close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Infos zur Premium-Montage

EinbettenHerunterladen
Reise
5310
Großbritannien
Von der Sonne verwöhnt die Isle of Wight
Inhalt
Welcome on the Isle of Wight .....................................................................1
Ihre Reise von A - Z ......................................................................................1
Anreise......................................................................................................1
Ausrüstungsliste ......................................................................................2
Besonderheiten (VOR der Reise zu erledigen).......................................3
Einreisebestimmungen ...........................................................................4
Geld und Kreditkarten .............................................................................4
Klima ........................................................................................................5
Nebenkosten............................................................................................6
Post ...........................................................................................................6
Programm.................................................................................................7
Wanderbeispiele ......................................................................................7
Strom ........................................................................................................8
Telefon......................................................................................................8
Trinkgelder ...............................................................................................8
Unterbringung ..........................................................................................9
Verpflegung ..............................................................................................9
Versicherungen ..................................................................................... 10
Weitere Informationen ......................................................................... 10
Wichtige Adressen ................................................................................ 10
Zeit ......................................................................................................... 11
Welcome on the Isle of Wight
Die Isle of Wight ist die mit Abstand sonnenreichste Region
Großbritanniens! Die gesamte Insel besticht durch sattes Grün, kleine
Wälder, saftige Wiesen und lang gestreckte Höhenzüge. Kleine Dörfer
im Inland protzen mit uralten Kirchen, romantischen Pubs und
herausgeputzten Cottages, während quirlige Küstenorte alle
touristischen Annehmlichkeiten wie Strände, Geschäfte und belebte
Promenaden bieten. Für den Wanderer ist Wight ein wahres Paradies
mit mehr als 800 km markierten, bestens angelegten Wanderwegen,
darunter der Küstenpfad, der die ganze Insel umfasst.
Ihre Reise von A - Z
Anreise
Wir fliegen in der Economyclass nach London-Heathrow und zurück,
Hin– und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt. Non-Stop-Flüge
(durchgehende Verbindungen) sind von einigen Abflughäfen auf Anfrage
möglich (Voraussetzung: etwa zeitgleiche Ankunft sowie zeitgleicher
Abflug der Gäste in London Heathrow). Falls sich nach Ihrer Buchung
die Flugzeiten Ihrer Non-Stop-Verbindung gravierend ändern, buchen wir
Sie automatisch auf einen Flug mit Umstieg in Frankfurt, damit der
gemeinsame Transfer vom/zum Flughafen London zur ersten
Unterkunft und zurück gesichert ist. Die Reiseleitung oder ein
Mitarbeiter unseres Transferunternehmens wird die Gäste am
Flughafen in London am vereinbarten Treffpunkt in Empfang nehmen.
Dieser wird Ihnen mit Ihrem Gästeanschreiben mitgeteilt. Der Transfer
inkl. Fährüberfahrt zur Isle of Wight dauert etwa 3 Stunden.
Bahnreise
Sie können über Wikinger Reisen die Bahnreise ab/an Ihrem deutschen
Heimatbahnhof (Wikinger-Bahnspezial / Rail&Fly) zu Ihrer Reise dazu
buchen. Die genauen Preise und Bedingungen für die Bahnfahrt
entnehmen Sie bitte unserer Ausschreibung im Katalog „Wandern in
Europa 2015“ auf Seite 374.
1
In dem Bahn-Angebot von Wikinger Reisen ist die Sitzplatzreservierung
nicht enthalten. Wenden Sie sich bitte rechtzeitig an eines der DB
Reisezentren, ein Reisebüro mit DB Agentur oder die gebührenpflichtige
Hotline-Nummer des DB Reise Service unter der Rufnummer (0049)
01806 996633 (20 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max.
60 ct/Min., aus dem Ausland Tarif gem. Anbieter). Sie können die
Reservierung auch schon vornehmen, bevor Sie Ihre Fahrkarte in den
Händen halten. Für Fahrten innerhalb Deutschlands ist die
Sitzplatzreservierung auch online möglich auf der Webseite der
Deutschen Bahn (www.bahn.de) – auch ohne dort ein Ticket zu kaufen.
