close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FFFe eeb bbr rru uua aar rr ––– MMM aaai ii ###1 11- -

EinbettenHerunterladen
Februar – Mai #1-2015
FISCH
FRÜHLINGS-
Regelmäßige Termine
Herbst/
Weihnachts-Fisch
© 2015 bei CVJM
Annaberg
e.V.
– Seite 1
Gottesdienst:
sonntags 9.00 Uhr in der St. Annenkirche
Gebetskreis:
donnerstags 20.00 Uhr
(Infos bei Constance Hecking)
Volleyball:
sonntags ab 14 Uhr TH BZ „Adam Ries“
“Alter Schafstall“
Unser Jugendhaus im Barbara-Uthmann-Ring
ist immer geöffnet:
Mi – Fr jeweils von 14 Uhr bis 17.30 Uhr (Kids)
Mi + Do jeweils von 18 Uhr bis 21 Uhr (Teens)
Fr
jeweils von 18 Uhr bis 22 Uhr (Teens)
Kreatives
Jugendchor: freitags 18.30 Uhr im HdK
Termine
Fischkreis: Montag 27.04.2015 im Haus der Kirche 17.30 Uhr
Einsendeschluss für Fischartikel: !!!!04.05.2015!!!!
Mitarbeiterkreis JG (MAK): 02.02. ; 9.3. ; 13.4. ; 11.5
Kontaktadressen
CVJM Annaberg e.V.; Kleine Kirchgasse 23; 09456 Annaberg-Buchholz
www.cvjm-annaberg.de
 Vorsitzender/Gebetsbrief:
Georg Mauersberger, Haldenstraße 6c,
 Kassenwart/Fischverteilung:
Uwe Kreher,
Fichtestraße 7,
 Sportarbeit:
Thomas Müller,
Bautzner Straße 115,
 TEN SING Annaberg:
Mandy Soltau,
Buchholzer Straße 27,
 Jugendhaus „Alter Schafstall“:
Daniela Ziegert
 Arbeitskreis Rüstzeiten:
Clemens Kämpf,
Löbauer Straße 2,
 Jungschararbeit:
Angelika Müller,
Parkstraße 4,
 Gemeindenahe Jugendarbeit:
Anne Haarig,
Kleine Kirchgasse 2,
 Redaktion „Fisch“:
Martin Franke,
Große Sommerleite 5,
09456 Annaberg-B., 03733/179567, @: georg.mauersberger@cvjm-annaberg.de
09456 Annaberg-B.,  03733/2784008,@: uwe.kreher@cvjm-annaberg.de
01099 Dresden,
0176/21609021, @: sport@cvjm-annaberg.de
09456 Annaberg-B., 0152/06264635, @: tensing@cvjm-annaberg.de
 03733/52700,
01099 Dresden,
@: schafstall@cvjm-annaberg.de
 0351/2605984, @: ruestzeiten@cvjm-annaberg.de
09456 Annaberg-B., 03733/26296,
@: angelika.mueller@cvjm-annaberg.de
09456 Annaberg-B.,  0152/24492693 @: anne_h@gmx.de
09456 Annaberg-B.,  03733/23397
@: martin.franke98@web.de
Unterstützung CVJM Annaberg e.V.
IBAN: DE63 3506 0190 1625 5300 12
BIC: GENODED1DKD
Bank für Kirche und Diakonie eG
Seite 2 Herbst/ Weihnachts-Fisch
HalliHallo
HalliHallo Konfi´s
Ein herzliches HalliHallo an unsere Konfi´s und an alle die, die einem
solchen Fisch das erste Mal in der Hand halten. Das hier ist unser JGPlan mit allen wichtigen Terminen, Informationen und anderem Zeugs.
