close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

finden Sie unseren Flyer mit den Terminen der Kurzvorträge auf

EinbettenHerunterladen
EINE STARKE GEMEINSCHAFT
Ihre persönliche Einladung
Die starken EZG
Halle Mitte
Stand 5112
in Münster, Halle Münsterland
03. Februar bis 06. Februar 2015
Öffnungszeiten: 13.00 - 22.00 Uhr
Nutzen Sie unsere zwei beigelegten Wertgutscheine
im Wert von je 12 € für Ihren kostenlosen Eintritt.
(Eintrittskarte nur gegen Vorlage der Wertcoupons an der Kasse erhältlich)
Erzeugergemeinschaft für Qualitätsvieh im
Oldenburger Münsterland eG
Die EG im OM vermarktet als genossenschaftliche Organisation mit
seinen rund 500 Mitgliedsbetrieben Nutz- und Schlachtvieh im
Oldenburger Münsterland.
Schwerpunkte:
Vermarktung von Schlachtvieh (Schweine + Rinder)
und Nutzvieh (Ferkel, Färsen, Kälber)
Transport in eigenem Fuhrpark mit geschultem Personal
Beratung der Mitgliedsbetriebe in produktionstechnischen und
Marktfragen, sowie in Fragen der Qualitätssicherung
Förderung der Junglandwirte
Strategische Kooperation mit anderen Erzeugergemeinschaften zur
besseren Ausrichtung im Markt und deren Koordinierung
Anschrift:
Erzeugergemeinschaft für Qualitätsvieh
im Oldenburger Münsterland eG
Westerbakumer Str. 2
49456 Bakum
Ansprechpartner:
Heinrich Krieger
Geschäftsführer
Email: info@eg-im-om.de
Tel.: 0 44 46 96 86-0
Erzeugergemeinschaft für Schlachtvieh
im Raum Osnabrück eG (EGO)
Die EGO arbeitet im Verbund mit der EGF und dem EGO Schlachthof
in einer geschlossenen Produktionskette von der Erzeugung bis zur
Ladentheke im Fleischerhandwerk.
Gleichzeitig engagiert sich das Unternehmen in wichtigen Gremien von
Fachverbänden und unternehmensübergreifenden Projekten.
Schwerpunkte:
Optimales Tiergesundheits-Management durch integrierte
tierärztliche Bestandsbetreuung
EGO-Futtermittelprogramm
Individuelle Produktions-, Betriebsentwicklungs- und Stallbauberatung
EGO-Einkaufsgemeinschaft für Produktionsmittel und Bauvorhaben
Gesicherte Absatzwege und hohe Wertschöpfung durch
geschlossene Produktionsketten und Markenfleischproduktion
Schonender Transport
Vernetzung aller Produktionsstufen durch intelligentes Informations-,
Herkunfts- und Qualitäts-Managementsystem
Erzeugergemeinschaft für Qualitätsferkel
im Raum Osnabrück eG (EGF)
Die EGF stellt seit 1974 die Grundlage für das geschlossene System
der Schweineproduktion im EGO-Verbund.
Schwerpunkte:
Flächendeckendes Tiergesundheits-Management
Umfassende produktionstechnische Beratung
Einheitliche Beschaffung von Zuchttieren und Futter
Mitentwicklung eines deutschen Standards zur Erhebung von
Tiergesundheitsdaten bei Ferkeln sowie
Verbesserung des Qualitäts-Managements in regionalen fleischerzeugenden Ketten
Im Unternehmensverbund produzieren 450 Mitgliedsbetriebe jährlich
ca. 1 Mio. Tiere nach einheitlich geltenden Qualitäts- und Erzeugungsrichtlinien.
Anschrift:
Erzeugergemeinschaft Osnabrück eG
Harderbergerweg 18
49124 Georgsmarienhütte
Ansprechpartner:
Rudolf Festag
Tel: 0 54 01 - 82 00 0
Email: info@eichenhof.net
Erzeugergemeinschaft für Qualitätsvieh
Hümmling eG (EZG)
Die EZG wurde 1982 im Rahmen des Marktstrukturgesetzes von 120
Landwirten im Raum Hümmling (nördliches Emsland) gegründet.
Heute gehören dieser EZG 460 Landwirte an, mit einem Vermarktungsvolumen von 1.250.000 Tieren.
