close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles Mitteilungsblatt als PDF zum

EinbettenHerunterladen
Gemeinde Bibertal
Mitteilungsblatt
für die Ortsteile Anhofen, Bühl, Echlishausen,
Emmenthal, Ettlishofen, Happach, Hetschwang,
Kissendorf, Opferstetten, Schneckenhofen und Silheim
Gemeinde Bibertal
Verwaltungssitz: Bühl, Kirchberg 3, 89346 Bibertal
Telefon (08226) 8690-0
E-Mail: rathaus@bibertal.de
www.bibertal.de
56. Jahrgang
Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch................................................................... 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag.............................................................................. 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag..................................................................................... 08.00 - 12.30 Uhr
und nach Terminvereinbarung.
Freitag, 6. Februar 2015
Nummer 6
Bibertal 6/15 - 2 -
Telefonverzeichnis des Rathauses in Bühl
Die Gemeindeverwaltung ist unter der Rufnummer Tel. 8690-0 und Telefax 8690-29 zu erreichen.
Es bestehen folgende Durchwahlmöglichkeiten:
Vermittlung
Fr. Wiest................................................ -0
Mitteilungsblatt ................(wiest@bibertal.de)
Gewerbeamt
Fr. Wiest.............................................. -19
Vorzimmer 1. Bürgermeister
Fr. Rettenmeier................................... -11
Kämmerei, Erschließungsbeiträge
Hr. Winkler.......................................... -13
Bauamt, Straßenverkehrsrecht
Hr. Kempter-........................................ 14
Einwohner-, Pass-, Gaststättenund Sozialwesen
Fr. Kreissl............................................ -15
Standesamt, Friedhofsamt
Rentenanträge, Beglaubigungen
Fr. Haringer......................................... -16
Gemeindliche Steuern, Wasser-
Öffnungszeiten des Wertstoffhofes Bühl
Freitag 14.00 - 16.00 Uhr
und Kanalgebühren
Fr. Schneid......................................... -17
Gemeindekasse
Fr. Vogg.............................................. -18
Bauhof .............................................Tel. 1247
Im Falle eines Wasserrohrbruches wählen
Sie bitte die Mobilfunknummer des
Wasserwarts 0170/4548864
Samstag 09.00 - 12.00 Uhr
Bibertal 6/15 - 3 -
Komposthof Fürst in Anhofen
Der Komposthof hat im Februar am Samstag, den 07.02.2015
von 13.00 Uhr - 16.00 Uhr geöffnet.
Ab März ist wieder jeden Samstag von 13.00 Uhr - 16.00 Uhr
geöffnet.
Steuern und Abgaben
Am 15.02.2015 werden folgende Steuern und Abgaben zur
Zahlung fällig:
Grundsteuer A und B:
1. Quartal 2015
Gewerbesteuer-Vorauszahlung:
1. Quartal 2015
Wasser-/Schmutz- und Niederschlagswassergebühr
1. Quartal 2015
Hundesteuer
Abwasserabgabe
Steuerpflichtige Bürger, die keine Abbuchungs- und Einzugsermächtigung mittels Lastschrift erlauben, sind verpflichtet, ihre
Zahlungen selbst ständig und ohne Aufforderung auf eines der
folgenden Bankkonten vorzunehmen:
Raiffeisenbank Bibertal/Kötz eG,
BLZ: 72069126, Kto.Nr.: 720380,
BIC: GENODEF1BBT,
IBAN: DE04 7206 9126 0000 7203 80
Sparkasse Günzburg/Krumbach
BLZ: 72051840, Kto.Nr.: 200154
BIC: BYLADEM1GZK,
IBAN: DE97 7205 1840 0000 2001 54
Bei Überweisung auf eines der o.g.Konten bitten wir das Kassenzeichen und die Steuerart anzugeben.
Bei nicht rechtzeitiger Zahlung ist für jeden angefangenen
Monat des Zahlungsverzuges nach Maßgabe des Art. 13 Abs.1
Nr. 5 BuchSt. KAG i.V.m. § 240 AO 1977 ein Säumniszuschlag
von 1 v.H. des rückständigen Betrages zu erheben.
Kontoänderungen müssen zukünftig 2 Wochen vor dem
Abbuchungstermin mitgeteilt werden, da sie sonst nicht
berücksichtigt werden können.
Auch ärgern sich manche Bürger, wenn der Schnee von der
Straße auch auf ihre Einfahrt geräumt wurde. Vielleicht sollten
wir gelegentlich über Folgendes nachdenken: Wohin anders
kann der Schnee denn geräumt werden als an die Straßenseite
und damit auch in die Hofeinfahrten? Liegt es am Fahrer, dass
meine Straße so spät geräumt wird oder vielleicht am vorgegebenen Streckenplan, der den stärker befahrenen Straßen
Vorrang einräumt? Fährt der Fahrer mit seinem Schneeschild
absichtlich an den Bordstein und weckt mich dadurch auf oder
ärgert er sich selber auch darüber, da ihm dies schließlich
einen Schaden am Gerät beschert?
In diesem Sinne weiter einen schönen Winter.
Ihre Gemeinde Bibertal
Freiwilligen Feuerwehr Kissendorf
Einladung zur Dienstversammlung
am Montag, 23.02.2015 um 20.00 Uhr im Gasthaus Rudolph in
Kissendorf.
Alle Feuerwehrdienstleistenden sind recht herzlich eingeladen.
Tagesordnung:
1 Begrüßung durch den 1.Bürgermeister
2Totengedenken
3 Tätigkeitsberichtea) Kommandant; b) Jugendwart
4 Grußwort der Feuerwehrinspektion
5Ehrungen
6 Verschiedenes, Wünsche und Informationen
Das Erscheinen in Uniform ist erwünscht.
