close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anmelde-Flyer - Heinrich-Böll-Stiftung

EinbettenHerunterladen
Bei Absagen, die weniger als zwei Wochen vor Seminarbeginn eingehen, wird die Teilnahmegebühr nur dann zurückerstattet, wenn ein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt werden
kann.
Den Teilnahmebeitrag bitte überweisen auf das
folgende Konto:
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung
An
Bildungswerk Berlin
der Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
z.H. Simon Cames
Sebastianstr. 21
10179 Berlin
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE92 1002 0500 0003 079900
BIC: BFSWDE33BER
Organisatorisches
Die Reiseleitung und die Workshops sind in deutscher
Sprache. Für die Gespräche mit griechischen PartnerInnen
steht deutsch-griechische Übersetzung zur Verfügung.
Veranstalter
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Informationen und Anmeldung bei
Simon Cames
Sebastianstr. 21
10179 Berlin
Tel: 030/308779483
E-Mail: cames@bildungswerk-boell.de
Bildungsurlaub
*Die An- und Abreise nach Athen erfolgt individuell auf eigene Kosten und ist nicht im TeilnahmeBeitrag inbegriffen.
Die Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels inkl. Frühstück
(Zwei-Bett-Zimmer), die Teilnahme an den Veranstaltungen und der Transfer zu den Veranstaltungsorten ist durch
die Teilnahmebeiträge bzw. die Zuschüsse des Veranstalters abgedeckt.
16.-22.5.2015
Teilnahmebeitrag
Pro Teilnehmer/in wird eine Teilnahmegebühr von
450.– EUR bzw. 350.– EUR ermäßigt (Studierende und
ALGII-EmpfängerInnen mit Nachweis) erhoben*.
Griechenland —
Krisenfieber am
Sehnsuchtsort
Bildungsurlaub
Griechenland — Krisenfieber
am Sehnsuchtsort
16.-22.5.2015
Termin
16.—22.5.2015
Anmeldung bis zum 30.3.2015
Raik Stolzenberg und Simon Cames
Umschlagfoto: Julia Tulke, http://aestheticsofcrisis.org/
Bitte frei
machen
——————————————————————–————–————-—Datum und Unterschrift
Begleitet wird die Tour von
——————————————————————–——————————PLZ
Ort
Wir werden uns auch mit dem deutsch-griechischen
Verhältnis auseinandersetzen, als ErbInnen der Deutschen, die als Bewunderer, Erforscher oder Träumer
Griechenland betraten, aber auch als Ausbeuter und
Besatzer kamen. Auch heute werden in unserem Namen
in Griechenland politische Tatsachen geschaffen, in denen wir uns zu spiegeln haben. Vielleicht werden wir
dabei auch eine Ahnung von einer Zukunft bekommen,
die ein anderes Europa werden kann.
——————————————————————–———-—–—————Straße und Hausnummer
Migration:
Piräus als Ankunftsort
Situation der Flüchtlinge in Griechenland
———————————
Geburtsdatum
Krise in Griechenland:
Die sozialökonomische Krise Griechenlands seit 2008
Antworten griechischer parlamentarischer Parteien
Griechenland nach der Wahl
———————————————————————————————-—
Vorname und Name
Distomo:
Deutsche Verbrechen und Partisanen während der
Besatzungszeit
Geschichtspolitik und Entschädigungsfrage
Griechische Gedenkpolitik und lokaler Antifaschismus
Ich habe Anspruch auf den ermäßigten Teilnahmebeitrag (Nachweis bitte beilegen)
Unser Bildungsurlaub findet nach der Parlamentswahl in
Griechenland statt. Wir werden Menschen treffen, die
als GewerkschafterInnen, AnwältInnen, AktivistInnen
und WissenschaftlerInnen zu leben versuchen, was Europa ausmachen sollte: Empathie, Gleichheit, Freiheit.
Archäologie und Nationalismus:
Ausgrabungsstätte Delphi
Deutsche Archäologie in der Besatzungszeit 1941-44
Ich brauche den Bescheid über die Anerkennung des Seminars als Bildungsurlaub.
Das Projekt Europa droht zu scheitern, weil die Schaffung von Binnenmarkt, Europäischer Zentralbank und
Euro, Grenzregime, Parlament und Gerichtshöfen eben
nicht die Frage beantwortet, wie der Schutz der sozialen
Rechte und die demokratische Mit- und Selbstbestimmung der europäischen BürgerInnen in einem europäischen Projekt organisiert sein sollen.
Athen als Ort sozialer und politischer Proteste:
Die Geographie der Proteste (Stadtbegehung)
Soziales Engagement
Ich esse Fisch.
BesucherInnen treffen heute auf ein Griechenland, in
dem sich aus einer weltweiten Bankenkrise eine Staatskrise entwickelte, deren Ausbreitung als Bedrohung für
den Bestand der Europäischen Union interpretiert wird.
Die Proklamation von politischer Alternativlosigkeit, ob
in der Flüchtlingspolitik oder der Finanz- und Wirtschaftspolitik der EU, wird maßgeblich durch deutsche
Politik betrieben, deren Konsequenzen die Zerstörungen von Millionen konkreter Biographien und eine sich
allgemein ausbreitende gesellschaftliche Hoffnungslosigkeit sind.
Folgende Themen stehen auf unserem Programm:
Ich möchte vegetarisches / veganes Essen (Nichtzutreffendes streichen)
Bildungsurlaub 16.-22.5.2015
PROGRAMM
Anmeldung
Ja, hiermit melde ich mich verbindlich für die Bildungsreise Griechenland — Krisenfieber am Sehnsuchtsort vom 16.5. bis 22.5.2015 an.
Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr. Ich werde die Teilnahmegebühr auf das Konto:
Bank für Sozialwirtschaft, IBAN DE92 1002 0500 0003 079900, BIC: BFSWDE33BER überweisen (Verwendungszweck Seminar 8004)
Griechenland — Krisenfieber
am Sehnsuchtsort
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
394 KB
Tags
1/--Seiten
melden