close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktuellen kirchlichen Mitteilungen - kath-kirche

EinbettenHerunterladen
ST. MARGARETHA SALACH
Gottesdienste vom 12.02. bis 19.02.2015
Donnerstag 12.02.2015
7.30 Schülermesse
17.30 Rosenkranz
Freitag 13.02.2015
Herz-Jesu
10.00 Eucharistiefeier im Altenheim
16.00 - 18.00 Anbetungsstunden
Samstag 14.02.2015
Cyrill u. Methodius
17.55 Rosenkranz
18.30 Eucharistiefeier in Ottenbach
SONNTAG 15.02.2015
6. Sonntag im Jahreskreis
9.00 Eucharistiefeier in Ottenbach
10.30 Eucharistiefeier mit Fasnetspredigt,  Rita und Anton Burkhardtsmaier, Helga Koch-Melzer
Kinderkirche im Marienheim
17.30 Rosenkranz
Montag 16.02.2015
8.30 Morgenlob
17.30 Rosenkranz
Dienstag 17.02.2015
18.25 Rosenkranz
keine Abendmesse
Mittwoch 18.02.2015
Aschermittwoch
9.15 -10.00 Anbetung mit Aussetzung des Allerheiligsten
14.00 Rosenkranz
14.30 Eucharistiefeier mit Aschenstreuung
Donnerstag 19.02.2015
keine Schülermesse
17.30 Rosenkranz
Gottesdienstvorschau für Samstag/Sonntag 21.02./22.02.2015
Sa.
21.02.
So.
22.02.
18.00
18.30
9.00
10.30
14.00
18.00
Beichtgelegenheit
Eucharistiefeier - Gottesdienst für Verliebte Eucharistiefeier
Eucharistiefeier in Ottenbach
Taufe von Johanna Leonie Konti und Hanna Leonie Derer, in Bärenbach
Fastenandacht
Termine / Veranstaltungen St. Margaretha Salach
montags
mittwochs
14.00 Ministrantenstunde Klasse 4
20.00 Kirchenchorsingstunde
Am Dienstag 17.02.2015 ist das Pfarrbüro geschlossen,
es entfällt die Sprechstunde von Pfarrer Lukaschek!
Kinderkirche
Am Sonntag, 15. Februar ist die nächste Kinderkirche. Sie findet wieder parallel zur Eucharistiefeier um 10.30
Uhr statt. Dazu treffen wir uns um 10.25 Uhr an der Kirche (Eingang auf der Ostseite), beginnen den Gottesdienst mit der Gemeinde in der Kirche und feiern dann im Marienheim weiter. Zu dieser Kinderkirche laden
wir 'Kleine' und 'Große', gerne verkleidet als Prinzessinnen und Zauberer, Clowns und Piraten, Indianer und
Hexen, Bienen und Frösche, ... herzlich ein!
Gottesdienst für Verliebte
In diesem Jahr gibt es wieder einen Gottesdienst für Verliebte. Am Samstag, 21. Februar um 18.30 Uhr sind
alle Jungverliebten bis altgewordenen Ehepaare eingeladen…
Bibelabende in der Fastenzeit
Am Montag, 23. Februar und am Montag, 23. März sind jeweils um 20 Uhr die Bibelabende in der Fastenzeit. Wir laden Sie herzlich ein, aufzubrechen und sich mit der Bibel auf den Weg durch die österliche Bußzeit
zu machen!
Herzliche Einladung zum Besinnungstag für Frauen und Männer auf der Liebfrauenhöhe
am Dienstag, den 3. März 2015
Abfahrt um 7.30 Uhr an der kath. Kirche.
Rückfahrt gegen 17.00 Uhr
Anmeldungen an: Frau Theresia Fuchs,Tel.: 07162-6333
Schönstattbewegung Frauen und Mütter
Herzliche Einladung zum Begegnungstag in Salach am 22.02.2015 im Marienheim
14.00 Uhr
Singen, Impulse, Pause mit Kaffee ect., Austausch, Gebetszeit
17.30 Uhr
Ende
Anmeldung bis 17.02.2015 bei Frau Sieglinde Frey Tel.: 07162-4878
Sternsinger
Hoffentlich von allen mit großer Spannung erwartet, nun das Siegergedicht.
Es stammt aus der Feder der Gruppe "Mega- Sternsinger",
das sind Felix, Hannes, Juliane und Sophie- Marie.
Mit dem Stern ziehen wir durch den Ort,
verkünden dabei Gottes Wort.
Vor dem Christbaum singen wir,
Hannes, Sophie, Felix, Juliane, das sind vier!
Gesammelt haben wir sehr viel,
das war für uns ein tolles Spiel.
Heute feiern wir, dass die Schwarte kracht,
es wird gespielt, gegessen und viel gelacht.
Der vergessene mystische Weg zu Gott
Kontemplationsgruppe
Kontemplation ist ein christlicher Weg zur Gotteserfahrung auf den Spuren abendländischer
Mystikerinnen und Mystiker (Meister Eckhart, Johannes vom Kreuz, Theresa von Avila u.a.).
Durch das Loslassen aller Gedanken und Vorstellungen (auch der über Gott) und das ‚SichEinlassen’ auf das eigene Wesen kann die Einheit mit dem göttlichen Urgrund erfahren werden,
welche sich auch im Alltag bewährt und bewahrheitet.
