close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fehler sind menschlich. Aber mit uns ganz sicher kein Problem.

EinbettenHerunterladen
Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
Fehler sind menschlich. Aber mit
uns ganz sicher kein Problem.
Sicherheit für Freiberufler von A bis Z
Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung wurde
speziell für die Bedürfnisse von Freiberuflern, Verbänden, Vereinen und Hausverwaltern entwickelt. Sehen
Sie selbst, für wen dieser Tarif wichtigen Schutz im
­beruflichen ­Alltag bietet:
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
→→
Auskunftei, Detektei
Berufsbetreuer
Buchführungshelfer, Buchhalter (freiberuflich)
Büroserviceunternehmen
Dolmetscher, Übersetzer (freiberuflich)
Energieberater/Energiepass-Aussteller
Eventmanager/Eventagentur
Grundstücks- und Hypothekenmakler
Gutachter, Sachverständiger
Haus-, Grundstücks- und Wohnungseigentumsverwalter
Heimbetrieb
Heiz- und Wasserkosten-Ablesedienst
Journalist, Redakteur, Autor, Lektor (freiberuflich)
Reisebüro
Sportverein
Unternehmensberater
Verband, Kammer, Innung, Kreishandwerkerschaft
Verein (ideell und gesellig)
Verlage (Anzeigenblatt, Zeitschrift, Zeitung)
Verwaltungsbeirat nach § 29 WEG
Werbeagentur
Werbegrafiker, Grafik-Designer
Wir setzen Maßstäbe!
Mit fast 150 Jahren Erfahrung sind die Basler Versicherungen ein starker und zuverlässiger Partner an Ihrer
Seite. Und mit der Basler Sicherheitswelt setzen wir auch
heute Maßstäbe. Denn wir regulieren nicht nur Ihre
Schadensfälle. Wir entwickeln vielmehr Produkte, mit
­
denen Sie für die Zukunft umfassend und gezielt vor­
sorgen können.
Entscheidend mehr Sicherheit für Freiberufler
Dazu zählt auch, dass wir spezielle Versicherungstarife
für spezielle Berufsgruppen entwickeln. So wie bei
der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung: Sie
schützt Freiberufler dann, wenn die allgemeine Betriebshaftpflicht nicht greift – wie z. B. im Falle eines
Beratungsfehlers. Mitunter genügt schon ein falsch
ausgefülltes Formular . . . und schon kann ein Vermögensschaden entstehen.
In diesen Fällen ist unsere Vermögensschaden-Haftpflicht
für Sie da. Und zwar in jeder Hinsicht. Denn sie reguliert
sowohl begründete Ansprüche Dritter, hilft Ihnen aber
auch, unbegründete Ansprüche abzuwehren. So genießen Sie im Berufsalltag den richtigen Schutz, um sich
aufs Wesentliche konzentrieren zu können: Ihren Erfolg.
Viel mehr als eine
normale Betriebshaftpflicht
Die allgemeine Betriebshaftpflicht bietet nur Versicherungsschutz gegen Personen- und Sachschäden. Für Freiberufler existiert darüber hinaus aber auch das Risiko
eines Vermögensschadens. Die VermögensschadenHaftpflicht der Basler geht deshalb einen wichtigen
Schritt weiter.
Damit berufliche Versehen keine
finanziellen Konsequenzen haben!
Unser Angebot deckt Vermögensschäden ab, die aus der
Praxis von Freiberuflern resultieren und nicht Folge eines
Personen- oder Sachschadens sind. Zusätzlich hilft sie,
unbegründete Ansprüche abzuwehren. Sehen Sie selbst,
welche Vorteile sie auszeichnen:
→→ Sie versichert das berufliche Versehen bzw.
den ­Verstoß in der jeweiligen beruflichen Praxis
(Verstoßprinzip).
→→ Sie kann sogar rückwirkend abgeschlossen werden
(Rückwärtsversicherung). Beim erstmaligen Abschluss
ist dies auf Anfrage möglich.
→→ Sie kommt in der Regel ohne Selbstbeteiligung aus.
→→ Sie bietet variable Versicherungssummen von
100.000,- EUR bis 500.000,- EUR.
→→ Sie bietet flexible Vertragslaufzeiten, die zwischen
ein und drei Jahren liegen und die bei einem Abschluss
von drei Jahren 10 % Rabatt bringen.
→→ Sie hilft, unbegründete Ansprüche abzuwehren
(„passiver Rechtsschutz“).
Sicherheit, wenn es drauf ankommt
Egal, wie vorsichtig Sie sind: Ein Fehler im Berufsalltag
ist schnell passiert. Deshalb ist es wichtig, auch in
­diesen Fällen wirkungsvoll geschützt zu sein ...
Wenn Informationen verloren gehen
Sie leiten ein Büro-Serviceunternehmen. Ein Mit­
arbeiter vergisst, eine wichtige Information weiterzugeben. Ihrem Kunden ­entgeht dadurch ein lukrativer Auftrag ... und schon sehen Sie sich mit einer
Schadenersatzforderung konfrontiert. Was passiert?
Sie sind geschützt!
Wenn Fehler übersehen werden
Alltag in einer Werbeagentur: Sie schicken die
Daten einer Broschüre in die Druckerei. Dabei verwenden Sie ein falsches Foto. Der Fehler wird erst
bemerkt, als die gesamte Auflage bereits gedruckt
ist. Die Konsequenz? Die Versicherung springt für
die Produktion der Neuauflage ein.
Wenn Fristen versäumt werden
Sie verwalten Haus- und Wohneigentum. Bei einem
­Ladengeschäft ist ein Mieterwechsel geplant, doch
Sie versäumen die rechtzeitige Kündigung. Der
neue Mieter steht nun vor dem Problem: Er braucht
ein neues Objekt und muss neu planen. Wer trägt
die Kosten? Ihre Versicherung.
Ihr kompetenter Ansprechpartner
BAS 3227 06.13 WMD
Basler Securitas Versicherungs-AG
Basler Str. 4, 61345 Bad Homburg
Telefon 0 61 72/12 52 33
Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Wir machen Sie sicherer.
www.basler.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
255 KB
Tags
1/--Seiten
melden