close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abstandsflächenrecht nach Bauordnung des Landes Sachsen

EinbettenHerunterladen
HIERMIT MELDE ICH VERBINDLICH AN
TERMIN, ORT, DAUER
TEILNAHMEGEBÜHREN
ST150509
Dienstag, 24. Februar 2015
BTM Büro- und Tagungscenter
Rogätzer Straße 8
39106 Magdeburg
Telefon: 0391 2503107
Beginn: 09:30 Uhr
Ende:
16:00 Uhr
270,00 € für Mitglieder des vhw
335,00 € für Nichtmitglieder
140,00 € für Studenten (bis
27 Jahre mit Nachweis)
Die Teilnahmegebühren zahlen Sie
nach Erhalt der Rechnung auf das
Konto 120 9816 bei der Sparkasse
KölnBonn BLZ 370 501 98 unter
Angabe der Rechnungs- und Kundennummer.
In der Gebühr sind das Mittagessen, Kaffee/Tee/Snacks in den
Pausen sowie die Seminarunterlagen enthalten.
Seminar
Abstandsflächenrecht
nach Bauordnung des
Landes Sachsen-Anhalt
(BauO LSA)
Ihre An- oder Abmeldungen erbitten wir schriftlich per Post, Fax oder E-Mail
an den vhw e. V. Zentrale Seminarverwaltung, Fritschestraße 27/28, 10585
Berlin, Fax: (030) 39 04 73 690, seminare@vhw.de oder buchen Sie im Internet unter www.vhw.de.
Senden Sie uns Ihre Anmeldung möglichst unter Benutzung des anhängenden
Anmeldeformulars oder formlos auf einem Briefbogen zu. Die Anmeldung ist
verbindlich. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung und eine Rechnung. Die Bestätigung hat lediglich informatorischen
Charakter. Bei fehlender Abmeldung, Stornierung am Veranstaltungstag oder
auch nur zeitweiser Teilnahme ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen. Bei
einer Abmeldung, die nicht wenigstens 10 Tage vor der Veranstaltung erfolgt,
sind 50 % der Teilnahmegebühr zu entrichten.
Wir bitten um Verständnis, dass wir uns Programmänderungen, Referentenoder auch Ortswechsel sowie die Absage von Seminaren, vorbehalten müssen.
In jedem Fall sind wir bemüht, Ihnen Absagen oder notwendige Änderungen
so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen. Müssen wir ein Seminar absagen, erstatten wir die bezahlte Teilnahmegebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. (Gerichtsstand ist Bonn.)
vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.
Geschäftsstelle Sachsen-Anhalt
Fritschestraße 27/28 · 10585 Berlin · Telefon: 030 390473-310
Fax: 030 390473-390 · E-Mail: gst-st@vhw.de
www.vhw.de
Dienstag,
24. Februar 2015
Magdeburg
Titelmotiv: © LianeM - Fotolia.com
PLZ/Ort
Straße
Name
Institution
vhw – Bundesverband für
Wohnen und Stadtentwicklung e. V.
Zentrale Seminarverwaltung
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin
Fax: 030 390473-690
Absender:
ANMELDUNG / ABMELDUNG
www.vhw.de
GUTE GRÜNDE FÜR IHRE SEMINARTEILNAHME
Das System der geltenden Abstandsflächenregeln ist inzwischen gut bekannt
und hat sich insgesamt bewährt. Gleichwohl ergeben sich in der Anwendung
dieser Regeln – bedingt durch die Vielfalt der Fälle – immer wieder Fragen.
Dieses Experten-Seminar trägt dem Wunsch erfahrener Verwaltungspraktiker
Rechnung, das Abstandsflächenrecht anhand verschiedener Anwendungsfälle und der aktuellen Rechtsprechung zu erörtern. Es thematisiert zudem
die Änderungen, die sich im Zuge der Novellierung der Bauordnung des
Landes Sachsen-Anhalt ergeben haben.
Im Seminar
• erhalten Sie eine kurze aktuelle Einführung in die grundlegende Systematik
des Rechtsgebiets,
• werden die zahlreichen und vor allem in der täglichen Anwendung problematischen Sonderfälle im Abstandsflächenrecht ausführlich besprochen
und
• können Sie sich über die neueste Rechtsprechung im Abstandsflächenrecht
informieren.
