close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

im Mitteilungsblatt

EinbettenHerunterladen
Nr. 6
Freitag, 6. Februar 2015
Mitteilungsblatt
Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas
Erscheint wöchentlich, jeweils am Freitag, und wird allen Haushaltungen gratis zu­gestellt.
Insertionspreise: 1 ganze Seite Fr. 691.–, 1⁄2-Seite Fr. 406.–, 1⁄3-Seite Fr. 257.–, 1⁄6-Seite
Fr. 143.–, 1⁄9-Seite Fr. 102.–, 1⁄18-Seite Fr. 51.– (+ 8 % MwSt.). Inseraten­annahmeschluss:
Montag, 18.15 Uhr. Druck und Expedition: Medico-Druck AG, ­Dorfstr. 5, 8424 ­Embrach,
Tel. 044 865 01 66, Fax 044 865 47 50, www.medico-druck.ch, info@medico-druck.ch
Bibliothek Embrach
Gemeinden
medioPass – Medien ausleihen
in 12 Bibliotheken
www.embrach.ch
An die Besucher des
Chlostergumpens
EMBRACH
KOMMISSION
KULTUR
Wie Sie evt. schon aus der Presse entnehmen konnten, sind in Europa fast alle
Eschen von der Eschenwelke, einer Pilzkrankheit befallen. Dies bringt die Bäume
in sehr vielen Fällen zum Absterben. Die
toten Bäume sind dann in der Folge ein
grosses Sicherheitsrisiko für Passanten,
indem die dürren Aeste sehr leicht abbrechen und herunterfallen.
Es hat rund um den Chlostergumpen einige Exemplare, bei denen die Krankheit
schon sehr weit fortgeschritten ist und die
deshalb eine erhebliche Gefahr darstellen.
Aus diesem Grund müssen in den nächsten Wochen einige Bäume gefällt werden.
Wir werden das mit der nötigen Sorgfalt
ausführen.
Da alle Eschen in allen Altersstufen betroffen sind, wird uns das Problem in den
nächsten Jahren sicher im ganzen Embrachertal beschäftigen, ob im Wald oder in
der freien Landschaft. Und da die Sicherheit an oberster Stelle steht, wird es nicht
zu vermeiden sein, dass weitere Bäume
gefällt werden müssen.
Wenn Sie sich genauer informieren möchten, dann finden Sie im Internet unter
dem Suchbegriff «Eschenwelke» zusätzliche Informationen.
Besten Dank für Ihr Verständnis.
Forst- und Werkbetrieb
Embrach
Die Embracher Heidegg
zur Geschichte einer geheimnisumwobenen Burgstelle von Hans Baer
Die neuste Broschüre von Hans Baer kann
bei der Gemeindeverwaltung zum Preis
von Fr. 20.00 oder per Mail (+ Portokosten)
bezogen werden (barbara.schellenberg@
embrach.ch).
Kulturkommission Embrach
Ab sofort können Sie mit dem Abo der Bibliothek Embrach auch in anderen Bibliotheken wie z.B. Bülach oder Kloten ohne
zusätzliche Kosten Medien ausleihen.
Fragen Sie beim nächsten Besuch in der
Bibliothek nach.
Wir informieren Sie gerne über das zusätzliche Angebot.
Ihr Bibli Team
www.kulturembrach.ch
Unsere diesjährigen Seniorenferien
finden vom 20. bis 26. September 2015
im Hotel Alpine Lodge in Saanen, BE statt.
Details im Mitteilungsblatt vom 22. Mai
2015
Auskünfte bei Th. Acerboni,
Tel. 044 865 46 75
Gemeinde Freienstein-Teufen,
550 Irchelstrasse, km 1.070 – 2.900,
Fussgängerschutzinseln und
Bushaltestellen,
Öffentliche Auflage Projekt
Staatsstrassen gemäss § 16
in Verbindung mit § 17 Abs. 2
Strassengesetz (StrG)
Abtretung von Privatrechten /
Leistungen von Beträgen
Das Projekt umfasst Fussgängerschutzinseln und Bushaltestellen von der Breitestrasse bis zur Oberteufenerstrasse. Das
Projekt ist, so weit möglich, vor Ort ausgesteckt. Die Projektunterlagen und der
Landerwerbsplan liegen – nebst einem
Verzeichnis sämtlicher für die Abtretung
von Rechten oder für die Leistung von Bei-
trägen in Anspruch genommenen Personen sowie der an sie gestellten Ansprüche
zur Einsicht auf.
Die Akten sind vom 6. Februar 2015 bis
zum 7. März 2015 während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten der Gemeinde Freienstein-Teufen bereit zur Einsichtnahme.
Einsprache gegen die Enteignung sowie
Entschädigungsbegehren, Bestreitungen
von Beitragsforderungen und Begehren
um Durchführung von Anpassungsarbeiten müssen ebenfalls innerhalb der Auflagefrist eingereicht werden. Unterlässt
ein Grundeigentümer diese Einsprachen,
wird gemäss § 23 Abtretungsgesetz angenommen, er sei mit der ihm zugemuteten
Abtretung bzw. der gestellten Beitragsforderung einverstanden und anerkenne mit
Bezug auf seine eigenen Ansprüche zum
Voraus die Richtigkeit des Entscheides der
Schätzungskommission.
Vom Tage der öffentlichen Bekanntmachung des Bauplanes an darf, Notfälle vorbehalten, ohne Einwilligung des Kantons
an der äusseren Beschaffenheit des Abtretungsgegenstandes keine wesentliche, mit
Beziehung auf die rechtlichen Verhältnisse desselben aber gar keine Veränderung
vorgenommen werden. Allfällige Streitigkeiten entscheidet der Bezirksgerichtspräsident im summarischen Verfahren nach
freiem Ermessen. Der Expropriant hat für
den aus dieser Einschränkung des freien Verfügungsrechts hervorgegangenen
Schaden Ersatz zu leisten. Nach Ablauf
zweier Jahre vom Tage der öffentlichen
Bekanntmachung an ist der Abtretungspflichtige nicht mehr an diese Einschränkungen gebunden.
Ärztlicher Notfalldienst
Apotheken-Notfalldienst
Telefon 0900 55 35 55 (Fr. 1.50/Min.
für Anrufe ab Festnetz)
Zahnärztlicher-Notfalldienst
Die Zahnärzte des Zürcher Unter­landes betreiben einen organisierten
Notfall­dienst. Telefon 079 819 19 19
Mitteilungsblatt Seite 2
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
Veränderungen am Abtretungsobjekt,
welche im Widerspruch mit diesen Vorschriften vorgenommen würden, sind bei
der Ausmittlung der Entschädigungssumme nicht zu berücksichtigen und verpflichten zum Ersatz des dem Exproprianten
hieraus entstehenden Schadens.
Gegen das Projekt kann innerhalb der
Auflagefrist schriftlich bei der Gemeinde
Freienstein-Teufen, Dorfstrasse 7, 8427
Freienstein Einsprache erhoben werden.
Mit der Einsprache können alle Mängel
des Projektes geltend gemacht werden.
Zur Einsprache ist berechtigt, wer durch
das Projekt berührt ist und ein schutzwürdiges Interesse an dessen Änderungen
oder Aufhebungen hat. Die Einsprache
muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Allfällige Beweismittel
sind genau zu bezeichnen und soweit als
möglich beizulegen (§ 17 StrG; §§ 21 ff.
VRG). Einsprache gegen die Enteignung
sowie Begehren um Durchführung und
Anpassungsarbeiten sind von den direkt
Betroffenen ebenfalls innerhalb der Auflagefrist bei oben genannter Stelle einzureichen (§17 StrG; §§ 21 ff. VRG).
Baudirektion Kanton Zürich, Tiefbauamt
Sozialdienst
Sozialdienst Gemeinde Embrach
Dorfstrasse 9, 8424 Embrach
Viviane Etzold, Tel. 044 866 36 41
Gesundheitsbehörde
–Gesundheits- und Altersbad
(Wassertemperatur 32°)
–Jeweils Mittwoch von 9.00 bis 11.00 Uhr
mit Turnen von 9.30 bis 10.00 Uhr
Auskunft: Simona Molinari,
Telefon 043 266 64 65
Spitex-Verein
im Embrachertal
–Krankenpflege, Krankenmobiliar
und Sprechstunden im SpitexZentrum, Auskunft und Vermittlung
Hauspflege/Haushilfe,
Mahlzeitendienst
Öffnungszeiten: Mo – Fr, 9.00 –10.30 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit: Mo – Fr
8.00 – 11.30 Uhr / 14.00 – 16.30 Uhr
Spitex-Zentrum, Stationsstrasse 33 (Reg. Alterszentrum), 8424 Embrach
Tel. 044 865 10 10, Fax 044 865 10 13
info@spitex-embrachertal.ch
www.spitex-embrachertal.ch
– Rufnetz Embrachertal
Tel. 079 962 74 75
Alterskommission Embrach
–
Lufingen
www.lufingen.ch
Sozialdienst
Sozialdienst Gemeinde Lufingen
Dorfstrasse 9, 8424 Embrach
Viviane Etzold, Tel. 044 866 36 41
Aus den Verhandlungen
des Gemeinderates Lufingen
Plakatwesen
Die Wahlplakate für die Regierungs- und
Kantonsratswahlen 2015 können ab sofort bis 12. April 2015 aufgestellt werden.
