close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Er flog an meiner Seite - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
KW 45 · 60. Jahrgang
Samstag, 8. November 2014
uLastschrift
uEinladung
zur 40. Sitzung des Ausländerbeirates
Zur 40. öffentlichen Sitzung des Ausländerbeirates der Stadt
Kelkheim (Taunus) am Montag, 10. November 2014, 20.00 Uhr,
im Gartensaal des Rathauses, Gagernring 6, 65779 Kelkheim
(Taunus) laden wir Sie herzlich ein.
1. Begrüßung und Eröffnung der Sitzung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Verabschiedung des Protokolls der 39. Sitzung
4. Veranstaltung am 24. November 2014 um 19.30 Uhr im Gartensaal zum Thema: Basiswissen im Bereich Flüchtlinge/Asyl
Referentin: Frau Elke Lentz (Flüchtlingsberatung), Diakonin
im Evangelischen Dekanat Kronberg
5. Berichte:
International Frauentreff
Runden Tisch Kelkheim: Flüchtlingsarbeit
Ausbildungsmesse
6. Weitere Termine
7. Verschiedenes
KELKHEIM (TAUNUS) 3. NOVEMBER 2014
MAFALDA PINTO-SCHNEIDER – VORSITZENDE
DER MAGISTRAT –THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
Stadt Kelkheim (Taunus)
der Steuern und Abgaben IV. Quartal 2014
In den nächsten Tagen werden von der Stadtkasse die Lastschriften für die am 15. November 2014 fällige vierte Rate der Steuern und Abgaben vorgenommen.
Der Einzug erfolgt aufgrund der uns erteilten Mandate zu der
Gläubiger-ID DE 48ZZZ00000032279.
Wir ziehen die fälligen Beträge zum 17. November 2014 oder in
bis zu drei Folgetagen ein. Die am Lastschriftverfahren Beteiligten werden gebeten, die erforderlichen Beträge auf den Bankkonten bereitzuhalten und keine Überweisungen an die Stadtkasse vorzunehmen.
KELKHEIM (TAUNUS) 3. NOVEMBER 2014
DER MAGISTRAT –THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
STADTKASSE KELKHEIM – BAYER KASSENLEITER
uFahrbahnerneuerungen
im Rahmen des Deckenbauprogrammes im Zeitraum vom 10. November bis voraussichtlich zum 18. November 2014
Aufgrund von Fahrbahnerneuerungen kommt es im Zeitraum
vom 10. November bis voraussichtlich zum 18. November zu
Teil- bzw. Vollsperrungen.
Folgende Straßen sind betroffen: Die Fasanenstraße wird zwischen der Einmündung Amselweg und der Fasanenstraße Nr.
19 vom 10. November bis voraussichtlich zum 14. November
voll gesperrt. Die Lessingstraße wird zwischen der Mörikestraße und Roseggerstraße vom 14. November bis voraussichtlich
Im Oktober starb im Alter von 46 Jahren
Hauptlöschmeister Lüder Pott
Lüder Pott war seit 1981 in der Freiwilligen Feuerwehr Kelkheim Mitte aktiv,
seit 2008 als stellvertretender Wehrführer und stellvertretender Vereinsvorsitzender.
Aufgrund seiner langjährigen Verdienste um den Brandschutz erhielt er 2006
das silberne Brandschutzehrenzeichen am Bande und im Jahr 2007 die Ehrenurkunde
der Stadt Kelkheim (Taunus).
Lüder Pott zeigte stets hohe Einsatzbereitschaft und wurde aufgrund seines Wissens und seiner Fachkompetenz sehr geschätzt. Er hat sich in besonderer Weise mit der Feuerwehr unserer Stadt identifiziert.
Die Stadt Kelkheim verliert einen ehrenamtlich engagierten Feuerwehrmann.
Wir trauern gemeinsam mit seiner Familie und seinen Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkamerden
und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Kelkheim (Taunus), im November 2014
Thomas Horn
Thomas Weck
BürgermeisterFeuerwehrdezernent
Alexander Kolata
Stadtbrandinspektor
▼
Amtliche Bekanntmachungen
zum 18. November voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über
die Rosegger- und Hölderlinstraße. Eine An- bzw. Abfahrt zur
Uhlandstraße ist dadurch nicht möglich. Die Linienbusse können während der Vollsperrung die Haltestelle „Mörikestraße“ in
Fahrtrichtung Hornau nicht anfahren. Es wird eine Ersatzhaltestelle ca. 50 m entfernt in Richtung Gagernring eingerichtet.
Die Robert-Koch-Straße wird im Bereich der Rossertschule
vom 10. November bis voraussichtlich zum 17. November jeweils halbseitig gesperrt. Die Johann-Strauß-Straße wird zwischen dem Hallwielweg und dem Sendelbacher Weg vom 10.
November bis voraussichtlich zum 18. November jeweils halbseitig gesperrt. Eine mobile Ampelanlage regelt die Verkehrsführung. Aufgrund der Länge der Baustelle dauert eine Rotphase
ca. 3 Minuten an. Die Linienbusse können während der Vollsperrung die Haltestelle „Hallwielweg“ nicht anfahren. Es werden
Ersatzhaltestellen ca. 80 m in Richtung Dieselstraße eingerichtet.
Für die dadurch eintretenden Behinderungen und Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.
