close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abfallkalender 2015

EinbettenHerunterladen
I'AL
Abfallkal en0er
d 20 15
Juraslra*sc €
W gF#"*S,ü:ä:LUMEN
453:l Flur':renthal
lil 9ll
Ja
nuar
56:
lJ.s0''
)2 Fr
02
3Sa
.t.,
J4 So.,,
15
Mo
16
Di
,
,.,,:1.
,:r
2.w
Fleilige 3 Könige
ZMi
08
Do
1. Kehrichtabtuhr
Mo
6.w
07 Sa
)7 Sa
07
Di
l7
Do
08 So,
)8rg*rr-.
08
Mi
7.w
10
Di
11.w
3Fr
14 Sa
19 Do
19
20 Di
20 Ft
20 Fr
1Mi
1Sa
22 Do
22'Sö
23 Ft
23
16 Mo
12.W
9.w
23
Mo
Do Papiersammlung
t9.so:,:,:
Mo
13.w
21 So-
22 Ft
ZZ
23 Do
23 Sa
23 Di
27 Ft
27
Mo
28 Sa
28 Di
P'.go r€*rrtgzaitgegini 29
l0 Mo
14.w
30
i8.w
27 Sa
28
So
Mi
29 Ft
29
Mo Grünabfuhr
Do
30 Sa
l0
Di
September 2015
Oktober 2015
November 2015
Dol Schutt und Steine
)2 Fr I Schutt und Steine 02 Mo Grünabfuhr
)l
)2 So
)3 Fr
13
)4 Sa
14 Di
MFr
)4€gl,':'
)5 So
l5
05 Sa
05 Mol Grünabtuhr
02 Mi
oo
FäpieÄanrnrrung
)6 Do
x}SO -
)7 Di
)7 Ft
07 Mo Grünabtuhr
)8 Mi
l8 Sa
19 3o
10 Mo crünabfuhr
08
)6
Mo
2BW
)g Do
0Fr
1Sa
12 So
3 Mo Grünabtuhr
4
Di
1Di
$.w
Mi
Kartonabfuhr
12
29.w
15 Mi
7Fr
7
Mo
34.w
,r...:rrr.::l
7
1Ft
2Sa
11 So
15 Do
15 So
5
te vi
16 Fr
16 Mo crunabtuhr
6Mi
7Do
Sa cift, I\,4eta[,
Etektro
22Sa
z2
Di
26 So
23Mi
1lE
Mi
19 Mo Grünabtuhr
19 Do
Di
29 Mi
29 Sa
29 Di
l0 Do
1Fr
30 So
8Fr
9Sa
21
Mo
)_2
Di
Mo
48.w
sz.w
23 Mi
a4 Do
. SdärEueilFrd€ 25 Mi
M.w
26 Do
.,,-.,:,-
27 Di
27 Ft
4o.w
28 Mi
28 Sa
29 Do
29 Sd'
l0 Mi I Schutt und Steine 30 Fr
1Sa
t
7Do
22Slo,
Mo
28 Fr
51.w
22 Do
26
Di
Di
l0 56'q'eovat
So
28
47.w
Kartonabtuhr
StirS;Iavmt
21 Sa
l5
Sa
13
20 Ft
43.w
25 Fr
27So.
28 Mo
12 Sa
1Mi
20
24 Di
26
36w
Di
23
tt
Mo
7
18
24 Sa
26 Mi
31
7Sa
18 So."
23 Fr
Mo Grünabfuhr
31.w
3e.w
42.w
14 Do
27
uo
1Mi
15 Di
22 Mi
35.w
P2pisrssrnrnlung
4 Mo Grünabfuhr
Mo Grünabfuhr
Di
Mi
0Do
t i:r
14 Sa
38.w
21
25
09
14 Mi
Mo
Xl$6 :,:r'.';','1,,,,,'..
25 Sa
46.w
13 Di
21 Fr
8ör'
Mo
so.w
2Do
3Fr
12
20 Do
13
Mo
10 Di
21 Di
24 Mo crünabtuhr
)CS€ 2.Ädisrr'
09
Mo
-
t5st
06 Fr
10 Sa
19
Ft
Milscnutt und Steine
)4 Fr
05 Do
09 Fr
19 Mi
24
4rw
)3 Do
io oo
19 So
23 Do
.:r:rr...:rl 04 Mi
)2 Mi
09 Mi
18 Fr
3o.w
I
45.w
08D
18 Di
Mo
06Di
Di
07
18 Sa
20
03
07 Sa
14
libria Himrelfahrt
27.w
)1 Di
08 Sö
14 Fr
Sa
.-
37.w
13So,-
t6 S('
ar,,a,t:r',
Dezember 2015
t::.1
08 Do
Di
13 Do
15
6Do
26 Fr
22.w
28 Do
)2 Do
Mi
Di
3l sb.
U] UI
oa
26.w
27 Mi
l1
32.w
r,:.;.r;:ti.:l .i,
25 Do
26
JItVil
Mo
.
