close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Klicken Sie hier, um die aktuelle Gottesdienstordnung auf Ihren

EinbettenHerunterladen
GEMEINSAMER
PFARRBRIEF
der Pfarreien Halsbach
und
Margarethenberg
ST. MARTIN
HALSBACH
Nr. 2 / 2015
01.02.2015- 01.03.2015
ST. MARIÄ HIMMELFAHRT
MARGARETHENBERG
Einzelpreis 0,80 EURO
Jahresabonnement
10,00 EURO
2 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Margarethenberg
So
4. Sonntag im Jahreskreis - LICHTMESS
01.02. 09.30 Rosenkranz um Priester- und Ordensberufe
10.00 Hl.MM:Fanny Niedermaier f.Ehemann u.Vater
Johann Niedermaier z.Sttg.
Hl.MM:Fam.Kern f.Vater,Schwiegervater u.Opa
Matthias Haistracher z.Sttg.
Hl.MM:Fam.Blüml-Wuchterl f.Nachbar Franz Wallner
Hl.MM:Fam.Johann Niederer f.Neffe Rudolf Niederer
Hl.MM:Hermann u.Anna Jetzlsperger f.Onkel Sebastian Staar
Hl.MM:Christa Weidenspointner f.Vater u.Opa Josef Geisberger
z.Sttg.
Hl.MM:Fam.Kremmel f.Frieda Halmsteiner
Hl.MM:Fam.Schindlauer f.ehem.Nachbarin Brigitte Klöpfer z.Ntg.
Kerzenweihe
Sammlung für die Kerzen
_________________________________________________________________
Mi
08.30 Vormittagsgottesdienst
04.02.
Hl.M:Fam.Maria Mayrhofer f.Konrad Mayrhofer z.Sttg.
Hl.M:Kathi Neubauer m.Fam.,Burgkirchen f.Maria Schedlbauer
Hl.M:Rosmarie Hofschaller-Auberger f.Johann Nieder
Hl.M:Maria Schultheiß m.Fam.f.Onkel Albert Moritz
anschl.Rosenkranz um Priester- und Ordensberufe
_________________________________________________________________
Sa
Vorabendgottesdienst zum 5. Sonntag im Jahreskreis
07.02.
um 19.00 Uhr in Halsbach
_________________________________________________________________
So
5. Sonntag im Jahreskreis
08.02. 10.00 Hl.MM:Hans u.Cilli Ertl f.beid.Eltern u.Schwiegereltern u.
Frieda Ertl
Hl.MM:Fam.Rottenaicher,Rehdorf f.Ehemann u.Vater,
Enkel Philipp u.verst.Verwandtschaft
Hl.MM:Binderfam.f.Mutter u.Schwiegermutter z.Sttg.
Hl.MM:Fam.Mayer,Am Anger f.Sohn Georg Mayer z.Sttg.
Hl.MM:Hubert Oberbuchner f.Nachbarin Elisabeth Neudecker
Hl.MM:Fam.Alois Maier f.verst.Angehörige
Hl.MM:Fam.Müller f.Peggi Scherzer
Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Mi
08.30 Vormittagsgottesdienst
11.02.
Hl.M:Fam.Josef Huber, Zaun f.Elisabeth Leder
Hl.M:Aicher,Flöcking f.Franz Wallner
Hl.M:Wenzel Aicher,Kirchheim f.Vetter Otto Stummer
Hl.M:Sepp u.Josefine Hochreiter f.Hildegard Stummer
_________________________________________________________________
Fr
FATIMATAG
13.02.
Betstunden in der Fatimakapelle von 12 bis 16 Uhr
______________________________________________________________
Sa
15.30Vorabendgottesdienst zum 6. Sonntag im Jahreskreis
14.02.
Hl.MM:Fam.Hilde Winkler f.Onkel Johann Nieder
Hl.MM:Resi Huber f.Wieshaider-Eltern
Hl.MM:Gottfried u.Helga Graf f.Nachbar Sebastian Staar
Hl.MM:Fam.Gusti Alberer f.Cousine Elisabeth Seidl
Hl.MM:Kuchlbauer-Kellner f.Tante u.Cousine Rosa Biber
______________________________________________________________
So
6. Sonntag im Jahreskreis
15.02. 10.00 EWIGE ANBETUNG
Hl.MM:Fam.Josef Walch f.Vater Ludwig Walch z.Sttg.
Hl.MM:Fam.Georg Schiller f.Ehefrau,Mutter u.Oma
Maria Schiller z.Sttg.