KELKHEIM (TAUNUS) 27. OKTOBER 2014
DER MAGISTRAT –THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
Bitte beachten Sie, dass sich Erstwünsche nicht immer erfüllen
lassen. Die Angabe von einer oder mehreren Alternativen ist unbedingt anzuraten. Wir empfehlen, die für Sie in Frage kommenden Einrichtungen, zumindest aber Ihren Erstwunsch, schon im
Vorfeld kennen zu lernen. Setzen Sie sich bitte hierfür mit den
Einrichtungsleitungen in Verbindung. Eventuelle Änderungswünsche zu bereits vorliegenden Anmeldungen müssen ebenfalls
zum oben genannten Termin vorliegen.
Sobald die erste Vergaberunde abgeschlossen ist, werden die Eltern durch die jeweilige Einrichtungsleitung kontaktiert.
KELKHEIM (TAUNUS) 17. OKTOBER 2014
DER MAGISTRAT –THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
uVolkstrauertag
2014 am 16. November 2014
I. Kelkheim-Mitte
Für den Stadtteil Kelkheim-Mitte findet die Gedenkfeier um
11.30 Uhr in der Trauerhalle des Hauptfriedhofes KelkheimMitte statt.
Ehrenwache der Freiwilligen Feuerwehr Kelkheim-Mitte
Gestaltung der Gedenkfeier durch die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus, Frau Klarmann, unter Mitwirkung des
Kelkheimer Kammerorchesters und des Männergesangverein
Liederkranz 1861 Kelkheim e.V.
uVollsperrung
der Königsteiner Straße zwischen
Meisenweg und Hornauer Straße wegen Forstarbeiten
am 8. November 2014
Wegen Forstarbeiten ist die Königsteiner Straße im Bereich
zwischen dem Meisenweg und der Hornauer Straße am 8.
November gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Meisenweg, Amselweg und der Hornauer Straße. Für die dadurch entstehenden Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.
KELKHEIM (TAUNUS) 27. OKTOBER 2014
DER MAGISTRAT –THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
Im Anschluss daran beginnt gegen 10.30 Uhr die Gedenkfeier
auf dem Platz vor der Katholischen Kirche Sankt Dionysius in
Kelkheim-Münster.
von Kinderbetreuungsplätzen
Wir bitten alle Eltern, deren Kind 2015 einen Kinderkrippenplatz oder einen Kindergartenplatz benötigt und hierfür noch
nicht angemeldet wurde, bis spätestens 31. Dezember 2014
eine Anmeldung bei der Stadt Kelkheim (Taunus), Amt für Soziales, Gagernring 6 einzureichen. Bitte beachten Sie: Dies gilt
auch dann, wenn der Wechsel von einer Krippe in die Kindertagesstätte des gleichen Trägers geplant ist.
Im Zeitraum Februar bis März 2015 beginnt das Vergabeverfahren
der Kinderbetreuungsplätze für das Jahr 2015 in Zusammenarbeit
mit den Leitungen aller Betreuungseinrichtungen in Kelkheim
(Taunus). Formulare sowie Informationen zu den Einrichtungen,
Kosten, Öffnungszeiten und dem Vergabeverfahren erhalten Sie
im Internet unter www.kelkheim.de unter dem Menüpunkt Einrichtungen/ Kindertagesstätten oder im Rathaus:
Frau Hilbig (Buchstabe A –G), Zimmer 310, Tel.: 06195 /803 852,
Frau Kauss (Buchstabe H – O), Zimmer 311, Tel.: 06195 / 803 803,
Frau Selak (Buchstabe P – Z), Zimmer 311, Tel.: 06195 / 803 802.
✃
II. Kelkheim-Münster
Für den Stadtteil Münster findet um 9.30 Uhr die heilige
Messe in der Kirche St. Dionysius in Münster unter der Mitwirkung des Katholischen Kirchenchores statt.
Ehrenwache und Aufstellung der Freiwilligen Feuerwehr Münster
1. Blasorchester St. Dionysius
2. Ansprache Frau Pfarrerin Elisabeth Paulmann
evangelische Paulusgemeinde Kelkheim
3. Gesangsverein Liederkranz Münster 1873
4. Ansprache Herr Stadtverordnetenvorsteher Alexander Furtwängler
5. Blasorchester St. Dionysius
6. Kranzniederlegung für Stadt und Vereinsring
Freiwillige Feuerwehr Münster
7. Blasorchester St. Dionysius
8. Abschluss
III. Kelkheim-Hornau
Für den Stadtteil Kelkheim-Hornau findet die Gedenkfeier um 9.30 Uhr am Ehrenmal auf dem alten Friedhof in
Kelkheim-Hornau statt.
Ehrenwache der Freiwilligen Feuerwehr Hornau
✃
Informationsveranstaltung zu zwei neuen Bürgersolaranlagen
Die Stadt Kelkheim (Taunus) beabsichtigt die Dachflächen des Neubaus der Freiwilligen Feuerwehr Kelkheim-Münster
und des Bürgerhauses Fischbach für Bürgersolaranlagen zur Verfügung zu stellen.
Hierzu findet am Mittwoch, 12. November 2014, um 18.30 Uhr
eine Informationsveranstaltung der Sonneninitiative e.V. im Gartensaal des Kelkheimer Rathauses statt.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.
✃
Kelkheim, den 3. November 2014
Kelkheimer Amtsblatt KW 45 – 8. 11. 2014 – Seite 2
Der Magistrat – Thomas Horn – Bürgermeister
✃
▼
uVergabe
Ansprache Frau Stadträtin Ursula Kutzner, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem alten Friedhof in Kelkheim-Mitte
1. Gesangverein Euterpe 1862
2. FZH Blasorchester Hornau
3. Ansprache Herr Stadtrat Herbert Seidler
4. FZH Blasorchester Hornau
5. Ansprache/Gebet durch eine(n) Vertreterin/Vertreter der
6. katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus
7. Gesangverein Euterpe 1862
8. FZH Blasorchester Hornau
IV. Kelkheim-Fischbach
Für den Stadtteil Kelkheim-Fischbach findet die Gedenkfeier
um 11.45 Uhr am Ehrenmal auf dem Friedhof in KelkheimFischbach statt.