Oliver Preußner, 1. Bürgermeister
Einladung zur anschließenden
Mitgliederversammlung
der FF Kissendorf mit folgender
Tagesordnung:
1 Begrüßung durch 1. Vorsitzenden
2 Bericht des 1.Vorsitzenden
3Protokollverlesung
4Kassenbericht
5 Prüfung der Kasse und Entlastung von Kassierer und Vorstandschaft
6 Verschiedenes, Wünsche und Informationen
Das Erscheinen in Uniform ist erwünscht.
Jedes Mitglied kann bis spätestens einer Woche vor dem Tag
der Mitgliederversammlung beim Vorsitzenden beantragen,
dass weitere Angelegenheiten nachträglich auf die Tagesordnung gesetzt werden.
Bernhard Schweizer, 1. Vorsitzender
Fundsache
Defibrillator Bühl wieder einsatzbereit
Beim Kinderball im Traubesaal in Bühl ein Rucksack gefunden.
Der Eigentümer kann sich bei der Gemeinde melden.
In Echlishausen wurde eine Handtasche gefunden. Der Eigentümer kann sich bei der Gemeinde melden.
Der Defibrillator im Vorraum der Raiffeisenbank Bühl ist von der
Wartung zurück und wieder einsatzbereit.
Winterliche Ärgernisse
Im Auftrag der Gemeinde werden im Winter verschiedene
Gemeindestraßen mit Lkw und Traktoren geräumt und gestreut.
Diese Arbeit erledigen unsere Bauhofmitarbeiter und mehrere
Privatpersonen aus unserer Gemeinde. Es ist kein leichter
Dienst, verlangt es doch eine ständige Bereitschaft über den
ganzen Winter, aber auch Geduld mit den Bürgern, von denen
manche ihre Straße morgens um 6:30 Uhr, manche gar nicht
geräumt haben wollen.
Eheschließung
Herr Holger Schwarz und Frau Raphaela Wolf, beide wohnhaft
in Bibertal, Gemeindeteil Ettlishofen haben die Ehe geschlossen.
Wir gratulieren herzlich!
Bibertal 6/15 - 4 -
Ärztlicher Notdienst am Wochenende
Kath. Pfarreiengemeinschaft Bibertal
Die zuständige Arztpraxis erfahren Sie über den ärztlichen
Bereitschaftsdienst Bayern, Tel. 116117 (kostenfrei) oder
01805/191212 (kostenpflichtig).
Samstag, 07.02.
14.00 Uhr Ettl. Taufe von Luis Daniel Gröchel
19.00 Uhr Echl. Sonntagvorabendmesse
Hl. M. Otto Wagner u. verst. Angeh.
Notdiensthabende Apotheke
Sonntag, 08.02.; 5. Sonntag im Jahreskreis
08.30 Uhr Anh. Pfarrgottesdienst
Hl. M. Ignaz u. Cäcilia Stocker
Hl. M. Franz u. Karolina Kämpfle
Hl. M. Thea Ellenrieder
10.00 Uhr Bühl Pfarrgottesdienst
30-Tage-Messe Annemarie Häußler
Hl. M. Josef u. Rosa Saumweber u. Johann
u. Anna Lipple u. verst. Angeh.
Hl. M. Klara u. Friedrich Schmitt u. Josef Lipple
14.00 Uhr Taufe von Natalie Fabienne Trautvetter
10.00 Uhr Silh. Patrozinium – Festgottesdienst zu Ehren der
Hl. Apollonia m. Kirchenchor
Hl. M. Luise u. Franz Knaier
Hl. M. Otto u. Emma Denzel
Kollekte für die Kirchenheizung
Die notdiensthabende Apotheke erfahren Sie unter der Tel.
0800 0022833.
Standorte der Defibrillatoren in Bibertal
Die Defibrillatoren finden Sie in den Vorräume der Raiffeisenbank in Bühl und Kissendorf.
• Allgemeinmedizin
Gemeinschaftspraxis Kötz – Bibertal
Filiale Bühl
Kirchberg 20 a, 89346 Bibertal OT Bühl, Tel. 9405785
Öffnungszeiten:
Mo. ................................8.00 - 10.00 Uhr und 16.00 – 18.00 Uhr
Di. ................................ 9.00 – 12.00 Uhr und 16.00 – 18.00 Uhr
Mi. .................................................................nach Vereinbarung
Do. ............................... 8.00 – 10.00 Uhr und 17.00 – 18.30 Uhr
Fr. ..................................................................... 9.00 – 12.00 Uhr
Bitte um Terminvereinbarung
Blutentnahme Bühl
Mo./Do. ....................8.00 – 9.00 Uhr und Di./Fr. 9.00 – 9.30 Uhr
• Allgemeinarztpraxis Kissendorf
Talweg 1, 89346 Bibertal OT Kissendorf, Tel. 226
Öffnungszeiten:
Mo. .................................................................. 10.00 – 12.00 Uhr
Di. .............................. 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 16.30 Uhr
Mi. ................................................................... 07.30 – 10.00 Uhr
Do. ............................. 10.00 – 12.00 Uhr und 16.00 – 18.00 Uhr
Fr. ..................................................................... 7.30 – 10.00 Uhr
(Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der oben genannten
Rufnummer (auch möglich außerhalb der Sprechzeiten))
• Zahnarzt
Dr. Stephan Thumerer
Lindenweg 8, 89346 Bibertal OT Bühl, Tel. 637
• Apotheke
Dorf Apotheke
Kirchberg 20 b, 89346 Bibertal OT Bühl, Tel. 9408132
Öffnungszeiten:
Mo., Do., Fr.:.. 08.00 Uhr – 13.00 Uhr und 14.30 Uhr – 18.30 Uhr
Di.:.................09.00 Uhr – 13.00 Uhr und 14.30 Uhr – 18.30 Uhr
Mi.:................. 08.00 Uhr – 13.00 Uhr, nachmittags geschlossen
Samstag.................................................................. geschlossen
Dienstag, 10.02.
