close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

10. Chromatographie Anwendertreffen

EinbettenHerunterladen
10. Chromatographie Anwendertreffen
Vorläufige Agenda
Mittwoch, 4. März 2015
Leonardo Hotel, Ettlinger Str. 23, 76137 Karlsruhe
09:00
Registrierung & Begrüßungskaffee
Titel
09:30
Begrüßung und Einleitung
09:45
Automatisierte Probenvorbereitung - Vorstellung neuer Applikationen
Dr. Fabrizio Galbiati, Thermo Fisher Scientific, Reinach/Schweiz
10:15
Thermo Scientific™ Dionex™ Chromeleon™ 7.2 CDS
Bastian Schulte, Thermo Fisher Scientific, Dreieich
10:45
Kaffeepause und Geräteausstellung
GC & GC-MS Session
LC & LC-MS Session
11:15
GC-MS - zukunftsweisende Technologie
Dr. Martin Kaltenecker
Thermo Fisher Scientific, Dreieich
Das Thermo Scientific™ Vanquish System
setzt neue Standards in der UHPLC
Dr. Heiko Herrmann
Thermo Fisher Scientific, Dreieich
11:45
Probenvorbereitung & GC Säulen Technologie
Robert van Ling
Thermo Fisher Scientific, Breda/Niederlande
Öl und Betriebsstoffanalytik
Dr. Detlef Jensen
Thermo Fisher Scientific, Dreieich
12:15
Titel der Präsentation wird demnächst
bekanntgegeben
Dr. Hubert Zipper, CVUA Stuttgart
Titel der Präsentation wird demnächst
bekanntgegeben
Dr. Daniel Krug, Helmholtz-Institut f.
pharmazeutische Forschung, Saarbrücken
12:45
Mittagsimbiss und Geräteausstellung
14:00
Titel der Präsentation wird demnächst
bekanntgegeben
Herzstücke der HPLC: Trennsäulen
Robert van Ling, Thermo Fisher Scientific
Breda/Niederlande
14:45
Online Probenvorbereitung für Fettsäuren und
Bestimmung mittels GC-MS
Dr. Klaus Schrickel
Thermo Fisher Scientific, Dreieich
Vorstellung neuer HPLC Lösungen aus
dem Applikationslabor
Mirko Pietsch
Thermo Fisher Scientific, Dreieich
15:15
Schwierigkeiten bei der Pestizidanalyse Welchen Einfluss haben Flaschen, Liner und
Matrix?
Joachim Gummersbach
Thermo Fisher Scientific, Dreieich
Massenspektrometrische Detektion in der
Routine-UHPLC, Möglichkeiten und
praktische Beispiele
Thermo Fisher Scientific, Dreieich
15:45
Ende der Veranstaltung
Anfahrt
Leonardo Hotel
Ettlinger Str. 23
76137 Karlsruhe
Tel. 0721 / 37 27 0
www.leonardo-hotels.com/germany-hotels/karlsruhe-hotels
Zu Fuß
Vom Karlsruher Hauptbahnhof
Das Hotel liegt nur ein Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt und ist daher bequem zu Fuß zu
erreichen. Hierzu laufen Sie in die Straße „Am Stadtgarten” und gehen für ca. 200 m geradeaus bis
Sie zur „Ettlinger Straße" gelangen. Biegen Sie links in diese ein und folgen Sie ihr für ca. 250 m. Das
Leonardo Hotel Karlsruhe befindet sich in einem 11-geschossigen Gebäude zu Ihrer rechten Seite.
Mit dem Auto
Vom Flughafen Baden-Baden
Verlassen Sie das Flughafengelände über den „Victoria Boulevard B“ und folgen Sie der „DieterRückle-Straße“ bis Sie sich auf die Hauptstrasse einfädeln. Biegen Sie nach ca. 3 km rechts auf die
B500 und folgen dieser für weitere 2,5 km. Nehmen Sie die Ausfahrt Richtung Karlsruhe und fahren
Sie für 31 km weiter geradeaus bis Sie die Abfahrt „45 Karlsruhe-Mitte" nach Landau (Pfalz) nutzen.
Fahren Sie nach 3 km rechts in Richtung Zentrum/Kongresszentrum auf die „Ettlinger Straße“. Nach
900 m erreichen Sie das Leonardo Hotel Karlsruhe in einem 11-geschossigem Hochhaus zu Ihrer
rechten Seite.
Von Stuttgart
Verlassen Sie Stuttgart über die Autobahn A8 für ca. 60 km bis Sie am Autobahndreieck-41 rechts auf
die A5 Richtung Frankfurt/Mannheim/Landau (Pfalz)/Karlsruhe wechseln. Fahren Sie nach 2 km über
die Ausfahrt „45 Karlsruhe-Mitte" nach Landau (Pfalz) von der Autobahn ab. Biegen Sie nach weiteren
3 km rechts in Richtung Zentrum/Kongresszentrum auf die „Ettlinger Str“ ein. Nach 900 m erreichen
Sie das Leonardo Hotel Karlsruhe in einem 11-geschossigem Hochhaus zu Ihrer rechten Seite.
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Vom Karlsruher Hauptbahnhof
Nehmen Sie die S-Bahn (S1, S11, S4 oder S41) oder die Straßenbahnlinie 2 bis zur Station
„Karlsruhe Augartenstraße”, die Sie nach dem Aussteigen überqueren. Nach ca. 100 m erreichen Sie
das Leonardo Hotel Karlsruhe auf der rechten Seite in einem 11-geschossigen Gebäude.
Mit dem Taxi
Die Fahrt mit dem Taxi vom/zum Hauptbahnhof kostet ca. 8 EUR.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
48 KB
Tags
1/--Seiten
melden