close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bevölkerungsdynamik und Entwicklung in Afrika

EinbettenHerunterladen
Seminar-Nr. 15-163-4
Bevölkerungsdynamik und Entwicklung in Seminarbeitrag (inkl. Vollpension):
Afrika – Herausforderung und Chance für
Doppelzimmer
€ 96,00
arme Länder
Einzelzimmer
€ 116,00
________________________________
Kochel am See, 17.-19. April 2015
Lernziele:
Ein Studienseminar der Europäischen Akademie Bayern e.V.
Afrika bevölkern über eine Milliarde Menschen.
Manche Länder legten eine beeindruckende ökonomische Aufholjagd hin, andere versinken in ArZielgruppe:
mut und Chaos. Gerade Familien mit vielen Kindern
Interessierte Bürgerinnen und Bürger
fällt es oft noch schwer, die Armut zu überwinden.
Gleichzeitig bieten sich Chancen, wenn diese MenTagungsstätte:
schen gut ausgebildet werden. Wie kann man dieGeorg-von-Vollmar-Akademie
sen Wandel gestalten und gemeinschaftlich mit
Am Aspensteinbichl 9
den betroffenen Regionen eine nachhaltige Strate82431 Kochel am See
gie für die Bevölkerungsentwicklung erarbeiten?
Das Seminar will:
Tagungsleitung:
 die Teilnehmer für Fragestellungen der deDominik Tomenendal, M.A.
mographischen Entwicklung interessieren
Politischer Referent
 für die politische, ökonomische, ökologiEuropäisch Akademie Bayern
sche und soziale Situation der afrikanischen
Länder sensibilisieren
Referenten:
 die Bedeutung der internationalen entwickProf. Dr. Martin Doevenspeck, Universität Bayreuth
lungspolitischen Zusammenarbeit der InDr. Gerald Hainzl, Landesverteidigungsakademie
dustrienationen und der Entwicklungs- und
Wien
Transformationsländer verdeutlichen
N.N., Ärzte ohne Grenzen
 das Leitbild nachhaltiger Entwicklung vermitteln
Ihre Anreise mit der Bahn
Sie erreichen Kochel stündlich ab München
Hbf mit der Deutschen Bahn. Die Akademie ist
vom Bahnhof Kochel aus zu Fuß in ca. 15 Minuten zu erreichen. Den Bahnhof verlassen Sie
nach rechts und wechseln beim Fußgängerüberweg die Straßenseite. Folgen Sie der
Hauptstraße in Richtung Innbruck/Mittenwald
zum Schmied-von-Kochel-Platz.
Ab dort gehen Sie bei der Fußgängerampel auf
dem Gehweg der rechten Straßenseite weiter
(ca. 1000 m) bis zur nächsten Kreuzung (Verkehrsinsel mit Wegweiser). Sie verlassen den
Gehweg und folgen dem Wegweiser den Hügel
hinauf.
Ein Taxi sollten Sie ggf. unter Telefon 088511315 vorbestellen.
Programm
(Änderungen vorbehalten)
Freitag, 17.04.2015
Samstag, 18.04.2015
Sonntag, 19.04.2015
bis 17.30 Uhr Anreise
8.00 Uhr
Frühstück
08.00 Uhr
Frühstück
18.00 Uhr
Abendessen
19.00 Uhr
bis
19.30 Uhr
Begrüßung, Vorstellung und
Erwartungen
Leitung: Dominik Tomenendal, M.A.
9.00 Uhr
bis
10.30 Uhr
Innerafrikanische Migration und
Flucht in West- und Zentralafrika
Referent: Dr. Gerald Hainzl
09.00 Uhr
bis
12.00 Uhr
Berichte aus der humanitären Hilfe
– Ein Helfer erzählt
Referent/in „Ärzte ohne Grenzen“
N.N.
19.30 Uhr
bis
21.00 Uhr
Wirtschaftlicher Boom, politische
Instabilität und Entwicklung: Afrika
in der Globalisierung
Referent: Prof. Dr. Martin
Doevenspeck
11.00 Uhr
bis
12.30 Uhr
Afrikanische Kindersoldaten – eine
verlorene Generation?
Referent: Dr. Gerald Hainzl
12.15 Uhr
bis
12.30 Uhr
Seminarauswertung
Leitung: Dominik Tomenendal, M.A.
12.30 Uhr
Mittagessen
12.30 Uhr
bis
13.30 Uhr
Mittagessen,
14.00 Uhr
bis
15.30 Uhr
Jung, männlich, gewaltbereit?
Regionale Konflikte im Lichte der
Bevölkerungsentwicklung
Referent: Dr. Gerald Hainzl
15.30 Uhr
bis
16.30 Uhr
Kaffeepause
16.30 Uhr
bis
18.30 Uhr
Reportagen zum Thema
mit Diskussion
Leitung: Dominik Tomenendal, M.A.
18.30 Uhr
Abendessen
ab 13.30 Uhr Abschlussreflexion
anschließend Abreise der Teilnehmerinnen und
Teilnehmer
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
304 KB
Tags
1/--Seiten
melden