Hl.MM:Rudi,Ludwig u.Annelies m.Fam.f.Taufpatin
Elisabeth Neudecker
Hl.MM:Fam.Kirchberger,Kastl f.Cousin Martin Riedlaicher
Hl.MM:Therese Kummerer m.Fam.f.Vetter Martin Hölzl
Hl.MM:Fam.Sebastian Oberbuchner f.Nachbarin
Franziska Haistracher
anschließend Betstunden
16.00 Einsetzung
______________________________________________________________
Mi
ASCHERMITTWOCH - Fast- und Abstinenztag
18.02. 19.00Hl.MM:Fam.Josef Geidobler f.Erich Windsperger
Hl.MM:Fam.Georg Kolm f.Frieda Herman
Hl.MM:Fam.Eva Diener,Feichten f.Peter Obergröbner
Hl.MM:Maria Schweiger f.Neffe Alois Fischer
Hl.MM:Schilehnerfam.f.Nachbar Martin Riedlaicher
Aschenauflegung
3
4 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Sa
Vorabendgottesdienst zum 1. Fastensonntag
21.02.
um 19.00 Uhr in Halsbach
_________________________________________________________________
So
1. Fastensonntag
22.02. 08.30 Hl.MM:Rosa Mayer f.Ehemann u.Vater Josef Mayer z.Gbtg.
Hl.MM:Fam.Schindlauer f.Eltern Linortner z.Sttg.
Hl.MM:Fam.Marianne Köhler f.Onkel Sebastian Staar
Hl.MM:Fam.Johann Biber f.Tante Rosa Biber
Hl.MM:Fam.Konrad Schreiner f.Elisabeth Seidl
_________________________________________________________________
Mi
kein Gottesdienst
25.02.
_________________________________________________________________
Sa
15.30 Vorabendgottesdienst zum 2. Fastensonntag
28.02.
Hl.MM:Franz u.Rosi Wallner f.Sohn Franz Wallner z.Sttg.
Hl.MM:Fam.Korhammer f.Nikolaus Korhammer z.Sttg.
Hl.MM:Fam.Ofner,Oberhof f.Walter Fritscher
Hl.MM:Fam.Gertrud Obermaier f.Onkel Johann Nieder
Hl.MM:Gerlinde Döbeling f.Bruder Albert Gschöderer
Hl.MM:Fam.Albert Bartlechner f.Freundin Hildegard Stummer
Hl.MM:Fam.Schönberger f.Nachbar Otto Stummer
_________________________________________________________________
So
2. Fastensonntag
01.03. 09.30 Rosenkranz um Priester- und Ordensberufe
10.00 FAMILIENGOTTESDIENST
Firmvorstellung
Hl.MM:Fam.Maria Mayrhofer f.Ehemann u.Vater z.80.Gbtg.u.Sttg.
Hl.MM:Fam.Rudi Haringer f.Elisabeth Leder
Hl.MM:Fam.Rieder,Flossing f.Tante Elisabeth Neudecker
Hl.MM:Mathilde Krumbachner f.Franziska Haistracher
Hl.MM:Fam.Hans Frank f.Nachbarin Waltraud Bichlmeier
Hl.MM:Maria u.Lorenz Ströber f.Vetter Martin Riedlaicher
Caritas-Sammlung
anschl.Fastenessen
11.30 Taufe Max Schachtschabel
Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Halsbach
So
4. Sonntag im Jahreskreis LICHTMESS
01.02. 08.30 Hl.MM:Kielhuberfam.f.Rosa Schick
Hl.MM:Alois Krumbachner f.Cousin Josef Krumbachner
Hl.MM:Fam.Franz Pöschl f.Therese Reiter
Hl.MM:Josef u.Marianne Breu f.Nachbarin Maria Glonegger
Hl.MM:Franz Blüml f.Tante Anna Hundsberger
Hl.MM:Theresia Wimmer f.Tante Maria Langlechner
Hl.MM:Fam.Josef Lang, Schmidham f.Rosa Lang
Hl.MM:Fam.Matthias Oberbuchner f.Peter u.Maria Glonegger
Hl.MM:Agnes,Alois,Martin m.Fam.f.Oma u.Uroma Maria Hartl
z.Gbtg.Ntg.u.Sttg.
Kerzenweihe
Sammlung für die Kerzen
_________________________________________________________________
Mo
kein Gottesdienst
02.02.
_________________________________________________________________
Do
08.00 Rosenkranz um Priester- und Ordensberufe
05.02. 08.30 Hausfrauengottesdienst
Hl.M:Fam.Aicher,Niederhofen f.Rosa Kainzmaier
Hl.M:Maria Berreiter f.verstorbene Verwandtschaft
Hl.M:Fam.Thalhammer,Dösham f.Vetter Georg Pfaffinger
Hl.M:Fam.Huber,Zaun f.Babette Bergmann
Hl.M:Gerti Vorbuchner,Hofschalling f.Irma Huml
Hl.M:Fam.Martin Poschner,sen.f.Prälat Pfarrer Josef Krumbachner
_________________________________________________________________
Sa
19.00 Vorabendgottesdienst zum 5. Sonntag im Jahreskreis
07.02.
Hl.MM:Fehenbergerfam.f.Mutter,Schwiegermutter u.Oma
Theresia Huber z.Sttg.
Hl.MM:Elke u.Florian Müller f.Ehemann u.Vater Franz Müller
z.Sttg.