Nutzen Sie die Möglichkeit, vorab konkrete Fragen zu übermitteln und zum
Gegenstand der Veranstaltung zu machen. Übersenden Sie diese bitte bis
zwei Wochen vor Seminarbeginn per Mail an gst-st@vhw.de.
Hinweis: Bitte bringen Sie die aktuelle Fassung der BauO LSA zur
Veranstaltung mit.
IHR REFERENT
Ministerialrat a. D. Dipl.-Ing. (FH) Gerd Gröger
Früherer Leiter des Referats Oberste Bauaufsicht im Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung des Landes Brandenburg, Potsdam
AUF DEM SEMINAR TREFFEN SIE
Leiter(innen) und Mitarbeiter(innen) der unteren Bauaufsichtsbehörden, der
Bauämter in den Amts-, Gemeinde- und Stadtverwaltungen, Objektplaner,
Vermessungsingenieure, Stadtplaner, Bauherren, Architekten und Projektentwickler
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Donnerstag, 26. Februar 2015, Leipzig (SN159382)
Barrierefrei Bauen | Pflicht oder Kür? Was muss … / was sollte … /
was kann in der Praxis umgesetzt werden?
Referenten: Ulrike Rau, Uwe Gutjahr
DIENSTAG, 24. FEBRUAR 2015
Abstandsflächenrecht nach Bauordnung
des Landes Sachsen-Anhalt (BauO LSA)
09:30 Uhr
Abstandsflächenrecht nach Bauordnung
des Landes Sachsen-Anhalt (BauO LSA)
Beginn des Seminars
Begriffe im Abstandsflächenrecht
• Brandwand, Nachbarwand, Grenzwand, Wandhöhe, fiktive Wandhöhe, Geländeoberfläche, gestaffelte Wände, Vorbauten, Dachaufbauten, Garagen
Systematik des Abstandsflächenrechts nach § 6 BauO LSA
• Schutzziele, Vorrang des Planungsrechts
• Bauweise im Bebauungsplangebiet
• Bauweise im unbeplanten Innenbereich
• Bauweise im Außenbereich
• Überdeckungsverbot und dessen Ausnahmen
• Bauliche Anlagen mit Wirkungen wie von Gebäuden
Bemessung der Abstandsflächen nach Breite und Tiefe
• Berechnung nach § 6 Abs. 4 und 5 BauO LSA
• Abstandsflächen bei Staffelgeschossen, Mansarddächern, Tonnendächern, Dachgauben und Dacheinschnitten
• Berücksichtigung untergeordneter Bauteile und Vorbauten nach § 6 Abs.
6 BauO LSA
• Abstandsflächen bei Maßnahmen zum Zweck der Energieeinsparung
und Solaranlagen nach 6 Abs. 7 BauO LSA
• Abstandsflächen bei Windkraftanlagen nach § 6 Abs. 8 BauO LSA
• Privilegierte Grenzbebauung nach § 6 Abs. 9 BauO LSA
Lage der Abstandsflächen
• Auf dem eigenen Grundstück
• Gesetzliche Ausnahmen
• Übernahme von Abstandsflächen auf Nachbargrundstücke
• Rechtliche Sicherung durch Baulast nach § 82 BauO LSA
Tiefe der Abstandsflächen
• Pauschalregelungen
• Abweichende Regelungen in Bebauungsplänen und örtlichen Bauvorschriften
• Teilung von Grundstücken
Abstandsflächenrechtliche Neubetrachtung
• Bei baulichen Änderungen und Nutzungsänderungen
• Zulassung von Abweichungen
Abstandsregelungen in anderen Rechtsvorschriften:
• Nachbarrecht, Straßenrecht, Naturschutzrecht, Waldrecht
16:00 Uhr
HIERMIT MELDE ICH VERBINDLICH AN
Ende des Seminars
10:45 und 14:45 Uhr
12:30 bis 13:30 Uhr
Kaffeepausen
Mittagessen
ST150509, Dienstag, 24. Februar 2015, Magdeburg
Name
Dienstbezeichnung
Amt / Abteilung
Telefon
E-Mail
Name
Dienstbezeichnung
Amt / Abteilung
Telefon
E-Mail
Name
Dienstbezeichnung
Amt / Abteilung
Telefon
E-Mail
Rechnungsadresse
Straße
PLZ / Ort
Telefon / Fax
E-Mail
Datum
Unterschrift
Oder melden Sie sich per E-Mail an: seminare@vhw.de
Weitere Informationen unter www.vhw.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
13
Dateigröße
139 KB
Tags
1/--Seiten
melden