Wir würden uns freuen wenn wir euch das erste Mal am 01.04. um
17:30 Uhr im Haus der Kirche zur JG begrüßen könnten. Mit einer
Andacht, etwas zu Essen und mit viel zu Lachen wollen wir diesen, und
noch viele weitere Abende gemeinsam verbringen. Wir freuen uns alle
auf neue Gesichter und natürlich auch über frischen Wind bei uns.
Herbst/ Weihnachts-Fisch – Seite 3
Andacht
„Nehmt einander an, wie Christus euch
angenommen hat zu Gottes Lob.“ Römer 15,7
Was für eine Jahreslosung und das in den
Tagen von Flüchtlingsströmen, Pegida
und der Angst vor dem Fremden.
Passend wie die Faust aufs Auge. Und
dabei keine leichte Kost. Kein Spruch mit
dem man sich einfach berieseln lassen
kann. Die Jahreslosung 2015 ist ein ganz
klarer Auftrag. Annahme, Toleranz, Nächstenliebe.
Jesus begegnet jedem Menschen mit Liebe. Egal was für einen Mist du schon
verzapft hast, egal wie weit du von ihm weggelaufen bist und egal was früher
einmal war, Jesus empfängt dich mit offenen Armen, er wartet auf dich, er
sehnt sich danach, dass du wieder zurück kommst. Das ist wahre und
bedingungslose Liebe, das ist wahre Annahme.
Und genau weil Jesus das so gemacht hat haben nun auch wir den Auftrag den
Anderen anzunehmen. Ängste und Vorurteile zu überwinden, und zur Liebe zu
stehen.
Unsere Freunde und die Menschen anzunehmen, die wir lieb haben, das ist
nicht schwer. Aber wie ist es bei dem Schulkameraden, der irgendwie anders ist,
bei der alten Nachbarin, bei dem Asylanten, der gerade neu in der Stadt ist?
Herausfordernd. Aber genau das bedarf es in dieser Zeit.
Du kannst damit anfangen, indem du über deinen eigenen Schatten springst,
dann kannst du die Welt ein klein bisschen heller machen, Liebe weitergeben
und in allem Gott damit loben, weil ER der ist, der bedingungslos liebt.
Tschüssi Resi
Seite 4 Herbst/ Weihnachts-Fisch
Werbung Jugendkreuzweg
Herbst/ Weihnachts-Fisch – Seite 5
Schafstall-News
Hallo liebe Schäfchen und Fisch-Freunde!
Auch das Schafstallteam wünscht euch natürlich noch alles Gute, Gottes reichen
Segen und viel Gesundheit und Freude in für dieses Jahr.
Wir hoffen ihr hattet einen guten Start in das Jahr 2015.
Erweiterung des Stallteams
Mit dem neuen Jahr kommt neuer
Schwung ins Stallteam. Schon seit
Dezember ist Peter (wieder!!!) mit bei
uns. Wir freuen uns sehr über diese
männliche Unterstützung in unserem
Team. ;-) Die Jungs freuen sich über
den Jungssport und auf die
Mondbetrachtungen mit dem Fernrohr sind wir im Januar sehr gespannt.
Seit Anfang Januar ist nun auch Luise bei uns. Sie wir uns in den nächsten 3
Jahren als BA-Studentin begleiten und mit ihrer vielen Kreativität so einige tolle
Angebote für Euch bereithalten.
Ausflug auf den Weihnachtsmarkt
Mit den Kids waren wir im Dezember wie
gewohnt auf dem Weihnachtsmarkt. Und
auch wenn das Wetter nicht wirklich
weihnachtlich war (Nieselregen...), so
konnten wir doch einen tollen Nachmittag
erleben.
Seite 6 Herbst/ Weihnachts-Fisch
Schaffstall-News
Weihnachtsfeier
Mit den Großen wollen wir (etwas verspätet) zur Weihnachtsfeier im Januar auf
die Eisdisco nach Chemnitz. Bei lauter Musik und viel Schwung, schwebten wir
über die Eisbahn und wir durften erfahren, was es heißt
„gegen den Strom zu schwimmen“ ;-)
Am 20. Dezember konnten wir mit vielen Kindern und einigen Eltern eine tolle
Weihnachtsfeier feiern. Mit leckerem Essen, Weihnachtsmann, Geschenken,
Weihnachtsmusik. All das was eben zu Weihnachten dazu gehört.
