close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienstordnung 15.02.2015 - 22.02.2015

EinbettenHerunterladen
Gottesdienstordnung
Der Kath. Pfarreien- und Kuratiengemeinschaft Burgebrach/Schönbrunn
vom 15. Februar – 22. Februar 2015
Aschermittwoch und Österliche Bußzeit
Wer hat in den vergangenen Tagen und Wochen nicht,
den Faschingsschlager: “Am Aschermittwoch ist alles
vorbei…“ gehört.
Für uns Christen ist zwar das bunte Treiben des Faschings am Aschermittwoch vorbei, aber nicht alles.
Ganz im Gegenteil: Für uns fängt alles erst richtig an.
Der Aschermittwoch lädt uns ein zu einem Neubeginn.
Unser Glaubensleben kann mit der Zeit müde werden
und erschlaffen. Darum braucht es eine Erneuerung.
Wie jeder Sportler ohne Training keine Erfolge hat, so
gibt es für uns kein wirkliches Osterfest ohne geistliche Übungen. Die Fastenzeit bietet uns an für unser
christliches Handeln Almosen geben (Spenden), Beten
und Fasten (Verzicht).
Es geht darum, unsere Beziehungen zu Gott und unser
Verhältnis zu anderen Menschen und zu uns selber zu
verbessern. So stellt sich für jeden von uns die Frage:
Bin ich wirklich bereit mein Leben zu verändern? Will
ich wirklich umkehren? Mich neu finden? Oder sehe
ich die Fastenzeit nur als Start zum Abnehmen oder Gesünder Leben. Als Christen sollten wir die vierzig Tage
nutzen die Möglichkeit zu Buße und Umkehr und die
Angebote der Kirche für unser religiöses und persönliches Leben anzunehmen.
Sonntag, 15. Februar – 6. Sonntag im Jahreskreis
08.15 Oberköst: Wortgottesdienst - Kollekte für die Kirche
08.15 Stappenbach: Gottesdienst mit Vorstellung der Firmlinge
09.30
10.30
14.00
18.00
Amt f. Alfred u. Marg. Denzler u. Ang.
Burgebrach: Gottesdienst für die Pfarrgemeinde
Jahrt. f. Michael Bayer u. Ang.
Schönbrunn: Gottesdienst für die Pfarrgemeinde
Amt f. Andreas u. Erna Hornung. Sohn Hans u. Tochter Inge /
Amt f. Johann u. Maria Rebhan u. Ang.
Schönbrunn: Tauffeier für Philipp Lechner
Burgebrach: Dankamt zur Goldenen Hochzeit
Das Pfarrbüro ist Rosenmontag und Faschingsdienstag geschlossen!!!
Mittwoch, 18. Februar – Aschermittwoch – Fast- und
Abstinenztag – Austeilung des Aschenkreuzes
Beginn der österlichen Bußzeit
08.30 Oberköst: Amt f. Fam. Beck und Schmitt
17.30 Burgebrach: Amt f. Otmar und Erika Eisentraut mit
Kommunionkindern
Ampferbach: Wortgottesdienst mit Aschenkreuz
Stappenbach: Wortgottesdienst mit Aschenkreuz
Schönbrunn: Amt für die Pfarrei mit Kommunionkindern
18.30
18.30
19.00
Donnerstag, 19. Februar
10.15 Schönbrunn: Ewige Anbetung
Eröffnungsgottesdienst – Gottesdienst für die Pfarrei
11 – 12 Uhr
Niederndorf/Steinsdorf
12 – 13 Uhr
Stille Betstunde
13 – 14 Uhr
Frenshof/Grub
14 – 15 Uhr
Kinderbetstunde
15 – 16 Uhr
Zettmannsdorf/Halbersdorf
Herausgeber (V.i.S.d.P.):