19.00 Uhr Schn. Wortgottesfeier
19.00 Uhr Silh. Rosenkranz
Freitag, 13.02.
18.30 Uhr Echl. Rosenkranz
19.00 Uhr Abendmesse
Samstag, 14.02. ; Hl. Cyrill (Konstantin)
11.00 Uhr Echl. Taufe von Anna Helena Titze
19.00 Uhr Schn. Sonntagvorabendmesse
Hl. M. Michael, Kreszenz u. Max Breitinger
Sonntag, 15.02.; 6. Sonntag im Jahreskreis
08.30 Uhr Ettl. Pfarrgottesdienst
Hl. M. Wilhelm Maurer
Hl. M. Anton u. Brigitte Sauter
Hl. M. Josef Schleicher
10.00 Uhr Kiss. Pfarrgottesdienst
Hl. M. Johann u. Viktoria Emperle u. verst. Kinder
Einladung zum Patrozinium in Silheim
Am Sonntag, 08. Februar findet um 10.00 Uhr in Silheim der
Festgottesdienst zu Ehren der Hl. Apollonia mit Kirchenchor
statt. Anschließend laden wir zum Weißwurstfrühstück in das
Feuerwehrhaus ein. Dazu sind alle Festgottesdienstbesucher
herzlich eingeladen.
Kirchenverwaltung u. Pfarrgemeinderat
Seniorenclub Kissendorf
Liebe Senioren,
wir laden Euch ein wieder einmal recht lustig zu sein, am Mittwoch, den 11. Februar in Faschingslaune, das ist doch klar
um 14.00 Uhr im Rudolphsaal mit Kostüm und Schminke nach
eurer Wahl. Bei Musik und manch lustigen Sachen gibt es
sicher wieder was zu lachen.
Auf Euer Kommen freuen sich die Narren.
Buchtipps der Bücherei Bühl für den Februar:
Jetzt wenn es draußen ungemütlich und kalt ist, haben Sie vielleicht Zeit, einen Nachmittag mit einem guten Buch und einer
Tasse Tee oder Kaffee ausklingen zu lassen.
Bibertal 6/15 - 5 Wir haben diesen Monat wieder zwei Bücher für Sie ausgewählt
und hoffen auf ein spannendes Lesevergnügen:
Die schönsten Jungsgeschichten (zum Lesen lernen und
nicht nur für Jungs)
So macht Lesenlernen Spaß, denn die spannenden Geschichten führen in eine Welt voller Abenteuer.
z.B . Was machen Piraten, wenn Ihnen auf hoher See eine
Schatzkarte davon schwimmt - Über den Seehund Matti und
einen spukenden Geist in der Höhle eines Eisbergs. Die große
Schrift, kurze Sätze und viele bunte Bilder sorgen für jede
Menge Spaß beim Lesen lernen!
Grimmbart: Kluftingers neuer Fall von Volker Klüpfel und
Michal Kobr
Eine Leiche, ein geheimnisvolles Gemälde, Adlige mit gelben
Augen und ein mysteriöses Schloss. Kluftinger taucht tief in
eine rätselhafte Familiengeschichte ein und seine eigene Familie verschont Ihn auch nicht: Sein Sohn heiratet, und zur Feier
haben sich die Schwiegereltern aus Japan angesagt!
Nicht nur o.g. Bücher können in der Bücherei Bühl , Kirchberg
10 (neben dem Pfarrbüro), 89346 Bibertal ausgeliehen werden.
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Weißenhorn
Unsere Öffnungszeiten sind:
Dienstags: 15 -16 Uhr
Donnerstags: 16.30 – 17.30 Uhr
(Strickcafe von 15.30-17.30 Uhr)
Samstags: 30 Minuten vor dem Gottesdienst
Sonntags: 10.45 -11.30 Uhr
Ihr Büchereiteam Bühl
Hallo liebe Eltern, liebe Kinder,
am Mittwoch, den 11.02.2015 zeigen wir Euch den Spielfilm:
Das tapfere Schneiderlein.
ab 5 Jahren
Beginn: 15.30 Uhr im Sportheim des FC-Silheim.
Bitte mitbringen: Schere Kleber, Farben
Wir freuen uns auf Euren Besuch
Euer Kinderkino-Team
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Leipheim
Sonntag, 8.02.
So 8.02., 09.00 Uhr Gottesdienst, Ambrosiuskirche Riedheim
(mit Pfarrer Gerhard Oßwald)
So 8.02., 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und Kirchenkaffee im Anschluss, St. Veitskirche Leipheim (mit Pfarrer Gerhard Oßwald)
So 8.02., 19.52 Uhr 8vor8 Thomas „Hilfe, ich bin neidisch!
...und was dann?“, St. Veitskirche Leipheim (mit Team)
Dienstag, 10.02.