Ehrenwache der Freiwilligen Feuerwehr Kelkheim-Fischbach
1. Musikstück Evangelischer Bläserkreis Kelkheim
2. Ansprache/Gebet Herr Pfarrer Andreas Schmalz-Hannappel
3. evangelische Kirchengemeinde St. Johannes Fischbach
4. Chorvereinigung 1864 Fischbach/Ts. e.V. – Frauenchor –
5. Ansprache Herr Stadtrat Ewald Wittekind
6. Chorvereinigung 1864 Fischbach/Ts. e.V. – Frauenchor –
7. Kranzniederlegung durch den Vorstand des Vereinsringes
Fischbach
8. Musikstück Evangelischer Bläserkreis Kelkheim
V. Kelkheim-Ruppertshain
Für den Stadtteil Kelkheim-Ruppertshain findet die Gedenkfeier um 10.30 Uhr am Ehrenmal auf dem Friedhof in
Kelkheim-Ruppertshain statt.
Ehrenwache der Freiwilligen Feuerwehr Kelkheim-Ruppertshain
1. Chorgesang Sängervereinigung Alemania-Concordia
2. Totengedenken – Vereinsring Ruppertshain – Redner Oliver
P. Glomb
3. Musikstück FZH Blasorchester Hornau
4. Ansprache Herr Stadtrat Thomas Weck
5. Kranzniederlegung durch den Vertreter der Stadt Kelkheim
(Taunus) und des Vereinsringes Ruppertshain
Chorgesang Sängervereinigung Alemania-Concordia
6. Ansprache durch einen Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde St. Johannes, Herr Dr. Heins
7. Musikstück FZH Blasorchester Hornau
VI. Kelkheim-Eppenhain
Für den Stadtteil Kelkheim-Eppenhain findet die Gedenkfeier um 10.00 Uhr am Ehrenmal in Kelkheim-Eppenhain statt.
Ehrenwache der Freiwilligen Feuerwehr Kelkheim-Eppenhain
1. Lieddarbietungen Männergesangverein Sängerlust Eppenhain
2. Ansprache Herr Stadtrat Manfred Prokasky
3. Kranzniederlegung durch Vertreter des Vereinsringes Eppenhain und der Stadt Kelkheim (Taunus)
4. Lieddarbietung Männergesangverein Sängerlust Eppenhain
KELKHEIM (TAUNUS) 7. NOVEMBER 2014
DER MAGISTRAT –THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
Für rentenrechtliche Beratungen stehen Ihnen die Auskunftsund Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung zur
Verfügung. Gut erreichbar ist die A + B Stelle der DRV Hessen in
Frankfurt, Zeil 53 – direkt an der Konstabler Wache – Telefon: 069
99 99 20 90. Sie ist Reha-Servicestelle und vorprüfende Instanz,
wenn es um Erwerbsminderungsangelegenheiten geht.
KELKHEIM (TAUNUS), 3. NOVEMBER 2014
DER MAGISTRAT –THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
uSenioren aktuell
Computerkurse für Senioren
Der Verein Senioren und PC e. V. bietet folgende Computerkurse jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr in der ehemaligen Polizeistation, Hauptstraße 7 an:
Kurs für Anfänger: montags, vom 10. November bis 1. Dezember 2014 (50,- € für 4 Doppelstunden)
Bildbearbeitung: dienstags, 11. + 18. November 2014 (25,- € für
2 Doppelstunden)
Fotobuch: dienstags, 25. November + 2. Dezmber 2014 (25,- €)
Grundlagen für Internet: mittwochs, 12. + 19. November 2014
(25,- €)
E-Mail: donnerstags, 13. + 20. November 2014 (25,- €)
Texte schreiben und gezieltes Suchen im Internet: freitags,
vom 14. November bis 5. Dezember 2014 (50,- €)
Anmeldungen werden auf dem Anrufbeantworter unter der
Telefonnummer 06195 9694016 oder per E-Mail: senioren.pc@
t-online.de gerne entgegengenommen. Es erfolgt ein Rückruf zur
Bestätigung.
KELKHEIM (TAUNUS) 3. NOVEMBER 2014
DER MAGISTRAT –THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
uFFH-Gebiete
5816-308 „Kickelbach bei Fischbach“ und
5816-303 „Krebsbachtal bei Ruppertshain“
Für die Fauna-Flora-Habitatgebiete 5816-308 „Kickelbach bei
Fischbach“ und 5816-303 „Krebsbachtal bei Ruppertshain“ liegen die Bewirtschaftungspläne (Maßnahmenpläne) nach § 5 des
Hessischen Ausführungsgesetzes zum Bundesnaturschutzgesetz (HAGBNatSchG) vor.
Das 9,9 ha große Fauna-Flora-Habitatgebiet „Kickelbach bei
Fischbach“ und das 84 ha große Fauna-Flora-Habitatgebiet
„Krebsbachtal bei Ruppertshain“ sind beides Natura-2000-Gebiete, von denen das Land Hessen insgesamt 639 an die EU gemeldet hat. Für diese Gebiete wurde jeweils ein Plan aufgestellt,
in dem die Maßnahmen dargestellt werden, die zur Erhaltung
oder Wiederherstellung eines günstigen Erhaltungszustandes
für die Natura-2000-Gebiete geeignet oder im Rahmen der Überwachung erforderlich sind. Die Bewirtschaftungspläne sollen
vorrangig durch vertragliche Vereinbarungen mit den Eigentümern oder Pächtern der Grundstücke umgesetzt werden.
