close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

M I T T E I L U N G S B L A T T

EinbettenHerunterladen
MITTEILUNGSBLATT
__________________________________________________________________________________________________________________
Gemeinde Baisweil
87650 Baisweil - St. Anna Straße 24
Telefon: 08340-221 - Fax: 08340-970 98 77
www.baisweil.de - gemeinde@baisweil.de
Lauchdorf - Großried
__________________________________________________________________________________________________________________
Februar 2015
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
vielleicht fällt der/dem ein oder anderen unter Ihnen etwas in unserer Gemeinde auf, dass man besser oder effizienter gestalten
könnte.
Wir sind jederzeit offen und brauchen Ihre innovativen Vorschläge, Spartipps und Verbesserungsideen.
Bitte kommen Sie auf uns zu!
Ihre Gemeinderäte mit Bürgermeister
Aus dem Gemeinderat
 Dem Bauantrag für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage in Lauchdorf (Fl. Nr. 14/3) wurde das gemeindliche
Einvernehmen erteilt.
 Dem Bauantrag für den Neubau eines Milchvieh-Laufstalles, Betriebsleiterwohnung mit Garage und Neubau eines
Stahlbetongüllebehälter, in Lauchdorf (Fl. Nr. 214), Erbleweg, wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt.
 Dem Bauantrag für den Abbruch und Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage in Lauchdorf (Fl. Nr. 45/5),
Nachtweideweg 2, wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt.
 Dem Bauantrag für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage in Lauchdorf (Fl. Nr. 211/17), Am Alten Weiher 1,
wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt.
 Vertrag Tierheim:
Wie Sie bestimmt aus der Presse entnommen haben, haben sich die nördlichen 17 Gemeinden im Landkreis Ostallgäu
darauf geeinigt, die Fundtierpauschale von bisher 0,30 € auf 0,60 €/pro Einwohner zu verdoppeln. Somit ist das weitere
Bestehen des Tierheims Beckstetten gesichert. Die Fundtiere der Gemeinde können auch in Zukunft dort abgegeben
werden. Der Gemeinderat erteilte hierzu sein Einvernehmen.
 Straßenbeleuchtungsvertrag – LEW
Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, den Straßenbeleuchtungsvertrag 2015 mit der LEW Augsburg zu verlängern.
 Bisher konnte leider noch kein/e Betreuer/in für den gemeindlichen Friedhof inkl. Leichenhaus gefunden werden.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Gemeinde.
Seniorenbeauftragter (Hannes Bauch)
Seniorenstammtisch:
Am 14.01.2015 fand der neu ins Leben gerufene Seniorenstammtisch im Gasthaus Drei Rosen statt.
Herr Bauch freute sich über die gute Resonanz und die Offenheit mal etwas Neues auszuprobieren.
Der Seniorenstammtisch ist ein Treffpunkt für Mitbürgerinnen und Mitbürger des älteren Semesters zur Austauschmöglichkeit.
Der nächste Seniorenmittagstisch wird am 11.02.2015 mit musikalischer Gestaltung, wieder im Gasthaus Drei Rosen um
12.00 Uhr, stattfinden. Eine zahlreiche Teilnahme ist erwünscht. Der Unkostenbeitrag bleibt gleich, bei wechselnder
Speisekarte.
Jugendbeauftragter (Winfried Stechele)
Jetzt in der Faschingszeit möchten wir besonders auf das geltende Jugendschutzgesetz hinweisen:
Der Verkauf von branntweinhaltigen Produkten (Spirituosen, auch branntweinhaltige Mischgetränke) an Kinder und Jugendliche
unter 18 Jahren ist verboten! Gleiches gilt für deren Verzehr. Andere alkoholische Produkte (Bier, Wein, Sekt, auch
Mischgetränke) dürfen an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nicht abgegeben werden!
Kindergarten Baisweil
Anmeldung für die Kinderkrippe (Kinder unter 3 Jahren): Alle Interessenten können sich telefonisch bei
Bettina Haller, 08340-1291, Leitung der Krippe, melden und einen Termin für die Anmeldewoche vom
09. – 13. März 2015 vereinbaren. Hier haben Sie die Gelegenheit, unsere Krippe kennenzulernen,
Fragen zu stellen und Ihr Kind anzumelden. Auch wenn Sie Ihr Kind evtl. erst für Januar 2016 anmelden
möchten, melden Sie sich bitte schon jetzt bei uns.
Anmeldung für den Kindergarten (Kinder ab ca. 3 Jahren): In diesem Jahr veranstalten wir wieder für
interessierte Eltern einen Infoabend, bei dem Sie Ihr Kind für den Kindergarten anmelden können.