Di 10.02., 14.15 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in RuSti,
Rummelsberger Stift (mit Pfarrer Gerhard
Oßwald)
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Riedheim
Sonntag, 08.02.2015
9.00 Uhr Gottesdienst – Pfr. Oßwald
10.00 Uhr Kindergottesdienst
Sonntag, 15.02.2015
9.00 Uhr Gottesdienst – Pfr. Oßwald
Sonntag, 22.02.2015
9.00 Uhr Gottesdienst – Pfr. Babucke
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Günzburg
Samstag, den 07. Februar 2015 in der Auferstehungskirche
Günzburg
18.00 Uhr Abendandacht Prädikantin R. Mayerhofer und
Team
Sonntag, den 08. Februar 2015 in der Auferstehungskirche
Günzburg
10.00 Uhr
Gottesdienst, Pfarrer A. Bauer
Sonntag, den 08. Februar 2015 in der Schlosskapelle Kötz
10.15 Uhr
Gottesdienst, Prädikantin R. Mayrhofer
Sonntag, 8. Februar
8.30 Uhr Pfaffenhofen, Lektorin Winter
9.45 Uhr Weißenhorn, Lektorin Winter,
gleichzeitig Kindergottesdienst
Sonntag, 15. Februar
9.45 Uhr Weißenhorn, Pfr. Pfundner,
gleichzeitig Kindergottesdienst
11.00 Uhr Pfaffenhofen mit Taufe, Pfr. Pfundner,
gleichzeitig Kindergottesdienst
Kinderkino Silheim
Freiwillige Feuerwehr Silheim
Funkenfeuer Silheim
Zum traditionellen Funkenfeuer sind am Samstag, den
21.02.2015 alle Bibertaler recht herzlich nach Silheim eingeladen.
Aufstellung mit Lampions ist um 18.45 Uhr, am Ortsrand Richtung Raunertshofen. Für Speisen und Getränke ist wie immer
bestens gesorgt und für den Glühwein bitten wir der Umwelt
zuliebe eine Tasse selbst mitzubringen.
Die Aktiven und Jugendlichen treffen sich wie gewohnt um 9.00
Uhr zum Aufbau.
Für alle Helfer gibt es nach dem Aufbau warmen Leberkäse.
Bitte um Beachtung: Es kann nur einwandfreies Brennmaterial mitgenommen werden!
(nur Gehölze von Baum und Strauchschnitt)
Die Vorstandschaft
Frauenkreis Silheim
Zum Kaffeekränzchen am 12.2 2015 nach Deubach laden wir
ein, es wird ein lustiger Nachmittag sein.
Kommt mit Hut und Faschingshos, um 13.00 Uhr fahren wir am
Feuerwehrhaus los.
Auf viele närrische Frauen, freut sich das Team
Historischer Verein Bibertal
Einladung zur Mitgliederversammlung
Herzliche Einladung ergeht hiermit an alle Mitglieder und
Freude des Historischen Verein Bibertal e.V. zur diesjährigen
Mitgliederversammlung.
Termin: Mittwoch, 25.02.2015, 20.00 Uhr
Ort: Ettlishofen, Gasthaus Wolf
Bibertal 6/15 - 6 Tagesordnung:
1.Begrüßung
2. Genehmigung der Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung
3.Totengedenken
4. Tätigkeitsbericht der Vorstandschaft
5.Kassenbericht
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Kauf von Vitrinen
9. Erhöhung des Mitgliedsbeitrages von bisher 3 Euro auf 5
Euro
10.Wünsche und Anträge
Anträge an die Mitgliederversammlung sind spätestens 1
Woche vorher an den Vorsitzenden zu richten.
Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.
Robert Strobel
1. Vorsitzender
Als Tagesordnung sind folgende Punkte vorgesehen:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Kassenbericht
5. Bericht der Schriftführerin
6. Bericht des Dirigenten
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Wünsche und Anträge
Sollten Sie zu dieser Tagesordnung Änderungen oder Ergänzungen wünschen, so müssen diese bis 13.02.2015 schriftlich
beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Mit freundlichen Grüßen
Jugendkapelle Kissendorf
Musikverein „Eintracht“ Kissendorf e. V.
Seniorenkreis Bühl-Echlishausen
Jagdgenossenschaft Bühl-Echlishausen
Liebe Senioren,
Jagdversammlung
zu unserem nächsten Seniorennachmittag am Mittwoch, den
11.02.15 um 14.00 Uhr im Bühler Pfarrsaal laden wir sie ganz
herzlich ein. Nachdem wir uns mitten im Fasching befinden,
möchten wir uns zu einem fröhlichen und geselligen Nachmittag treffen. Wer Lust hat kommt verkleiden oder mit einer
witzigen Hutkreation, ganz nach Lust und Laune. Wer etwas
Lustiges zum Vortragen oder Spielen zu Hause hat bringt es
einfach mit.
Zu der nicht öffentlichen Versammlung der Jagdgenossenschaft Echlishausen, Opferstetten und Bühl am Mittwoc,h den
04.03.2015, um 20:00 Uhr im Gasthof Hirsch in Echlishausen
ergeht an alle Eigentümer der Grundstücksflächen, die zum
Jagdbezirk gehören, hiermit Einladung.
Tagesordnung:
1) Begrüßung
2) Jahresbericht
3) Kassenbericht
4) Protokoll
5) Entlastung des Jagdvorstandes
6) Neuwahlen des Jagdvorstandes
7) Vorzeitige Jagdpachtverlängerung
8) Verwendung des Jagdschillings
9) Verschiedenes
Gez.: Geiger Jagdvorstand
Musikverein Eintracht Kissendorf e.V.
Einladung zur Generalversammlung
der Jugendkapelle Kissendorf
und der Musikkapelle „Eintracht“ Kissendorf e. V.
Sehr geehrte Mitglieder,
am Freitag, den 20.02.2015 findet im Musikerheim in Kissendorf um 19.00 Uhr die diesjährige Generalversammlung der
Jugendkapelle Kissendorf statt, zu der wir Sie hiermit recht
herzlich einladen möchten.
Als Tagesordnung sind folgende Punkte vorgesehen:
1. Begrüßung
2. Bericht des 1. Vorsitzenden
3. Kassenbericht
4. Bericht der Schriftführerin
5. Bericht des Dirigenten
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Neuwahl der Vorstandschaft
8. Wünsche und Anträge
Generalversammlung des Musikvereins „Eintracht“
Kissendorf e.V.
