close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

L025P* *L025B* *L025B

EinbettenHerunterladen
5. Februar 2015
Gemüsesorten
und Kräuter
Weiltingen. Der Obst- und
Gartenbauverein bietet einen Infoabend mit Vortrag
über das Gärtnern mit alten
Gemüsesorten und Kräutern
an. Getroffen wird sich am
Freitag, 6. Februar, um 19.30
Uhr im Gasthaus Kirchdörfer.
Volksliedersingen
Wörnitz. Zum Singen von
Volksliedern wird sich am
Samstag, 7. Februar, um 14
Uhr in der Bäcker Becks
Backzeit in Wörnitz getroffen.
„NiKis“
treffen sich
Ansbach. Die St. Nikolaus-Kinder (Kinder ab vier
Jahren) der evangelischen
Kirchengemeinde
Schalkhausen treffen sich am
Sonntag, 8. Februar, von 9.30
bis 11 Uhr im Gemeindehaus. Nähere Infos unter der
Telefonnummer
0981/624
80).
Woche im Blick
interessierte Personen, kön- kirchlichen
Gemeinschaft
nen daran teilnehmen und Bernhardswinden.
mit dem „Babysitter-Diplom“ abschließen. Nähere
Infos und Anmeldung unter
Wanderung
der Telefonnummer 0981/
und
Märchen
9716820.
Ehingen. Der Verein „GenussErlebnis Kappelbuck“
zu einer WintermärKinderbekleidung lädt
chenwanderung nach Beund Spielzeug
yerberg ein. Getroffen wird
Region. Am kommenden sich am Donnerstag, 12.
Sonntag, 8. Februar, kann Februar, um 16 Uhr. Nähere
Kleidung und Spielzeug an Infos und Anmeldung unter
folgenden Orten erworben der Nummer 0175/7663173.
werden:
•Leutershausen; von 13 bis
15 Uhr in der alten TurnKickerturnier
halle.
•Aurach; von 14 bis 16 Uhr
Königshofen. Interessierte
in der Schulsporthalle in können an einem KickerWeinberg.
turnier im Gasthaus „Zum
•Wittelshofen; von 14 bis Stern“ am Samstag, 7. Feb16 Uhr in der Turnhalle der ruar, in Königshofen teilGrundschule.
nehmen. Das Turnier beginnt um 19 Uhr, Anmeldungen werden ab 18.30 Uhr
„Feier-Abend“ vor Ort entgegen genommen.
Ansbach. Die Woche ausklingen lassen – bei Kerzenschein mit guter Musik, ei- Was lernt man in
nem inspirierenden Gedaneiner Behörde?
ken und netten Menschen:
Das können Interessierte am
Ansbach. Einen Einblick
Samstag, 7. Februar, um in die „Amtsstuben“ gibt es
19.30 Uhr im Reinthaler am Donnerstag, 12. Februar,
Haus in Bernhardswinden. im BerufsinformationszentOrganisiert wird die Veran- rum (BiZ), Schalkhäuser Str.
staltung von der Landes- 40, von 14.30 bis 16.30 Uhr.
Seite 5
Im Rahmen der Vortragsreihe zur Berufsorientierung
für Schülerinnen und Schüler findet eine Informationsveranstaltung zum Thema „Was lernt man eigentlich in einer Behörde?“ statt.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nur
für Gruppen erforderlich
unter der Telefonnummer
0981/182333.
Stadtteile
versammeln sich
Ansbach. Die Stadtteile
Triesdorfer Berg, Altstadt
und Beckenweiher treffen
sich zu einer Versammlung
am Montag, 9. Februar, um
19 Uhr im Angletsaal am
Kulturzentrum Karlsplatz.
bach (CARINA) trifft sich am
Gesucht:
Dienstag, 10. Februar, um
Altkleider
19.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung mit NeuwahHeilsbronn. Das Bayerilen des Vorstands im Res- sche Rote Kreuz sammelt
taurant der Kammerspiele, Altkleider, um diese in den
Maximilianstraße 29.
Kleiderkammern kostenlos
Bedürftigen zur Verfügung
zu stellen. Die nächste Möglichkeit Kleider abzugeben,
„Malen, wie
ist am Samstag, 7. Februar,
ich will“
von 11 bis 12 Uhr im RotAnsbach. Die Integrative kreuzheim in der Pfarrgasse.