Ausrüstungsliste
 Personalausweis oder Reisepass
 Bargeld/EC-Karte/Kreditkarte
 Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von Originalen
aufbewahren)
 Reiseunterlagen
 Führerschein (evtl. für Mietwagen an freien Tagen)
 Fotoausrüstung, Akku-Ladegerät, evtl. Speicherkarte
 Tagesrucksack
 Wanderschuhe mit Profil, knöchelhoch und gut eingelaufen (*
bitte unten stehenden Hinweis beachten)
 Anorak mit Kapuze
 gute Regenbekleidung
 lange und kurze Hosen
 lang- und kurzärmelige Hemden / Blusen
 Pullover
 Kopfbedeckung, evtl. Halstuch
 Badesachen, Badehandtuch
 Sonnenschutz, Sonnenbrille
 Trinkflasche (mind. 1 Liter Fassungsvermögen)
 Reiseapotheke, ggf. persönliche Medikamente
 evtl. Teleskop-Wanderstöcke (möglichst zusammenschiebbar,
da lange/starre Stöcke häufig als Sperrgepäck aufgegeben
werden müssen und dafür zusätzliche Gebühren am Flughafen
anfallen können)
 Frischhaltedose (für Picknicks), evtl. Taschenmesser (nicht ins
Handgepäck beim Flug)
 Adapter für Steckdosen
2
*Hinweis zum Schuhwerk
Erfahrungsgemäß kann sich bei Wanderschuhen nach 5-6 Jahren der
Kleber lösen, mit dem die Sohle am Schuh befestigt ist. Bitte prüfen Sie
daher vor Abreise den Zustand Ihrer Wanderschuhe, da ein Neukauf
während der Reise nur schwerlich bzw. gar nicht möglich ist.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.urlaubs-checkliste.de.
25.000 Ideen für Reise, Abenteuer und Outdoorsport finden Sie bei
unserem offiziellen Ausrüstungspartner Globetrotter Ausrüstung:
www.globetrotter.de.
Den
beliebten
Wikinger-Wanderrucksack
sowie
weitere
Ausrüstungsgegenstände für Ihre Reise erhalten Sie zu günstigen
Preisen im Wikinger-Shop unter: www.wikinger.de/shop
Besonderheiten (VOR der Reise zu erledigen)
Grundsätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Wünsche zur
Buchung im Vorfeld Ihres Urlaubs ins Reiseland weiterzugeben. Häufige
Wünsche sind z.B. „vegetarische Verpflegung“ oder bei allein Reisenden
auch „getrennte Betten“.
Bitte bedenken Sie, dass die Weitergabe Ihres Wunsches nur möglich
ist sofern Sie uns rechtzeitig informieren. Idealerweise geben Sie daher
bitte Ihre Wünsche direkt bei Buchung an, spätestens jedoch bis 1
Monat vor Abreise! Später eingehende Wünsche können leider nicht
mehr berücksichtigt werden und müssen ggf. direkt vor Ort geklärt
werden.
Hinweise
- Bitte bedenken Sie, dass z.B. vegetarische Kost in Ihrem Reiseland
kaum verbreitet ist. Oftmals bedeutet es daher nur ein Weglassen von
Fleisch und/oder Fisch.
- Wünsche für Ihre Reise sollen in realistischem Rahmen liegen. Bei
Gruppen im Allgemeinen und Reisen nach Großbritannien im
Besonderen können nicht alle Wünsche berücksichtigt werden. Dies gilt
z.B. für sehr individuelle Verpflegungswünsche und oder
Lebensmittelunverträglichkeiten. Hier sollte jedem Reisegast deutlich
bewusst sein, dass keinesfalls die gewohnten Standards von zuhause
angesetzt und erwartet werden können.
3
Einreisebestimmungen
Zur Einreise nach Großbritannien benötigen Sie als EU-Bürger einen
gültigen Personalausweis oder Reisepass. Für Gäste, die nicht aus
einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte
erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.
Bitte denken Sie an Ihren Führerschein, wenn Sie einen Leihwagen
mieten möchten. In Großbritannien herrscht Linksverkehr.
Feiertage 2015
01. Januar
03. April
06. April
04. Mai
25. Mai
31. August
25. Dezember
26. Dezember
Neujahrstag (New Year´s Day)
Karfreitag (Good Friday)
Ostermontag (Easter)
Maifeiertag
Feiertag des Frühlings (Spring Bank Holiday)
Feiertag des Sommers (Summer Bank Holiday)
Weihnachtsfeiertag
2. Weihnachtsfeiertag (Boxing Day)
Geld und Kreditkarten
In Großbritannien gilt das britische Pfund.
Mit Ihrer EC-Karte können Sie am Geldautomaten Geld abheben.