Im Anschluss daran findet die diesjährige Generalversammlung des Musikvereins „Eintracht“ Kissendorf e.V. statt, zu der
wir Sie ebenfalls recht herzlich einladen möchten.
VdK-OV Bibertal
PC und Windows Grundlagen
für Senioren
Dieser Kurs wird vom VdK Bibertal angeboten und durchgeführt.
Wenn Sie noch gar keine Erfahrung mit dem PC haben oder in
den Grundlagen erst einmal Sicherheit gewinnen möchten.
• Mit gut nachvollziehbaren Praxisbeispielen kann viel selbst
ausprobiert, und an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden. u.a.
• - Maus bedienen und Tastatur kennenlernen, Texte schreiben, korrigieren, formatieren, speichern, drucken
• - Windows: Fenstertechnik, Programme finden und starten,
• - das Ordnersystem,- Dateien anlegen, speichern, verschieben, kopieren löschen
• - einfügen von Tabellen, und Grafiken
Sie werden Schritt für Schritt in die Grundlagen des Betriebssystems Windows eingeführt und lernen mit der Maus umzugehen, Programme zu starten und zu beenden, Dateien zu
speichern und zu organisieren - und das ohne Zeit- und Leistungsdruck.
Deshalb ist dieser Kurs besonders für Senioren geeignet.
Im Kurs werden außerdem grundlegende Sicherheitsfragen zur
Arbeit mit dem Computer angesprochen (Virenscanner, Datensicherung, etc.)
Wer will, kann auch seinen eigenen Laptop mitbringen.
Vorkenntnisse: keine
Zeiten
23.02.2015, - 12.03.2015,
Montag und Donnerstag wöchentlich,
18:30 - 20:15 Uhr
Anzahl
6 Abende
Leitung
Gerhard Hillmann
Ort
Grundschule Bühl, Silheimerweg 2 Computerraum
Preis
Kursgebühr: Für VdK Mitglieder 40,00 € incl.
Begleitmaterial Für Nichtmitglieder 50,00€ incl.
Begleitmaterial
Anmeldung bei
Gerhard Hillmann, Tel. 9899 oder E-Mail: vdk-bibertal@gmx.de
Bibertal 6/15 - 7 -
Bibertaler Bogenschützen e.V.
Einladung zur Jahreshauptversammlung!
Am: Freitag, den 20. Februar 2015 um 19:00 Uhr
Ort: Gasthaus Hirsch (Buck) in Echlishausen
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Bericht des 1. Schützenmeisters
4. Bericht des Kassenwarts
5. Bericht des Sportwarts
6. Bericht des Jugendleiters
7. Bericht der Kassenprüfer u. Entlastung der Vorstandschaft
8. Ehrungen
9. Neuwahlen
10. Wünsche und Anträge
11. Sonstiges
Wir bitten die Mitglieder um zahlreiches Erscheinen.
Ganz besonders freuen wir uns über das Kommen unserer
Jugend, denn auch Ihr seid ein wichtiger Teil des Vereins! Die
Erziehungsberechtigten unserer jugendlichen Schützen sind
hierzu ebenfalls eingeladen.
Anträge müssen schriftlich bis zum 13. Februar 2015 beim 1.
Vorsitzenden Peter Rabus eingereicht werden.
Bibertaler Bogenschützen
Vorstandschaft
PowerWorkout
Eine Stunde austoben und schwitzen,
bei schnellen Beats und fetziger Musik.
Donnerstag – 10 Einheiten 50€ / 25€
19:00- 20:00 Uhr
Kurs 1: 05.03. -07.05.2015 Anmeldung bis: 27.02.2015
Kurs 2: 21.05.- 30.07.2015 Anmeldung bis: 11.05.2015
Harald Künzig 08226/940872
harzig@gmx.net
ZUMBA®
Tanzparty zu lateinamerikanischer Musik,
die Spaß macht und Gesundheit bringt.
Sind sie bereit, sich fit zu feiern?
Denn genau darum geht es bei diesem Programm
Montag – 10 Einheiten 50€ / 25€
13.04.- 29.06.2015 19:00 – 20:00 Uhr
Anmeldung bis: 10.04.2015
Hannah Pröbstle 08226/5061889
Schützenverein Edelweiß Bühl e.V.
Gaurundenwettkampf Luftgewehr Auflage,
A-Gruppe, 7. Wettkampf 14/15
Bühl 2 - Bubesheim 1
Werner Papst 308,9 Johann Schönberger 296,6
Anna Zettl 306,5 Valentin Hupfauer 302,0
Werner Huber 310,8 Albert Sailer 305,8
Ringe
926,2 Ringe 904,4
Punkte 2 : 0
Elfriede Papst 304,8 E. Artur Braun 294,8 E.
Gerlinde Vogt 304,7 E.
Gaurundenwettkampf Luftgewehr Auflage, B-Gruppe 1,7.
Wettkampf 14/15
Leinheim 1 -
Bühl 3
Jochen Deubler 309,0 Gebhard Alt 278,3
Peter Albrecht 302,5 Joachim Winkler 308,5
Georg Hindelang 291,0 Martin Eisenhofer 309,5
Ringe 902,5 Ringe 896,3
Punkte 2 : 0
Günther Flor 285,0 E.
TSV Kissendorf e.V.
Faschingsball
mit DJ Lederhose
Am Samstag, den 07.02.2015, ab 19:30 Uhr Mehrzweckhalle
Kissendorf
Höhepunkt des Abends:
Auftritt der Kissteens und last but not least, das überregional
bekannte Männerballett der Beach Party.
