close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktueller Pfarrbrief - st-stephan

EinbettenHerunterladen
PFARRBRIEF
Nr. 7 – Februar 2015
http:// www.st-stephan-gernrode.de
Reden ist Gold
Eine segensreiche Ausnahme von der Regel
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Wie wahr wirkt doch
dieses
Sprichwort
angesichts
der
Unruhe
und
Geschwätzigkeit in unserer Zeit. Doch hüte man sich davor,
es zu einer allgemeingültigen Regel zu erheben. Mitunter ist
das Reden Gold, nicht das Schweigen.
Seelsorger und Therapeuten wissen, welch entscheidender,
ja notwendiger Schritt getan ist, wenn ein leidender Mensch
sein Unglück (endlich) in Worte fassen kann und so seine
Sprach- und Fassungslosigkeit überwindet. Das Leben bricht
sich wieder Bahn.
Worte können aber auch Leben stiften, wenn wir glücklich
sind – besonders mit einem oder anderen Menschen. Wovon
das Herz voll ist, fließt der Mund über, benennt eine alte
Weisheit den Drang, das eigene Glück ins Wort zu heben.
Und in Beziehungen ist das auch gut so.
Denn ohne Worte sei es schwer, Liebe zu vermitteln,
schreibt der amerikanische Theologe Henri J.M. Nouwen
(+1996). "Es fällt uns nicht immer leicht, unsere Liebe und
Sympathie direkt in Worten zum Ausdruck zu bringen. Tun
wir es aber, werden wir feststellen, dass wir einen Segen
ausgesprochen haben, der lange in Erinnerung bleiben
wird."*
Peter Weidemann, in: Pfarrbriefservice.de
Katholisches Pfarramt „St. Stephan“
Gottesdienstordnung vom 08. – 15.02.2015
5. SONNTAG IM JAHRESKREIS
8.00 FRÜHMESSE (Waltraud Kaufhold – Schuljg.)
BLASIUSSEGEN
10.00 HOCHAMT
BLASIUSSEGEN
14.00 TAUFFEIER: Frieda & Greta Dobeneck
18.00 GEBET für den + Uwe Stöber (Requiem am 20.02.15)
MONTAG
8.00 Hl. Messe
(Maria Klaus, Theresia & Rosa Kullmann)
DIENSTAG
16.00 Schülermesse
MITTWOCH
8.00 Hl. Messe
DONNERSTAG
19.00 Abendmesse
Hl. Scholastika
(In best. Meinung)
Gedenktag Unserer Lieben Frau in Lourdes
(August & Franziska Watterott u. ++ Kinder)
(Paul Kesting u. Eltern /
Edith & Felix Mühlhaus u. Sohn Bernhard)
FREITAG
8.00 Hl. Messe
(Zu Ehren des hl. Papstes Joh. Paul II.)
SAMSTAG
8.00 Hl. Messe
Hl. Cyrill u. hl. Methodius
(Charlotte Mahrhold & Tochter Schw. Luise)
6. SONNTAG IM JAHRESKREIS
8.00 FRÜHMESSE (Magdalena u. Karl Wachtel, Eltern u. Geschwister)
10.00 HOCHAMT
****************************************************************************
KRANKENKOMMUNION:
Montag ab 9.00 Uhr
KOMMUNIONKURS:
Montag 15.00 Uhr
FIRMGRUPPEN:
nach Absprache
FRAUENGRUPPE:
Mittwoch 18.30 Uhr (Gartenstr.)
KOLPINGABEND:
Donnerstag 19.30 Uhr „Fetter Donnerstag“
MINISTRANTEN:
Gr. 6 vom 12. - 15.02. / Gr. 7 vom 15. - 18.02.
BEICHTE:
Samstag 17.00 Uhr
Es können MESSINTENTIONEN bestellt werden.
Vorschau: TAUFFEIER: Sonntag, 08.03.15
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
20
Dateigröße
231 KB
Tags
1/--Seiten
melden