close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anmeldung Sommerstadt 2015 - Wirtschaft

EinbettenHerunterladen
Ferienspiele 2015 „Sommerstadt“
vom 24. August bis 04. September 2015
Die Stadt Hochheim am Main veranstaltet Ferienspiele für 270 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf
Jahren. Die Betreuungszeit ist jeweils montags bis freitags von 8.30 bis 16.00 Uhr. Am Eröffnungstag beginnt
die Betreuung um 10.00 Uhr mit dem Eröffnungsfest.
Die Ferienspiele kosten 150,-- € für jedes Kind. Sozialhilfeempfänger zahlen nach Überprüfung die Hälfte.
Diese Ferienaktion gilt nur für Hochheimer und Massenheimer Kinder.
Die Kinder werden in einer Kinderspielstadt leben, in der es alles gibt, was eine Stadt ausmacht. So wird es
ein Rathaus, Werkstätten, eine Gärtnerei, eine Hochschule, die Müllabfuhr, ein Kaufhaus, ein Restaurant, ein
Grafikstudio, die Polizei, eine Post und vieles mehr geben. Die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt werden
sich morgens auf dem Arbeitsamt eine der vielen interessanten Arbeiten aussuchen, für die sie einen Lohn
erhalten. Von diesem Lohn können sie sich dann Essen oder Eintrittskarten für das Kino, für den Zirkus oder
andere Freizeitaktivitäten kaufen. Die Stadt wird von einer Bürgermeisterin oder einem Bürgermeister, den die
Kinder demokratisch wählen, regiert. Fast alle Angebote werden auf dem Weihergelände, im und um das
Haus EINS und in nahegelegenen Einrichtungen stattfinden. Die 6- und 7-jährigen Kinder werden
entsprechend ihres Alters speziell betreut und in die Sommerstadt eingeführt.
Anmeldungsschritte für die Ferienspiele 2015
1. Anmeldeformular auf Seite 3 abtrennen, ausfüllen und unterschreiben.
2. Formular bis spätestens 23. Januar 2015 an der Zentrale des Rathauses, im Bürgerbüro oder im
Ortsmittelpunkt Massenheim abgeben oder an folgende Adresse senden:
Stadt Hochheim am Main
FB 4.1 Kinder und Jugend
Postfach 11 40
65233 Hochheim am Main
Martina Denich
Telefon 06146/900-153
3. Vorausgesetzt die Zahl der Anmeldungen übersteigt die Zahl der Teilnehmerplätze, findet eine
Auslosung am 27. Januar 2015 um 9.00 Uhr im Rathaus statt. Geschwister werden zusammen
gezogen.
4. Die Teilnehmer- und Wartelisten hängen ab dem 02. Februar 2015 in den o.g. Anmeldestellen oder
sind als pdf-Dateien im Internet unter der Adresse www.hochheim.de zu finden.
5. Wenn Sie einen Ferienspielplatz für Ihr Kind erhalten haben, werden Sie von uns schriftlich
benachrichtigt. Sie erhalten ein Anschreiben mit der Zusage und werden über die Bankverbindung und
über das Fälligkeitsdatum zur Einzahlung des Teilnehmerbetrages informiert.
Wichtige Hinweise zur Anmeldung
1. Ein Anmeldeformular gilt für ein Kind.
2. Sie können nur als Erziehungsberechtigte Ihre Kinder anmelden.
3. Mit der Unterschrift erklären Sie sich mit den Bedingungen des Anmeldeverfahrens einverstanden.
4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
5. Wenn Ihr Kind in den Jahren 2013 und 2014 (ein Jahr alleine zählt nicht) angemeldet war und beide
Jahre auf der Warteliste stand und auch später nicht nachgerückt ist, dann hat Ihr Kind im Jahr 2015
automatisch einen Platz sicher. Bitte vermerken Sie dies bei Punkt 11 der Abfrage auf Ihrer
Anmeldung.
6. Wenn Ihr Kind im Kindergarten ein Integrationskind ist bzw. war und jetzt eine Förderschule besucht,
dann melden Sie Ihr Kind wie beschrieben an. Anschließend wenden Sie sich bitte ab dem 02. Februar
2015 an Frau Pfeffermann unter der Telefonnummer 06146 / 601334.
7. Benötigt Ihr Kind, aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung, eine zusätzliche
Betreuungskraft, so ist dies im Einzelfall mit uns zu besprechen. Eine Teilnahme an den Ferienspielen
kann nur nach Klärung der Betreuung und gegebenenfalls der Kostenübernahme erfolgen.