Hl.MM:Geschwister Müller f.Eltern z.Sttg.
Hl.MM:Fam.Aigner,Racherting f.Eltern Georg u.Therese Huber
Hl.MM:Heitzenbergerfam.f.Eltern Franz u.Kreszenz Blüml z.Sttg.
Hl.MM:Fam.Alois Kolm f.Cousine Georgine Glück
Sammlung für das Heizöl der Pfarrkirche
5
6 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
So
5. Sonntag im Jahreskreis
08.02. 08.30 Hl.MM:Reisinger-Geschwister f.Vater Georg Vorbuchner z.Sttg.
Hl.MM:Guido u.Rosa Mayer f.Rosa Kainzmaier
Hl.MM:Riedlaicher,Grub f.verst.Angehörige
Hl.MM:Loherfam.f.beid.Eltern u.Angehörige
Hl.MM:Niederangererfam.f.Bruder u.Schwager Sebastian Kirner
Hl.MM:Fam.Raischl,Pfeffersöd f.Aloisia Raischl u.Lothar
Reinholz
Hl.MM:Oberweitfelderfam.f.verst.Angehörige
Hl.MM:Johanna Steinberger f.Rosa Vorbuchner
Sammlung für das Heizöl der Pfarrkirche
_________________________________________________________________
Mo
19.15 Abendgottesdienst
09.02.
Hl.MM:Marianne u.Blasius Dirnberger,Schönwinkl f.Tante
Maria Langlechner
Hl.MM:Anna Fackler f.Firmpatin Anna Hundsberger
Hl.MM:Fam.Hundsberger,Schliefhausen f.Nachbar Ludwig Huber
Hl.MM:Roswitha u.Herbert Sommer f.Großonkel Stefan Steiner
Hl.MM:Rudolf Staar,Emmerting f.Großcousine Georgine Glück
Hl.MM:Simone Straßer f.ehem.Nachbar Ludwig Reiter
_________________________________________________________________
Do
08.00 Rosenkranz um Priester- und Ordensberufe
12.02. 08.30 Hausfrauengottesdienst
Hl.M:Kuchlbauer,Wieshaid f.Martin Klinger
Hl.M:Fam.Ströber,Lohen f.Simon Maier
Hl.M:Fam.Riedlaicher,Freudling f.Therese Winklbauer
Hl.M:Fam.Schöberl f.Berta Manetsberger
Hl.M:Fam.Ludwig Reiter f.Maria Glonegger
Hl.M:Fam.Ertl,Wolprechting f.f.Ludwig Reiter
Hl.M:Nieder,Reisachberg f.Rosa Kainzmaier
_________________________________________________________________
Sa
14.00 Taufe Jeremy Schwarz
14.02.
Vorabendgottesdienst zum 6. Sonntag im Jahreskreis
um 15.30 Uhr in Margarethenberg
Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
So
6. Sonntag im Jahreskreis
15.02. 08.30 Hl.MM:Fam.Berreiter,Ströben f.Eltern Johann u.Rosina Berreiter
u.Alois Kirchberger
Hl.MM:Fam. Holzner f.Adolf Holzner z.Sttg.
Hl.MM:Oberwinklerfam.f.Eltern Georg u.Anna Auer z.Sttg.
Hl.MM:Fam.Martin Geisberger f.Cousine Margarethe Sturm
Hl.MM:Fam.Martin Geisberger f.Milan Cernik
Hl.MM:Elisabeth u.Hildegard Schmidhammer f.Maria Glonegger
Hl.MM:Fam.Annelies Mayer,Gitlberg f.Tante Rosa Kainzmaier
_________________________________________________________________
Montag
kein Gottesdienst
16.02.
_________________________________________________________________
Mi
ASCHERMITTWOCH - Fast- und Abstinenztag
18.02. 08.30 Hl.MM:Fehenbergerfam.f.Rosa Kainzmaier
Hl.MM:Fam.Grundner,Bergham f.Schwägerin Gerlinde Kirner
Hl.MM:Fam.Englsperger,Niederangern f.Cousin Franz Kirner
Hl.MM:Fam.Rudolf Kellner f.Tante u.Firmpatin Kreszenz Gröbner
Hl.MM:Fam.Haslwimmer f.Stefan Steiner
Hl.MM:Fam.Obermaier,Hofschalling f.Agnes Wiesmaier
Hl.MM:Koblerfam.a.Bach f.Anna Wiesmaier
Hl.MM:Fam.Martin Winklbauer f.Freund Georg Pfaffinger
Aschenauflegung
_________________________________________________________________
Do
kein Gottesdienst
19.02.
_________________________________________________________________
Sa
19.00 Vorabendgottesdienst zum 1. Fastensonntag
21.02.
Hl.MM:Fam.Andreas Buchner f.Vater z.50.Sttg.u.alle verst.Angeh.
