close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kanzelabkündigungen Osterzeit - Evangelische Kirche im Rheinland

EinbettenHerunterladen
An alle
Kirchengemeinden
der Evangelischen Kirche im Rheinland
DER PRÄSES
1251053
Az. 26-7
Osterzeit 2015
Brot für die Welt
Kanzelabkündigung von Reminiszere, 1. März bis Ostermontag, 6.April 2015
Liebe Gemeinde,
Experten sind sich einig: Niemand müsste auf unserer Erde hungern.
Weltweit wird mehr als genug Nahrung produziert, dass alle davon satt werden könnten. Satt
allein ist aber nicht genug. Wer immer nur die gleiche Nahrung isst oder qualitativ schlechte
Lebensmittel zu sich nimmt, ist zwar satt, aber nicht gut ernährt. Rund zwei Milliarden Menschen sind betroffen. Sie haben oft mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, weil sie unter
der Mangelernährung leiden. Besonders betroffen sind dabei die Kinder.
Eine Ursache für Mangelernährung ist die Verdrängung einer Vielzahl traditioneller Nahrungsmittel durch industriell hergestellte Produkte. Darum setzt sich Brot für die Welt unter dem Motto
„Satt ist nicht genug“ dafür ein, die traditionellen Lebensmittel zu erhalten und deren Anbau neu
zu beleben. Denn genau dies sichert eine gesunde, abwechslungsreiche und ausgeglichene
Ernährung. Und es macht die Menschen fähig, ihre Ernährung aus eigener Kraft, unabhängig
von den großen Lebensmittelhändlern, zu sichern.
Für diese Arbeit braucht Brot für die Welt die Unterstützung vieler Menschen: Durch Gebete,
Ihre Kollekte und Ihre Spende helfen Sie, Gottes gute Gabe zu bewahren und gerecht zu verteilen.
Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Passions- und Osterzeit.
Ihr
( Manfred Rekowski )
Postfach 30 03 39
40403 Düsseldorf
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Telefon (0211) 45 62-300
Telefax (0211) 45 62-555
Internet: www.ekir.de
E-Mail: Praeses@EKiR-LKA.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
82 KB
Tags
1/--Seiten
melden