Alle Wahlplakate müssen in der Woche
nach dem Wahltag entfernt werden. Eine
Bewilligung der Gemeinde ist nicht erforderlich, hingegen ist das Einverständnis
der jeweiligen Grundeigentümer einzuholen. Auf gemeindeeigenen Grundstücken
wird das Aufstellen von Wahlplakaten
untersagt. Die Vorschriften betreffend Reklamen entlang von Strassen sind zu beachten.
Aktivitäten nach Programm
Monika Bachmann 044 865 29 01
Senioren-Club Embrach
Männer- und Frauentreff
Gemütliches Zusammensein
(Plaudern, Jas­sen),
jeweils am Donnerstag ab 13.30 Uhr
alle zwei Wochen, in einem Restaurant
Auskunft und Programm:
Rosy Stähli, Telefon 044 865 16 83
Familien-Club Embrach
Auskunft:
Spielgruppen:
Anita Bachofen, Tel. 044 865 59 64
Spatzenhock (Krabbelgruppe):
Andrea Siegrist, Tel. 043 211 90 56
Cornelia Aeschbacher, Tel. 044 865 61 58
Babysittervermittlung:
Sandra Erasmus, Tel. 044 865 45 23
Kinderhüte «Rumpelstilz»:
Catherine Schöb, Tel. 044 865 70 67
www.familien-club.ch
Oberembrach
www.oberembrach.ch
Verein Besuchs- und
Betreuungsdienst
– Auskunft und Vermittlung
Christine von Aarburg
Telefon 044 876 04 58
–Sprechstunde:
• Dienstag, 15.15 bis 16.45 Uhr
im Reg. Alterszentrum, Stationsstr. 33
8424 Embrach
–Präsident/Stellvertretung
Silvio Bigger, Breitestrasse 12,
8424 Embrach, Tel. 044 865 22 75
Pro Senectute
Ortsvertretung Embrach
Silvio Bigger
Telefon 044 865 22 75
–
– Seniorenturnen Männer
Jeden Mittwoch, alte Turnhalle
Schulhaus Hungerbühl
15.45 – 16.45 Uhr
Turnleitung:
Margrit Riediker, Käthi Hofmann
Jürgen König, Nicole Schneider
Obmann:
Donnerstag, 12. Februar 2015,
ab 17.00 Uhr
Das Altpapier gebündelt und kreuzweise verschnürt (bitte keine zu schweren
Bündel! Danke) an der Kehrichtabfuhrroute bereitstellen. Bitte keine Kartons,
Plastik- oder Einkaufstaschen, usw. für das
Altpapier verwenden.
Gesundheitsbehörde Lufingen
Laut Art. 24 der Gemeindeordnung Oberembrach vom 11. März 2009 ist der Gemeinderat zuständig für die Erteilung des
Gemeindebürgerrechts.
Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung
vom 21. Januar 2015 unter Vorbehalt der
Erteilung des Kantonsbürgerrechts und
der eidgenössischen Einbürgerungsbewilligung in das Bürgerrecht von Oberembrach aufgenommen:
Eric Bühler,
Telefon 044 865 02 74
Tagesfamilien Embrachertal
–Kontaktstelle:
Tagesfamilien Embrachertal, Postfach, 8424 Embrach, Telefon 079 743 81 58.
Jugendsekretariat
Bezirke Bülach und Dielsdorf
Kontaktstelle Kleinkindfragen
Mütter- & Väterberatung
für die Gemeinden Embrach,
Lufingen und Oberembrach
–jeden Dienstag, 13.30 – 16.00 Uhr
im ref. Kirchgemeindehaus Embrach
– Tel. Beratung Mo – Fr 8.30 – 10.30 Uhr
Telefon 043 259 95 55
Theiss Renate, geboren 1972 in Sokolov/
Falkenau, Tschechien, deutsche Staatsangehörige
Gemeinderat Oberembrach
Einbürgerung
Altpapiersammlung Lufingen
Fitness & Gymnastik für Frauen ab 60
Jeden Mittwoch, 14.00 –15.00 Uhr,
alte Turnhalle Schulhaus ­Hungerbühl
Marianne Bearth, 044 865 13 15
Rorbas
www.rorbas.ch
Aus den Verhandlungen
des Gemeinderates vom
27. Januar 2015
Folgende Baubewilligungen wurden
erteilt:
– ABPM Immobilien AG, Uznach, für den
Bau von 2 Einfamilienhäusern mit 4
Doppelgaragen, Hangstrasse 34 und 36
Mitteilungsblatt Seite 3
–
Susanne und Bruno Keller-Bitsch, Rorbas, für Fenstervergrösserungen und
die Vergrösserung der Sitzplatzüberdeckung, Im Ebnet 26
– Schlepfer & Herzog GmbH, Generalunternehmung, Langrickenbach, für den
Neubau eines 5-Familienhauses mit Tiefgarage, Hangstrasse 10
Lehrstelle vergeben
Yanik Toggweiler aus Freienstein ist ab
Sommer 2015 der neue Lernende im Gemeindewerk Rorbas. Er absolviert eine
dreijährige Lehre zum Fachmann Betriebsunterhalt EFZ (Werkdienst). Einen erfolgreichen Start, viel Freude und Erfolg wünschen ihm der Gemeinderat und das Gemeindewerk.
Schiessplan genehmigt
Der Gemeinderat hat dem Schiessplan
2015 des Schützenvereins Rorbas zugestimmt. Der Plan umfasst 25 (Vorjahr 22)
Schiesstage mit 57,5 (Vorjahr 46) Schiessstunden.
Einwohnerzahlen per Ende 2014
Per 31. Dezember 2014 zählt die Gemeinde Rorbas 2701 Einwohner. Gegenüber
dem Vorjahr entspricht dies einer Zunahme von 118 Personen, oder 4,56 %. Seit
1980 hat sich die Bevölkerung mehr als
verdoppelt; in den vergangenen 10 Jahren
betrug der Zuwachs fast 25 %. Auch in
den nächsten Jahren bleibt das Wachstum
hoch. Mit der Überbauung des Quartierplans Hangstrasse und aufgrund weiterer
bekannter Bauprojekte dürfte die Bevölkerung in den nächsten zwei, drei Jahren um
ca. weitere 200 Personen ansteigen.
Hoher Geburtstag
Am 10. Februar feiert Frau Lydia Bräm bei
dem Alter entsprechend guter Gesundheit
ihren 101. Geburtstag. Sie ist die älteste
Rorbaser Einwohnerin. Der Gemeinderat
gratuliert der Jubilarin herzlich zu diesem
hohen Geburtstag und wünscht ihr alles
Gute im neuen Lebensjahr sowie viel Gesundheit und Wohlergehen.
Gemeinderat Rorbas
Freienstein-Teufen / Rorbas,
550 Irchelstrasse, km 1.070 –
2.900 Fussgängerschutzinseln
und Bushaltestellen,
Abtretung von Privatrechten /
Leistung von Beiträgen
Öffentliche Planauflage mit
Rechtserwerb
Das folgende Projekt wird gemäss § 16
und 17 StrG öffentlich aufgelegt:
Fussgängerschutzinseln und Bushaltestellen Breitestrasse bis Oberteufenerstrasse
Das Projekt ist, soweit möglich, vor Ort
ausgesteckt.
Die Projektunterlagen und der Landerwerbsplan liegen – nebst einem Verzeichnis sämtlicher für die Abtretung von Rechten oder für die Leistung von Beiträgen in
Anspruch genommenen Personen sowie
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
der an sie gestellten Ansprüche zur Einsicht auf.
Die Pläne liegen vom 06.02.2015 bis
07.03.2015 auf und können wie folgt eingesehen werden:
Gemeindeverwaltung Rorbas, Kirchgasse
1, 8427 Rorbas
Mo, Mi + Do: 09.00 – 11.00 / 14.00 – 16.00
Di: 09.00 – 11.00 / 14.00 – 18.00
Fr: 07.30 – 14.00
Einsprachen gegen die Enteignung sowie
Entschädigungsbegehren, Bestreitungen
von Beitragsforderungen und Begehren
um Durchführung von Anpassungsarbeiten müssen ebenfalls innerhalb der Auflagefrist eingereicht werden. Unterlässt
ein Grundeigentümer diese Einsprachen,
wird gemäss § 23 Abtretungsgesetz angenommen, er sei mit der ihm zugemuteten
Abtretung bzw. der gestellten Beitragsforderung einverstanden und anerkenne mit
Bezug auf seine eigenen Ansprüche zum
Voraus die Richtigkeit des Entscheides der
Schätzungskommission.