Kreativwerkstatt lädt am
Samstag, 14. Februar, von
14.30 bis 16.30 Uhr zu einem Preisschafkopfen
inklusiven Malnachmittag
ein. Anmeldungen, für das
Bechhofen. Der Schütkostenfreie Angebot, sind zenverein lädt alle Interesdringend erforderlich und sierten zum Preisschafkopwerden bis Dienstag, 10. fen am Samstag, 7. Februar,
Februar, unter der Telefon- ins Schützenhaus nach Reinummer 0981/48179333 von chenau ein. Los geht es um
Pauline Ullrich entgegen 20 Uhr.
genommen.
Schraubertreff
Alleinerziehende
treffen sich
Gunzenhausen. Der Oltimer- und Schrauberclub
trifft sich am Freitag, 6. FebAnsbach. Der Verband alruar, um 19 Uhr in Unter- leinerziehender Mütter und
wurmbach im Gasthof zur Väter lädt am Samstag, 7.
Linde.
Februar, zum gemeinsamen
Kegeln ins Bezirksklinikum
Ansbach ein.
Getroffen wird sich an der
Vereinstreffen
Pforte um 17 Uhr. AnmelAnsbach. Der Verein für dung bei Martina Plänitz
Car-Sharing und intelligente unter der Telefonnummer
Mobilitätskonzepte in Ans- 0152/289 81513.
„Zeit zu zweit“
Ansbach. Die Freie evangelische Gemeinde veranstaltet am Samstag, 14. Februar, ein Candle-Light-Dinner für Paare. Von 19 bis
21.30 Uhr wird sich im Angletsaal, Karlsplatz 7, getroffen. Nähere Infos und
Anmeldung (bis Sonntag, 8.
Februar) im Internet unter
www.feg-ansbach.de
oder
per E-Mail alpha@feg-ansbach.de.
(sob)
Qigong
im Frühling
100%
WILDENTENDAUNEN
Region Hesselberg. Ein
Wochenende „Fit in den
Frühling mit Qigong“ bietet
das evangelische Bildungszentrum Hesselberg vom 20.
bis 22. Februar an. Anmelden kann man sich noch bis
Freitag, 6. Februar, unter der
Nummer 09854/100 oder auf
der
Internetseite
unter
www.ebz-hesselberg.de.
1)
AB
Unterstützung
gefordert
Einsatz für Biotop
Ansbach. Der Bund Naturschutz und der Landesbund für Vogelschutz freuen
sich über alle Freiwilligen,
die am Samstag, 7. Februar,
bei einem gemeinsamen
Biotoppflegeeinsatz im Naturschutzgebiet
„Scheerweiher“ mithelfen. Getroffen
wird sich um 9 Uhr am
Parkplatz am Scheerweiherdamm bei Schalkhausen.
Für Brotzeit und Getränke ist
gesorgt.
Babysitterkurs
startet
Ansbach. Ein fünfteiliger
Ausbildungskurs für Babysitter startet am Donnerstag,
5. März, um 18 Uhr im Caritashaus. Jugendliche ab 15
Jahren, aber auch andere
DAUNENKASSETTENBETT
Daunenkassettenbett „Golf von Alaska“, Bezug Daunensatin 100% Baumwolle, Füllung 100% graue Wildentendaunen,
ca. 135 x 200 cm, ca. 400 g 35030026_01 499,- 159,ca. 135 x 200 cm, ca. 700 g 35030002_01 599,- 199,ca. 155 x 220 cm, ca. 500 g 35030026_02 699,- 249,ca. 155 x 220 cm, ca. 910 g 35030002_02 799,- 299,Kopfkissen, Füllung silbergraue Wildentendaunen und -federn,
70% Federn/30% Daunen, ca. 80 x 80 cm 35030003_01 159,- 59,-
GUTSCHEIN
25 e
*L025P*
L 0 2 5 P
4)
AB KAUF 100 e
GÜLTIG VOM 05.02. BIS 08.02.2015
SAMSTAG
GÜLTIG BIS
DONNERSTAG
FREITAG
FEBRUAR
FEBRUAR
05. 06.
07.
© XXXLutz Marken GmbH
Ansbach. Die Bürgerinitiative „Etz langt’s!“ fordert in
einer Pressemitteilung den
Landrat des Landkreises
Ansbach Jürgen Ludwig und
die Kreistagsfraktionen sowie die Bürgermeister der
Region dazu auf „die Stadt
Ansbach im Engagement für
den Schutz vor Fluglärm
nicht alleine zu lassen“.