Wir freuen uns auf euch!
VfL Bühl e.V.
Abteilung Gymnastik – Kurse
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage
www.vfl-buehl.de / Gymnastik
FC Silheim e.V.
Altpapiersammlung am 31.01.2015
Die Jugendabteilungen Handball und Fußball des FC Silheim
bedanken sich recht herzlich bei den Bürgerinnen und Bürgern
in Kissendorf und Silheim für die hohe Beteiligung an der Altpapiersammlung. Ein besonderes Dankeschön gilt den Familien
Alois und Albert Denzel sowie der Familie Sailer aus Leipheim
für die kostenlose Bereitstellung der Fahrzeuge.
Hinweis: die nächste Altpapiersammlung findet
am Samstag, 25. März 2015, statt.
Fußball
F Jugend - Hallenturnier
31.01.2015
Hallenturnier beim TSV Holzheim 3. Platz
Beim Hallenturnier in Holzheim zeigte unsere F-Jugend eine
sehr gute Leistung. Bis auf das 1. Spiel das verschlafen wurde,
haben wir alle Spiele klar gewonnen.
Die Mannschaft zeigte Kampfgeist und Spielfreude und wurde
am Ende mit einem guten 3. Platz belohnt.
FC Burlafingen-SGM 4:0, FC Straß-SGM 0:4,
TSV Holzheim-SGM 1:3, SGM Aufheim-SGM 1:2,
TSV Pfuhl-SGM 1:3
Aufstellung:
Chris Bradt, Leonhard Knaier, Tim Ewert, Robin Martin, Lars
Leder, Willi Rothkopf, Lukas Langenwalter
Torschützen:
4x Robin, 4x Lukas, 3x Willi, 1x Lars
Weitere Spielberichte und Informationen auf der FC-Site unter
www.fcsilheim.de
Kleinanzeigen
online buchen:
www.wittich.de
Bibertal 6/15 - 8 -
Vermisst seit 18.01.2015!
Wer hat unseren Kater „Strili“ gesehen, 6 Jahre alt, Kurzhaar, einfarbig
dunkel-grau mit weißen Stiefeln, weißer Maske und weißem Latz.
Ostertag, Neue Str. 21, Bühl, Tel. 08226/868782
Auch hohe Belohnung - rufen Sie uns bitte an - danke!
Natur-Apfelsaft ohne Chemie, 80 Cent, in Literflaschen
zum Verkauf, Jahrgang 2014.
Tel. 08226 9245
Gasthaus „Wolf“ - Ettlishofen
Tel. 08226 327
Kaffeekränzle
am Weiberfasching,
Donnerstag, 12.02.2015 ab 14.00 Uhr
Impressum
Mitteilungsblatt
Gemeinde Bibertal
für die Ortsteile:
Anhofen mit Emmenthal und Happach, Bühl,
Echlishausen mit Opferstetten-Ettlishofen mit
Hetschwang, Kissendorf, Schneckenhofen und Silheim
Das Mitteilungsblatt Gemeinde Bibertal erscheint wöchentlich jeweils freitags. Herausgeber, Druck und Verlag:
Verlag + Druck LINUS WITTICH KG,
Peter-Henlein-Straße 1, 91301 Forchheim, Telefon 09191/7232-0
P.h.G.: E. Wittich
– Verantwortlich für den amtlichen Teil:
Der Erste Bürgermeister der Gemeinde Bibertal Oliver Preußner,
Kirchberg 3, 89346 Bibertal
für den sonstigen redaktionellen Inhalt und den Anzeigenteil:
Peter Menne in Verlag + Druck LINUS WITTICH KG,
– Nur im Abonnement über den Verlag zu beziehen. Jährlicher Bezugspreis
bei Verteilung innerhalb des Verbreitungsgebietes 1 17,10, Abopreis außerhalb des Verbreitungsgebietes auf Anfrage.
– Im Bedarfsfall Einzelexemplare durch den Verlag zum Preis von 1 0,40 zzgl.
Versandkostenanteil.
Für Textveröffentlichungen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der
Redaktion wieder.
Für Anzeigenveröffentlichungen und Fremdbeilagen gelten die Allgemeinen
Geschäftsbedingungen und die z. Z. gültige Anzeigenpreisliste. Für nicht gelieferte Zeitungen infolge höherer Gewalt oder anderer Ereignisse kann nur Ersatz
des Betrages für ein Einzelexemplar gefordert werden. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadenersatz, sind ausdrücklich ausgeschlossen.
Bibertal 6/15 - 9 -
GESUNDHEIT
AUS IHRER APOTHEKE
ANZEIGE
Das wirkt, das hilft, das spürt man
Völlegefühl, Blähungen,
Magen- und Bauchbeschwerden
Bauch- und Magenbeschwerden, Blähungen, leichte Übelkeit und das unangenehme
Völlegefühl nach dem Essen
– ein wahrer Horror für Millionen Deutsche. Die gute Nachricht: Es gibt jetzt Gasteo®,
neu von Niehaus Pharma, das
akute Bauch- und MagenBeschwerden von mehreren
Seiten bekämpft. In Gasteo®
steckt eine besondere Wirkformel aus insgesamt sechs
Arzneipflanzen.
Gute Medizin schmeckt
bitter
Gasteo® enthält beispielsweise
eine der bitterstoffhaltigsten
Arzneipflanzen der Welt – das
Wermutkraut. Hinzu kommt
das bittere Benediktenkraut.