Hl.MM:Rosmarie u.Gottfried Rausch f.Nachbar Josef Winklbauer
Hl.MM:Sepp u.Daniela Winklbauer f.ehem.Nachbarin
Rosa Rausch
Hl.MM:Steinthalerfam.f.Martin Kuchlbauer,sen.
Hl.MM:Arbeitskollegen Schicht 3 f.Martin Kuchlbauer,jun.
Hl.MM:Fam.Helmut Brummerf.Vetter Alois Kirchberger
7
8 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
So
1. Fastensonntag
22.02. 10.00 FAMILIENGOTTESDIENST
Vorstellung der Kommunionkinder
Hl.MM:Hilde u.Resi Windsberger f.Mathilde u.Franz Windsberger
Hl.MM:Fam.Gutmann f.Firmpatin Rosa Kainzmaier
Hl.MM:Marianne Rasch f.Ehemann u.Vater August Rasch z.Gbtg.
u.verst.Angehörige
Hl.MM:Fam.Kobler,Schmidham f.Therese Reiter
Hl.MM:Fam.Salzeder f.Josef Krumbachner
Hl.MM:Fam.Alois Rasch f.Nachbarin Irene Freutsmiedl
_________________________________________________________________
Mo
19.15 Abendgottesdienst
23.02.
Hl.MM:Bauernfam.,Pfeffersöd f.Ehemann,Vater u.Opa
Matthias Maier z.Ntg.
Hl.MM:Geschwister Bichlmaier f.Onkel Franz Köpfelsberger
Hl.MM:Fam.Wiesenbauer f.Theresia Köpfelsberger
Hl.MM:Fam.Vordermaier,Tann f.Nachbarin Maria Seidl
Hl.MM:Kathi Mayr u.Julia Leisl f.ehem.Nachbarin Aloisia Raischl
Hl.MM:Fam.Seidl,Zaunreit f.Nachbar Stefan Steiner
_________________________________________________________________
Do
kein Gottesdienst
26.02.
_________________________________________________________________
Sa
Vorabendgottesdienst zum 2. Fastensonntag
28.02.
um 15.30 Uhr in Margarethenberg
_________________________________________________________________
So
2. Fastensonntag
01.03. 08.30 Hl.MM:Gruberfam.,Neukirchen f.Ehemann u.Vater
Franz Riedlaicher
Hl.MM:Kathi Brandhuber f.Cousin Josef Krumbachner
Hl.MM:Fam.Kainzmaier,Feichten f.Tante Rosa Kainzmaier
Hl.MM:Kronhuberfam.f.Nachbarin Berta Manetsberger
Hl.MM:Sabine u.Johannes f.Onkel u.Firmpate Georg Pfaffinger
Hl.MM:Reisachöder-Geschwister f.Cousine Renate Will
Hl.MM:Fam.Kern f.verst.Jagerfam.,Hahngreding
Caritas-Sammlung
Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
*** **
Falls an diesem Tag in Margarethenberg oder Halsbacheine Beerdigung
treffen sollte, entfällt der Gottesdienst.
Die Intentionen werden zum frühest möglichen
Zeitpunkt nachgeholt!
Sonntagsgottesdienste in Burgkirchen/Alz
Gottesdienste
finden
am
Sonntag
um
09.30
Uhr
undVorabendgottesdienste am Samstag Winterzeit um 17.00 Uhr
Sommerzeit um 19.00 Uhr statt. Genaueres entnehmen Sie bitte dem
Kirchenanzeiger der lokalen Presse.
9
10 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Weihnachten und Jahreswechsel
Unzählige Handgriffe sind hier im Vorfeld zu
erledigen und bei den Musikern stehen vermehrt
Probentermine an. Viele Menschen aus unserer Pfarrei
haben sich auch in diesem Jahr wieder engagiert, jeder
nach seinen Möglichkeiten. Sie alle haben so zum
guten Gelingen der Festtage beigetragen. Dafür möchten wir ganz herzlich
DANKE sagen!
Das Weihnachtsfest in unserer Pfarrei Margarethenberg wurde auch in diesem
Jahr in einem äußerst festlichen Rahmen gefeiert.
DANKE ….
…für die festlich geschmückte Kirche mit den wunderschönen Christbäumen, die
auch in diesem Jahr großzügig gespendet wurden,
…an Familie Hauser, die sich um das Fällen und den Transport, sowie
gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat auch um das Aufstellen der Bäume
gekümmert hat,
…für die schöne Weihnachtskrippe, dieses Jahr im morgenländischen Stil
aufgebaut,
…an Birgit Geier, die mit den Kindern der 3. und 4. Klasse das Krippenspiel
einstudiert und die Kindermette familiengerecht gestaltet hat
…an Ulrich Berger und dem Kirchenchor, Amazing Grace und den Organisten
für die wunderschöne musikalische Gestaltung der Gottesdienste,
…dem Pastoralteam, der Mesnerin und allen Ministranten, die an den Festtagen in
besonderer Weise gefordert waren.
…an ALLE, die sich eingebracht haben!
