisches Fachwissen, das Ihnen sowohl in der
Auskunfts- und Beratungstätigkeit als auch bei den Arbeiten am Bestand zur Verfügung steht. Sie
sind sicher im Umgang mit der fachlichen Standardsoftware, beherrschen die Recherchemethodik
in Datenbanken und sind mit den üblichen DV-Anwendungen (Open Office, Web 2.0) vertraut.
Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern.
Was bieten wir Ihnen?
•
•
•
•
•
•
Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in Egr. E 9, TVÖD. Bitte informieren Sie sich z. B. unter
www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung.
Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München
Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufslebens
unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
Die Stelle ist zum 1.3.2015 zu besetzen.
Aus arbeitsorganisatorischen Gründen ist eine Beschäftigung nur in Vollzeit möglich.
Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und
sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen
und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller
Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
Kontakt und Informationen
Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne die Abteilungsleitung Ute Groß
(089/233-43833 oder 089/48098-3280) und die Leiterin der Stadtbibliothek Maxvorstadt Frau A. Müller
Tel. 089/521547. Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Burkhard (Tel. 089 48098 3205) oder Herr Möckel (Tel. 089 – 48098 3204) zur Verfügung.
Weitere Informationen über die Landeshauptstadt München für Sie unter www.muenchen.de/karriere
und auf
.
3
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu der Stellenausschreibung mit der Verfahrens-Nr. 15-411061 mit aussagekräftigen Unterlagen wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis Berufsausbildung/Studium und
Arbeitszeugnisse. Ende der Bewerbungsfrist in der 20.02.2015.
Landeshauptstadt München
Münchner Stadtbibliothek
Rosenheimer Str. 5
81667 München
Internet: www.muenchen.de/stellen
E-Mail: stbgl.kult@muenchen.de
Hinweis zu E-Mail-Bewerbungen
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
12
Dateigröße
131 KB
Tags
1/--Seiten
melden