Internationale Kreditkarten werden von größeren Geschäften, von
größeren Autovermietungen und vielfach auch in Restaurants
akzeptiert. Mit dem Postsparbuch kann im Ausland nur noch mit einer
Scheckkarte („SparCard”-bei der Postbank zu beantragen) an Visa-Plus
Automaten Geld abgehoben werden. Die Banken sind wochentags
meist von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.
Nach der Ankunft haben Sie die Möglichkeit, bei den Banken und
Wechselstuben in der Ankunftshalle des Flughafens Geld
umzutauschen. Weitere Geldautomaten befinden sich nur wenige
Gehminuten vom Hotel entfernt.
Wechselkurs: 1 £ = 1,27 Euro, Stand Oktober 2014
4
Bei Verlust/Diebstahl der EC/Kreditkarten:
Sollten Sie den Verlust oder Diebstahl Ihrer EC oder Kreditkarte
feststellen, informieren Sie sofort Ihre Bank/das Kreditkarteninstitut,
damit von dort eine Sperrung veranlasst wird oder nutzen Sie folgende
zentrale Rufnummern zur Kartensperrung (kostenpflichtig):
EC-Karte:
0049 – 1805 – 021021
Sperr-Notruf (alle Karten): 0049 – 116116 oder
0049 – 30 40504050
Die gängigen Kreditkartenfirmen bieten eigene, z. T. kostenfreie
Nummern an, die speziell für die jeweiligen Länder gelten. Für
Großbritannien lauten diese Nummern:
Visa:
00-800-89-1725 (kostenfrei)
Mastercard:
00- 800-96-4767 (kostenfrei)
American Express:
00-800- 587 6023 (kostenfrei)
Bei Anrufen vom Hotel- oder Mobiltelefon können, je nach Anbieter,
dennoch Kosten entstehen.
Klima
Das Klima in Südengland ist prinzipiell relativ mild. Im Winter erreichen
die Temperaturen nur selten den Gefrierpunkt. Leichte Seewinde
sorgen ganzjährig für eine angenehme Luft, der Golfstrom für
ausgeglichene Temperaturen und im Sommer für mediterrane
Verhältnisse. Auf der Isle of Wight ist eine reiche Vegetation vorhanden selbst Palmen und kleine Weingüter lassen sich hier finden.
Isle of Wright
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
 Höchst-Temperatur
13
17
20
22
21
19
14
6
8
12
14
13
11
8
12
12
11
12
11
13
13
5
6
7
6
6
5
3
 Niedrigst-Temperatur
Ø Sonnenstd. / Tag
Ø Niederschlag in mm
5
Nebenkosten
Ihre Reise beinhaltet die im Katalog genannten Verpflegungsleistungen
(siehe Punkt Verpflegung). Tagsüber verpflegen Sie sich selbst. Eine
Pizza kostet ca. 9 £, Fish & Chips ca. 5 £. Tagsüber können Sie sich mit
Sandwiches (ca. 3 - 4 £) o. ä. versorgen. Planen Sie auch
entsprechende Beträge für Getränke, Souvenirs, Trinkgelder und
fakultative Besichtigungen ein. Generell liegt das Preisniveau in
Großbritannien über dem in Deutschland.
Preisbeispiele für Getränke (Pub/Hotelbar):
 Kaffee
 Soft Drink (z. B. Cola), Saft (ca. 0,2 l)
 Pint of Beer (ca. 568 ml)
 Long Drinks
 Cocktails
ca. £ 2.80 – 3.50
ca. £ 2.00 – 2.90
ca. £ 3.00 – 3.80
ca. £ 6.00 – 8.00
ca. £ 8.00 – 12.00
Auf der Isle of Wight besteht ein guter Linienbusverkehr, so dass sie
nach Belieben weitere Orte der Insel besuchen können und lediglich ein
Busticket benötigen. Empfehlenswert ist der Besuch des Osborne
Houses, dem ehemaligen Landsitz von Königin Victoria, der Eintritt
beträgt ca. 15 £ (Stand Oktober 2014).
Post
Der Postdienst in Großbritannien wird von der Royal Mail übernommen.
Innerhalb des Landes gibt es die First Class Beförderung (innerhalb 24
Stunden) und die Second Class Beförderung (innerhalb 72 Stunden).
Luftpostsendungen nach Westeuropa werden in der Regel binnen 3
Tagen zugestellt. Das Porto beträgt 97 Pence – 1 £.