…auch nochmals an unsere Ministranten, die bei widrigem Wetter in der Pfarrei
Margarethenberg und im Außenbereich als Sternsinger unterwegs waren!
…für die rege Teilnahme an den Gottesdiensten.
Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
In der Pfarrei Halsbach:
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Pfarrer Michael Brunn und bei Pfarrvikar
Anthoni Gudipalli für die feierlichen Gottesdienste, ebenso gilt unser Dank der
Wortgottesbeauftragten Rosemarie Oberbuchner für die Feier der Kindermette
und Martin Winklbauer mit seiner Familie und den Firmlingen sagen wir
vielen Dank für das schöne Krippenspiel. Wir bedanken uns ebenfalls bei Familie
Raischl und dem Kinderchor sowie den Instrumentalisten. Hilde Blüml und
Elfriede Wengbauer haben die Kirche weihnachtlich geschmückt. Vielen Dank
auch den Ministranten, Mesnern und Zechmännern.
Wir bedanken uns ganz herzlich für die gestifteten Christbäume in Halsbach bei
Fam. Hochreiter, Mooswinkl und Sigmund Breu, für das Aufstellen und
Schmücken der Christbäume bei Helmut Hofmeister, Helmut Huber, Siegfried
Kobler, Anni Seidl und Martin Weiß. Auch bedanken wir uns beim
Kirchenchor und den St.Martinsbläsern und bei der Organistin Resi
Krumbachner für die musikalische Gestaltung der Festtage. Der Landjugend
Vergelts Gott für die Agape nach der Christmette.
Wir danken allen, die sich in die Vorbereitung auf die Adventszeit und die
Weihnachtstage eingebracht haben.
DANKE an das KiGo-Team
Die Pfarrei Margarethenberg bedankt sich ganz
herzlich bei Astrid Spielhofer, Petra Mangs, Birgit
Krumbachner und Petra Vorbau. Viele Jahre haben
sie
gemeinsam
im
KiGo-Team
die
Kleinkindergottesdienste
in
der
Pfarrei
Margarethenberg vorbereitet und mit gestaltet.
Die Idee familien- und kindgerechte Gottesdienste in der Pfarrei anzubieten,
wurde bereits 1998 umgesetzt. Im Jahr 2010 konnte dann der 100.
Kleinkindergottesdienst gefeiert werden. Aktuell wird einmal monatlich ein
Kleinkindergottesdienst in Margarethenberg gefeiert. Die Gottesdienste für die
Jüngsten der Pfarrei sind eine große Bereicherung im Margarethenberger
Pfarrleben.
Die Pfarrei bedankt sich beim scheidenden Team für das jahrelange Engagement
und wünscht dem neuen KiGo-Team einen guten Start!
11
12 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Tag der Ewigen Anbetung in Margarethenberg
Am Sonntag, den 15. Februar 2015 ist in
Margarethenberg der Tag der Ewigen Anbetung.
Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr.
Nach dem Gottesdienst wird das Allerheiligste
ausgesetzt.
Anschließend folgt die erste Betstunde.
Um 16.00 Uhr ist die feierliche Einsetzung.
Die Pfarrangehörigen sind herzlich eingeladen, sich an diesem Tag bewusst Zeit
zu nehmen und in die Kirche zu kommen, um Ihren Dank, Ihre Anliegen, Nöte
und Bitten dem vorzutragen, der die Mitte unseres Lebens ist.
Nachfolgend ein Vorschlag für die Betstunden:
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr Margarethenberg, Vorbuch, Spitz, Mark, Am Anger,
Thal, Griesstätt, Urfahrn, Beiln, Auwies, Höresham,
Gunzing, Gufflham
12.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Pause
13.00 Uhr bis 14.00 Uhr Hirten, Greinmühle, Ötz, Wimpersing, Grabenreit,
Briel, Racherting, Hundsberg
14.00 Uhr bis 15.00 Uhr Rehdorf, Wieshaid, Gassen, Queng, Au, Bachmaier,
Strahlehen, Wimm, Dorfen, Brandstätt, Hutlehen,
Achfelden, Mühlthal, Brandstätt/Alz, Stegen
15.00 Uhr bis16.00 Uhr Zeitlarn, Binder, Buch, Hermannbräu, Schachen, Berg,
Aderleiten, Aichlberg, Hiebl, Reisachberg, Biburg,
Freudling, Schralling, Engelsberg
13
14 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Pfarrgemeinderatssitzung
Die nächste Sitzung des Margarethenberger
Pfarrgemeinderates findet am Dienstag,
24. Februar 2015 um 20 Uhr im Pfarrheim
Margarethenberg statt.
Ergebnis der Sammlung am Hl.Dreikönigsfest / Afrikatag
Die Kollekte für die Afrikanische Mission am Freitag,
den 06. Januar 2014 (Hl.Drei König Tag) erbrachte in der
Pfarrei Halsbach 231,50 €.
In der Pfarrei Margarethenberg erbrachte die Kollekte
232,79 €.
Diese Sammlung wird an das Hilfswerk Missio
weitergegeben.