159,499,-
FEBRUAR
2)
ZUSÄTZLICH BIS ZU 35% MARKENRABATTE
MA
GUTSCHEIN
*L025B*
ODER
*L025B*
GUTSCHEIN
250 e 500 e
L 0 2 5 B
3)
3)
AB KAUF 1000 e
Alle Preise sind Abholpreise. Nur solange Vorrat reicht. Ohne Deko. Für Druckfehler keine Haftung. Die XXXL Einrichtungshäuser,
Filialen der BDSK Handels GmbH & Co. KG, Mergentheimer Straße 59, 97084 Würzburg. Gültig bis 08.02.2015. I06-5-e
L 0 2 5 B
AB KAUF 2000 e
IHR EINRICHTUNGSHAUS.
1) Aktion gültig bis mindestens 08.02.2015.
2) Gültig bei Neuaufträgen (nicht im Online Shop). Ausgenommen: Aktuelle Werbe-Angebote (s. a. www.xxxlshop.de), „Bestpreis“-Artikel, Natur- und Kunststeinarbeitsplatten, Bücher, Gutscheinkauf, Produkte auf Hochzeits-, Tauf- und Babytischen, Artikel der Abteilungen
Wohnen Exklusiv, Ambia Home, Junges Wohnen und Garten, Produkte der Firmen Aeris, Airline by Metzeler, Ambiente, Anrei, b-collection, Bacher, Belly Button by Paidi, Black Label by W. Schillig*, CS Schmal, D-Sign, Ekornes*, Hasena, Henders & Hazel, Hülsta, Jensen, Joop!
Living, Klöber, Leander, Leonardo Living*, Liebherr, Miele, Moll, Mondo, Musterring, Natuzzi, Nicol, now! by Hülsta, Paschen, Pekodom, Pieper, Rolf Benz, Ronald Schmitt, Schönbuch*, SieMatic*, Smedbo, Spectral, Stokke, Team 7*, Tempur, Valmondo und WK Wohnen*.
Keine weiteren Konditionen möglich, die über die Messewochen-Gutscheine hinausgehen. Keine Barauszahlung. Gültig bis mindestens 08.02.2015. *Nur in einigen ausgesuchten Filialen erhältlich.
3) Gültig bei Neuaufträgen. Ausgenommen: Aktuelle Werbe-Angebote (s. a. www.xxxlshop.de), „Bestpreis“-Artikel, Natur- und Kunststeinarbeitsplatten, Bücher, Gutscheinkauf, Produkte auf Hochzeits-, Tauf- und Babytischen, Artikel der Abteilungen Wohnen Exklusiv, Ambia
Home, Junges Wohnen und Garten, Produkte der Firmen Aeris, Airline by Metzeler, Ambiente, Anrei, b-collection, Bacher, Belly Button by Paidi, Black Label by W. Schillig*, CS Schmal, D-Sign, Ekornes*, Hasena, Henders & Hazel, Hülsta, Jensen, Joop! Living, Klöber, Leander,
Leonardo Living*, Liebherr, Miele, Moll, Mondo, Musterring, Natuzzi, Nicol, now! by Hülsta, Paschen, Pekodom, Pieper, Rolf Benz, Ronald Schmitt, Schönbuch*, SieMatic*, Smedbo, Spectral, Stokke, Team 7*, Tempur, Valmondo und WK Wohnen*. Keine weiteren Konditionen
möglich, die über die Messewochen-Markenrabatte hinausgehen. Keine Barauszahlung. Pro Einkauf und Kunde ein Gutschein einlösbar. Abholpreis ist Basis für alle Abschläge. Gültig bis mindestens 08.02.2015. *Nur in einigen ausgesuchten Filialen erhältlich.
4) Bei einem Einkaufswert ab 100,- € in den Abteilungen Boutique, Heimtextilien, Leuchten, Vorhänge, Boden sowie Baby & Kinder können Sie diesen Gutschein einlösen. Ausgenommen: Aktuelle Werbe-Angebote (s. a. www.xxxlshop.de), „Bestpreis“-Artikel, Bücher,
Gutscheinkauf, Produkte auf Hochzeits-, Tauf- und Babytischen, Artikel der Abteilung Ambia Home sowie bei Produkten der Firmen Belly Button, Belly Button by Paidi, Bugaboo, Cybex Sirona, Emmaljunga, Fissler, Joolz, Leander, Maxi Cosi, Quinny, Orbit, Silit, Stokke, TFK,
Villeroy & Boch und WMF. Gutschein kann nicht bar ausgezahlt werden. Keine weiteren Konditionen möglich. Keine Barauszahlung. Pro Einkauf und Kunde ein Gutschein einlösbar. Abholpreis ist Basis für alle Abschläge. Gutschein gültig vom 05.02. bis 08.02.2015.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
17
Dateigröße
555 KB
Tags
1/--Seiten
melden