Katholisches Pfarramt St. Vitus Burgebrach,
Ampferbacher Str. 2, 96138 Burgebrach
Pfarrer: Bernhard Friedmann
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08.00 bis 11.00 Uhr
Telefon: 0 95 46 / 20 1
Telefax: 0 95 46 / 52 55
E-Mail st-vitus.burgebrach@erzbistum-bamberg.de
16 – 17 Uhr
17 – 18 Uhr
Oberneuses/Schönbrunn
Pfarrgemeinde
18.00 Schlußgebet – Prozession
Kollekte für die Kirchenheizung
18.00 Ampferbach: Frauenkreis Treffpunkt Kirche
16.00 Seniorenheim: Amt nach Meinung
18.30 Krankenhaus: Wortgottesdienst
Freitag, 20. Februar
18.00 Ampferbach: Kreuzweg
18.30 Mönchsambach: Amt f. Erhard Waßmann u. Eltern/ Amt
Jahrt. f. Johann Röckelein,
Bogensperger
Großeltern Röckelein und
Samstag, 21. Februar
14.00 Burgebrach: Tauffeier für Julia und Max Sartisson und
Fabian Ritzel
17.00 Unterneuses: Amt nach Meinung
18.00 Burgebrach: Amt f. leb. u. der Fam.Neidhart-Schlapp-Lang
18.00 Ampferbach: Amt f. Franz Fritscher u. Ang./ Amt f. Anton
u. Gabriele Volk und Eltern Klose/ 3. Seelenamt f. Irene Baier/
2. Seelenamt f. Maria Bickel/ Amt f. Michael Arnold best.
v. der Herz Jesu Bruderschaft
Sonntag, 22. Februar – 1. Fastensonntag
08.15 Oberköst: Amt f. Schwiegereltern Anna u. Friedrich
08.15
09.30
09.30
13.30
Rüttinger, Georg u. Helga/ Amt f. Sebastian Wächtler, Frau
Kunigunda, Kinder Eva u. Anton/ Amt f. Klara Hahn/ Jahrt.
f. Sebastian Seidenath/ Amt f. Konrad Lösel u. Andreas Kaiser
z. Sterbt./ Amt f. Konstantin u. Barbara Redelbach u. Oskar
Förth
Stappenbach: Amt f. die Kuratiegemeinde
Burgebrach: Gottesdienst für die Pfarrgemeinde
Amt f. Fritz u. Meta Neff u. Ang./ Amt f. Johann Röckelein u.
Ang./ Amt f. Reinhard Sauer u. Schwester Katharina Mohr/
Amt f. Werner Eberlein u. Ang.
Schönbrunn: Gottesdienst für die Pfarrgemeinde
3. Seelenamt f. Ludwig Losgar/ Amt f. Friedel Fröhling und
Ang./ 2. Seelenamt f. Magdalena Friesen/ Amt f. Lorenz
Endres, Großeltern, leb. u. Ang. Kollekte für die Pfarrkirche
Burgebrach: Fastenandacht
Kunigundenfest in Bamberg am 28.02.2015
„Aus Liebe zur Liebe“
09.30 Uhr Pontifikalamt mit H.H. Erzb. Dr. Ludwig Schick
14.00 Uhr Festvortrag „Aus Liebe zur Liebe“ mit Sr. Scholastika OP, Kloster Arenberg
Sonderkonto Kirche
Raiffeisenbank Burgebrach IBAN: DE31 7706 2014 0000 0150 40
Stichwort: Kirche Burgebrach und bei der Sparkasse Burgebrach
IBAN: DE77 7705 0000 0000 1004 38 Stichwort: Kirche Burgebrach
Schönbrunn Konto Kirchturmrenovierung
Raiffeisenbank Schönbrunn
Stichwort: Kirchturm
IBAN DE65 7706 2014 0000 9018 81
Oberköst Konto Kirchenrenovierung
Raiffeisenbank Burgebrach
IBAN DE89 7706 2014 0000 1006 17
Neues Spendenkonto: Burgebracher Tafel St. Vitus
Konto IBAN DE48 7706 2014 0700 0150 40
Homepage: www. pfarrei-burgebrach.de
Katholisches Pfarramt Mariä Himmelfahrt Schönbrunn,
Pfarrgasse 2, 96185 Schönbrunn i. Steigerwald
Pfarrer: Bernhard Friedmann
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 07.00 bis 11.00 Uhr
Telefon: 0 95 46 / 92 10 53
Telefax: 0 95 46 / 92 10 54
E-Mail pfarrei.schoenbrunn@erzbistum-bamberg.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
57 KB
Tags
1/--Seiten
melden