Für die Aufnahme von Rentenanträgen oder auch bei Fragen
zur Kontenklärung in Rentenversicherungsangelegenheiten
stehen Ihnen bei der Stadt Kelkheim (Taunus) folgende Mitarbeiterinnen hilfreich zur Seite:
Einblick in die Bewirtschaftungsplanungen für die FFH-Gebiete
5816-308 „Kickelbach bei Fischbach“ sowie 5816-303 „Krebsbachtal bei Ruppertshain“ und Informationen über die vorgesehene Umsetzung der Maßnahmen gewährt Hessen Forst, Forstamt Königstein, Ölmühlweg 17, 61462 Königstein im Taunus,
Tel. 06174-9286-28 Herr Sommer.
A – K
Frau Herrenleben, Telefon 06195-803 820
3. Stock, Zimmer 314
Für Auskünfte steht weiterhin das Regierungspräsidium Darmstadt zur Verfügung, Frau Heike Hilsenbek, Tel. 06151 123848.
L – Z
Frau Richter, Telefon 06195-803 215
3. Stock, Zimmer 313
REGIERUNGSPRÄSIDIUM DARMSTADT
DEZERNAT V 53.2 DARMSTADT, DEN 15. OKTOBER 2014
uRentenversicherungsangelegenheiten
Kelkheimer Amtsblatt KW 45 – 8. 11. 2014 – Seite 3
u
Gesonderte Abfuhr des Laubes von Straßen/Alleebäumen
Wie in jedem Jahr fallen im Herbst große Mengen Laub von Kelkheimer Straßen/Alleebäumen an. Deshalb führt die städtische
Müllabfuhr nur für die betroffenen Straßen eine weitere gesonderte Laubabfuhr am Freitag, 14. November 2014 durch.
Das zu entsorgende Laub ist in beliebige Säcke, jedoch nicht in
Gelbe Säcke, zu füllen. Die Säcke müssen offen bleiben, damit
eine Kontrolle des Füllgutes möglich ist und die Entleerung ohne
Verzögerung erfolgen kann.
Blätter, Gartenabfälle, wie z.B. Rasen- oder Blumenschnitt aus
dem Hausgarten dürfen nicht in die Säcke gefüllt werden. Falsch
befüllte Säcke werden nicht geleert!
Wir bitten Sie, die befüllten Säcke am Abfuhrtag bis spätestens
7.00 Uhr an den Straßenrand zu stellen. Kunststoffsäcke werden
vor Ort ausgeleert und auf das Grundstück zurückgelegt.
KELKHEIM, 18. SEPTEMBER 2014
DER MAGISTRAT – THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
Stadt Kelkheim (Taunus)
Der Magistrat
Stellenausschreibung
Bei der Stadt Kelkheim (Taunus) ist zum 1. März 2015
die Stelle eines/einer hauptamtlichen
Ersten Stadtrates/
Ersten Stadträtin
neu zu besetzen.
uPflanzworkshop
und Jungbaumschnittkurs
am 15. November 2014
Die Stadt Kelkheim (Taunus) bietet in Zusammenarbeit mit dem
Main-Taunus-Streuobstwiesen e.V. am Samstag, 15. November
2014 ab 10.00 Uhr einen Pflanzworkshop und Jungbaumschnittkurs an.
Für Anfänger und alle, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen,
bieten wir einen Basiskurs Pflanzung und Schnitt von Jungbäumen (bis 20 Jahre) an. Am Samstag pflanzen wir vormittags
Obstbäume und nachmittags werden Jungbäume geschnitten.
Soweit vorhanden, bitten wir Sie eine Ast- und eine Baumschere
mitzubringen. Wir empfehlen festes Schuhwerk und das Tragen
von Handschuhen.
Die Teilnahmegebühr beträgt 5,- € pro Person. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer begrenzt. Anmeldungen nimmt Frau
Dipl.- Ing. Barbara Helling vom Main-Taunus-Streuobstwiesen
e.V. telefonisch (0160 /99131246) oder per E-Mail helling@streuobst-mtk.de bis zum 12. November 2014 gerne entgegen.
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Christmann telefonisch (06195/803-956), per Fax (06195/803-971) oder per Mail
umwelt@kelkheim.de gerne zur Verfügung.
KELKHEIM, 27. OKTOBER 2014
DER MAGISTRAT – THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
uSprechtag
für Existenzgründer
Am Freitag, 14. November 2014, findet vormittags in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Förderung von Existenzgründungen e.V. ein Sprechtag im Rathaus statt.
Damit bieten wir Gründungswilligen und Junggründern in Einzelgesprächen kostenfrei die Möglichkeit, sich zu orientieren
und eine erste Hilfe zu erhalten. Auf der Internetseite des Vereins finden Sie einen Fragebogen, den Sie bitte ausgefüllt zu der
Sprechstunde als Gesprächsgrundlage mitbringen. Der Fragebogen ist unter www.vfe-kelkheim.de abrufbar.
Zwecks Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an die Kontaktstelle für Wirtschaft, Christine Michel, Telefon 06195-803116,
E-Mail: christine.michel@kelkheim.de.
