close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeindenachrichten Aktuell

EinbettenHerunterladen
Gottesdienste ab Sonntag, 15. Februar
Gottesdienste am Sonntag, 22. Februar
L 1: Lev 13,1–2.43ac.44ab.45–46, L 2: 1 Kor 10,31 – 11,1, Ev: Mk 1,40–45
L 1: Lev 13,1–2.43ac.44ab.45–46, L 2: 1 Kor 10,31 – 11,1, Ev: Mk 1,40–45
Bo
17.00 Uhr
Lu
18.30 Uhr
Bo
10.00 Uhr
Lu
11.30 Uhr
Te
10.00 Uhr
Vorabendmesse (Sa.14. Februar)
++ Ehel. Hans u. Käthe Kückelmann
Vorabendmesse (Sa.14. Februar)
+ Alexander Honisch
Sonntagsmesse
JA + Christel Haafbach, + Josef Spielkamp
Sonntagsmesse – Familienmesse (Kinder mit Kostüm)
+ Doris Lange
Sonntagsmesse
Bo
Lu
Te
Montag, 16.
19.00 Uhr
15.00 Uhr
09.00 Uhr
Februar
Abendmesse
entfällt!
Hl. Messe
Lu
Lu
Te
Dienstag, 17. Februar - Hl. Sieben Gründer des Servitenordens
08.00 Uhr
Schulgottesdienst
09.00 Uhr
Hl. Messe - Caritasmesse, + Wilhelm Kampik
09.00 Uhr
Hl. Messe
Bo
Bo
Bo
Te
Mittwoch, 18. Februar – Aschermittwoch
08.15 Uhr
Schulgottesdienst
08.30 Uhr
Rosenkranzgebet
09.00 Uhr
Hl. Messe
Leb. u. Verst. der Fam. Wardemann u. Fam. Schmitz
10.00 Uhr
Wortgottesfeier mit den Kindergartenkindern
16.00 Uhr
Hl. Messe im AWO-Zentrum
18.00 Uhr
Hl. Messe
09.00Uhr
Hl. Messe
Bo
Lu
Te
Donnerstag, 19. Februar
09.00 Uhr
Hl. Messe
18.00 Uhr
Abendmesse
09.00 Uhr
Hl. Messe
Bo
Lu
Lu
Freitag, 20.
18.00 Uhr
08.30 Uhr
09.00 Uhr
Te
16.00 Uhr
Te
Samstag, 21. Februar
09.00 Uhr
Hl. Messe
Bo
Lu
Lu
Februar
Abendmesse
Rosenkranzgebet
Hl. Messe,
+ Hermine Hütter
Hl. Messe
Bo
17.00 Uhr
Lu
18.30 Uhr
Bo
10.00 Uhr
Lu
11.30 Uhr
Lu
Te
18.00 Uhr
10.00 Uhr
Vorabendmesse (Sa.21. Februar)
JA + Manfred Siegmund, Leb. u. Verst. der Fam. Vennemann u.
Kleine-Hegermann
Vorabendmesse (Sa.21. Februar)
JA + Anneliese Wojciechowski, Leb. u. Verst. d. Fam.
Koschmieder u. Mutter Hedwig Nowak
Sonntagsmesse - Familienmesse
SWA + Josef Großgardt, JA + Marianne Denkeler
Sonntagsmesse
SWA + Johanna Lordick, + Johann Lordick, + Hans-Georg
Schellberg, + Alfred Thater
Kreuzwegandacht
Hl. Messe
Aus unserer Gemeinde sind verstorben
Hermine Hütter 73 Jahre
Siegfried Lange 74 Jahre
Herr, schenke allen Verstorbenen die ewige Ruhe
Mitteilungen für die Gemeinde
Familienmesse am 15. Februar
Alle Kinder sind herzlich eingeladen, am heutigen Sonntag, 15.02. um 11.30 Uhr
kostümiert in die Familienmesse zu kommen.
kfd Bonifatius
Seniorengymnastik ist wieder am Montag, 23.02.2015 um 15.00 Uhr.
kfd Ludgerus
Seniorentanz ist am Donnerstag, 19.02. um 10.00 Uhr.
Der Gitarrenkreis trifft sich am Donnerstag, 19.02. um 16.00 Uhr.
KAB St. Bonifatius und St. Ludgerus
Am Sonntag, 22.02.15 beginnen wir das Neue Jahr um 09.30 Uhr mit einem
gemeinsamen Frühstück im Ludgerushaus. Anschließend feiern wir die KAB-Messe
um 11.30 Uhr als Gedenkgottesdienst anlässlich des 70. Todestages von Nikolaus
Groß. Sie steht unter dem Thema: Gute Arbeit - um Gottes Willen „Kinderarbeit ein T-Shirt für 3,98 €“. Wegen der Planung des Frühstücks bitten wir um
telefonische Anmeldung bis zum 18.02.15.