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Ausbildung von Männern und Frauen der
Kirche in Afrika. Sie setzen sich mit ihrem Leben ein für die Armen.
Ein herzliches Vergeltsgott allen Spendern.
Frauenbund Halsbach: Faschingskranzl
Auch heuer veranstaltet der Frauenbund Halsbach
wieder ein Faschingkranzl!
Der Kath. Frauenbund Halsbach lädt herzlich ein zum
Faschingskranzl am Samstag, den 07. Februar 2015
ab 13.00 Uhr beim Mitterwirt in Halsbach. Bitte
maskiert kommen (wer Lust hat). Für Musik und
Unterhaltung ist gesorgt. Bringt viel gute Laune mit.
Herzliche Einladung, über zahlreichen Besuch freut sich die Vorstandschaft.
Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
15
16 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Sternsingeraktion 2015
Den Sternsingern in unseren Pfarreien sei ein herzliches
Vergelts Gott gesagt. Sie haben sich unter dem Motto
"Segen bringen, Segen sein" auf den Weg gemacht, sind
von Haus zu Haus und von Dorf zu Dorf gezogen, haben
ihr Dreiköniglied gesungen und durch die Aufschrift auf
den Türen 20 C + M + B 15 (Christus - Mansionem Benedicat, d.h. Christus segne dieses Haus!) Gottes Segen
in die Familien und Haushalte unserer Pfarreien
hineingetragen.
Ein herzliches Vergelts Gott allen Spendern und den Eltern und allen Personen,
die bei der Vorbereitung der Aktion mitgeholfen haben, die sich gekümmert
haben, dass alles gut verlaufen konnte.
Segen bringen – Segen sein
Die Margarethenberger Ministranten waren am 02. Januar 2015 als Sternsinger
unterwegs und sind wieder überall gut aufgenommen worden.
Wir konnten für die diesjährige Sternsingeraktion 2.555,78 Euro sammeln.
Allen Spendern ein herzliches Vergeltsgott.
Die Margarethenberger Ministranten möchten sich auch noch besonders bei den
Mamas bedanken, die sie verköstigt haben und wo sie sich bei dem nassen Wetter
wieder aufwärmen konnten.
Auch in Halsbach wurden die Ministranten als Sternsinger überall gut
aufgenommen und konnten auch hier einen erfreulichen Betrag von 2.898,00 €
sammeln!
Für die Organisation und das Einkleiden an Maria Rottenaicher und Lukas
Rottenaicher ein herzlicher Dank. Wie schon letztes Jahr wurde für ein
gemeinsames Mittagessen im Pfarrheim gesorgt. Herzlichen Dank an Martina
Rottenaicher für das Waschen und Bügeln der Gewänder. Ein herzliches
Vergelts Gott auch den Fahrern Lukas Rottenaicher, Ludwig Raischl, Helmut
Huber und Fam.Kirchberger.
Aus der Pfarrei Margarethenberg werden 2.555,78€ und aus der Pfarrei
Halsbach 2.898,00 € an das Kindermissionswerk überwiesen.
Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Adveniat 2014
Die Aktion ADVENIAT - Unser Opfer für
Lateinamerika will uns bewusst machen, dass wir
Christen im immer noch gut situierten Deutschland eine
große Verantwortung für die Menschen auf der armen
Seite der Welt tragen. Die Hilfe der Aktion
ADVENIAT schafft neue Perspektiven für die armen
und benachteiligten Menschen vor Ort. Eine Reihe von
Pfarrangehörigen ist sich bewusst, dass wir nicht
einfach an den Nöten der Zeit vorbeigehen können.
Für das Adveniatopfer in diesem Sinne sei allen
Spendern herzlich gedankt.
Und noch etwas: Diese Spende kommt wirklich an!
Sammelergebnis in unseren Pfarreien:
Margarethenberg:
2.101,89 €
(Vorjahr: 1.890,16 €)
Halsbach:
KLJB-Aktion Klopfersingen
2.947,78 €
2.035,00 €
(Vorjahr: 3.312,23 €)
(Vorjahr: 2.266,00 €)
Ein herzliches Vergeltsgott sei den Mitgliedern der Kath. Landjugend
Halsbach gesagt, die an den ersten Donnerstagen im Advent von Haus zu Haus
gezogen sind, ihr Klöpfel-Lied gesungen haben und das Geld, das sie bekommen
haben für die Aktion ADVENIAT gespendet haben: insgesamt 2.035,00 €
(Vorjahr: 2.266,00 €).
Wenn junge Menschen von sich aus eine derartige Initiative entwickeln, dann
kann man einem solchen Engagement nur gratulieren.
Die Jugendlichen freuten sich darüber, dass sie überall gut aufgenommen wurden
und möchten sich auf diesem Weg herzlich für die Spenden bedanken.