DER MAGISTRAT DER STADT KELKHEIM
DER MAGISTRAT – THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
Kelkheimer Amtsblatt KW 45 – 8. 11. 2014 – Seite 4
Die Wahlzeit beträgt sechs Jahre. Eine Wiederwahl ist
möglich. Die Besoldung erfolgt nach der Besoldungsgruppe B 2.
Das Dezernat des Ersten Stadtrates/der Ersten Stadträtin umfasst neben den Fachbereichen Soziales und
Finanzen auch den Eigenbetrieb Stadtwerke Kelkheim
(Taunus) mit den Teilbetrieben Wasserwerk, Freibad,
Stadtentwässerung sowie Technischer Betriebshof.
Schwerpunkt der Tätigkeit bildet der Fachbereich Soziales mit gegenwärtig 131 Mitarbeitern, dem die Entwicklung und Verwaltung von gegenwärtig 19 Kinderbetreuungseinrichtungen und insgesamt 1.358 genehmigten
Betreuungsplätzen, die außerschulische Grundschulbetreuung mit aktuell 557 Betreuungsplätzen, die Jugendund Seniorenbetreuung und das Personenstandswesen
zugeordnet ist.
Die Aufgabenverteilung bleibt dem Bürgermeister gemäß
dem in der Hessischen Gemeindeordnung verankerten
Ressortverteilungsrecht vorbehalten.
Gesucht wird eine qualifizierte, engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Führungsqualität,
Kommunikationsfähigkeit, einer soliden sozialpolitischen
Erfahrung und umfassenden Verwaltungskenntnissen
einschließlich des kommunalen Haushaltsrechts.
Kelkheim (Taunus) ist eine attraktive Stadt mit 28927 Einwohnern im Main-Taunus-Kreis, die durch eine Vielzahl
von Freizeiteinrichtungen und ein lebendiges Vereinsleben geprägt ist. Die zentrale Lage im Rhein-Main-Gebiet,
eine gute Verkehrsanbindung und eine breitgefächerte
schulische und kulturelle Infrastruktur machen Kelkheim
zum bevorzugten Wohnstandort.
Die Bewerberinnen/Bewerber werden gebeten,
ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 5. Dezember 2014 in einem
verschlossenen Umschlag mit dem Aufdruck „Wahl des
Ersten Stadtrates/der Ersten Stadträtin“ zu richten an den
Vorsitzenden des Wahlvorbereitungsausschusses,
Magistrat der Stadt Kelkheim (Taunus),
Gagernring 6, 65779 Kelkheim (Taunus)
✃
Schokokasper #37
BITTE AUSSCHNEIDEN UND AUFHEBEN
Verkehrsmitteilungen
✃
Erscheinungsdatum: 14. 9. 2013 – KW 37
Der Bürgermeister als Ordnungsbehörde gibt bekannt:
Korrekturabzug
uGeschwindigkeitsmessungen
Wir bitten umgehend um Ihre schriftliche Bestätigung.
In Änderungen
der kommenden Woche ist der Einsatz
Die Anzeigen erscheinen in dieser Form, wenn
nicht bis Donnerstag, 10.00 Uhr, eingehen. digkeitsmessgerätes wie folgt vorgesehen:
Teilnehmer an der Ausbildungsmesse
am 7. November 2014 in der Stadthalle Kelkheim
des städt. Geschwin-
Dienstag, 11. November, 13.30 bis 17.00 Uhr in dem Stadtteil RupKelkheim, 27. 8. 2013
pertshain
Mittwoch, 12. November, 14.30 bis 18.00 Uhr in dem Stadtteil Fischbach
Donnerstag, 13. November, 6.30 bis 10.00 Uhr in dem Stadtteil
Fischbach
Berufsbezeichnung:
Ausbildung zur/zum
Verkäuferin/Verkäufer
Frankfurter Straße 55 · 65779 Kelkheim
Während der Fahrbahnsanierung des Gagernrings ist im Bereich der Umleitungsstrecke jederzeit mit GeschwindigkeitsAnzeigengröße:
messungen
zu rechnen.
2-spaltig / 142 mm
(beiTelefon
entsprechender
Eignung
06195 9615950 · www.schoko-kasper.de
Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel)
• Pralinen, ca. 100 verschiedene Sorten von
mehreren, rein handwerklich arbeitenden Herstellern
Anzeigenpreis für Kelkheim:
204,48 € + MwSt.
Anzeigenpreis für Kelkheim +
• Tafelschokolade
– Schokoladen
aus vielen
Sie sollten Freude am Umgang mit Menschen,
ein
gepflegtes
verschiedenen Ländern wie z. B. Deutschland, Italien
Liederbach:
Äußeres und Liebe zur Genusswelt
im Allgemeinen
und
zur
und Österreich
275,48 € + MwSt.
Kontaktadressen
der Selbsthilfegruppen
Schokoladenwelt im Besonderen haben.
• Logo-Pralinen, individuelle Foto-/Logo-Pralinen,
interessant sowohl im privaten Bereich
B. Hochzeit,
rundedieser
Geburtstage)
oder im
Schokolade ist unsere Leidenschaft, (z.wie
oft wird
AusGuttempler-Gemeinschaft-Fischbachtal
gewerblichen Bereich (als give-away).
spruch zu lesen und zu hören sein?
Wir beraten Sie gerne.
