close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FASTENZEIT - St. Josef Frankfurt

EinbettenHerunterladen
FASTENZEIT
Aschermittwochsgottesdienst
und Schüler um 8.30 Uhr.
für
Kinder
Am 5. Fastensonntag, den 22.03. um 9.15 Uhr
thematischer Gottesdienst zum MisereorHungertuch.
Donnerstag, den 26.03 um 19.00 Uhr
Bußgottesdienst (Wortgottesfeier) mit dem
Liturgieausschuss.
2015
Mit den Kindern beginnen wir am
Aschermittwoch mit dem Verbrennen der
Palmzweige im Kindergottesdienst um 17.00
Uhr.
Bußgottesdienst am Aschermittwoch um
19.00 Uhr.
Misereor-Fastenkalender liegt im Schriftenstand in der Kirche aus.
Das neue Hungertuch im Kirchenraum.
Ungewöhnlich, ein „halb-abstraktes“ Bild eines
chinesischen Künstlers. Es trägt den Titel: „Gott
und Gold – Wie viel ist genug?“ Versteh-Hilfen
dazu finden Sie in unserem Schriftenstand.
Eucharistiefeier zum Aschermittwoch (18.02.)
um 19.00 Uhr.
Thema der diesjährigen Früh- und
Spätschichten ist das neue MisereorHungertuch:
Freitag, den 27.02.
um 06.30 Uhr
Donnerstag, den 12.03.
um 20.00 Uhr
Freitag, den 27.03.
um 06.30 Uhr
Am Freitag, den 06.03. ist Weltgebetstag der
Frauen zum Thema „Begreift ihr meine Liebe?“
um 18.00 Uhr in der evang. Glaubenskirche
(Fechenheim/Nord).
Mit der gesungenen Komplet um 21.45 Uhr
werden wir wieder jeden Werktag (Mo-Fr) in
der Fastenzeit in der Kirche beschließen.
Andachten an den Sonntag-Abenden um
18.00 Uhr unter der Überschrift: „Zu neuen
Ufern“ in Anlehnung an die Vorschläge von
Misereor für die Spätschicht.
Jeden Dienstagnachmittag um 14.30 Uhr
Kreuzwegandacht.
Liebe Mitchristen,
eine an Aschermittwoch beginnende 40tägige
allgemeine Fastenzeit – die Sonntage gelten nicht
als Fastentage – breitete sich erst ab 700 in der
Christenheit aus. Dabei stand der Zweck der Buße
im Vordergrund. Wenn Christen heute fasten,
möchten sie sich darauf besinnen, was wirklich in
ihrem Leben zählt, und das Wesentliche vom
Unwesentlichen trennen. Fasten heißt, Süchte
wieder in Sehnsüchte verwandeln.
Herzliche Einladung mit diesem ÜBERBLICK
ausgewählte Angebote unserer Pfarrei an den
Kirchorten wahrzunehmen!
Weitere Angebote auf www.stjosef-frankfurt.de
An Aschermittwoch, den 18.02. findet der
Schüler-Wort-Gottesdienst um 8.30 Uhr und
die Eucharistie-feier um 18.30 Uhr statt.
Die Fastenzeit „mal anders“ zu gestalten dazu
laden Kirsten Frank und Beate Valentin ein. Sie
suchen
neugierige
Menschen
und
„experimentierfreudige Zweifler“ – innerhalb
und außerhalb unserer Gemeinde.
Sie laden ein sich gemeinsam auf die Suche
nach einer anderen – ja vielleicht intensiven,
wesentlichen, wandelnden, tiefen, innerlichen,
leiblichen, geistlichen, humorvollen, milden,
neuen – Form der Vorbereitungszeit auf
Ostern zu machen. Mit Raum für eigene Ideen,
Gedanken und Austausch. Kein „Du musst!“,
sondern ein „Du darfst!“.
Erstes Treffen für weitere gemeinsame
Absprachen: Mittwoch, den 18.02. nach dem
Aschermittwochsgottesdienst (ca. 19.30 Uhr)
im Romerosaal.
Regelmäßige Kreuzwegandachten finden in
der Heilig Kreuz Kirche statt. Jeweils freitags
um 18.00 Uhr
20.02. 27.02. 13.03.
20.03. 27.03.
Im Zeichen des Regenbogens und auf dem
Weg zur Versöhnung der Kulturen – Mandela.
Herzliche Einladung zu einem Abend mit
Lesung, Bildern, Rhythmen und Begegnung
am Freitag, den 27.02. um 19.30 Uhr im
Kellersaal von Heilig Kreuz (Kettelerallee 45). Es
freuen sich Dr. Facko Traoré, Otto Bammel und
der FAIRein e.V. Bornheim.
Begreift ihr meine Liebe? Zum Weltgebetstag
der Frauen greifen Frauen von den Bahamas
Sonnen- und Schattenseiten ihres alltäglichen
Lebens in ihrer Heimat auf. Ökumenisch wurde
dieser Gottesdienst von Frauen vorbereitet
und Sie sind eingeladen mitzufeiern am
Freitag, den 06.03. um 15.00 Uhr in der
Lutherkirche (Martin-Luther-Str. 1) und um
18.00 Uhr in der Johanniskirche (Turmstr. 10)
jeweils mit Möglichkeiten zur Begegnung
danach.
Frauentreff für interessierte Frauen allen
Alters am 09.03. um 20.00 Uhr im Romerosaal.
Ein gemeinsamer Meditationsabend zum
Thema „Kehrt um – Kehrt in Euch“.
Christlich-jüdische Andacht zur Woche der
Brüderlichkeit am Mittwoch, den 11.03. um
18.30 Uhr in der Alten Josefskirche zum
Thema: „Der Weg ist das Ziel“.
Frühschichten mit anschl. gemeinsamem
Frühstück. Mittwochs um 6.00 Uhr im Foyer:
11.03.
18.03.
25.03.
01.04. (kein Aprilscherz)
Kinderbücher zu Abschied, Tod und Trauer:
Ein Abend für Eltern von Kindergartenkindern
In den Wochen vor Ostern thematisieren
unsere KiTas Tod und Auferstehung Jesu.
Tod, Abschied nehmen und Trauer betreffen
uns auch, wenn Menschen sterben, die uns
nahe stehen. Gerade Kinder haben dazu viele
Fragen.
Wir laden Sie herzlich ein zu einem
Elternabend am Mittwoch, den 11.03. von
19.30 – 21.00 Uhr in die Trauerkirche St.
Michael (Butzbacher Str. 45).
An diesem Abend stellen wir Kinderbücher
vor, die sich mit Trauer, Tod und dem, was
danach kommt, auseinandersetzen. Sie eignen
sich gut, um die Fragen der Kinder
aufzugreifen und mit ihnen darüber ins
Gespräch zu kommen.
Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit
dem Zentrum für Trauerseelsorge.
Festgottesdient zum Patrozinium „Hl. Josef“
am Donnerstag, den 19.03. um 18.30 Uhr mit
anschließender Begegnung im Josefssaal.
Versöhnungsgottesdienst mit Eucharistiefeier am Sonntag, den 22.03. um 18.30 Uhr.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
367 KB
Tags
1/--Seiten
melden