Vom Tage der öffentlichen Bekanntmachung des Bauplanes an darf, Notfälle vorbehalten, ohne Einwilligung des Kantons
an der äusseren Beschaffenheit des Abtretungsgegenstandes keine wesentliche, mit
Beziehung auf die rechtlichen Verhältnisse desselben aber gar keine Veränderung
vorgenommen werden. Allfällige Streitigkeiten entscheidet der Bezirksgerichtspräsident im summarischen Verfahren nach
freiem Ermessen. Der Expropriant hat für
den aus dieser Einschränkung des freien Verfügungsrechts hervorgegangenen
Schaden Ersatz zu leisten. Nach Ablauf
zweier Jahre vom Tage der öffentlichen
Bekanntmachung an ist der Abtretungspflichtige nicht mehr an diese Einschränkung gebunden.
Veränderungen am Abtretungsobjekt,
welche im Widerspruch mit diesen Vorschriften vorgenommen würden, sind bei
der Ausmittlung der Entschädigungssumme nicht zu berücksichtigen und verpflichten zum Ersatz des dem Exproprianten
hieraus entstehenden Schadens.
Gegen das Projekt kann innerhalb der
Auflagefrist schriftlich bei folgender Stelle Einsprache erhoben werden: Gemeinde
Rorbas, Kirchgasse 1, 8427 Rorbas.
Mit der Einsprache können alle Mängel
des Projekts geltend gemacht werden. Zur
Einsprache ist berechtigt, wer durch das
Projekt berührt ist und ein schutzwürdiges
Interesse an dessen Änderung oder Aufhebung hat. Die Einsprache muss einen
Antrag und dessen Begründung enthalten. Allfällige Beweismittel sind genau zu
bezeichnen und soweit als möglich beizulegen (§ 17 StrG; §§ 21 ff. VRG).
Einsprachen gegen die Enteignung sowie
Begehren um Durchführung von Anpassungsarbeiten sind von den direkt Betroffenen ebenfalls innerhalb der Auflagefrist
bei oben genannter Stelle einzureichen (§
17 StrG; §§ 21 ff VRG).
Kanton Zürich
Baudirektion
Tiefbauamt
Schulgemeinden
schule-rft.ch
RORBAS-FREIENSTEIN-TEUFEN
BIBLIOTHEK RORBAS
Schulhaus Rorbas Trakt C
8427 Rorbas
Begegnungsnachmittag am Mittwoch,
11. Februar 2015
Treffpunkt Bibliothek –
Haben Sie das schon gelesen?
Ein Anlass der Reformierten Kirche und
der Bibliothek RFT
Die Bibliothek stellt verschiedenes aus ihrem Angebot vor(Schweizer Literatur, Zeitschriften, Hörbücher, Großdruck, DVD).
Drei engagierte Frauen aus unseren Dörfern präsentieren ihre Lieblingsbücher.
Für die Gemütlichkeit werden Kaffee und
Nussgipfel offeriert.
Beginn: 14.30 Uhr in der Bibliothek
Rorbas
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Das Bibliotheksteam + B. Hauser
Kirchgemeinden
Sekretariat: Marianne Morf, Susanne Stadler
Pfarrhausstrasse 2
Telefon:
044 865 12 66
E-Mail:sekretariat.embrach@zh.ref.ch
Homepage:www.ref-embrach.ch
Amtswoche:
Pfrn. Irène Lehmann, 9. und 10.2.2015
Pfrn. Marianne Kuhn, 12. und 13.2.2015
Im Februar bleibt das Sekretariat am
Mittwochmorgen geschlossen.
Freitag, 6. Februar
17.15 Uhr Jugendgottesdienst
in der Kirche
«Weltgebetstag»
Samstag, 7. Februar
14.00 Uhr CEVI
Genauere Informationen
erhalten Sie im Internet unter
www.ceviembrach.ch
oder bei Yvonne Keller,
Telefon 044 865 29 38 oder
Severin Baumann,
Telefon 076 335 39 01
Sonntag, 8. Februar
10.00 Uhr Gottesdienst zum
Weltgebetstag
im kath. Kirchenzentrum
«Begreift ihr, was ich an euch
getan habe?»
Pfrn. Irène Lehmann und
Team
Mitteilungsblatt Seite 4
Herzlich willkommen zu
diesem besonderen Gottesdienst mit einer Liturgie von
den Inseln der Bahamas.
Kinderprogramm
Apéro im Anschluss
Kollekte: Weltgebetstag
Fahrdienst Oberembrach
Dorf: 9.45 Uhr ab Post
Höfe: Anmeldung bei
L. Stähli, Tel. 044 865 46 56
Fahrdienst Embrach
Anmeldung bis Sa. 18.00 Uhr bei
Chr. Hunziker, Tel. 044 865 22 69
10.00 Uhr Gottesdienst
im Pflegezentrum Hard
Pfr. M. Amez-Droz
Montag, 9. Februar
9.30 und Bambino-Singen
10.15 Uhr für kleine Kinder in
Begleitung einer
erwachsenen Person
im Saal des KGH
Hanny Seegenschmidt
Mittwoch, 11. Februar
12.00 Uhr DOMINO-Treff im KGH
Pfrn. Irène Lehmann
14.00 Uhr Frau&Lesen
im Kirchgemeindehaus
Wir diskutieren über ein
Buch, über das Leben und
Gott und die Welt.
Pfrn. Marianne Kuhn
19.30 Uhr Ökumenischer
Bildungszyklus
ref. Kirchgemeindehaus
Freienstein
«Das «Kreuz» mit der
Vergebung»
Pfr. Matthias Fürst führt mit
einem Kurzreferat
in das Thema des Abends
ein: «Worum geht es
beim Thema Versöhnung
oder Vergebung eigentlich?
– Und was sagt die Bibel
dazu?»
Im Anschluss sehen Sie den
eindrucksstarken,
30-minütigen Dokumentarfilm «24 Stunden bis zur
Hinrichtung».
Im Anschluss haben Sie die
Möglichkeit, das Thema zu
diskutieren und zu vertiefen.
Donnerstag, 12. Februar
9.00 Uhr Morgenmeditation im KGH
Florence Welter
9.30 Uhr Gottesdienst
im Alterszentrum
Pfr. Christoph Schweizer
14.00 Uhr Altersnachmittag
im Kirchgemeindehaus
«Zmitzt im Winter»
Wir laden alle Seniorinnen und Senioren
herzlich ein, mit Pfr. Matthias Fürst und seinem Team
einige fröhliche Stunden zu
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
verbringen. Dieses Jahr wird
auch Pfr. Stefan Rathgeb aus
Lufingen dabei sein. Unser
bewährtes Helferteam sorgt
mit einem feinen Zvieri für
das leibliche Wohl.
Kirchliche Mitteilungen
Innehalten am 12. Februar fällt aus.
Konfirmandenunterricht
Die Anmeldungen für den Konfirmandenunterricht 2015 bis 2017 wurden
verschickt. Sollten Sie keine Unterlagen
erhalten haben, wenden Sie sich bitte
an unser Sekretariat (Tel. 044 865 12 66,
sekretariat.embrach@zh.ref.ch).
Kirchgemeindehaus
• Schmittekafi
Dienstag und Freitag
jeweils 9.00 – 11.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag
Selbstbedienung
• Anfragen an René Bachmann
Präsident der Kirchenpflege
Telefon 044 865 29 01
Reformiertes Pfarramt
Pfarrer Stefan Rathgeb
Pfarrhausstrasse 12, 8426 Lufingen
Telefon 044 814 38 80
(montags nur in dringenden Fällen)
stefan.rathgeb@zh.ref.ch
www.kirchelufingen.ch
Sonntag, 8. Februar
10.00 Uhr Weltgebetstag
Ökumenischer Gottesdienst
im kath. Kirchenzentrum
Embrach (Steinackerweg 22)
Eigene Feier und Betreuung für Kinder
anschliessend Apéro für alle
Fahrdienst: Bis Samstag 18.00 Uhr melden bei Stefan Rathgeb (044 814 38 80)
Familienkino am Sonntag,
im Kirchgemeindehaus
13.00 UhrFilm 1* (ab 6 Jahren,
136min), anschl. Pause
15.45 UhrFilm 2* (ohne Altersbeschränkung, 99min)
* Bitte entnehmen Sie weitere Infos zu
den beiden Filmen aus dem Schaukasten
vor dem Kirchgemeindehaus.
Eintritt frei. Erwachsene sind sehr willkommen. Liebe Eltern, Grosseltern bitte
nehmen Sie die Gelegenheit wahr und
begleiten Sie Ihre Kinder zu dem
Film-Spass.
In der Pause können Getränke und
Esswaren gekauft werden.
Bei Fragen: Dagmar Looser
(044 813 59 31)
Montag, 9. Februar
13.30 –
Kolibri
14.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
15.30 –
minichile
16.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
15.30 –
3.-Klass-Unterricht
16.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
Dienstag, 10. Februar
9.00 –
Dorfkafi des Frauenvereins
11.00 Uhr im Kirchgemeindehaus
Kolibri
13.30 –
14.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
15.30 –
minichile
16.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
15.30 –
3.-Klass-Unterricht
16.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
Mittwoch, 11. Februar
Seniorennachmittag:
14.00 Uhr Spiel- und Jassnachmittag
mit Kaffee und Kuchen
im Kirchgemeindehaus
Ob Jassen, Halma, Eile mit Weile oder
andere Spiele; wer gerne sich beim geselligen Spielen verweilt, ist bei uns richtig.