Für KAB St. Ludgerus bei R. Fendrich unter 54611
Für KAB St. Bonifatius bei F. Int-Veen 54445.
Ostergemeindebrief
Ab können noch Beiträge und Fotos (hochauflösend) für den
Ostergemeindebrief eingereicht werden: Christian Haarmann, Heidestr. 57 oder:
christian.haarmann@lufti.net. Redaktionsschluss ist der 15.02.2015!
Ausgelegt!
Gemeindenachrichten St. Ludger
Kirche St. Ludgerus, Birkenstraße 73
Kirche St. Bonifatius, Im Fuhlenbrock 184
Kapelle in St. Teresa, Görkenstraße 42
Bibelwort: Markus 1,40-45
Ein Aussätziger kam zu Jesus, schreibt Markus. Kurz und bündig – wie
selbstverständlich. Doch wie Angst einflößend und ekelerregend der Anblick
dieser Kranken für viele Menschen damals war, das können wir uns heute wohl
kaum noch vorstellen. Mit denen wollte keiner zu tun haben, alle Gesunden
hielten möglichst weiten Abstand. Die meisten der „Ausgesetzten“ würden nie
mehr in die menschliche Gemeinschaft aufgenommen werden.
Und so einer wird der erste Missionar! Jesus kommt dieser beschädigten Gestalt
so nahe, dass der rein wird: heil und wieder Mensch. Darüber kann der Geheilte
nicht schweigen. Er verkündet den Heiland überall dort, wo Menschen auf so eine
Botschaft nur gewartet haben.
Jeder Mensch ist eine Mission, erinnert Papst Franziskus. Egal wie unansehnlich,
beschädigt und vereinsamt wir auch sein mögen – Gott liebt uns und kommt uns
ganz nahe. Und diese Geschichte sollen wir verbreiten, weil so viele darauf
warten.
Christina Bramkamp
08. Februar
2015
Ava braucht Ihre Hilfe!
Eine Familie aus unserer Gemeinde ist in großer Not: Die dreijährige Ava leidet an
MDS, einer Erkrankung des blutbildenden Systems. Nur eine
Stammzelltransplantation kann sie retten! Bislang wurde weltweit allerdings kein
passender Spender für sie gefunden.
Mit einem Wattestäbchen wird ein Wangenabstrich gemacht. Dann bestimmt das
DKMS-Labor Ihre Gewebemerkmale. Denn anhand der Gewebemerkmale kann
ermittelt werden, ob Sie der passende Spender für Ava sind.
Wenn Sie bereit sind, sich testen zu lassen, gibt es zwei Möglichkeiten:
1.
2.
Sie kommen am Sonntag, 22.2. zwischen 10.00 und 16.00 Uhr zum
Aktionstag (Bezirkssportanlage „Am Wasserturm“, Frintroper Str. 306a,
45359 Essen)
Sie bestellen sich kostenlos ein Testset bei der DKMS und führen den Test
selbst durch
(www.dkms.de oder 0221 / 940 582 – 0)
Um Spender zu werden müssen Sie außerdem zwischen 18 und 55 Jahre alt sein.
Aber auch alle, die nicht als Spender in Frage kommen, bitten wir: erzählen Sie
Avas Schicksal und die Möglichkeiten zu helfen weiter.
Mehr Informationen finden Sie auf den Flyern am Schriftenstand und im Internet
www.dkms.de oder www.facebook.com/hilfeava
Gemeinde St. Ludger - Ludgeristr. 4 - 46242 Bottrop – www.stludgerus.de
Pastor Andreas Willenberg Tel. 02041 701325 – Mail: Andreas.Willenberg@bistum-essen.de
Gemeindereferentin Britta Walkowiak Tel. 02041 7717268 – Mail: britta.walkowiak@web.de
Gemeindebüro St. Ludger Tel.: 02041 52455 - Fax.: 02041 58198
stbonifatius@stludgerus.de
Dienstag u. Freitag: 09.45 Uhr bis 12.00 Uhr, Mittwoch: 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Gemeindebüro St. Bonifatius - Tel.: 02041 53220
Mittwoch: 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Donnerstag: 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Pfarrbüro St. Cyriakus, Paßstr. 2, Tel.: 02041 690212 Fax.: 02041 690223
Di, Do,: 15-18.00 Uhr, Mi. u. Fr: 09.00-12.00 Uhr
Telefonseelsorge> Tel.: 0800 111 02 22
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
583 KB
Tags
1/--Seiten
melden