close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kiezkantine

EinbettenHerunterladen
Im Studienbüro Wirtschaftswissenschaften der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften ist schnellstmöglich die Stelle einer bzw. eines Büroangestellten als
Assistenz
im Studienbüro
EGr. 6 TV-L
in Vollzeit und befristet für die Dauer der Elternzeit der Stelleninhaberin, voraussichtlich bis
zum 05.08.2016, zu besetzen.
Die Universität Hamburg fördert die Einstellung von Frauen. Sie begrüßt es, wenn sich der Anteil von Frauen erhöht und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.
Ihre Aufgaben:
umfassen im Wesentlichen:
• Pflege der Webseiten und des Mailverteilers
• Erstellung von Vorlagen, Formularen und Standardschreiben
• organisatorische und technische Vorbereitung von Infoständen (z.B. Uni-Tage)
• Terminplanung für Teamsitzungen
• Pflege des Prüfungsarchivs
• Pflege und Weiterentwicklung des Ablagesystems
• Prozessdokumentation
• Sekretariatsaufgaben zur Unterstützung der Leitung des Studienbüros
• Zusammenstellung statistischer Daten (z.B. Absolventenstatistiken)
• organisatorische und technische Durchführung fragebogengestützter Erhebungen
Einstellungsvoraussetzungen:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten oder gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse (z.B. kaufmännische Ausbildung).
Hinweis für Bewerberinnen und Bewerber, die nicht über eine abgeschlossene Ausbildung
zur/zum Verwaltungsangestellten verfügen:
Die Einstellung steht grundsätzlich unter dem Vorbehalt des Bestehens einer Verwaltungseignungsprüfung
Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten:
• Erfahrungen in der effizienten Gestaltung von Büro- und Verwaltungsabläufen
• sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere der MS-Office-Programme
• Erfahrung in der Pflege von Websites (idealerweise Typo 3)
• Kenntnisse der Hochschul- und Wissenschaftsorganisation und -verwaltung
• Kenntnisse über den Aufbau modularisierter Bachelor- / Master-Studiengänge
• sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Improvisationsgeschick sowie eine vorrausschauende und umsichtige Arbeitsweise
• Hohe Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft
•
•
Dienstleistungsorientierung, freundliches und sicheres Auftreten
Belastbarkeit auch bei Termindruck
Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen und Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und
fachlicher Leistung.
Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Thekla Börs, unter der Telefonnummer 040/ 428 38 - 4068
gern zur Verfügung.
Bitte stellen Sie insbesondere dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen und senden Sie
unter Angabe der Kennziffer Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.11.2014 an:
Universität Hamburg
Stellenausschreibungen
Kennziffer: 200/11
Mittelweg 177
20148 Hamburg
oder per E-Mail an: UniHHAusschreibungsstelle@verw.uni-hamburg.de
Die Universität Hamburg ist zertifiziert.
audit familiengerechte hochschule
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
18
Dateigröße
83 KB
Tags
1/--Seiten
melden