Man darf gerne auch selber welche
mitnehmen.
14.00 –
KiJu-Treff
17.00 Uhrim Jugendraum des Kirchgemeindehauses
Der Jugendraum ist am Mittwoch für Primarschüler offen
Auf einen Besuch freut sich Dagmar
Looser (044 813 59 31)
Ökumenischer Bildungszyklus
im Embrachertal zum Thema:
«… wie auch wir vergeben …»
19.30 –
«Das ‹Kreuz› mit
21.30 Uhr der Vergebung»
mit einem Kurzfilm und
Pfr. Matthias Fürst
im ref. Kirchgemeindehaus
Freienstein (Irchelstr. 2)
Fahrdienst: Pfr. Stefan
Rathgeb (044 814 38 80,
bitte bis spätestens Mi
12.00 Uhr melden)
Was, wenn ich einfach nicht vergeben
kann oder will? Muss ich es dann trotzdem tun? Und wenn ja, wie??? Und wenn
nein, was dann?
Nach einem kurzen Einführungsreferat
zum Thema: «Worum geht es beim Thema Versöhnung oder Vergebung eigentlich? – Und was sagt die Bibel dazu?» von
Pfr. Matthias Fürst werden wir einen eindrucksstarken 30-minütigen Dokumentarfilm mit dem Titel «Noch 24 Stunden
bis zur Hinrichtung» sehen. Anschliessend
besteht die Gelegenheit, das Thema in
Kleingruppen und im Plenum zu vertiefen.
Eine angeregte Diskussion wird erwartet.
Donnerstag, 12. Februar
Lismerfrauen
13.30 –
16.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
Freitag, 13. Februar
15.15 –
Club 4
16.30 Uhr im Schulhaus Gsteig
Mitteilungsblatt Seite 5
Pfarramt:
Pfr. Christoph Schweizer, Tel. 044 865 01 22
Sekretariat: C. Halbheer, Tel. 044 865 60 68
sekretariat@kirche-rft.ch, www.kirche-rft.ch
Amtswoche
Pfrn. Dorette Abderhalden, Tel. 043 444
18 80 (Büro, dienstags und donnerstags),
Tel. 043 444 16 07 (P)
Freitag, 6. Februar
14.30 – 17 Uhr, Kinderhüte Tatzelwurm
Im KGH
für Kleinkinder und Kinder bis ca. 6 Jahre
Kosten: 2.50/Std. inkl. Z‘vieri
Keine Anmeldung erforderlich!
Info: Andrea Cizmek, Tel. 044 865 29 41
15.40 Uhr JuKi im KGH
19 Uhr, Olga
Im KGH
Olga ist eine Frauengruppe ab 16+
Jahren. Alle sind herzlich zum
Abendessen eingeladen.
Es gibt eine Teilete.
Wir freuen uns auf Sie!
Kontaktperson Rebecca Altorfer,
Tel. 044 515 51 87
19.30 Uhr, teen_LINK
7. – 9. Klasse
Im KGH
Insektenfilm igitt!
Es geht bis 24.00 Uhr!
Kontakt: Andy Altorfer,
Tel. 044 865 36 43
Samstag, 7. Februar
13.30 Uhr, Ameisli, Jungschar
Beim KGH
Thema: Sinnorama
Mitnehmen: Deine Freunde
Schluss: 17.00 Uhr
Kontaktadresse: Fabio Bucher
044 865 41 58 / 079 605 77 24
www.jungschi.com
Sonntag, 8. Februar
10.10 Uhr Gottesdienst
Im Steigwiessaal
Pfrn. D. Abderhalden
Thema: «Unverschämt»
Poppige Musik, Theaterszene,
anschliessend Apéro
Kinderprogramm:
0 – 4 Jährige: Betreuung im
Vereinszimmer, KidsTreff
1. KIGA – 6. Klasse im KGH
Montag, 9. Februar
9.30 + 10.00 Uhr, Singe mit
de Chliinschte im KGH
Für Kinder von 0 – ca. 4 Jahren mit
Begleitperson.
Wir singen einfache Lieder für Kleinkinder, klatschen, hüpfen, rasseln und
hören manchmal eine kurze Geschichte.
An- oder abmelden nicht erforderlich.
Kosten: Fr. 3.– pro Mal
Leitung und Info: Daniela Longhitano,
Tel. 044 865 10 06
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
Mittwoch, 11. Februar
14.30 Uhr, Begegnungsnachmittag
Treffpunkt: Bibliothek Rorbas, Eingang
Schulhaus C
«Haben Sie das schon gelesen?»
Das Bibliotheks-Team stellt ihr Angebot
vor. Drei engagierte Frauen aus unseren
Dörfern präsentieren ihre Lieblingsbücher.
Abholdienst:
Auf Wunsch werden Sie persönlich
abgeholt. Telefonische Anmeldung bitte
jeweils montags vor dem Anlass zwischen
19.00 und 20.00 Uhr bei Sonja Elber,
Tel. 044 865 45 71
19.30 Uhr, Oekumenischer
Bildungs-Zyklus
im KGH Freienstein
«Das Kreuz mit der Vergebung»
«Worum geht es beim Thema Versöhnung oder Vergebung eigentlich? – und
was sagt die Bibel dazu?»
Nach einem kurzen Eingangsreferat von
Pfr. M. Fürst werden wir einen eindrucksstarken 30-minütigen Dokumentarfilm
mit dem Titel «Noch 24 Stunden bis zur
Hinrichtung» sehen.
Kath. Kirchgemeinde
Embrachertal
Pfarreizentrum St. Petrus
8424 Embrach, Steinackerweg 22
Telefon 043 266 54 11
st.petrus.embrach@zh.kath.ch
www.kath-embrachertal.ch
Pfarreileiter: Hännes Broich
«Begreift ihr, was ich an euch getan
habe?». Eine Frage, die Jesus nicht nur
seinen Jüngern stellt.
– Eine abwechslungsreiche Feier, die Kopf
und Herz anspricht.
– Einblick mit Bildern und Infos in ein farbenfrohes Land und Ferienparadies mit
700 Inseln.
– Die Kinder sind am Anfang dabei, feiern
dann aber im Raum C weiter.
Erfahrungsgemäss dauert der Gottes–
dienst etwas länger als sonst.
– Anschliessend Apéro
Ökumenischer Bildungszyklus –
«… wie auch wir vergeben …»
Mittwoch, 11. Februar, 19.30 Uhr, ref.
Kirchgemeindehaus Freienstein. «Das
‹Kreuz› mit der Vergebung»
Was, wenn ich einfach nicht vergeben
kann oder will? Muss ich es dann trotzdem tun? Und wenn ja, wie? Und wenn
nein, was dann?
Einführungsreferat von Pfarrer M. Fürst:
«Worum geht es beim Thema Versöhnung
oder Vergebung eigentlich? – Und was
sagt die Bibel dazu?». Anschliessend wird
der Dokumentarfilm gezeigt: «Noch 24
Stunden bis zur Hinrichtung»
Kurzmitteilungen/Vorhinweise:
– Kipla kocht: Sonntag, 8. Februar,
16.00 – 19.00 Uhr
– Fastenwoche vom 9. – 14. März:
Anmeldung bitte unbedingt bis
26. Februar an:
martina.broich@zh.kath.ch,
043 266 54 11. Infoabend für
«Neufaster/innen»: Donnerstag,
26. Februar, 20.00 Uhr,
im Kirchenzentrum
GOTTESDIENSTE
5. Sonntag im Jahreskreis
Samstag, 7. Februar
16.45 Uhr Santa Messa
18.00 Uhr Eucharistiefeier
Dreissigster: August Paul Thoma
Zu diesem Gottesdienst begrüssen wir
ganz herzlich Pater Ursmar Wunderlin.
Sonntag, 8. Februar
10.00 Uhrökumenische Weltgebetstagsfeier, parallel Kindergottesdienst (s. Artikel).
Anschliessend Apéro.
Opfer: Weltgebetsprojekte
Wöchentlich
Rosenkranzgebet: Mittwochs, 9.00 Uhr
Ökum. Gottesdienst im Regionalen
Alterszentrum: Donnerstags, 9.30 Uhr
Gruppo incontro: Ogni sabato, 15.00 Uhr
Ökum. Gottesdienst im Pflegezentrum Hard: Sonntags, 10.00 Uhr
MITTEILUNGEN
Ökumenischer Weltgebetstag –
mit Liturgie aus den Bahamas
Sonntag, 8. Februar, 10.00 Uhr, Kath.
Kirche Embrach, unter dem Motto
Hungerbühlstrasse 2, Embrach
Pfarrerin Monika Zolliker, 044 865 81 67
www.emk-embrachertal.ch
Sonntag, 8. Februar
10.00 Uhr Gottesdienst zum
Weltgebetstag im kath.
Pfarreizentrum Embrach
«Begreift ihr, was ich euch
getan habe» – die Liturgie
kommt aus den Bahamas;
gleichzeitig wird ein Kinderprogramm angeboten
Mittwoch, 11. Februar
19.30 Uhrim ref. Kirchgemeindehaus
Rorbas-Freienstein
Ökumenischer Bildungszyklus
zum Thema «Das Kreuz mit
der Vergebung – Einstiegsreferat, Kurzfilm, Diskussion»
Unsere Veranstaltungen sind öffentlich,
Interessierte sind herzlich eingeladen.