6
Programm
Unsere 4 Wanderungen dauern durchschnittlich 4 Stunden, nur geringe
Höhenunterschiede bis etwa 230 m sind zu bewältigen mit gelegentlich
steilen kurzen Auf- und Abstiegen auf Klippenpfaden und
Treppenwegen. Schöne Abschnitte des Küstenpfades wechseln mit
einsamen Wegen durch bäuerliches Hinterland und über Höhenzüge ab.
Fantastische Panoramablicke über die Insel und das Meer begleiten
uns. An den freien Tagen haben wir die Möglichkeit, mit dem Linienbus
in die lebhaften Küstenstädte wie z. B. die Yachtmetropole Cowes zu
fahren oder das weltberühmte Osborne House, ehemaliges Wohnhaus
der Queen Victoria und des Prinzen Albert, mit seinen Gärten zu
besuchen.
Wanderbeispiele
Hoch über dem Meer
Vom Hotel wandern wir durch das malerische Bonchurch auf den
Küstenpfad und durch die urwaldartigen Undercliffs nach Shanklin.
Zurück geht es über die Bonchurch Downs (233 m, höchster Punkt der
Insel) mit herrlicher Aussicht nach Ventnor. Es besteht die Möglichkeit,
die Wanderung auf etwa halber Strecke zu beenden (GZ: 4 1/2 Std., +/230 m, kürzere Variante: GZ 2 1/2 Std., +/- 150 m).
Vielfältige Pflanzenpracht
Im Südosten ragen die Steilklippen erst hinter einem breiten
Küstenstreifen (Undercliff) auf, dieser ist aufgrund der geschützten
Lage ein einzigartiges Pflanzenparadies, wie wir auf unserer Wanderung
über den Küstenpfad und beim Besuch des botanischen Gartens von
Ventnor feststellen können (GZ : 4 Std., +/- 150 m).
Spektakuläre Klippen
Die Landschaft am westlichsten Punkt beeindruckt mit weißen
Sandsteinklippen, Felsnadeln im Meer (Needles) und der unglaublichen
Farbenpracht der Alum-Bucht, die schon vor über 100 Jahren Besucher
angezogen hat. Über eine Heidelandschaft mit bronzezeitlichen Gräbern
und durch einen Küstenwald geht es zurück zur weiten Freshwater Bay
(GZ: 3 1/2 Std., +/- 200 m).
7
Bitte beachten Sie: Es kann zu witterungs- und organisatorisch
bedingten Änderungen kommen. Der Reiseleiter vor Ort wird den
aktuellen Ablauf mit Ihnen besprechen.
Die von Ihnen gebuchte Reise entspricht der Kategorie 1 Stiefel.
Strom
Die Stromspannung in Großbritannien beträgt 240 Volt. Sie benötigen
einen Adapter. Da in Großbritannien dreipolige, flache Stecker üblich
sind, benötigen Sie einen Adapter. Wir empfehlen Ihnen, diesen aus
Deutschland mitzubringen. Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.wikinger-reisen.de/abisz/20420_A.htm.
Telefon
Auslandsgespräche können Sie von jeder Telefonzelle aus führen. Sie
funktionieren mit Münzen oder Telefonkarten, die es in Postämtern und
Geschäften mit dem grünen Telefonkartenzeichen am Fenster gibt. Bei
vielen Apparaten ist auch das Telefonieren mit Kreditkarte möglich.
Empfehlenswert ist der Kauf einer vorausbezahlten internationalen
Telefonkarte z.B. t-Card Holiday, mit der man durch eine gebührenfreie
Zugangsnummer von jedem Telefon aus nach Deutschland telefonieren
kann. Falls Sie mit Ihrem Mobiltelefon telefonieren möchten,
informieren Sie sich bitte bei Ihrem jeweiligem Anbieter nach den
Möglichkeiten.
Trinkgelder
Trinkgelder
sind
in
Großbritannien
durchaus
üblich.
Restaurantrechnungen
enthalten
meist
ausdrücklich
ein
Bedienungsgeld. Ist dies nicht der Fall, gibt man 10 - 15 %.
Gepäckträger erhalten 50 - 75 Pence pro Gepäckstück, Taxifahrer 10 –
15 % des Fahrpreises.
8
Unterbringung
Hotel: Das Drei-Sterne Ventnor Towers Hotel mit 30 Zimmern wurde
1872 als Herrenhaus auf einem 4 ha großen parkähnlichen Grundstück
errichtet. Von Restaurant und Bar mit Außenterrasse bieten sich
herrliche Blicke über das Meer. Im Garten befinden sich ein 12 m
langer beheizbarer Pool, Tennisplatz, Tischtennisplatte und Pitch-undPutt-Golfplatz. Die Benutzung ist kostenlos (Schläger gratis).