Die Kontemplationsgruppe ermöglicht eine gemeinsame Einübung in diesen Weg.
Hinweis: Bitte Decke, ein Paar Socken und evtl. einen Meditationshocker oder -kissen mitbringen.
Veranstaltet von Kath. Kirchengemeinde Jebenh. in Zusammenarb. mit Kath. und Ev. Erwachsenenbildung.
donnerstags 19:30 Uhr (außer in den Ferien)
Göppingen-Jebenhausen, Herdweg 28, Bruder-Klaus-Kirche
Gudrun Tatzel, Kontemplationsleiterin
In der Stille Wege zu Gott finden
Kontemplation ist ein traditionell christlicher Übungsweg, bei dem wir lernen, unser Bewusstsein für die Gegenwart Gottes zu öffnen. Stetige Praxis macht die Kontemplation zu einem Lebensweg.
Wir bieten Weggemeinschaft an und laden Geübte und Ungeübte zum wöchentlichen Sitzen in der Stille ein.
Interessierte werden auf Wunsch angeleitet.
Hinweis: Bitte Decke, ein Paar Socken und evtl. Meditationshocker oder -kissen mitbringen.
Veranstaltet von Seelsorgeeinheit Lautertal in Zusammenarbeit mit Kath. und Ev. Erwachsenenbildung.
sonntags 19:15 Uhr (Sommerzeit); 18:15 Uhr (Winterzeit)
Winzingen, Kath. Kirche St. Sebastian und Rochus, Eingang Sakristei
Elisabeth Holtkamp, Elisabeth König, Kontemplationsleiterinnen
„Lachen ist Licht, Lächeln ist Hoffnung, Sterben braucht Hoffnungslichter“
Vortrag zu Trauer und Leben
Zum diesjährigen Tag der Kinderhospizarbeit konnten wir Clown Kampino von den „Roten Nasen“ zu einem
Vortrag gewinnen. Sein Vortrag enthält auch die Aufforderung an uns: „Trauere und das Leben wird sich Bahn
brechen, lebe und lass die Trauer dabei zu“.
Vortragselemente und Experimentierphasen wechseln sich bei Kampino ab. Er arbeitet mit den Lebensthemen Freude und Trauer und malt Lebensbilder von Trauernden. Er arbeitet mit Begegnung mit der eigenen
Angst und dem Vertrauen gegenüber der eigenen Angst. Gerade die Bilder des Lebens aus der Vergangenheit
und Bilder der Zukunft helfen uns zum Licht zu finden, zu licht- und hoffnungsvollen Erfahrungen bei aller
Trauer.
Als Clown hat Kampino uns einiges über die Bedeutung des Humors zu sagen: „Mute dem Anderen deinen
Clown zu und der Andere wird Dich möglicherweise als Licht erleben“.
Sonntag, 22. Februar 2015, 16:00 Uhr, kostenlos (Spende)
Göppingen, ev. Stadtkirche
Ludger Hoffkamp alias Clown Kampino
Gemeinsam glücklich sein (Eheseminar)
Sie lieben sich. Sie vertrauen einander und wollen Ihr Leben miteinander teilen. Ihnen sind religiöse Fragen in
Verbindung mit der Ehe wichtig. Sie haben vor zu heiraten und wollen diesen bedeutenden Schritt auch mit
Gottes Segen tun.
Dann können Sie beim „Tag der Paare“ Tipps und Anregungen bekommen, wie Sie das Feuer Ihrer Liebe weiter entfachen und am Brennen halten können.
Samstag, 7. März 2015, 9:00 – 17:00 Uhr
Deggingen, Kloster Ave Maria
Anm.: bis Mo 23.02.; Tel. 07161 96336-20
Referenten: Sabine und Josef Priel, Westerheim
€ 40,00 pro Paar (Kurs), Sonderprospekt erhältlich
Kontakte
Pastoralteam
Telefon / E-Mail
Präsenzzeiten
Pfarrer
Robert Lukaschek
Tel. 07162 / 93005-10
pfarrer@st-margaretha.com
Salach:
Di
17.00 – 18.00 Uhr
Ottenbach: Do 17.30 – 18.30 Uhr
(und nach Vereinbarung)
Pastoralreferent
Ludwig Amann
Tel. 07162 / 93005-13
Salach:
2. + 4. Di
ludwig.amann@st-margaretha.com
17.00 – 18.00 Uhr
Ottenbach: 1. + 3. Do
17.30 – 18.30 Uhr
Pfarrbüro Salach
Tel. 07162 / 93005-0
Fax: 07162 / 93005-25
Lange Str. 1
73084 Salach
E-Mail:
info@st-margaretha.com
Homepage:
www.st-margaretha.com
Ansprechpartner:
Sekretariat:
Frau Stütz oder
Frau Schmidtke
Tel. 07162 / 93005-0
Kirchenpflege:
Frau Hölldampf
Tel. 07162 / 93005-14
Mesner:
Herr J. Holz (Mo. freier Tag) Tel. 07162 / 93005-20
Öffnungszeiten:
Mo – Do:
08.30 – 11.30 Uhr
Fr:
09.00 – 12.00 Uhr
Di u. Do:
16.00 – 18.00 Uhr
Mo, Mi u. Fr-Nachmittag ist das
Pfarrbüro geschlossen
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
604 KB
Tags
1/--Seiten
melden