70
0
75
3
300
6
80
50
0
10
8
20
40
2
6
4
30
60
50
200
10
90
40
18
0
20
30
95
Dorfstrasse 75 • 8424 Embrach
12
9
85
www.turbostempel.ch
100
160
110
120
130
140
150
Mitteilungsblatt Seite 6
Di-Fr : 09.00 12.00 14.00 18.15
Sa:
09.00 14.00 durchgehend
Änderungen
www.turbostempel.ch
Dorfstrasse
75 • 8424 EMBRACH
10.00 Uhr Unti 1 (Chrischona-Gemeinde)
Franco
Ihr Fachmeister
Dienstag,
10. Februar:
Dor fstrasse
75 • 8424 Embrach
20.00 Uhr Connect-Gebet
Schleif-SERVICE
in
der Chrischona-Gemeinde
Tel. & Fax 044 865 63 66
A
Alte Brücke 2, 8427
Freienstein
www.turbostempel.ch
Pfarrer:
Daniel
Baltensperger
Dorfstrasse 75, 8424 Embrach
Telefon 044 865 04 67
MONTAG GESCHLOSSEN
E-Mail:
freienstein@chrischona.ch
Di-Fr
: 09
. 0 0 12.00 14.00 18.15
Sawww.chrischona-freienstein.ch
:
0 9. 0 0 14.00 durchgehend
Freitag, 6. Febraur
19.30 – 23.30 Uhr teen_LINk
KGH
Ort: Wer: Jugendliche der 7. – 9. Klasse
Info: Es wird später als sonst!
Kontakt: Daniel Baltensperger
076 562 26 26
Samstag, 7. Februar
13.30 – 17.00 Uhr Ameisli, Jungschar
Beginn:
Kirche RFT
Thema: Sinorama
Deine Freunde
Dabei: Kontakt: Fabio Bucher, 079 605 77 24
www.jungschi.com
Schleifservice
Hunde - Pferdeleine Reparaturen
Sonntag, 8. Februar
10.00 – 11.15 Uhr Gottesdienst
Ort: Chrischona
Franco
Pfäffli
Predigt: Martin
Schlüsselservice
Auto
& Wohnungsschlüssel
Thema:
«Was alles ineinandergreift,
damitGottes Reich wächst»
Apg 11,19 – 26
FACHPARTNER
Kinder:Mini-Träff und ab dem
Nachschlüssel bestellen
f ü r K a b a2. Kindergarten
& KESO
KidsTräff
Montag GESCHLOSSEN
Di-Fr : 09. 00 12.00 14.00 18.15
Dienstag,
10. Februar
Sa:
09.00 14.00 durchgehend
06.00 – 06.30 Uhr Frühgebet
Dorfstrasse
75 • 8424 EMBRACH
Ort: Chrischona
Sie sind herzlich zu unseren
Veranstaltungen eingeladen!
Rasenmäher: Messer schärfen
Herzlich willkommen,
wir freuen uns auf Ihren Besuch!
www.turbostempel.ch
Montag
GESCHLOSSEN
Di-Fr : 09. 00 12.00 14.00 18.15
Sa
09.00 14.00 durchgehend
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
Franco
Schuhreparaturen
Schlüssel
R
F
Franco
express Stempel
und Schilder Dienst
Aufbau
Montag GESCHLOSSEN
60
65
40
Di-Fr : 09.00 12.00 14.00 18.15
Sa:
09.00 14.00 durchgehend
Schuh-Einlage
Schliessanlage bestellen
Montag GESCHLOSSEN
AN C O
SERVICE
MONTAG
GESCHLOSSEN
Di-Fr : 09. 00 12.00 14.00 18.15
Sa:
09.00 14 . 00 durchgehend
Dor fstrasse 75• 8424 Embrach
Herzlichen Dank
Stempel & Schilder
aller Art
Besucher
A-Z
P
Franz Gilgen
AA
Die grosse Anteilnahme sowie die enorme
Wertschätzung
Abschiednehmen, haben
Ihr beim
Schuhmachermeister
&
uns tief berührt und
wir möchten uns dafür
ALLROUNDER
ganz herzlich bedanken.
MON TAG GESCHLOSSEN
24h
Di-Fr : 09. 00 12.00 14.00 18.15
Sa:
09.00 14 . 00 durchgehend
Ein besonderer Dank geht an Herrn Pfarrer
Fürst, welcher den Gottesdienst mit so treffenden Worten gestaltet hat.
Dor fstrasse 75• 8424 Embrach
Für die vielen Briefe und grosszügigen Spenden an wohltätige Institutionen ein «herzliches
Dankeschön».
K a tz
e,Hunde - Pferdeleine Reparaturen
Die Trauerfamilie Hunde & Katzen Marke
Schuhreparaturen
aller Art
Embrach, im Januar 2015
Danksagung
Vielen Dank für die Anteilnahme beim Abschied von
Jakob Bräm
Die vielen Zeichen der Wertschätzung und Verbundenheit, sei es durch
Beileidsbriefe, Blumen oder Geldspenden, haben uns bewegt.
Dafür bedanken wir uns herzlich.
Gemeindezentrum Amtshausgasse 10
Pastor: Joachim Heina, Tel. 043 266 60 52
kontakt@feg-embrach.ch
www.feg-embrach.ch
Freitag, 6. Februar
19.30 Uhr TeenieZONE: Game on
Samstag, 7. Februar
14.00 – 17.00 Uhr Ameisli
Treffpunkt/Schluss: Wiese im Dreispitz
Thema: Wie gahts am Ringu sim Fuess?
Mitnehmen: leere 1,5l Pet Flasche,
wetterentsprechende Kleidung
14.00 – 17.00 Uhr Jungschar
Treffpunkt/Schluss: Wiese im Dreispitz
Sonntag, 8. Februar
10.00 Uhr Gottesdienst
Reise durchs Neue Testament (Teil 2)
mit Predigt von Joachim Heina: «JESUS –
Göttliche Vollmacht hautnah erlebt»
Kidstreff und Kinderhort
Einen besonderen Dank an Frau Dr. Winzeler und der Spitex,
Pflegepersonal 2. Stock des Alterszentrums Embrachertal sowie dem
Personal des Café 33.
Ebenso danken wir Herrn Pfarrer Christof Schweizer für seine guten
Abschiedsworte.
Die Trauerfamilie
Sanitär • Heizung
D
l Reparatur-Service
chnische Beratungen
l Neubauten l Te
iler-Entkalkungen
l Umbauten l Bo
Kennelwies 5, 8427 Freienstein, Tel. 044 865 52 74, vogt.sanitaer@bluewin.ch
Embrach
Frauenverein Oberembrach
Theater und Kaffeestube
Sektion Embrach
Metzgete der SVP Embrach
Samstag, 7. Februar 2015, ab 18 Uhr
Gemeindehaus-Saal Embrach
Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme.
SVP Embrach
Gemischter Chor
Bülach-Embrachertal
Hey Du!
• Du singst gern?
• Du willst dich nicht mit einer ChorMitgliedschaft länger binden?
• Du liebst Liebeslieder von klassisch bis
modern?
Dann greif jetzt zum Telefon und melde
dich zu unserem
Chorprojekt 2015 «Liebeslieder»
Nur noch knapp zwei Monate!
Am 25./27./28./29. März bzw.
10./11. April ist es wieder soweit.
Die Hard-Bühne freut sich auf Ihren
Besuch an einer unserer nächsten
Aufführungen. Wir spielen die Boulevardkomödie «Geronimo – Es könnte auch ein
Märchen sein …»
FC Embrach
49. Embracher Grümpelturnier
und
16. Schulhaus-Meisterschaft
Samstag/Sonntag, 6./7. Juni 2015
Kat. A
Fussballer
Nichtfussballer
Kat. B
Kat. C
Dorfvereine
Kat. M
Sie uns Er
Anmeldeschluss: 15. Mai 2015
Anmeldeformulare:
– F C Embrach, Postfach 379,
8424 Embrach
– Tel. 044 865 26 10 + 044 865 08 37
– www.fcembrach.ch
Samstag, 6. Juni, ab 21.00 Uhr Festzelt
Musik mit der Partyband «Saubartl»
Achtung: am gleichen Wochenende
findet auch die
16. Schulhaus-Meisterschaft
des Embrachertales
Gemeinschaftsprojekt des Gemischten
Chors Bülach-Embrachertal und der
Rhein-Singphoniker aus Stein am Rhein
mit 2 Aufführungen am 19. und 20.