Diese beiden Bitterstoffe entfalten ihre Wirkung, sobald
wir den bitteren Geschmack
auf der Zunge spüren. Leber,
Gallenblase und die Bauchspeicheldrüse beginnen mit
der Sekretion lebensnotwendiger Verdauungssäfte und
Verdauungsenzyme. Das spürt
man an der wohltuenden
Wirkung. Das Gänsefingerkraut – vom Naturheilkundler
Sebastian Kneipp als „Krampfkraut“ geschätzt – beseitigt
leichte Bauch- und Magenkrämpfe. Die Süßholzwurzel
schützt die Magenschleimhaut, Kamille wirkt beruhigend und Ange likawurzel
entspannend auf den MagenDarm-Trakt.
Ein Geheim-Tipp für die
Haus-Apotheke
Für den Akutfall oder häufig
wieder kehrende Beschwerden steht Gasteo® (20ml 7,85
Euro, Apotheke, PZN 1073
8439) heute schon in vielen
Haus-Apotheken.
Kennen Sie das – diese Bauch- und Magenbeschwerden, Blähungen, leichte
Übelkeit und das unangenehme Völlegefühl nach dem Essen
Hände weg vom starken Schlafmittel, wenn nervöse innere Unruhe die
Nachtruhe raubt. Sie führen schnell in die Abhängigkeit, betäuben lediglich
und bekämpfen die eigentliche Ursache der Schlafstörung nicht: die
nervöse innere Unruhe
Nervöse Unruhe hat viele Gesichter
Schlafstörungen,
Ruhelosigkeit,
Reizbarkeit
Nervöse Unruhe, verursacht
durch Stress, belastende Probleme oder drückende Sorgen
– fast jeder ist davon betroffen. Der Eine leidet unter Reizbarkeit und Ruhelosigkeit, der
Andere wird von nervösen
Magen-Darm-Beschwerden
geplagt, den Nächsten quälen Schlafstörungen, weil er
abends nicht abschalten kann.
Nervöse Unruhe hat viele Gesichter. Doch was hilft wirklich, fragen sich viele Betroffene. Es ist die Passionsblume,
die vom Bundesinstitut für
Arzneimittel speziell für die
Behandlung nervöser UnruheZustände zugelassen wurde.
Diese Wirkung ist
einmalig
Bei nervöser Unruhe fehlt uns
GABA. GABA (Gamma-Aminobuttersäure) ist der körpereigene Schutzstoff im zentralen
Nervensystem, der uns vor
den Auswirkungen von negativem Stress bewahrt. Doch
bei ständiger Belastung ist
der GABA-Vorrat schnell erschöpft. In dieses Geschehen
greift die Passionsblume ein,
deren Wirkkraft den Körper
gezielt anregt, mehr GABA
bereit zu stellen. Weil ihre Wirkung einmalig unter den Natur-Arzneimitteln ist, wählten
Wissenschaftler der Universität Würzburg die Passionsblume zur Arzneipflanze des
Jahres 2011.
Schnell, klein & grün
Die grüne Kapsel von Lioran®
gibt den einzigartigen Passions blumen kraut-Extrakt
bereits innerhalb von 30 Minuten frei. Dann beginnt Lioran®,
seine einzigartige Wirkung zu
entfalten. 2 Kapseln am Abend
entspannen für eine erholsame Nacht. Am Tag wird
Lioran® mit 1 bis 3 Kapseln je
nach Stressempfinden dosiert,
um die ausgleichende Wirkung
der Naturarznei gegen den Alltagsstress zu nutzen. Lioran®
ist zucker- und glutenfrei und
macht weder tagesmüde noch
abhängig. Wechselwirkungen
mit anderen Arzneimitteln sind
nicht bekannt, die Einnahme
ist zeitlich unbegrenzt. Nicht
umsonst wurde Lioran® die
Passionsblume von den Experten zum Medikament 2015
gekürt.
Gasteo ®. Traditionelles pflanzliches Arzneimittel, zur Linderung von leichten Verdauungsbeschwerden (z. B. Völlegefühl, Blähungen), sowie leichten krampfartigen Beschwerden im Magen-Darm-Trakt. Das Arzneimittel ist
ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Lioran ® die Passionsblume. Wirkstoff: Passionsblumenkraut-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Nervöse Unruhezustände. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Niehaus Pharma GmbH & Co. KG, 55218 Ingelheim.
Bibertal 6/15 - 10 -
Das große
Ihr Geschenk: Wellness-Paket
Aktionsangebot
für Bayern:
Unser Dankeschön für Sie als Leser:
„Pure Entspannung“
Im Wert von ca. € 280,pro Doppelzimmer/Aufenthalt
8-tägiger Sommer-Urlaub
Malta
All Inclusive
Das Alles-Drin-Paket für Sie:
• Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft
nach Malta und zurück
83%
Weiterempfehlung
Stand: 01.12.14
Entspannung pur – Ihr 4-SterneHotel Riviera Resort & Spa in Marfa:
Das Hotel liegt direkt am Meer, mit Panoramablick auf die Inseln Gozo und Comino.
Zu den Annehmlichkeiten gehören eine
großzügige und elegante Lobby mit Rezeption und WiFi-Anschluss, Bar, Lifts,
Restaurant mit einem einzigartigen Ausblick, Cocktailbar, Bistro, Fitnesscenter,
ein beheiztes Meerwasserhallenbad und
das mehrfach ausgezeichnete Wellness- und Gesundheitscenter „Elysium
Spa“. Im Außenbereich
befinden sich zwei Meerwasser-Swimmingpools
mit einer Sonnenterrasse.
Die Zimmer sind im mediterranen Stil
eingerichtet und verfügen über Bad oder
Dusche/WC, Föhn, Telefon, Mietsafe, Sat.TV, WLAN (inklusive), Minikühlschrank,
Klimaanlage/Heizung (zentral gesteuert)
und Balkon.