Er findet statt am: Mittwoch, den 11. März 2015 um 20.00 Uhr im Kindergarten Sprungbrett
Wenn Sie Ihr Kind für Januar 2016 anmelden möchten, nehmen Sie bitte jetzt schon Kontakt zu uns auf.
Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!
Abgabetermine für die Anträge der Sperrmüllsammlungen im Jahr 2015
1. Sperrmüllsammlung
2. Sperrmüllsammlung
3. Sperrmüllsammlung
4. Sperrmüllsammlung
Abgabetermin für die Karten
20.02.2015
22.05.2015
28.08.2015
13.11.2015
Voraussichtl. Abholung
09.03.2015 – 20.03.2015
08.06.2015 – 19.06.2015
16.09.2015 – 29.09.2015
30.11.2015 – 11.12.2015
Abfall-App Ostallgäu
Nie wieder die Müllabfuhr verpassen! Unsere gebührenfreie Abfall-App erinnert automatisch an die
nächsten Termine (Restmüll-, Bio-, Problemmülltonne usw.). Auch die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe
und weitere wichtige Informationen rund um das Thema Abfallentsorgung kann man einfach von unterwegs
abrufen.
Verfügbar für alle mobilen Apple-Geräte und Endgeräte mit den Betriebssystemen von Android. Einfach
und jederzeit über App-Store, Google Play oder mittels QR-Code herunterladen.
Stellenausschreibung Lechwerke (LEW)
Zum nächstmöglichen Termin suchen die Lechwerke eine/einen zuverlässigen Mitarbeiter der in der Gemeinde Baisweil die
Stromzähler abliest.
Bei Interesse wenden Sie sich direkt an Herrn Lederle, unter der Telefonnummer: 08340/316 oder an die Gemeinde Baisweil,
Telefonnummer: 08340/221
Hunde-Knigge – Regeln für Hundehalter
In Baisweil und Lauchdorf leben derzeit ca. 60 gemeldete Hunde. Durch die zurzeit begrenzten Auslaufmöglichkeiten bzgl. der
Witterung (Schnee) kann es zu Situationen kommen, bei denen man kaum ausweichen kann. Möglich ist es, dass sich der ein
oder andere Hund, samt Herrchen, nicht immer riechen können. Hier ist klare Führungsstärke des Hundebesitzers gefragt. Wir
bitten die Hundebesitzer sich untereinander zu verständigen und je nach Situation zu reagieren, wie z.B. anleinen – oder nicht –
oder zur Seite gehen und ein respektvolles Verhalten an den Tag zu legen.
Des Weiteren möchten wir darauf verweisen, dass in Baisweil lebende Hunde in der VG gemeldet werden müssen, es wird für
den 1. Hund derzeit jährlich 40,- EUR Hundesteuer erhoben. Dieser Betrag kommt auch der regelmäßigen Wartung der
Hundetoilette zu Gute.
eza! (energie- & umweltzentrum allgäu)
Energietipp der Woche
Kopf beim Heizen einschalten
Richtige Raumtemperatur wählen: Die optimale und angenehme Raumtemperatur liegt in Wohnräumen bei 19 bis 20 Grad und
sollte in der Nacht um vier Grad abgesenkt werden. Jedes Grad darüber erhöht die Heizkosten um ca. sechs Prozent.
Schlafzimmer und Flure können deutlich kühler sein – jedoch nicht kälter als 16 Grad, sonst könnte Feuchtigkeit an den
Außenwänden kondensieren. Tagsüber sollten die Türen zwischen warmen und kühlen Räumen geschlossen bleiben. Beim
Verlassen der Wohnung sollte die Heizung nur heruntergeregelt, aber nicht komplett ausgeschaltet werden
Sinnvoll lüften: Beim Dauerlüften über gekippte Fenster geht viel Energie verloren. Besser mehrmals täglich stoßlüften – im
Winter fünf bis zehn Minuten – und dabei die Heizkörperventile schließen. Geschlossene Gardinen oder Rollläden schützen vor
Wärmeverlusten in der Nacht.
Morgens Schlafräume lüften, Innentüren und vor allem Fenster dabei öffnen, so kommt der Luftaustausch in Gang.
Nach dem Duschen oder Kochen kurz lüften bei geschlossenen Innentüren.