Schwerpunkte:
Vermarktung und Transport von Schlachtschweinen und Ferkeln
Koordination und Bündelung der Aufgaben im Rahmen von QS
Produktionstechnische Beratung zur Qualitätsverbesserung in der
Produktion und im Produkt
Anschrift:
Erzeugergemeinschaft für
Qualitätsvieh Hümmling eG
Bergland 8
26901 Lorup
Ansprechpartner:
Bernd Terhalle
Geschäftsführer
Tel.: 0 59 54 - 92 40-0
Fax: 0 59 54 - 92 40 27
Die starken EZG
Messehalle Mitte
Adresse für Routenplaner:
Messe und Congress Centrum
Halle Münsterland GmbH
Albersloher Weg 32
48155 Münster
Messehalle Mitte
3.00
110m²
Große Halle
5306
Provinzial
50m²
2.00
3.00
10.00
10.00
6.00
6.00
8.00
4.94
6.00
7.00
7.00
Pioneer Hi-Bred
35m²
3.00
5302
12.00
5.00
Die starken EZG
Brand Rühr- und Pumptechnik GmbH
60m²
3.00
3.00
3.00
Farwick
Maschinen-Mühlenbau GmbH
40m²
10.00
5.00
3.00
5308
8.00
5.00
RVG mbH
+
Reunling Intervar
80m²
3.00
3.00
4.29
3.00
3.00
12.00
10.00
Sparkassen-Finanzgruppe
3.00
7.00
24m²
5310
22.00
SVLFG
21m²
5301
5307
Provinzial
72m²
3.00
5.00
Innograr
Stephan Rieken
4.29
4.00
DMK Deutsches Milchkontor GmbH
+
Norlac GmbH
60m²
5316
6.00
3.00
3.00
12.00
7.00
3.00
20m²
5.00
8.00
100m²
56m²
8.00
8.00
Deutsche Tiernahrung
5204
N-E-ST
Neue Energie
Steinfurt
35m²
5305
Viehvermarktung
Uelsen e.g.
6.00
SKS Schulze König Steinfurt
R.A.G.T.
Saaten
30m²
Forum
Süd
5206
7.00
14.00
5311
Rothkötter Mischfutterwerk
56m²
10.00
21.00
5313
5202 5.00
30m²
Venneker
Viehhandel
45m²
5303
3.00
3.00
3.00
5.00
AGRI V Raiffeisen eG
110m²
5.00
3.00
5208 5.00
Limagrain GmbH
9.00
Schweinevermarktung Rheinland w.V.
+
Raiffeisen Hohe Mark
+
EWABO
+
IQ-Agrar
+
Viehvermarktung Rheinland
GmbH & Co. KG
+
Zoetis Deutschland GmbH
180m²
5210 5.00
50m²
3.00
10.00
3.00
3.00
12.00
5212
5309
Landwirtschaftskammer
Nordrhein-Westfalen
77m²
5.00
4.00
5318
Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V.
196m²
10.01
10.00
Menno
24m²
99m²
5315
6.00
5319
21.00
ISNInteressengemeinschaft
der
Schweinehalter
Deutschland e.V.
40m²
GFS-Top-Animal-Service GmbH
+
German Genetic
+
Erzeugerring Westfalen eG
+
Herrensteiner Agrargesellschaft
mbH & co.KG
210m²
11.00
5224
11.00
4.00
Forum
Nord
Landwirtschaftsverlag GmbH
5102 5.00
4.94
8.00
60m²
15.00
10.00
5214
8m²
Reck
Agrartechnik
Agromais GmbH
4.00
3.00
14.00
5216
4.00
6.00
80m²
14.00
3.00
3.00
9.00
70m²
5207
10.00
Stallkamp
Westfleisch eG
120m²
3.00
5218
Siepmann GmbH
5213
Deutscher
Landwirtschaftsverlag
20m²
4.00
5211
5101
Pauer & Büning
6.00
3.00
10.00
5104
Guntamatic
18m²
7.00
15m²
8.00
16m²
7.00
9.00
Daltec GmbH
+
Groba Futtersysteme GmbH
3.00
7.00
FREVA
21m²
5106
5105 Naturprodukte GmbH
3.00
2.00
5108 5.00
5103
cdVet
3.00
3.00
10.00
awe - Agrarshop
Weser-Ems GmbH
50m²
9.00
3.00
3.00
117m²
3.00
3.00
10.00
5110
4.00
6.00
5112
3.00
5.00
HAM PORC
+
EGO Osnabrück
+
Erzeugergemeinschaft im
Oldenburger Münsterland
+
EZG Hümmling
14.00
3.00
9.00
8.00
8.00
5112
13.00
Harvestore
+
Silohaake
36m²
ForFarmers
98m²
7.00
10.00
5220
5.00 3.00
4.00
Ahlmer GmbH & Co. KG
40m²
3.00
6.00
5219
3.00
10.00
3.00 4.00
5.00
5114
Extra-Vit GmbH
48m²
6.00
90m²
5221
8.00
5116
9.00
4.96
9.00
Schaumann GmbH
+
Schaumann Bioenergy GmbH
Menken und
Drees GmbH
50m²
5222 dlv
3.00
4.96
3.00
5120 5.00
3.00
10.00
5118
32m²
7.00
13.00
5107
5109
Boehringer Ingelheim
AlzChem AG
36m²
16m²
top agrar
3.00
8.00
5111
3.00
14.00
WÄLTRING
+
ZNVG
52m²
3.00 4.00
MR2
4m²
2.00
5113
NEUERO
32m²
4.00
4.00
4.00
56m²
4.00
5115
BHD/MR Westfalen-Lippe
2.00
5117
Stand 5112
Kurzvorträge auf
03.Februar
Februar 2013
2015
26.