Mo
24 Mi
1Di
AuguS 2015
Do 25.yy
19 Fr
22Mi
so
Sa
21w
20 Sa
z6
Juli 2015
Di
18
21 Do
i7w
26 Do
31 Sa
l5 Mol crünabtuhr
16 Di Schutt und Steine
I
20 Mi
I Di
26 Do
30 Fr
9
20 Mo crunabfuhr
Sa cift, tvtetail, Elekto
saT
7 MivPapiersammlung
25 Sa
29 Do
3
Kehrichtabfuhr
18 Mo crünabtuhr
24 Ft
Sa
Mi
F
8Sa
25 Mi
28
13
24.w
iirl'
12 Di
16.w
Mo
1o Mi I sJnuii una steine
iDol Schuli uno sieine
2o.w
16 Sa
24 Di
28 Mi
Mo
15 Fr
25 Mi
rli;-
)8
09 Di
't4 3b
a4 Di
27 Di
1
5Mi
6Do
Schutt und Steine
lJr
2So
Mo
)7 go-.:
)B Fr
14 Di
15 So
21
)6 Sa
tu,s{tiiplglilas
13 Fr
18 MivSchutt und Steine
5.w
0Fr
3
23.w
Kehrichtabtuhr
)5 Fr
1e.w
Kartonabfuhr
19 Sa
12 Do
8.W
Mo
is.w
1Mi Schutt und Steine
18 Mi
26
Grünabtuhr
1Sa
2Do Schutt und Steine 12 Soir':'lr.
Kartonabfuhr
Grünabtuhr
14 Mo Grünabfuhr
09 Do
l8 So
...tr:t:
Mi
Mi
16 Mo
So
)3
Di
15so ..,,'.. '"'t1.-
!5
)3Soilf::
16
16 Fr
24 Sa
Di
l5
5a
4.w
Mo
)2
)6 Fr
15 Do
Mo
)1
)2 Sa
06 Fr
Mi
9
)2 Do
)4 Sa
09 Mo Grünabtuhr
Juni 2015
11 Mi
)5 Do
Di
14 Mr
Mai 2015
)4 Mi
1
3.w
April 2015
05 Do
10
Di
1o.w
,*aa-ffi
ä€
04 Mi
ioSä-
13
:.i:iat:,r:i:|rir:.r,;,
Mo
39
ßl
)3 Di
09 Mo crünabtuhr
12 Mo Grünabfuhr
)2
erdhFt
03 Di
09 Fr
11 So
nä'ndFfdlrff
Mä220'15
Februar 2015
201 5
t* Flr *3:63?
S3:3ä
F-1,!.rir' ßf
30
27 SÖ
28
1.
Mo
Advent
49.w
+ Bei der Kehrichtabfuhr (donnerstags) sind nur die Verschiebedaten im Kalender eingetragen.
+ Für Details konsultieren Sie bitte die lnnenseite.
Mo
53.w
29 Di
l0 Mi
]1 Do LetzteKehrichiabfuhr
il
Detai I i nformationen 201 5
Sammlungen
Haushaltkehricht
KEBAG-Keh richtsäcke oder mit Gebü hrenmarken
Bündelmarke für 60 l,
Sperrgutmarke für 110
:
jeden Donnerstag
ab 07.00 Uhr
Die Abfuhrdaten finden Sie im
Jahreskalender
I
Sperrgut
)Sperrgut
mit Gebührenmarken markieren
für 10 kg / für 20 kg, Länge max. 2 m
)
an den gleichen Tagen wie
die Kehrichtabfuhr
Grünabfuhr
Kompostierbare Abfälle aus Haushalt und Garten:
Rüstabfälle, Katzenstreu, Rasenschnitt, Unkraut
das Sammelgut in einem Container bereit stellen
)
Daten siehe im Jahreskalender
bereitstellen ab 07.00 Uhr
an der Kehrichtroute
)
Verkaufsstelle: Firma Hauri Transporte Gmbh
Tel.032 637 10 70, info@haurigmbh.ch
Häckselservice
Sie können sich direkt bei der Firma anmelden,
Beachten Sie bitte, dass dieser Service
kostenpflichtig ist und direkt von der Firma Hauri
verrechnet wird.
Das Unternehmen wird mit lhnen und anderen
lnteressierten einen Termin für das Häckseln
HAURI Transporte GmbH
Hauptstrasse 88
CH-4523 Niederwil
Tel. +41(0)32 637 10 70
www.haurigmbh.ch
info@haurigmbh,ch
vereinbaren.
2
Metalle / Elektrogeräte
Gratissammlung zweimal pro Jahr
)Das
Sammelgut muss auf den Platz beim
Werkgebäude gebracht werden,
()=
tBitte
Zwischen 09.00 - 12.00 Uhr
An den genannten Daten im
Abfallkalender
entfernen Sie möglichst viele Kunststofteile
)Kühlschränke und Elektrogräte können Sie gratis
ins Verkaufsgeschäft zurück bringen.
rH:'
%
Giftstotfe und Lampen
AÖA
Gratissammlung beim Werkgebäude
(Farben, Chemikalien, Medikamente, Sparlampen,
Leuchtstoffröhren, .....)