September 2015
Probe jeweils Dienstag, 20.00 Uhr im
Schulhaus Lindenhof Ost, Bülach,
einmal im Monat im Kirchgemeindehaus
Freienstein
Projektmitgliedschaft 55 SFR bis
30. September 2015
Kontakt:
Iris Furrer, Tel: 044 865 63 08
Mail: iris.weber.furrer@gmail.com
www.gemischterchor-buelach.ch
Rorbas
www.svrorbas.ch
Oberembrach
Generalversammlung
Schützenverein Rorbas
Freitag, 13. Februar 2015, 20.00 Uhr
Schützenstube Pünt, Rorbas
Männerchor
Oberembrach
Chränzli 2015
Männerchor Oberembrach
Samstag, 7. Februar 2015
Schulhaus Zweigärten, Oberembrach
ab 18.00 Festwirtschaft
ab 19.30Gesang und Theater
«Turbulänze über em
Atlantik»
ca 23.00 Musik und Tanz
Beiz und Bar
Der Männerchor Oberembrach freut
sich auf Ihren Besuch
statt.
Anmeldeschluss: 15. Mai 2015
Reparaturen aller Marken
Mazda Automobile AG Bülach
Telefon 044 860 60 91
Sonntagnachmittag 15. Februar 2015
im Schulhaus Zweigärten,
Oberembrach
«Turbulenzen über dem Atlantik»
Regie: Gret Rechsteiner
Aufführung der Theatergruppe des Männerchors Oberembrach
– Türöffnung:
12.30 Uhr
– Gesang Männerchor
13.45 Uhr
– Beginn Theateraufführung: 14.15 Uhr
Vor und nach dem Theater gemütliches
Zusammensitzen bei Kaffee, Torten sowie
heissem Schüblig und Buurebrot
Der Reinerlös des Anlasses geht an:
«Stiftung Steinegg in Wiesendangen»
«Diese Stiftung bietet Wohn- und
Tagesangebote für erwachsene Menschen
mit körperlichen und mehrfachen
Behinderungen an»
www.mazda-buelach.ch
Rorbas/
Freienstein-Teufen
Gottesdienst
Sonntag, 8. Februar, 10.10 Uhr
im Steigwiessaal Rorbas
Pfrn. D. Abderhalden
Thema: «Unverschämt»
Poppige Musik, Theaterszene,
anschliessend Apéro
Mitteilungsblatt Seite 8
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
Zu vermieten in Lufingen
in Mehrfamilienhaus,
an ruhiger, idyllischer Lage,
zentrumsnah:
31⁄2-Zimmer
Dach-Wohnung
mit Kochinsel, 2 Nasszellen
und Balkon
Fr. 1790.00 excl. Nebenkosten
31⁄2-Zimmer
Garten-Wohnung
mit Balkon und separatem
Garten-Eingang
Fr. 1730.00 excl. Nebenkosten
Parkplatz à Fr 50.00
Besichtigung
nach Vereinbarung
tel 043 211 50 00
oder 079 349 02 00
Zu vermieten in Embrach
ab 1. März oder nach Vereinbarung
kleines, alleinstehendes Haus
2 Etagen, mit Balkon und Keller
Miete Fr. 1495.–, + NK Fr. 200.–
Tel. 076 488 00 07
Helle 51⁄2-Zimmerwohnung mit Wintergarten und Cheminée
Per 1.4.2015 zu vermieten
An der Paradiesstr. 1, in Oberembrach, erwartet Sie eine helle, schöne Wohnung mit
Terrasse und Wintergarten, Cheminée und wunderschönem Ausblick in die Natur.
Die Wohnung befindet sich am Dorfrand, umgeben von Feldern und Wald.
Wohnzimmer, Bäder und Flur mit keramischen Platten, Zimmer mit Laminat.
Separate, moderne Küche mit angrenzendem Wohn-Essbereich.
2 Bäder: Bad/WC, separate Dusche/WC. Sonnige, grosse Terrasse mit Wintergarten.
Reduit-Raum, Wandkästen. Vier Schlafzimmer (ca. 15, 11, 12 u. 11 m2). Ein Zimmer
davon mit separatem Ausgang zu kl. Terrasse.
Eigener Waschraum, Kellerabteil.
Miete Fr./Mon. 2‘000.00
Inserat für Mitteilungsblatt 1-maliges
Nebenkosten Fr./Mon. Akonto 300.00
am Freitag, den 7. Februar 2015
Doppelgarage Fr./Mon. 240.00
Interessiert? Eine Besichtigung lohnt sich.
Interessenten melden sich bitte unter: info@e-s-t-immobilien.ch
079 456 82 15 oder 044 865 20 10
Erscheinen


Bauunternehmung
u Umbau u Neubau u Renovationen
Ziegeleistrasse 4
8426 Lufingen
Telefon 044 813 67 60
Fax 044 813 06 37
E-Mail: muellerag@hispeed.ch











    
Mitteilungsblatt Seite 9
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
Embri Garage AG
frisch ab MFK
inkl. Vollgarantie
weitere Infos unter www.embri-garage.ch
Zürcherstr. 50, 8424 Embrach
Tel. 044 865 01 52
Citroen C1 1,0 Seduction
8.11 1 000 Pack Komfort, Met.farbe, AC
12.08 84 000 Leder, Bluetooth etc.
Citroen C4 Picasso 1,6 16V 7.10 35 000 Aut., Sensor Pack
Citroen C5 2,0 HDi Combi
4.05 110 000 mit allem Zubehör
Citroen C5 2,2 HDi Exclusive Citroen C8 2,2i 16V Exclusive 1.04 95 000 Xenon, elekt. Türen etc.
3.1065 000 MyWay, Leder etc.
Citroen DS3 1,6i Sport Chic
Citroen Berlingo 1,6i Multispace 4.05 105 000 Klimaanlage, R-CD etc.
2.03 105 000 Winterräder, Klima
Honda Civic 1,6i ES
4.07 55 000 Winterräder, AC, R-CD etc.
Honda Jazz 1,4 ES
8.14 1 000 Automat, Metallfarbe etc.
Honda Jazz 1,4 Si
7.07 82 000 Navi, Klima etc.
Honda CRV 2,0i Exe-Plus
Honda Acc. Sedan 2,4i Exec.-Plus 6.08115 000 Navi, Winterräder
11.12 34 000 Xenon, Leder, Aluräder, etc.
BMW 116i 3D
2.04 85 000 Navi, ein Bijou, Aut.
Opel Signum 3.2 V6 Irmscher
Toyota Avensis 2,0i Linea Sol 9.1143 000 Navi, Sensoren vo+hi, Leder
Renault Laguna GT Turbo 2,0 7.06 70 000 Klima, Tempomat, Winterräder
1.05 92 000 Pack Electric, AC, Nebelleuchten etc
Seat Arosa 1,0i Stella
Smart Fortwo Cabrio 1000 84 Puls 9.11 40 000 Radio, Winterräder, Uhr etc.
10 900.–
13 900.–
19 900.–
8 500.–
9 900.–
16 400.–
6 900.–
5 900.–
8 900.–
21 900.–
16 900.–
15 900.–
24 900.–
9 900.–
24 900.–
8 400.–
4 900.–
14 500.–
Bauspenglerei
Flachbedachungen
René Schneider
GmbH
Ihr Ansprechpartner für:
Neubauten • Umbauten • Renovationen
➔ Blitzschutzanlagen
➔ Dach- und Terrassensanierungen
➔ Abdichtungen (Bituminös, Kunststoff)
➔ Sanitäre Reparaturen
➔ Rinnenreinigung – Dachkontrollservice
➔ Dach- und Fassadenreinigungssysteme
Der Fachmann berät Sie gerne!
8424 Embrach · Tel. 044 865 50 28
www.bau-spengler.ch
Kaufe Briefmarkennachlässe
restlos, auch ganze Zimmer voll!
Münzen, alte Ansichtskarten,
Uhren, Silberwaren,
uralte Landkarten, Zinn usw.
Tel. 052 343 53 31, H. Struchen
WER hat einen defekten
LCD-Plasma-TV?
Wir reparieren jede Marke!
Auf Wunsch Gratis-Ersatzgerät!
Seit bald 40 Jahren zufriedene Kunden!
Tel. 044 272 14 14 www.frsag.ch
Fernseher Rep. Service AG Zürich
Dr. med. Rainer Truninger
Facharzt für Kinder und Jugendliche FMH,
speziell Entwicklungspädiatrie
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können,
dass Dr. Truninger unsere kinderärztliche
Praxis an der Zürcherstr. 63 ab März 2015
ergänzt. Anmeldung unter 044 865 29 71.
Praxis Dres. Hirsig, Embrach
Praxis für Zahnprothetik
Neuanfertigungen Reparaturen, Unterfütterungen
von Zahnprothesen
R. Roth
dipl. Zahnprothetiker Dorfstr. 89, 8424 Embrach
Telefon 044 865 1112
Montag – Mittwoch
08.00 – 12.00 / 13.30 – 19.00 Uhr
Donnerstag – Freitag 08.00 – 12.00 / 13.30 – 20.00 Uhr
Samstag
08.00 – 14.00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
75
Mitteilungsblatt Seite 10
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
NEU! NEU! NEU! NEU! NEU!