20.00Uhr
Uhr
20.00
Referentin
Thema:
Gitta
Connemann
Preisfindung
für
Bundestagsabgeordnete
Schlachtschweine
Bundesausschuß
für Ernährung,
Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Moderation:
Dr. Ludger Schulze Pals –TOP AGRAR
Thema:
Teilnehmer:
„Aktuelle
Entwicklung
Dr. Helfried Giesen
– Westfleischin
Steen
Sönnichsen
–
Danish
“ Crown
der Landwirtschaft
Heiner Manten – Qualitätsfleisch
vom Niederhein
anschließend
Diskussion
Achim Schmitz – VEZG
Hamporc Zucht und Mast
Erzeugergemeinschaft e. V.
Hamporc vermarktet mit seinen 350 Mitgliedsbetrieben jährlich rund
500.000 Nutz- und Schlachttiere. Von seiner 2008 erbauten Geschäftsstelle aus koordiniert die EG zentral die reibungslose Abwicklung.
In 2012 wurde eine Viehsammelstelle mit eigenem Waschplatz und
Maschinenhalle fertiggestellt, die die Verarbeitung weiter optimiert.
Schwerpunkte:
Vermarktung von Schlachttieren (Schweine, Rinder)
mit Kontrolle am Schlachtband
Vermarktung von Nutzvieh (Ferkel, Kälber, Fresser)
Transport der Tiere mit eigenem Fuhrpark
Beratung der Mitglieder in Vermarktungs- und Produktionsfragen
Kooperation mit anderen EG’s aus dem Nordwestdeutschen Raum
zur Stärkung der Marktposition und der Absatzsicherung
Anschrift:
Hamporc Zucht und
Mast Erzeugergemeinschaft e. V.
An den Bahngleisen 18
48356 Nordwalde
Ansprechpartner:
Helmut Scho
Geschäftsführer
Tel.: 0 25 73 - 92 09 10
Fax: 0 25 73 - 92 09 12 3
Email: info@hamporc.de
Internet: www.hamporc.de
unserem Messestand
04. Februar 2015
20.00 Uhr
27. Februar 2013
20.00 Uhr
gemeinsamer Vortraggemeinsamer Vortrag
auf dem WLV Stand mit dem WLV
Referent
Thema:
Johannes Röring
Bundestagsabgeordneter
Ringelschwanz – Kupierdes
verzicht bei Ferkeln Präsident
Westfälisch-Lippischen
Landwirtschaftsverbandes
in NRW
Moderation: Dr. Bernhard Schlindwein – WLV
Teilnehmer: „Dr.
Astrid von Brocke
– Landwirtschaftskammer
NRW “
Thema:
Veredlung
zukunftssicherer
machen
Prof. Dr. Friedhelm Jaeger – MKULNV
CarstenPodiumsdiskussion
Spieker – Landwirt
anschließend
Helmut Scho – Hamporc
„Preisfindung für Schlachtschweine“
Moderator:
Bernhard Schlindwein
05. FebruarDr.
2015
Teilnehmer:
20.00 Uhr WLV - EZG - Fleischindustrie
28. Februar 2013
20.00 Uhr
Referent
Hans-Heinrich Ehlen
Thema:
Landtagsabgeordneter
Initiative Tierwohl – Landwirtschaftsminister a.D.
ein Angebot an die Verbraucher
Thema:
Moderation:
„Die Wochenblatt
Zukunft in der
Anselm Richard – Landwirtschaftliches
Tierhaltung
in
Teilnehmer:
Christina Schulze Föcking – MdL, Vorsitzende BundesfachausNiedersachsen“
schuss Landwirtschaft und Ländlicher Raum
Roger Fechler – Deutscher Bauernverband
anschließend
Rudolf Festag – EGO Osnabrück
Diskussion
EINE STARKE GEMEINSCHAFT
Sprechen Sie uns an
D ie starken EZG
Reicht der Handschlag oder verlassen Sie sich lieber auf die garantierte Zahlungssicherheit
einer Genossenschaft?
Erzeugergemeinschaft für Qualitätsvieh
im Oldenburger Münsterland eG
Erzeugergemeinschaft für Qualitätsvieh
Hümmling eG
Legen Sie Wert auf die Begleitung Ihrer Schlachtviehpartien durch kompetente Mitarbeiter
auf den Schlachtbetrieben?
Nutzen Sie die wöchentliche Preisbildung der Erzeugergemeinschaften?
Hilft es Ihnen, wenn Auszahlungspreise auf eine einheitliche Preismaske bezogen
und regelmäßig kontrolliert werden?
Ham Porc
Zucht + Mast EG
Erwarten Sie eine kompetente Beratung für die Produktion, die Fütterung, das
Tiergesundheitsmanagement und QS?
Erzeugergemeinschaft für Schlachtvieh
im Raum Osnabrück eG
Wollen Sie den Einfluss der Landwirtschaft auf die Geschäftspolitik und Unternehmens-
steuerung über Vorstand und Aufsichtsrat behalten?
Erzeugergemeinschaft für Qualitätsferkel
im Raum Osnabrück EG
Dauerhaft erfolgreiche Viehvermarktung hört nicht an der Verladerampe auf!
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
17
Dateigröße
1 296 KB
Tags
1/--Seiten
melden