Termine und Preise für 2015:
Flughafen
• Rail & Fly: Zug zum Flug in der 2. Klasse
• Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
• 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Riviera Resort & Spa
(Landeskategorie) im Doppelzimmer zur Landseite
• All Inclusive
• Bei Buchung bis zum 28.02.15 zusätzlich inklusive:
All Inclusive:
• Frühstücks-, Mittags- und
Abendbuffet und Snacks
• alkoholfreie und lokale alkoholische
Getränke (10:00 - 00:00 Uhr)
• Tretboot- und Kanuverleih (ca. MaiSept.), Squash (Reservierung im Spa)
• Sauna und Dampfbad (14:00 – 17:30 Uhr)
• 20 % Ermäßigung auf WellnessAnwendungen
• Wellness-Paket mit 3 Anwendungen
(bei Buchung bis 28.02.15):
- Ganzkörper-Meersalz-Peeling &
Sauna (20 Min.)
- Ganzkörpermassage & Dampfbad
(40 Min.)
- Hydrotherapie & Gesichtsbehandlung (45 Min.)
• Upgrade auf Doppelzimmer zur Poolseite
im Wert von € 70,- pro Doppelzimmer/Woche
• Wellness-Paket „Pure Entspannung“
im Wert von ca. € 280,- pro Doppelzimmer/Aufenthalt
• Deutsch sprechende Gästebetreuung
Das Tragen eines All Inclusive-Armbandes ist
obligatorisch.
Flughafenzuschlag April
p.P.
April/Mai
Saisonzuschlag
¤ 94,- p.P.
München
¤ 25,-
14.
08.04., 21.04., 22.04., 28.04., 29.04. /
05.05., 06.05., 12.05., 13.05., 19.05., 20.05.
Düsseldorf
¤ 20,- ¤ 0,-
15.
08.04., 22.04., 29.04. / 13.05., 20.05.
statt € p.P.
649,-
555,ab € p.P.
*
Juni
September
Oktober
Oktober
Saisonzuschlag Saisonzuschlag Saisonzuschlag Saisonzuschlag
¤ 144,- p.P.
¤ 204,- p.P.
¤ 144,- p.P.
¤ 94,- p.P.
02., 03., 09.,
08., 09., 15.,
13., 14.,
10., 16., 17.,
16., 22., 23.,
06., 07.
20., 21.
23., 24.
29., 30.
03., 10., 17.
02., 09., 16., 23.
14., 21.
Nov.
03.
04.
Weitere Flughäfen (Berlin-Tegel, Frankfurt, Hamburg) und Termine im Juli und August 2015 auf Anfrage buchbar. Verlängerungswoche ab ¤ 304,- p.P. buchbar.
*Aktionsangebot gilt bis zum 28.02.2015
sonnenklar ist eine Marke der Euvia Travel GmbH, Landsberger Straße 88, 80339 München.
Mit Erhalt der Buchungsbestätigung des Reiseveranstalters und Zugang des Sicherungsscheins wird
Ihr Reiseveranstalter BigXtra Touristik GmbH (Landsberger Straße 88, 80339 München) ist als
eine Anzahlung in Höhe von 25 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Abreise zu
sonnenklar-Schwesterunternehmen Reiseveranstalter für viele weitere sonnenklar-Aktionsangebote. leisten. Druckfehler vorbehalten. Sterneklassifizierung der Unterbringungen nach Landeskategorie.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters
(einseh- und abrufbar unter www.bigxtra.de).
gscode:
Jetzt Wunschtermin kostenlos buchen:
0800-723 983 007
Ihr Buchun
B139065
Täglich von Montag bis Sonntag 08:00 bis 22:00 Uhr oder in einem von über 250 sonnenklar Reisebüros buchbar
Bibertal 6/15 - 11 -
Mobile med. Fußpflege Ernst
Telefon 0151 10618340
E-Check – Datennetze – Photovoltaik – SAT-Anlagen - Service
Scherg 8 - 89346 Bibertal-Echlishausen
Tel. 08226 1481 Fax 08226 1857 E-Mail: info@fedrizzi.de
Ratten, Mäuse, Ameisen, Wespen u. v. m.
Fachbetrieb für
Schädlingsbekämpfung
Franz Schädler GmbH
Tel. (0731) 6 08 16, Fax (0731) 61 80 34
maisenbacher
m&m
maier
UG (haftungsbeschränkt)
• Holzbau
• Dachsanierungen
• Dachdämmungen
• Fassadenarbeiten
• Hallenbau
• Bauspenglerei
Herrenweg 16 • 89346 Bibertal-Bühl • Tel. 08226 9409001
Mobil 0175 5513895
Bibertal 6/15 - 12 -
„Die Zufriedenheit
meiner Kunden
macht mich
glücklich“
Rudolf Langer
Inhaber, Hörakustikmeister
und selbst Hörgeräteträger
bieter für
An
3
5x
ch
land
Ihr
TÄT
I
L
A
QU
TOPts
in Süddeu
Kostenfreies Info-Telefon:
0800 0935370
HÖRGERÄTE
LANGER
www.hoergeraete-langer.de
Ihr Regionalverkaufsleiter
vor Ort:
Verlag + Druck LINUS WITTICH KG
Josef Mayr
91301 Forchheim • Peter-Henlein-Str. 1
Tel. 08238 5085557
Fax: 08238 5085558
Mobil: 0177 9159856
j.mayr@wittich-forchheim.de
Tel. 09191 7232-0 • Fax 09191 7232-30
anzeigen@wittich-forchheim.de • www.wittich.de
Anzeigenwerbung
Beilagenverteilung
DRUCKSACHEN
Flyer, Prospekte, Plakate...
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
33
Dateigröße
3 886 KB
Tags
1/--Seiten
melden