• Exclusiv und einzigartig:
Hilfe bei Alkoholproblemen für Betroffene und Angehörige
Der Anspruch ist es nicht nur die Kenner
mit dem
Sortiment und
die Kelkheimer
Stadtwappenpraline
Bernd-Georg Rämer, Beethovenstraße 36, 65779 Kelkheim,
der Kelkheimer
zu überzeugen, sondern die bisher nicht
so sehrStadtwappentaler
mit dieser
• und noch viele weitere süße Köstlichkeiten Telefon 06195 675291, E-Mail: raemer-jodeit@t-online.de,
(schönsten Ware der Welt) vertrauten Kunden in kleinen
Harald Sommer,
Zu den zu
Kelkheimer
Möbeltagen
Verkostung
Schritten zu den Premium Herstellern
führen.
Überzeuder leckeren Kelkheimer Schoko-Küsschen.Hügelstraße 21, 65779 Kelkheim, Telefon 06195 5953
gungsarbeit an der Ware, den Kunden durch die z.B. (preislichen) Schokoladenklassen Schritt um Schritt Öffnungszeiten:
hin zu Bonnat,
Montag bis Freitag von 9.00 – 13.00 Uhr und 14.30 – 18.30 Uhr
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung –
Zotter, Coppeneur etc. zu führen. Wenn es
dann
über
viele
Samstag
von 9.00
– 13.30 Uhr
Kreisvereinigung Main-Taunus e. V.
Monate hinweg gelingt einen Kunden zu einem Kauf einer
Druckhaus Taunus GmbH
dieser Schokoladen zu führen ist es die schönste Belohnung
Geschäftsstelle:
Nachtigallenweg
19, 65779 Kelkheim,
Siemensstraße
23
unseres täglichen Bemühens.
Kelkheim
Telefon65779
06195
6008-0, Telefax 06195 6008-199,
Tel.: 06174 9385-28
info@lebenshilfe-main-taunus.de
Nunmehr auch in Kelkheim etabliert ist der Schoko Kasper
Fax: 06174 9385-34
www.lebenshilfe-main-taunus.de
E-Mail: strokosch@druckhaus-taunus.de
erste Anlaufstelle in Kelkheim für feinste Pralinen und hochwertige Schokoladen. Neben der fachkundigen Beratung
Deutsche Parkinson Vereinigung Bundesverband e. V.
werden auch gerne alle Artikel geschmackvoll als Geschenk
verpackt.
Irene Thoma, Kelkheimer Straße 9, Telefon 62768
Der Schoko Kasper ist ein privat geführtes Fachgeschäft und
gehört keiner(!) Kette an. Das eröffnet in der Zusammenstellung des Sortimentes / Angebotes die Möglichkeit gezielt auf
den Bedarf der Kunden einzugehen.
Es gibt Pralinen von rein handwerklich arbeitenden Herstellern, ca. 100 verschiedene Sorten sind ständig im Sortiment,
Tafelschokoladen aus verschieden Ländern wie z.B. Belgien,
Österreich, Lettland, Deutschland, mehr als 30 unterschiedliche Trinkschokoladen und noch viele weitere Köstlichkeiten.
Zudem gibt es lactosefreie Schokoladen und Pralinen.
All das von international renommierten Chocolatiers, hergestellt aus den Kakaobohnen der besten Anbaugebiete der
Erde.
✃
Stadt
Kelkheim
(Taunus)
✃
Nr. 25 – KW 45 – 8. 11. 2014
Selbsthilfegruppe „Pflegebegleitung“
Beratung für pflegende Angehörige,
Info-Telefon 0176 39922891
Rheumaliga Main-Taunus-Kreis
Ansprechpartnerin: Heidelinde Lehmann, Telefon 06195 63431;
Esther Lang, Telefon 06192 8228,
Beratung nach telef. Anmeldung.
Arbeitsgruppe behindertenfreundliches Kelkheim
Marianne Csak, Paradiesweg 38, Telefon 06195 61104,
Fabian Bänfer, Eppsteiner Str. 56, Telefon 06195 673921
Psychotreff in Kelkheim
Jeden ersten Sonntag im Monat, 15.00 Uhr.
Vereinshaus Hornau, Rotlintallee 2,
in den Räumen des Jazzclubs.
Information: Achim Zunker, Telefon 06196 72199
Multiple-Sklerose-Stammtisch Kelkheim
Jeden zweiten Dienstag im Monat, 19.00 Uhr
Leiter: Jens Schmidt, Telefon 06195 900415
Kelkheimer Amtsblatt KW 45 – 8. 11. 2014 – Seite 5
Brandschutz
Sprechstunde Stadtbrandinspektor
nach vorheriger Terminabsprache.