Zimmer: Telefon, TV, Radio, Föhn und Wasserkocher, von
unterschiedlicher Größe (Einzelzimmer sind Doppelzimmer mit
französischem Bett), teilweise Richtung Meer gelegen.
Lage: Im landschaftlich schönsten Teil der Insel, ruhig, oberhalb der
Steilklippen von Ventnor. Das Zentrum mit Geschäften, viktorianischen
Häusern und einigen Pubs sowie die Strandpromenade sind 10 - 15
Gehminuten vom Hotel entfernt.
Ihre Hoteladresse:
Ventnor Towers Hotel ***
54 Madeira Road
Ventnor, Isle of Wight PO38 1QT
Tel.: 00 44 – 19 83 – 85 22 77
Fax: 00 44 – 19 83 – 85 55 36
E-Mail: reservations@ventnortowers.com
Internet: www.ventnortowers.com
Verpflegung
Ihre Reise beinhaltet Halbpension (Frühstück und Abendessen).
Das typisch britische Frühstück ist üppig mit gebratenen Würstchen,
Ham and Eggs, gebratenen Tomaten und Pilzen und vieles mehr. Die
englische Küche ist weithin bekannt für Fish ’n Chips, hat jedoch viel
mehr zu bieten. Es gibt viele regionale Käsesorten, häufig frisches Obst
und Gemüse und an der Küste Meeresfrüchte. Den süßen Gaumen
verwöhnt man mit englischen Nachspeisen und Süßigkeiten wie Plum
Cake.
9
Prinzipiell bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihren Wunsch nach
vegetarischer Kost als unverbindlichen Kundenwunsch in die Buchung
mit aufzunehmen. Sofern nicht bereits bei Buchung angegeben, teilen
Sie uns dies bitte bis spätestens 1 Monat vor Reisebeginn mit. Ihren
Wunsch leiten wir bei der Reservierung an die jeweiligen Unterkünfte
weiter, wo man sich sicherlich bemühen wird, diesem nachzukommen.
Vegetarische Kost ist in Großbritannien recht verbreitet und in den
meisten Hotels/ Restaurants wird ein vegetarisches Menü angeboten.
In Einzelfällen kann es aber auch ein Weglassen von Fleisch und/oder
Fisch bedeuten.
Versicherungen
Prüfen Sie bitte, ob Sie ausreichend versichert sind. Wir bieten Ihnen
die
Stornokosten/Reiserücktrittskosten-Reiseabbruch-Versicherung
oder das Wikinger-Schutzpaket inkl. einer Reisekranken-Versicherung,
wahlweise mit oder ohne Selbstbehalt, an. Darüber hinaus ist der
Abschluss
einer
Storno-Jahresversicherung
oder
einer
Gepäckversicherung möglich.
Nähere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.wikingerreisen.de/reiseschutzpaket.php.
Abschlussfristen:
Die Versicherung ist direkt bei Buchung, spätestens 14 Tage nach
Zugang der ersten Bestätigung abzuschließen. Bei Buchung innerhalb
von 14 Tagen vor Reisebeginn ist der Abschluss nur am Buchungstag,
spätestens am darauf folgenden dritten Werktag möglich.
Weitere Informationen
Für weitere Informationen erkundigen Sie sich bitte bei unserer
Reservierungszentrale unter der Rufnummer: 023 31 - 90 47 42.
Wichtige Adressen
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
23 Belgrave Square
GB – London SW1X 8PZ
Tel.: 00 44 – 20 – 78 24 – 13 00
Fax: 00 44 – 20 – 78 24 – 1435
E-Mail: info@london.diplo.de
Internet: www.london.diplo.de
10
Königlich Britische Botschaft
Wilhelmstraße 70
D-10117 Berlin
Tel: (030) 20 45 70
Fax: (030) 20 45 75 83
E-Mail : ukingermany@fco.gov.uk
Internet: www.gov.uk/government/world/germany
Zeit
In Großbritannien gilt die Greenwich Mean Time. Sie ist im Vergleich zur
Mitteleuropäischen Zeit eine Stunde zurück. Der Zeitunterschied gilt
auch während der Sommerzeit.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen angenehmen Aufenthalt auf der
Isle of Wight und einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Stand: Oktober 2014
11
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
11
Dateigröße
269 KB
Tags
1/--Seiten
melden