8. Sollte es zu einer Auslosung kommen, werden auch die Plätze der Warteliste gezogen. Falls
Ferienspielplätze durch Absagen oder andere Gründe frei werden, rücken die Kinder entsprechend der
Warteliste nach. In diesem Fall werden Sie von uns informiert.
9. Sie können Ihr Kind auch nach Ablauf der Anmeldefrist noch anmelden. Es kommt dann automatisch
auf die Warteliste und wird bei freiwerdenden Plätzen entsprechend der Reihenfolge berücksichtigt.
10. Es ist nicht möglich, sich die Ferienspiele mit einer anderen Familie zu teilen oder die
Teilnahmegebühr nur für eine Woche zu bezahlen.
Abmeldung
Wenn Sie Ihr Kind wieder abmelden wollen, dann teilen Sie uns dies bitte umgehend, unter folgenden
Kontaktdaten mit:
Stadt Hochheim am Main
Martina Denich
Telefon 06146/900-153
martina.denich@hochheim.de
Wir werden dann bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 25,- € pro Anmeldung (nach der Satzung über die
Erhebung von Verwaltungskosten und der Artikelsatzung über die Einführung des Euro) den Betrag
zurückerstatten.
Bis zum 27. Juli 2015 (Beginn der Sommerferien) werden Abmeldungen in der oben aufgeführten Weise
akzeptiert. Ab dann wird im Falle einer Abmeldung der volle Teilnahmebetrag einbehalten.
Allgemeine Informationen
Falls Sie Fragen zum Losverfahren, zur Anmeldung oder generell zu den Ferienspielen haben, können Sie
sich telefonisch bei Petra Pfeffermann unter der Telefonnummer 06146 / 601334 erkundigen. Das Programm
und zusätzliche Informationen erhalten Sie vor Beginn der Ferienspiele per Post.
Anmeldung für die Ferienspiele vom 24. August bis 04. September 2015
(Bitte leserlich schreiben und Zutreffendes ankreuzen)
Familienname des Kindes:
Vorname des Kindes:
Name und Anschrift der/des
Erziehungsberechtigten:
Geburtsdatum:
Alter während der Ferienspiele:
Namen
der
ebenfalls 1.
angemeldeten Geschwister:
2.
3.
Notfalltelefon- oder
Handynummern der
Erziehungsberechtigten
oder Großeltern; dienstlich
(d) oder privat (p)
1. Name:
Tel.Nr.
d/
p
2. Name:
Tel.Nr.
d/
p
3. Name:
Tel.Nr.
d/
p
4. Name:
Tel.Nr.
d/
p
E-Mail-Anschrift
1. Ist Ihr Kind Vegetarier/in?
2. Sind Allergien oder Krankheiten bekannt? Wenn ja, welche?
ja /
ja /
nein
nein
3. Bekommt Ihr Kind Medikamente?
Wenn ja, welche?
4. Ist Ihr Kind gegen Wundstarrkrampfimpfung (Tetanus) geimpft?
5. Betreuer dürfen mein Kind bei Wundverletzungen oder Insektenstichen mit
Wundspray, Pflaster oder Fenistil erstversorgen.
6. Mein Kind ist bzw. war ein Intergrationskind im Kindergarten.
7. Mein Kind besucht eine Förderschule.
8. Mein Kind darf am Ende der Betreuungszeit das Ferienspielgelände ohne
Begleitung und nach vorheriger Abmeldung beim Betreuer verlassen.
9. Mein Kind ist Schwimmer/in
10. Mein Kind darf während des Aufluges zum Kanuverein im Main schwimmen
11. Mein Kind war in den Jahren 2013 und 2014 angemeldet, stand aber beide
Jahre auf der Warteliste und ist auch später nicht nachgerückt.
12. Mein Kind darf auf Fotos, die im Internet oder in der Zeitung veröffentlicht
werden, zu sehen sein.
ja /
nein
ja /
ja /
nein
nein
ja /
ja /
ja /
nein
nein
nein
ja /
ja /
ja /
nein
nein
nein
ja /
nein
Wir weisen darauf hin, dass wir die Person, die ihr Kind abholt, nicht kontrollieren.
Ich habe die Anmeldebedingungen sorgfältig gelesen. Ich erkläre mich mit dem Losverfahren zu den
Ferienspielen 2015 einverstanden. Falschangaben bei der Anmeldung führen zum sofortigen Ausschluss von
den Ferienspielen.
______________________________
Ort und Datum
________________________________
Unterschrift des Erziehungsberechtigten
!!! Letzter Abgabetermin 23. Januar 2015 !!!
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
28
Dateigröße
140 KB
Tags
1/--Seiten
melden