Plankopien und -scans in
Ihrer Druckerei und Ihrem
Copyshop im Embrachertal
Neu können wir ab Daten und Papiervorlage
– Pläne kopieren
– Pläne scannen zum Archivieren (jpg, tiff, pdf)
s
n
u
n
eue
!
r
f
h
c
r
i
u
s
W
Be
n
e
r
auf Ih
Medico Druck AG
Dorfstrasse 5
8424 Embrach
Telefon 044 865 01 66
Fax 044 865 47 50
info@medico-druck.ch
www.medico-druck.ch
Mitteilungsblatt Seite 11
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
* Restaurant
* Take Away
* Hauslieferung
* Partyservice
Dorfstrasse 44 , 8424 Embrach
Tel. 044 537 62 74
www.restaurant-asiahaus.ch
info@restaurant-asiahaus.ch
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag:
11.30 – 14.00 Uhr
17.00 – 22.00 Uhr
Samstag: 12.00 durchgehend 22.00 Uhr
Sonntag: 17.00 – 22.00 Uhr
Mittagsbuffet vom Montag – Freitag
Ab CHF 16.50.–
Med. Massagen
in Freienstein
– Klassische Massage
– Bindegewebsmassage
– Manuelle Lymphdrainage
– Fuss-, Handreflexzonen-
massage
– weitere Therapieformen
Therapeut:
Rosemarie Vonbank
Dipl. Berufsmasseur
Med. Masseur (i.A)
EMR, ASCA, EGK-Anerkannt
Kontakt: www.roses-massagen.ch
oder direkt: 079 822 91 29
Peter AG Heinz Peter
Plattenbeläge, Ofen- und Cheminéebau
8427 Freienstein
Gupfe 1
Tel. 044 865 23 30
Fax 044 865 66 47
8424 Embrach
Chüngstrasse 11
Tel. 044 865 23 30
Fax 044 865 66 47
Spenglerei
Spenglerei
Kunststoff-Bedachungen
Kunststoff-Bedachungen
Freienstein,
Neftenbach
84278427
Freienstein,
Neftenbach
Telefon
01 / 865 29 88
Telefon 044 865 29 88 • Fax
044 865 31 15
ZELLWEGER+SPIESS
AG
ZELLWEGER + SPIESS
AG
Ihr Partner für: • Blechverkleidungen von Lukarnen, Kaminen und Fassaden
• Flachdachabdichtungen begrünt oder bekiest
•B
litzschutzanlagen nach den Richtlinien
der kantonalen Gebäudeversicherung
Verlangen Sie eine kostenlose Beratung
Mitteilungsblatt Seite 12
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
!!!!!!!!!!!!
NEU!
Garage U. Hofmann GmbH
Christian Bächi & Bruno Pongelli
KIA-/DFSK-Vertretung / Chevrolet Service
Altmannsteinstrasse 3 6
81 81 Höri
0 44 886 1 0 20
www.ueli-hofmann.ch
Nähkurse
Es hat noch Plätze frei!!
6 Abende jeweils am
Mittwoch 19.00 – 22.00 Uhr
DFSK Nutz
fahrzeuge,
die flexible
und koste
, praktische
ngünstige
Marke für
den täglic
hen Einsa
tz!
Wir freuen uns auf Sie.
Jetzt Probefahren!
1. 8. 15. April
6. 13. 27. Mai
für Einsteigerinnen und
Fortgeschrittene
Kosten: Fr.180.– exkl.
Material Teilnehmerzahl: max.
6 Pers.
Fragen / Anmeldung:
Tel. 043 444 14 64
oder 079 296 90 15
Gratis Hol- und Bringservice im Embrachertal. Reparaturen aller Marken.
!!!!!!!!!!!!
LIENHART TRANSPORTE
TRANSPORTE AG
AG
LIENHART
Sandi’s
Fusspflege
Kran- und Greiferarbeiten
und Greiferarbeiten
Abfallentsorgungen
•• Kran• Abfallentsorgungen
Mulden-Service
Container-Reinigungen
• Mulden-Service
• Container-Reinigungen
www.lienhart-transporte.ch
www.lienhart-transporte.ch
www.urech-holzbau.ch / info@urech-holzbau.ch
Birchwilerstrasse 44
Birchwilerstrasse
44
8303 Bassersdorf
8303 Bassersdorf
Tel: 044 837 16 44
Tel:
Fax: 044
044 837
837 16
16 44
55
Fax: 044 837 16 55
admin@lienhart-transporte.ch
admin@lienhart-transporte.ch
3 Planung / Beratung
3 Holzbau
3 Treppenbau
3 Dachfenster
3 Renovationen
3 Terrassenböden Massiv + WPC
Sandra Huggenberger
dipl. Fusspflegerin
Hintergass 16, 8424 Embrach,
Tel. 043 266 63 60
Metzgerei F. Hacker
Embrach
Betriebsferien
8. Feb. bis und mit 16. Feb.
Achtung:
Samstag, 7. Februar bis
13.00 Uhr geöffnet.
Mitteilungsblatt Seite 13
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
Nur noch 154 Tage
... so richtig herzlich!
15. ChalberGourmet-Metzgete
16 Gourmetgerichte vom Kalb
versprechen Ihnen
ein schönes, interessantes,
kulinarisches Erlebnis!
Der erste Höhepunkt des Jahres.
Wann: Fr, Sa. und So.
immer durchgehend
6. Februar – 8. Februar und
13. Februar – 15. Februar 2015
Reservation: Tel 044 865 49 72
Fam. P.& L.+ M. & C. Aeschlimann und Team
Wirtshus zum Wyberg, Teufen ZH
Oberteufenerstrasse 1
Weitere Info’s: www.wyberg.ch
Wir sind von Mittwoch bis Sonntag
für Sie da.
Ps: Betriebsferien vom 16. Februar
bis 3. März 2015
und dann fällt der Startschuss zum Sommerplausch 2015!
Wir sind voller Tatendrang und stecken mitten in den
Vorbereitungen, um ein tolles Kursprogramm auf die Beine
zu stellen.
Ab dem 19. Mai 2015 werden die Kurs-Broschüren in den
Kindergärten und Schulen des Embrachertales verteilt.
Und falls Sie, ja genau Sie, einen Kurs für die Kinder
anbieten möchten, zögern Sie nicht und
kontaktieren Sie uns unter www.sommerplausch.net !
Ich, Katia Godat, medizinische Masseurin, mit 9 Jahren Berufserfahrung
berate und behandle Sie gerne mit folgendem Angebot:
Rückenmassage / Wirbelsäulentherapie nach Dorn Breuss
klassische Ganzkörpermassage / Sportmassage
Fussreflexzonenmassage
Lymphdrainage
Bindegewebemassage
Hot Stone Massage
NEU
Ohrakupunktur
Ich bin EMR und ASCA anerkannt.
Ich würde mich freuen Sie als Kunde begrüssen zu dürfen.
Physiotherapie Embrach
Fitness- und Aerobic-Center Tel. 044 865 71 91 Hardhofstrasse 17, 8424 Embrach www.physiotherapie-embrach.ch
Küchen und Badezimmer
• Riesenauswahl
• Heimberatung
• UmbauauseinerHand
• LebenslangeGarantie
• Montagemiteigenen
Schreinern
Ahmet Gökkan, Pfungen, Telefon 079 875 38 62
OHNE
LDUNG
VOR ANME
Alan Coiffeur
Haldenstrasse 1
8424 Embrach
Tel. 043 539 25 13
Fax 043 539 25 10
www.alancoiffeur.ch
Herren25.–
Damen35.–
Kinder15.–
Ihr Partner in Liegenschaftsfragen
R itatuder
S
Immobilien-Treuhand
langjährige Erfahrung in
–
–
–
–
–
Verwaltung & Vermietung von Liegenschaften/Wohnungen
Verwaltung & Begründung von Stockwerkeigentum
Beratung bei Liegenschaftsfragen, Umbauten, Verkauf
kaufm. Administration & Unterstützung vor Ort
Steuererklärungen & Buchhaltungen
CH-8424 Embrach
Postfach 80
Tel. +41 44 865 19 06
rsimmob@bluewin.ch
www.rs-immob.ch
ten:
Mitteilungsblatt Seite 14
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
Kundenvortrag über
Shuyao Teekultur
Sektion Embrach
Geniessen Sie ein paar unbeschwerte Stunden an der
Metzgete der SVP Embrach
Samstag 7. Februar 2015, ab 18 Uhr
Gemeindehaus-Saal Embrach
Politik Aktuell
Für Ihre Teilnahme bedanken wir uns im Voraus herzlich
und wünschen «en Guete». a u s e r s t e r H a n d
SVP Embrach
Öffentliches Podium
zu den Themen:
Stabilität
aa u/ssSicherheit
Politik
eer rs tsetreHr aHn ad n d
PolitikAktuell
Aktuell
und Verkehr
Öffentliches Podium
Öffentliches
Podium
Referenten:
zu den
Themen:
zuKägi
den Themen:
Ernst Stocker
Markus
Stabilität / Sicherheit
Regierungsrat
Regierungsrat
und Verkehr
Stabilität
/ Sicherheit
und
Verkehr
Martin Sollberger
Barbara Grüter
Referenten:
Kantonsratskandidat
Kantonsratskandidatin
Ernst Stocker
Markus KägiReferenten:
Regierungsrat
Thomas Regli
Ernst
Stocker
Markus
Martin
Sollberger
BarbaraKägi
GrüterKantonsratskandidat
Regierungsrat
Regierungsrat
Kantonsratskandidat
Regierungsrat
Kantonsratskandidatin
Gesprächsleitung:
Thomas
Regli
Martin Sollberger
Barbara Grüter
Kantonsratskandidat
Matthias
Hauser
Kantonsratskandidat
Kantonsratskandidatin
Kantonsrat
Gesprächsleitung:
Thomas
Regli
Matthias Hauser
Kantonsratskandidat
Kantonsrat
Dienstag,
10. Februar 2015
20Dienstag,
UhrGesprächsleitung:
(anschliessend
Apéro)
10. Februar 2015
Hauser
Kirchgemeindehaus
Embrach
20Matthias
Uhr (anschliessend
Apéro)
Kantonsrat
Kirchgemeindehaus Embrach
Die Bezirkspartei SVP
freut sich
auf Ihren Besuch
Die Bezirkspartei
SVP
Dienstag, 10. Februar 2015
20 Uhr (anschliessend Apéro)
freut sich auf Ihren Besuch
Kirchgemeindehaus Embrach
Die Bezirkspartei SVP
freut sich auf Ihren Besuch
Das neue Teesystem,
optimal für den Teegenuss
unterwegs oder im Büro.