Weitere Energietipps gibt es bei eza! unter www.eza.eu oder Sie fragen bei Ihrem eza!-Energieberater, Adalbert Freichel
Wichtige Informationen zum Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)
Neustrukturierung der Anruf-Sammel-Taxi-Verkehre (AST)
Beim neuen Anruf-Sammel-Taxi-System werden die AST-Fahrten mit Haustürbedienung angeboten. Ziel- oder Abfahrtspunkte
sind zum einen die Landkreiszentren laut Übersicht und zum anderen der Wunschort (Haustür) des Bestellers. Nähere
Auskünfte hierzu erteilt auch die AST-Zentrale unter der Telefonnummer 08341/809529. Die neuen Fahrpläne sowie die
Informationen zur Neustrukturierung des Anruf-Sammel-Taxis können auch auf der Internetseite des Landkreises Ostallgäu
(www.ostallgaeu.de – Suchbegriff: ÖPNV) und der Busunternehmer der Ostallgäuer Verkehrsgemeinschaft eingesehen und
heruntergeladen werden (siehe auch Aushang Gemeinde Baisweil).
Des Weiteren finden Sie die AST-Übersicht auch auf unserer Gemeinde-Homepage unter www.baisweil.de.
Vereine & Organisationen
Liebe Mitglieder von Vereinen,
sollte die ein oder andere Vereinsinformation bekannt gegeben werden, können wir diese gerne im Mitteilungsblatt gesondert
veröffentlichen.
Bitte sendet uns dazu per E-Mail (gemeinde@baisweil.de) die druckreife Version. Für den Inhalt und Richtigkeit ist jeder Verein
eigenverantwortlich.
Fundgegenstände der VG-Eggenthal
Gefunden am:
Fundgegenstand:
02.07.2014
Damen-Trachtenjacke, schwarz
19.08.2014
Handy
03.06.2014
MP3-Player
03.11.2014
Ohrring
08.12.2014
Silberner Ohrring
Nähere Informationen zu den einzelnen Fundgegenständen erhalten Sie bei der VG-Eggenthal, Frau Martina Hänseler,
Tel. 08347/9200-11
Termine und Veranstaltungen:
06.02.2015
19.00
Schützenverein Baisweil
07.02.2015
20.00
SVG Baisweil-Lauchdorf
09.02.2015
20.00
Feuerwehr Baisweil
11.02.2015
12.00
Seniorenstammtisch
12.02.2015
14.00
Frauenbund Baisweil
13.02.2015
20.00
Schützenverein Baisweil
14.02.2015
20.00
Schützen & Musik Lauchdorf
20.02.2015
19.00
Schützenverein Baisweil
22.02.2015
18.30
Schützenverein Lauchdorf
27.02.2015
06.03.2015
08.03.2015
13.03.2015
13.03.2015
14.03.2015
20.00
20.00
10.00
20.00
20.00
20.00
Ende Königschießen
Sportlerball Gasthaus Drei Rosen
Generalversammlung
Mittagessen Gasthaus Drei Rosen
Faschingskränzle im Gasthof Hirsch
Spanferkelessen mit Königsbekanntgabe
Musiker- und Schützenball mit Preisverteilung Königschießen
Scheibenschießen für die Teilnehmer vom Königschießen
Vereineschießen, weitere: 25., 27. Feb. und 02., 04. März,
am 06. März Finalschießen
Generalversammlung im Gasthaus in Drei Rosen
Jahreshauptversammlung Bürgerstüble
Weißwurstfrühschoppen im Bürgersaal
Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hirsch
Finale Vereineschießen
Preisverteilung Vereineschießen
Musikkapelle Baisweil
Feuerwehr Lauchdorf
Pfarrgemeinde Lauchdorf
Gartenbauverein Baisweil
Schützenverein Lauchdorf
Schützenverein Lauchdorf
Rathaus Baisweil
Julia Daser (Sekretärin)
Am Dienstag und Donnerstag von 10-12 Uhr
Telefon: 08340-221 Fax: 08340-978 98 77
-
www.baisweil.de
-
gemeinde@baisweil.de
Öffnungszeiten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
VG-Eggenthal – Telefon (08347) 9200-0 - Fax (08347) 9200-30 - www.vgem-eggenthal.de
8.00-12.00 Uhr
8.00-12.00 Uhr
8.00-12.00 Uhr
8.00-12.00 Uhr
14.00-16.00 Uhr
14.00-18.00 Uhr
Gemeinde Baisweil – Telefon (08340) 221 - Fax (08340) 978 9877 - www.baisweil.de
10.00-12.00 Uhr
10.00-12.00 Uhr
Baisweil
Baisweil
18.30-19.30 Uhr
18.30-19.30 Uhr
Baisweil
Lauchdorf
Freitag
8.00-12.00 Uhr
Impressum: Herausgeber, Gemeinde Baisweil – St.-Anna-Straße 24 – 87650 Baisweil
Druck: Rathaus Baisweil – Auflage 500 Stück
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
231 KB
Tags
1/--Seiten
melden