Terminvereinbarung unter Telefon 0176 24278934 oder E-Mail
stadtbrandinspektor@kelkheim.de
Sie finden die Feuerwehren im Internet unter:
www.feuerwehr-kelkheim.de
FFW Eppenhain
Minilöscher:
Fr., 14. 11., 16.00 Uhr, Treffen
Jugendfeuerwehr:So., 9. 11., 17.15 Uhr, St. Martins Umzug
Fr., 14. 11., 18.00 Uhr Treffen
Einsatzabteilung: So., 9. 11., 17.30 Uhr, St. Martins Umzug
Sa. 15. 11., Erste Hilfe Auffrischungskurs von
10.00 bis 16.00 Uhr Feuerwehr-Gerätehaus
Eppenhain
Übungen – Schulungen – Veranstaltungen
FFW Münster
Minilöscher:
Mi., 12. 11., 17.15 Uhr, Treffen im Gerätehaus
Jugendfeuerwehr:Mo., 10. 11., 18.00 Uhr, Übung
Einsatzabteilung: Di., 11. 11., 19.30 Uhr, Übung ELW-Gruppe
Mi., 12. 11., 20.00 Uhr, Sitzung Führungskräfte
Do., 13. 11., 19.00 Uhr, Fahrzeugwartung
FFW Mitte
Minilöscher:
Do., 13. 11., 17.00 Uhr, Treffen
Jugendfeuerwehr:Do., 13. 11., 18.00 Uhr, Treffen
Einsatzabteilung: Di., 11. 11., 19.30 Uhr, Übung
FFW Hornau
Minilöscher:
Do., 13. 11., 16.30 Uhr Treffen der Minilöscher
Jugendfeuerwehr:Do, 13. 11., 18.00 Uhr Unterricht
Einsatzabteilung: Di., 11. 11., 19.30 Uhr Unterricht
So, 16. 11., 9.30 Uhr Gedenkfeier Volkstrauertag
Alters- und Ehrenabteilung:
So, 16. 11., 9.30 Uhr Gedenkfeier Volkstrauertrag
FFW Fischbach
Minilöscher:
Do., 13. 11., 16.00 Uhr, Treffen
Jugendfeuerwehr:Di., 11. 11., 17.30 Uhr, Übung
FFW Ruppertshain
Minilöscher:
Mo., 10. 11., kein Treffen
Jugendfeuerwehr:Mo., 10. 11., 17.00 Uhr, Begleitung St. Martinszug
Einsatzabteilung: Mo., 10. 11., Begleitung St. Martinszug
Do., 13. 11., 19.30 Uhr Unterricht
So., 16. 11., Volkstrauertag
Kelkheimer Amtsblatt KW 45 – 8. 11. 2014 – Seite 6
Für mich nutzlos – für andere brauchbar ?
uFolgende gut erhaltene, gebrauchsfähige Gegenstände
werden kostenlos angeboten
Die angebotenen Gegenstände dürfen nicht verkauft werden.
Auto, Motor & Sport, ab Jahrgang 2000, über 300 Hefte. Telefon
06195 675866
Einzelbett mit Matratze (hochwertig) und Lattenrost (verstellbar),
1,10 m x 2,00 m, sehr guter Zustand. Telefon 06195 63810
1 Schiebetürenschrank, 2,00 m, passend dazu 1 Schreibtisch, Esche.
Telefon 0175 6940223
Massivholzschrank, Kiefer, 3teilig, 1,40 m x 2,00 m mit 4 Schubladen
und 3 Türen. Telefon 06195 63966
Diverse Mal- und Bastelmaterial (Scheren, Pinsel, Farben etc.) ideal
für Bastelgruppen. Telefon 06174 61174
Topfpflanzen, Geschirr und Glaswaren, Koffer und Taschen, Glastisch
Couch). Telefon 06195 63775
FÜR MICH NUTZLOS – FÜR ANDERE BRAUCHBAR?
Formulare zum Anbieten von Gegenständen erhalten Sie
im Kelkheimer Rathaus an der Zentrale oder
im Internet zum Download unter www.kelkheim.de.
Die Annahme der Formulare erfolgt NUR durch die
Stadtverwaltung Kelkheim, z. Hd. Frau Johanna Thalheimer.
Museumsspaß
Museumsspaß
am
am Donnerstag
Samstag
Vortrag
Ausstellungen
Einladung zum Vortrag
Wissen und Werkeln
im Museum Kelkheim für Kinder
im Rahmen der Sonderausstellung zum 25. Jahr
des Mauerfalls unter der Leitung von der Museumspädagogin Marianne Bopp
„Wind of Change“ – Der Soundtrack zum
Mauerfall
im Rahmen der Sonderausstellung
zum 25. Jahr des Mauerfalls
Jörg Immendorff – A.R. Penck
Samstag, den 8. November 2014,
11.00 Uhr bis 12.15 Uhr
Ein Vortrag mit Musikbeispielen in Ost- und Westdeutschland von Wolf Biermann bis Udo Lindenberg
Beitrag: 5,– € inklusive Material
am Freitag, 14. November 2014, 19:00 Uhr
Anmeldung erforderlich:
Dorothee Sommer, fuehrungen.museumkelkheim@web.de
oder 06174 9685492
im Museum Kelkheim, Frankfurter Straße 21
Veranstalter:
Stadt Kelkheim (Taunus), Museumsverein Kelkheim e.V.
und Büro für bürgerschaftliches Engagement
Veranstalter:
Stadt Kelkheim (Taunus) und Museumsverein
Kelkheim e.V in Zusammenarbeit mit Galerie Breckner
Frankfurter Straße 21, 65779 Kelkheim (Taunus)
Thema: „Die Mauer muss weg“
KELKHEIM, 16. OKTOBER 2014
Referent: Volker Rebell (HR3) , Eintritt: 10,-
DER MAGISTRAT – THOMAS HORN – BÜRGERMEISTER
SERVICESEITE
Museum Kelkheim – Sammlung für Möbelhandwerk und
Stadtgeschichte – Frankfurter Straße 21
Sprechstunden im Rathaus
Bürgermeister Thomas Horn, Telefon 06195 803-300
E-Mail: buergermeister.horn@kelkheim.de
Sprechstunde: Donnerstag, 13. November
Rathaus Kelkheim, einschließlich Stadtkasse
Sprechstunde
Montags bis freitags
Dienstags
und donnerstags
Freitags: Keine Sprechstunde im Standesamt.
10.30 Uhr
Telefon 06195 803-0
von 8.00 bis 12.00 Uhr
von 14.00 bis 16.00 Uhr
von 16.00 bis 18.00 Uhr
Anmeldung zur Eheschließung nach telefonischer Vereinbarung. Die Vormittagssprechstunden des Einwohnermeldeamtes beginnen bereits um 7.00 Uhr.