)Diese Stoffe und Geräte können auch gratis an
den Verkaufsstellen zurückgegeben werden.
Sammeltag ist im
Abfal kalender aufgefü hrt.
I
Zeitraum wird separat mit
Flyer angekündet.
)Giftstoffe nur in der angekündigten Zeit vorbeibringen
-g
Altpapier
(l)
E
c
Die Sammlung erfolgt durch die Schulen.
Papier rechtzeitig mit Schnüren gebündel!
bereitstellen (ab 8.00 Uhr).
)
o)
(5
-:z
(E
-o
Nicht ins Altpapier gehören Karton, Tragtaschen
.E
c(D
Karton
Karton bündeln
gleicher Sammelort wie Kehricht (ab 8.00 Uhr)
(5
o
C.
c)
C.
%m
Schutt und Steine
C
Dreimal pro Jahr wird auf dem Parkplatz der
Allmend eine Mulde aufgestellt.
nur für kleine Mengen
c)
(o
L
o)
C.
c)
.lf
)
c
Sammelstellen
-t
=A
Attö\
Sammelstelle beim Werkgebäude
Alu und Weissblechdosen
Sammelstelle beim Werkgebäude und bei der
ehemaligen Bäckerei
+ keine anderen Metalle einwerfen und deponieren
L
-c
=
O
c?
o)
Glas
Sammelstelle beim Werkgebäude und im Unterdorf
bei der ehemaligen Bäckerei
nach Farben sortieren
nur Flaschenglas, keine Trinkgläser
keine Keramikteile und kein Fensterglas
)
)
)
I
o
q
@
C';
o)
(u
-:z
L
q)
Batterien
Jeder Laden, der Batterien verkauft. ln Flumenthal
dürfen Sie lhre verbrauchten Batterien gerne über
die Ladentheke reichen.
Autobatterien an die Verkaufsstelle bringen.
d&IE
=
Nespressokapseln
Sammelstelle beim Werkgebäude
Bitte nur Nespressokapseln aus Alu und keine
anderen Kaffeekapseln aus Kunststoff.
Tierkadaver
Sammelstelle in Subingen an der Gewerbestrasse
(neben der Landi in einer Fertiggarage)
tagsüber offen
Mitteilungen der Kommission Umwelt und Energie
Clean-Up-Day 2015 Ein gemeinsames Engagement für eine saubere Schweiz
Reservieren Sie sich den Freitag, 11, und Samstag, 12. September 2015 und machen Sie mit!
Stören Sie sich auch an Littering und wollen etwas dagegen unternehmen? lm September 2015 haben Sie
wieder die einmalige Gelegenheit dazu. Die U&E Kommission wird eine lokale Clean-Up-Aktion organisieren
und damit ein starkes nachhaltiges Zeichen gegen Littering setzen.
Je mehr Aktionen, desto stärker die Wirkung: Leisten Sie zusammen mit der U&E Kommission einen aktiven
Beitrag für die Lebensqualität und das Sicherheitsgefühl in Flumenthal. Gemeinsam und mit gegenseitigem
Respekt können wir etwas bewirken.
Die U&E Kommission wird zu gegebener Zeit informieren,
Anlässe zu Natur und Umwelt im Unterleberberg
. ^^.,ö. Die gemeinsamen Anlässe der Umweltkommissionen des Unterleberbergs und Attiswil
werden im Jahr 2015 weitergeführt. Die Einladung erfolgt jeweils mit einem separaten
i'j *l|l
r 7 r 'r Flyer. Wir freuen uns auf lhre Teilnahme.
AEKland jederzeit und überall Zugriff auf lnformationen der Gemeinde
Die Grünabfuhr nie mehr verpassen, das aktuelle Wetter anzeigen und Praktisches rund um den
Energiebedarf abrufen. Diese und weitere nützliche Funktionen bietet die App AEKland.
Die Bevölkerung am Jurasüdfuss erhält über die App wichtige lnformationen direkt von den
Gemeindebehörden. Ein Highlight ist sicher der Entsorgungsplan. App-Nutzer können die Termine,
beispielsweise für die Grünabfuhr, direkt in den eigenen Outlook-Kalender eintragen oder eine kostenlose
Push-Nachricht abonnieren. Damit werden sie automatisch über die nächste Entsorgung informiert.
Zusätzlich erhält der User weitere nützliche lnformationen und Möglichkeiten wie zum Beispiel:
den aktuellen Strombedarf zu ermitteln und prüfen, rasch auf Pikettnummern und Ansprechpartner bei AEK
zugreifen uvm.
Downloadlinks für die App AEKland
für iPhone: https://itunes,apple.com/ch/app/aekland/id651435138?mt=8
für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.moapp.aekland&hl=de
Mitglieder der Kommission Umwelt und Energie
Marianne Würsch (Vertreterin des Gemeinderates und Präsidentin
marianne,wuersch@flumenthal.ch und Andy Kaiser
a.i.)
0321 637 03 63
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
5 069 KB
Tags
1/--Seiten
melden