Adveniat - Kinderkrippenopfer
Ein herzliches Vergeltsgott den Kindern für ihr Krippenopfer:
Halsbach:
Margarethenberg:
273,22 €
134,27 €
17
18 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Plätzchenverkauf der Ministranten
Margarethenberg
Der Erlös von 700,- Euro aus dem Verkauf von Plätzchen
und Kletzenbrot spenden die
Margarethenberger
Ministranten wieder an die Kinderkrebshilfe "Balu". Wir
bedanken uns hiermit noch ganz herzlich bei allen Käufern
und Spendern, durch die wir erst diesen hohen Betrag
erreichen konnten.
Fr. Kretschmer von "Balu" wird demnächst nach dem
Sonntagsgottesdienst den Betrag entgegennehmen.
Spiele-Nachmittag für Senioren und Interessierte in
Halsbach
Die Seniorinnen und Senioren und Interessierte der
Pfarrei und der Gemeinde Halsbach sind herzlich
eingeladen zu einem gemütlichen Spiele-Nachmittag am
Dienstag, den 24. Februar 2015 ab 14.00 Uhr beim
"Mitterwirt" in Halsbach. Gerne können auch Spiele
mitgebracht werden.
Der Seniorenausschuß des PGR Halsbach und die Seniorenbeauftragte der
politischen Gemeinde Halsbach würden sich freuen, wenn viele der Einladung
folgen und kommen. Es wird bestimmt ein gemütlicher Nachmittag.
Spenden für das Heizöl der
Pfarrkirche Halsbach
Die Kirchensammlung am Sonntag, 14. Dezember 2014
für das Heizöl der Pfarrkirche erbrachte den Betrag von
575,14 €. Den Spendern ein herzliches Vergelts Gott!
Wir bitten bei der nächsten Sammlung nochmals um
Spenden, damit wir die große Heizölrechnung begleichen
können. Die nächste Sammlung ist am Samstag/Sonntag
07./08. Februar 2015.
Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
"Zum Tag der Liebenden" - 10. Valentinsfest
Am Freitag, 13. Februar 2015 findet um 19.00 Uhr in
der Pfarrkirche in Emmerting eine Meditation zum
Valentinstag mit Texten von Ingrid und Rainer Weißl
statt. Musikalische Gestaltung: "Soloriens". Pfarrer
Eduard Mayer wird den Paaren den Segen geben. Die
Teilnahme an der Meditation ist frei.
Es schließt sich ein romantischer Abend mit Musik um
20.00 Uhr im Gasthaus Schwarz mit den "Shilly Shally
Et Company" an. Eintritt: 25 EURO/Paar, Anmeldung
und Reservierung ist erforderlich. Tel. 08677/1831; ehefamilie.burghausen@gmx.de
Seniorennachmittag in Margarethenberg
"Seniorenfasching"
Die Senioren der Pfarrei Margarethenberg sind herzlich
eingeladen am Mittwoch, den 04. Februar 2015 um
13.30 Uhr im Pfarrheim Margarethenberg zu einem
lustigen und gemütlichen Faschings-Nachmittag. Bringen
Sie viel Humor und gute Laune mit.
Das Betreuerteam freut sich, wenn wieder viele kommen.
Pfarrei Halsbach:
Sammlung für die
"Belange der Pfarrei"
Die Kirchensammlung jeden 1. Sonntag im Monat ist für
die "Belange der Pfarrei" bestimmt. Die Sammlung am
Sonntag, 04. Januar 2015 erbrachte 115,30 €.
Herzliches Vergelts Gott allen Spendern!
Am Sonntag, 01. Februar 2015 -Lichtmess- ist
Sammlung für die Kerzen der Pfarrkirche.
19
20 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Baumaßnahme Neukirchen/Alz
Unsere Kirche in Neukirchen/Alz braucht einen neuen
"Hut", den das Alter macht sich bemerkbar.
Größere Teile von fauligen Holzschindeln, die wir am Fuße
des Turmes fanden, machten uns aufmerksam, dass da oben
etwas faul ist.
Vor drei Jahren im Advent installierte die Freiwillige Feuerwehr
Neukirchen/Hirten zum ersten Mal ihren Adventkranz am Maibaum mit Hilfe
eines Hubsteigers. Christian Huber, der den Hubsteiger organisierte bot mir an
mit auf den Turm zufahren. So fuhr ich gemeinsam mit unserem Kirchenpfleger
Georg Ertl bis unter die große Kuppel des Turmes hoch. Mit Entsetzen konnten
wir uns von dem desolaten Zustand der Holzeindeckung überzeugen und Fotos
machen.
Mittlerweile ist ein Renovierungsantrag in Passau gestellt worden. Er beinhaltet
auch einen Neuanstrich der Außenhaut von Turm und Kirche. Im vergangenen
Jahr wurde eine grobe Kostenschätzung durchgeführt. Sie beläuft sich 95.000,00
€, wobei die Pfarrei 33.250,00 € aufbringen muß.