Ortsgericht Kelkheim (Taunus), Telefon 06195 803-280
(nur in den Sprechzeiten) Dienstag, 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr,
Rathaus Gagernring 6, Zimmer 019, E-Mail: ortsgericht@kelkheim.de
Schiedsamt Kelkheim, Telefon 06195 672806
Sprechstunde nach Vereinbarung. E-Mail: schiedsamt@kelkheim.de
Beratungsstelle „Älter werden in Kelkheim”, Telefon 06195 803-821
Zimmer 314, E-Mail: seniorenarbeit@kelkheim.de
Sprechstunde: montags 9.00-12.00 Uhr, mittwochs 10.00-12.00 Uhr,
donnerstags 16.00-18.00 Uhr und nach Vereinbarung
Vermittlung von Heinzelmenschen – Nachbarschaftshilfen – Bedarf
oder Mithilfe über die Beratungsstelle oder Telefon 06195 803-820
Kontakt und für Führungen nach Anmeldungen: Museum Kelkheim, Dorothee Sommer, Fuehrungen.museumkelkheim@web.de (Tel. 06174 9685492)
Bürgerstiftung Kelkheim
Infos unter www.buergerstiftung-kelkheim.de, Telefon 06195 62851
Ausländerbeirat
Mafalda Pinto-Schneider, Telefon 06195 900178
Büro für bürgerschaftliches Engagement
Alte Schulstraße 8, Telefon 06195 903223 · Fax 06195 9695371
Montag von 15.00 bis 17.00 Uhr · Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr
Sprechstunde der Mobilen Jugendarbeit Kelkheim u. Liederbach – Aufsuchende Jugendarbeit, Jugend- u. Suchtberatung
Offene Sprechstunden: Montag und Donnerstag 14.00 bis 15.00 Uhr
Für Jugendliche, Eltern und Angehörige.
Alte Schulstraße 8, 65779 Kelkheim (Taunus),
Telefon: 06195 675666 Mobil: 0163 7434-112 oder 117.
E-Mail: kelkheim.liederbach-mob@jj.ev.de
Weitere Terminvereinbarungen sind nach Absprache möglich.
Forst
Stadtwerke Kelkheim Wasserwerk Rufbereitschaft
Montag bis Freitag (außer gesetzl. Feiertag) 7.00 bis 16.00 Uhr, Telefon
06195 9948-13 oder 803-966. Außerhalb der Dienstzeiten ist die Rufbereitschaft unter der Nummer 0172 8306647 erreichbar.
Öffnungszeiten der Stadtbibliothek
Am Marktplatz 1, Kelkheim. Tel. 06195 8539, Fax 06195 902778
E-Mail: stadtbibliothek@kelkheim.de · Homepage: www.kelkheim.de/buch
Dienstag bis Samstag
Dienstag, Donnerstag und Freitag
von 10.00 bis 13.00 Uhr
von 15.00 bis 19.00 Uhr
Revierförster: Christian Witt, Tel. 06195 73219 – Sprechstunde jeden
1. und 3. Donnertag im Monat, 16.00-17.00 Uhr, Zimmer 018 im Rathaus.
Landschaftsüberwachung: Herr Winkler, Tel. 0152 29388421
Öffnungszeiten Wertstoffhof und Grünschnittannahmestelle
Wertstoffhof: Zeilsheimer Weg 4, nur samstags von 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahmestelles: an der B 519 zwischen Liederbach und
Hofheim, samstags von 8.00-16.00 Uhr.
Zusätzlich: jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 17.00-19.00 Uhr.
Hospiz-Verein Kelkheim e. V. ... Wegbegleiter ...
Kontakt: Ute Winter, Tel. 0151 46707108
Kelkheimer Amtsblatt KW 45 – 8. 11. 2014 – Seite 7
Alle teilnehmenden Geschäfte heißen Sie herzlich willkommen:
Kaufhaus Rita Born, Hornauer Straße 6-8
Basteleithy Hornauer, Straße 6-8
Wohnzentrum Fischer, Hornauer Straße 12
Hilz&Prokasky, Hornauer Straße 13
Parvane‘s Frühlingswiese, Hornauer Str. 15
Brillen Studio Weck, Bahnstraße 8
Schuh Köhler, Bahnstraße 10
Cafe Bender, Bahnstraße 12a
Kelkheimer Amtsblatt KW 45 – 8. 11. 2014 – Seite 8
Stelzer Möbel, Bahnstraße 19
Holunder Hof, Frankfurter Straße 21
Zeibich, Frankfurter Straße 37
XXL piggibank, Frankfurter Straße 38
Schuhmode Benner, Frankfurter Straße 51
Lovely’s Accessoires&mehr, Frankfurter Str. 52
Schoko Kasper, Frankfurter Straße 55
Kelkheimer Weinkontor, Frankfurter Str. 55
My Office Lichtzentrum , Frankfurter Str. 61
Gebr. Wolf, Möbel, Frankfurter Str. 77
Wohnambiente Kelkheim, Höchster Straße 1
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6
Graf Elektroanlagen, Frankenallee 6
Australien WineStore, Industriestraße 2
Müller Drogerie, Am Marktplatz
Ernsting’s Family, Am Marktplatz
Adler Fanshop, Altkönigstraße 28
www.vks-kelkheim.de
Veranstaltungen und Werbung für den Mittelstand: www.vkundk.com • www.taunus-events.de
AZ_Amtsblatt_VOS-09-11-14_Lay 31.10.14 12:57 Seite 1
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
1 865 KB
Tags
1/--Seiten
melden