Qualitäts Bio Tee den Sie bis
zu 5mal aufgiessen können!
Datum: Mo, 09. Februar 2015
Ort:
Center Drogerie, MM-Center,
Bülacherstr. 17,
8424 Embrach
Zeit: 19.45 bis ca. 21.00 Uhr
Kosten:Fr. 10.– pro Person
Programm:
1. Shuyao Kultur
2. Wirkungen von Shuyao Tee
3. Degustation der Tees
Anmeldung per Telefon unter
044 865 01 71 oder via E-Mail:
center_drogerie@bluewin.ch
bis am 07. Februar 2015
Markus Kägi
Ernst Stocker
Barbara Grüter
M
Markus Kägi
Ernst Stocker
Thomas
Regli
Markus
Kägi
Martin Sollberger
Barbara Ernst
Grüter
EMBRACH Dorf: 044 865 01 77
Stocker
Barbara Grüter
Thomas Regli
Thomas Regli
Mar
Mitteilungsblatt Seite 15
Danke René Peter
Für Deinen Einsatz in unserem
konfettireichen Verein.
Wir werden unser Schneewittchen
sehr vermissen,
Deine Oldie Zwerge.
In Gedenken die Oldie-Gugge Rorbas-Freienstein
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
tag
Donners
t:Fr.11.–
Wochenprogramm
Vom 6. bis 13. Februar
Wir empfangen Sie täglich
eine Stunde vor
Filmbeginn an der Bar!
Kinoeintrit
hmaus
Augensrcde
mFilm
Essenvo reitag!
F
jeweilsam
Fr6.Feb20.00 Agula – Swiss Mongolian
Orchestra Konzert
Sa7.Feb14.00 Honig im Kopf
Sa7.Feb18.00 Usfahrt Oerlike
Sa7.Feb21.15 Wild – Der grosse Trip
So8.Feb15.00 Honig im Kopf
So8.Feb20.00 Usfahrt Oerlike
Mo9.Feb20.00 Usfahrt Oerlike
Di10.Feb20.00 Wild – Der grosse Trip
Mi11.Feb20.00 Usfahrt Oerlike
Do12.Feb20.00 Fifty Shades of Grey Premiere
Fr13.Feb18.00 Augenschmaus – Essen vor Film
Fr13.Feb21.15 Fifty Shades of Grey
Wochenfilm
Usfahrt Oerlike
P.Riniker,CH15,94Min,Dial,K8/6
Altersnachmittag
Donnerstag, 12. Februar 2015, 14.00 Uhr
im Saal des ref. Kirchgemeindehauses
«Zmitzt im Winter»
Auch dieses Jahr werden uns Gemeindemitglieder aus Embrach
und Oberembrach mit vergnüglichen, witzigen und tiefsinnigen Beiträgen kurzweilige Stunden bescheren. Freuen Sie sich
auch auf einen Beitrag von Pfr. Stefan Rathgeb aus Lufingen.
Wie immer singen wir dazwischen bekannte Volkslieder. Das
bewährte Helferteam sorgt mit einem feinen Zvieri für das
leibliche Wohl.
Wir freuen uns auf Sie!
Pfr. Matthias Fürst und Team
Jörg Schneider und Mathias Gnädinger brillieren
gleichermassen und überzeugen als neues
Traumpar in einem populären Schweizer Film.
Gewinner des Publikumpreises an den Solothurner
Filmtagen 2015!
FreitagSpecial
Agula – Swiss Mongolian
Orchestra
Konzert
Die mongolische Gruppe Arge Bileg besteht aus
den besten Musikern der jüngeren Generation.
Alle haben am Konservatorium von Ulan Bator
studiert. Sie spielen neue Kompositionen und
traditionelles Volksliedgut, das sie auf frische Art
in die heutige Zeit setzen.
Sa-undDi-Film
Wild – Der grosse Trip
J.-M.Vallée,USA14,115Min,E/d,J12/14
Um ihr zerrüttetes Leben neu zu ordnen, beschließt die orientierungslose Cheryl Strayed
(Reese Witherspoon), den berüchtigten
Pacific Crest Trail an der US-Westküste entlangzuwandern. Ein bewegender, kaleidoskopartiger
Roadtrip.
LetzteVorstellungen
Honig im Kopf
T.Schweiger,D14,139Min,D,K6
Letzte !
en
Vorstellung
Eine ganz besondere Liebe zwischen der elfjährigen Tilda (Emma Schweiger) und ihrem Grossvater Amandus (Dieter Hallervorden). Das humorvolle Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im
Hause seines Sohnes Niko (Til Schweiger) nicht
mehr alleine klar…
nächsterWochenfilm
Fifty Shades of Grey
!
Premiere
S.Taylor-Johnson,USA15,125Min,E/d/f,E
Die Literaturstudentin Anastasia Steele verliebt
sich in den Milliardär Christian Grey. Grey eröffnet
ihr eine ungeahnte neue Welt... Dieser Bestseller
wurde in 52 Sprachen übersetzt und mehr als
90 Millionen mal verkauft.
www.neueskino.ch
Strickgasse 1 - 8427 Freienstein - Tel. 044 865 66 71
ProgrammfürMTBvom6.Februar
Mitteilungsblatt Seite 16
Nr. 6 Freitag, 6. Februar 2015
Fussball News
Embrach
49. Generalversammlung des FC Embrach
Freitag, 6. Februar 2015, 19.30 Uhr im Gemeindesaal Embrach
Beginn Apéro: 19.00 Uhr
Freunde und Gönner sind herzlich eingeladen
medico druck ag Dorfstrasse 5 • 8424 Embrach
Für Sie sind wir immer am Ball
zum Geniessen:
Urdinkelbrot
Samstag und Sonntag
auch Urdinkelzopf
Samstag, 14. Februar
ist Valentinstag
süsse Geschenke und
hausgemachte Herztorten
Dorfstrasse 79, 8424 Embrach
Telefon 044 865 03 15
Sonntag offen 8.00 –12.00 Uhr
Seebnerstrasse 14, 8185 Winkel
Telefon 044 862 35 55
www.genter.ch
Ökumenischer Gottesdienst
zum Weltgebetstag
Liturgie von den Inseln der Bahamas
Sonntag, 8. Februar 2015, 10.00 Uhr
im kath. Kirchenzentrum
«Begreift ihr, was ich an euch getan habe?»
Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Feier,
die Kopf und Herz anspricht.
Kinder sind am Anfang dabei und feiern dann in einem anderen
Raum weiter.
Nach dem Gottesdienst wird ein Apéro offeriert.
Herzliche Einladung!
Pfrn. Irène Lehmann, Hännes Broich und Team
•
Wir vermissen unser 1½-jähriges Katzenweibchen «Filou». Sie ist gechipt und kann so von
allen Tierärzten und Gemeinden identifiziert werden. Filou ist in der Region Oberglatt entlaufen
und wir vermuten, dass sie jemandem zugelaufen ist.
Wir vermissen Filou sehr. Bitte melden Sie jegliche Hinweise über Filou an folgende Nummern:
079 762 39 15 oder 079 312 18 99. Wir möchten
auch gerne einen Finderlohn bezahlen, wenn wir
Filou wieder in unsere Arme schliessen können!
Giger’s Spezialitäten
Fondue und Raclette-Käse
aus dem Toggenburg
Aktion 3 für 2: Wild-Bratwürste
und -Schüblig (solange Vorrat)
Offen: Dienstag, 16 – 19 Uhr und
Samstag, 9.30 – 13 Uhr
Zürcherstrasse 35 in Embrach
Jolanda Giger, Tel. 044 865 24 88


 ­
€‚­
ƒ ‚„
…†‡ˆ…
‹ŒŠ
‘
”


ŽŽ‘’ƒŽ
’“”
‰ˆˆŠ
‹‚
maler huber embrach
Schützenhausstrasse 45
8424 Embrach
Natel 079 752 68 22
malt tapeziert spritzt renoviert
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
52
Dateigröße
3 964 KB
Tags
1/--Seiten
melden