close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bewerbungshinweise - Universität Trier

EinbettenHerunterladen
3.2.15
Teilstipendium an der Portland State University, Oregon, für
Studierende der Anglistik/Amerikanistik
Studienjahr 2015/16
(http://www.pdx.edu ; Infos ehemaliger Teilnehmer: https://sites.google.com/site/portlandtrier )
Bitte reichen Sie für Ihre Bewerbung folgende Unterlagen, die in deutscher Sprache erstellt werden können, in einfacher Ausfertigung ein; die Formulare können Sie unter http://www.unitrier.de/downloads_aaa.htm aus dem Internet abrufen und per Computer ausfüllen):
1. Checkliste
Bitte kreuzen Sie hier an, welche Unterlagen Ihrem Antrag beiliegen, und ordnen Sie diese in der hier
angegebenen Reihenfolge. Vermerken Sie gegebenenfalls, wenn einzelne Unterlagen separat nachgereicht werden. Bitte beachten Sie, dass uns Ihr Antrag bis zum Bewerbungsschluss vollständig vorliegen
muss, um berücksichtigt werden zu können.
2. Online-Antragsformular
(abrufbar unter: https://aaa-out.uni-trier.de)
Bitte füllen Sie das Online – Formular aus, schicken Sie es über das Internet ab und legen Sie Ihren Antragsunterlagen einen mit Ihrer Unterschrift und Passbild versehenen Ausdruck bei.
3. Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit genauen Angaben zu Ihrem Studiengang/Ihrer Fächerkombination
4. Lebenslauf
Der Lebenslauf sollte möglichst ausführlich sein, d.h. schreiben Sie über Ihre schulischen und fachlichen,
aber auch über Ihre persönlichen Interessen; die Form – tabellarisch oder ausformuliert – bleibt Ihnen
überlassen. Vergessen Sie nicht Ihre Unterschrift.
5. Begründung Ihrer Bewerbung, Studienvorhaben
Stellen Sie auf einer bis maximal zwei Seiten die fachlichen und persönlichen Gründe für Ihre Bewerbung
dar und erläutern, Sie, mit welchen Themen/Inhalten Sie sich während des Aufenthalts an der Portland
State University näher beschäftigen möchten. Bitte gehen Sie auch auf die Mentorentätigkeit ein.
6. Aufstellung der bisher besuchten Lehrveranstaltungen
a) Bachelor- und Master-Studiengänge
Im LSF-System ist eine Bescheinigung Ihrer bisherigen Noten als pdf-Dokument abrufbar - bitte drucken
Sie dieses aus und legen Sie den Ausdruck Ihrer Bewerbung bei. Für das Bewerbungsverfahren ist dies
ausreichend – zur Weiterleitung an die Gasthochschule wird im Fall der Zusage später eine zweisprachige Übersicht Ihrer Studienergebnisse (transcript) benötigt, zu der Sie ggf. mit dem Zusageschreiben nähere Informationen erhalten werden.
Studierende in Master-Programmen sollten zusätzlich eine Kopie ihres Bachelor-Zeugnisses einreichen,
die nach Vorlage des Originals im Akademischen Auslandsamt bestätigt werden kann (Termine für die
Bestätigung s. Aushang am Anschlagbrett gegenüber von Raum V 21)
b) Diplom-, Magister- und Staatsexamensstudiengänge sowie Promotion:
Bitte Rücksprache im Akademischen Auslandsamt, Anne Freihoff, Raum V 21
7. Kopie des Zwischenprüfungszeugnisses (soweit im Studiengang vorgesehen)
(kann ggf. bis zum Stipendienantritt nachgereicht werden)
Akademisches Auslandsamt der Universität Trier • Universitätsring 15 • 54286 Trier
Raum V 21 • Telefon: 06 51/2 01-28 09 • Internet: www.uni-trier.de
8. Ein Gutachten
Das Gutachten sollte von einem/r - nach Möglichkeit promovierten - Hochschullehrer/in erstellt werden,
bei dem/der Sie fachwissenschaftliche Lehrveranstaltungen (also keine sprachpraktischen oder landeskundlichen Übungen) besucht haben.
Bitte reichen Sie den Vordruck möglichst frühzeitig beim dem/der Dozenten/in ein, den/die Sie um ein
Gutachten bitten möchten. Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, zu diesem Zweck einen Sprechstundentermin zu vereinbaren und dem/ der Gutachter/in Ihre bisherigen Studienergebnisse sowie die schriftliche Darstellung Ihres Studienvorhabens für die USA als Beurteilungsgrundlage für das Gutachten auszuhändigen.
Das Gutachten sollte Ihnen in einem verschlossenen und mit Stempel versiegelten Umschlag ausgehändigt bzw. direkt an das Akademische Auslandsamt geschickt werden.
9. Nachweis ausreichender Englischkenntnisse
Für die Bewerbung ist kein Englischtest erforderlich, bitte beachten Sie jedoch, dass der/die erfolgreiche
Kandidat/in für die Anmeldung an der Portland State University ein TOEFL-Ergebnis benötigt, d.h. bitte
melden Sie unmittelbar nach Erhalt der Zusage für einen möglichst zeitnahen Prüfungstermin an. Die
Anmeldeinformationen können Sie unter http://www.toefl.org aus dem Internet abrufen. Bitte geben
Sie bei der Anmeldung die folgende Destination Code-Nummer (DI) der Portland State University an:
4610 – ihr Ergebnis wird dann direkt an die Gasthochschule gesandt. Zur Vorbereitung können im InfoCenter der Zentralen Studienberatung (V 36) einige Übungsmaterialien entliehen werden.
Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen in der o.g. Reihenfolge geordnet ein. Heften Sie sie bitte nur mit Büroklammern zusammen und verwenden Sie keine Schnellhefter, Bewerbungsmappen, Klarsichtfolien oder
Ähnliches. Die Unterlagen sind zum Verbleib bei uns bestimmt, d.h. sie können nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgegeben werden. Bitte fertigen Sie daher vor der Abgabe eine Fotokopie zu Ihrem eigenen Gebrauch an.
Bewerbungsschluss ist der 18. Februar 2015
(Abgabe der vollständigen Unterlagen im Akademischen Auslandsamt, V 20 a.)
Weiteres Bewerbungsverfahren:
Nach Eingang der Anträge sind am 20. Februar 2015 ca. 15-minütige Gespräche mit den Bewerberinnen
und Bewerbern vorgesehen (voraussichtlich gegen Mittag). Nähere Informationen zu Ort und Uhrzeit erhalten Sie am Vormittag des 19. Februar per E-Mail – bitte melden Sie sich telefonisch bei Anne Freihoff, Tel.
201-2809, wenn Sie bis zum Mittag des 19. Februar keine Information erhalten haben sollten.
Wir wünschen Ihnen für Ihr Vorhaben viel Erfolg!
Akademisches Auslandsamt der Universität Trier • Universitätsring 15 • 54286 Trier
Raum V 21 • Telefon: 06 51/2 01-28 09 • Internet: www.uni-trier.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
19
Dateigröße
390 KB
Tags
1/--Seiten
melden