Dank an die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen/Hirten
In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei der FFW
Neukirchen/Hirten ganz herzlich bedanken. Sie hat uns
auch heuer wieder den Erlös des Adventmarktes zugunsten
der Turmsanierung überlassen. Am Samstag, den 10. Januar 2015 beim
Abendgottesdienst in Neukirchen konnte Pfarrvikar Anthoni Gudipalli und ich, in
Vertretung der Kirchenverwaltung, aus den Händen des Feuerwehrvorstandes
Christian Auer einen Scheck in Höhe von 1.020,00 € entgegennehmen.
Herzlichen Dank allen, die zum Gelingen dieser schönen Sache beigetragen
haben.
Franz Huber, Fehenberg
Für weitere Spenden für das Projekt Neukirchen steht Ihnen ein
Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Halsbach zur Verfügung.
IBAN: DE51710610090702560704
BIC:GENODEF1AOE
Auf Wunsch wird gerne eine Spendenquittung ausgestellt.
Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Fastenessen in Margarethenberg
Am Sonntag, den 01. März 2015 nach dem
Familiengottesdienst lädt der Pfarrgemeinderat alle
Pfarrangehörigen herzlich ein zum Fastenessen im
Pfarrheim Margarethenberg.
Wie jedes Jahr werden verschiedene Suppen mit Brot
angeboten.
Wohlstand und Frieden ist nicht selbstverständlich für viele Menschen auf der
Welt. Bewusst einfacher essen und an diesen Menschen und ihrer Not nicht
vorbeischauen. Bewusst einfach leben ist ein kleines Zeichen der Solidarität mit
Menschen, die unter wesentlich ungünstigeren Bedingungen ihr Leben meistern
müssen.
Der Erlös (freiwilliger Unkostenbeitrag) geht heuer an das Projekt von
Pfarrvikar Anthoni Gudipalli
"Hilfe zur Selbsthilfe für Witwen in Indien".
Alle Pfarrangehörigen sind zur Teilnahme am Fastenessen herzlich eingeladen.
Um Suppenspenden wird gebeten.
Es wäre schön, wenn viele mitmachen würden!
Pfarrei Halsbach:
Vorstellung der Kommunionkinder
Am Sonntag, den 22. Februar 2015 ist um 10 Uhr
Familiengottesdienst in Halsbach. Bei diesem
Gottesdienst werden die Kommunionkinder
vorgestellt.
21
22 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Stephanusplakette für Martin Krumbachner
Beim Gottesdienst am zweiten Weihnachtsfeiertag teilte
Pfarrer Michael Brunn den versammelten Katholiken mit,
dass Bischof Stefan Oster an Martin Krumbachner aus
der Pfarrei Margarethenberg zum Fest des hl. Stephanus
die Stephanus-Plakette verliehen hat. Pfarrer Michael Brunn gratulierte und
dankte Martin für sein außerordentliches Engagement und sein Wirken im
Ehrenamt und überreichte ihm die besondere Auszeichnung.
Die Stephanus-Plakette ist die höchste Auszeichnung des Passauer Bischofs
für engagierte Laien. Diese wird an Frauen und Männer verliehen, die sich in
langjähriger, ehrenamtlicher Mitarbeit um das kirchliche Leben der Pfarrei
hervorragende Verdienste erworben haben.
Die Pfarrgemeinde Margarethenberg sagt Martin ein herzliches Vergelts Gott
für die vielen Dienste, die er laufend immer wieder zum Wohle der Pfarrei
erbrachte und erbringt. Martin ist immer zur Stelle, wenn er gebraucht wird.
Wir wünschen ihm alles Gute!
Anmeldung für Kindergarten St. Martin, Halsbach
Anmeldetage für Kinder die im Kindergartenjahr
2015/2016
unsere Einrichtung am Obstanger 1 besuchen wollen,
sind am
Dienstag, 10. Februar und am Mittwoch 11.
Februar jeweils von
9.00 bis 11 Uhr.
Kinder ab dem vollendeten 2. Lebensjahr können aufgenommen werden.
Bitte zur Anmeldung mitbringen:
-
gelbes Untersuchungsheft des Kindes
Bankverbindungen
Wichtigsten Telefon- und Handynummern von Angehörigen
Aufnahmegebühr von 5.- €
Kindergarten St. Martin, Halsbach: Tel. 08623/264
23
24 Pfarrbrief der Pfarreien Halsbach und Margarethenberg
Bitte Ämter, Messen und Beiträge für den kommenden
Pfarrbrief 03/2015 vom 01.03.2015 - 29.03.2015
bis 16.02.2015 im Pfarrbüro abgeben bzw. mailen.
Beim Kirchen-Haupteingang in Halsbach ist ein Kasten angebracht: hier können Sie
ihre Wünsche, Anregungen, Beiträge und auch Kritik aufschreiben und einwerfen.
Verantwortlich für den Inhalt:
Pfarramt Halsbach
Tel. 08623 / 605 - Fax 08623 / 919 620
email: pfarramt.halsbach@bistum-passau.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
26
Dateigröße
1 623 KB
Tags
1/--Seiten
melden