Was sonst so los ist
Für die Kids gibt es wie gewohnt Jungs- und Mädelstreff, so wie Jungs- und
Mädelssport :-) Mit viel Freude sind Kicker und auch das Kartenspiel Wizzard
grad in Gebrauch. Besonders backen und Kochen sind natürlich Highlights.
Auch bei den Großen wird viel gespielt. Skat, Neger, Zug um Zug.
Besonders Rosis Dinner aller 2 Wochen, bei dem wir allerlei Leckeres geboten
bekommen, ist beliebt.
Natürlich sind auch die Stallkickers viel unterwegs und spielen sich von Turnier
zu Turnier und sind dabei auch noch erfolgreich. Toll, dass David das so gut in
der Hand hat.
Ihr findet im Übrigen alle Neuigkeiten auch auf Facebook unter „Jugendhaus
Alter Schafstall“. Guckt doch dort mal und kommt vorbei. Wir freuen uns.
Herbst/ Weihnachts-Fisch – Seite 7
Junge Gemeinde- Termine
JG-Termine
Wir treffen uns mittwochs im Haus der Kirche, Kleine Kirchgasse 23.
Ab 17 Uhr ist offen und ab 17:30 bis 19:00 Uhr ein besonderes Thema.
In den Ferien ist jeden Mittwoch JG (Spielen, Quatschen, Kleine Andacht….)
04.02.
2015
Heute hören wir etwas
von Lukas und Vicky
!!!Ferien!!!
Wir wollen einen Film schauen
18.02.
2015
Ferien
Wir sind spontan.
Lisa hält uns heute den
Abend
04.03.
2015
Seite 8 Herbst/ Weihnachts-Fisch
11.02.
2015
25.02.
2015
Heute wollen wir etwas mit
den Konfis unternehmen
Junge Gemeinde- Termine
11.03.
2015
Hendrik und Florian halten den
Abend
Luisa Colditz ist heute bei
uns zu Gast
25.03.
2015
Pf. Frauenlob führt uns heute
in eine Ausstellung im Erzhammer
03.20
Neu-Konfi-Abend!!!
15
In großer Runde gibt es Andacht, Spiel,
Spaß und Essen :D
03.20
15
08.04.
2015
18.03.
2015
01.04.
2015
Ferien!!!
Wir wollen mit Thomas klettern gehen
Herbst/ Weihnachts-Fisch – Seite 9
Junge Gemeinde- Termine
15.04.
2015
Ein Abend mit Toni
Heute hören wir
etwas von Resi
29.04.
2015
Heute hat sich Jonas
vorbereitet
!!!Highlight!!!
Wir wollen Raclette essen, davor
hören wir etwas von Martin
13.05.
2015
Seite 10 Herbst/ Weihnachts-Fisch
22.04.
2015
06.05.
2015
Thomas Stiel ist heute bei
uns
Schneesturmtunier + besondere Termine
Schneesturm fegt durch die Turnhallen der Stadt
Am 21. Februar findet die 19. Auflage unseres
Schneesturmturniers statt. Bis zu 51 Teams
werden in zwei Kategorien, an 4 Spielorten, in 5
Hallen und auf 9 Feldern um den Sieg
schmettern, pritschen und baggern. Es wird
wieder spannende Partien geben, die
herzlich dazu einladen, an dem Samstag
mal in der Silberlandhalle, in der
Turnhalle der evangelischen
Schulgemeinschaft, der Turnhalle im
Sportpark grenzenlos oder der Turnhalle
des Bildunsgzentrums Adam Ries
vorbeizuschauen. Fürs Leibliche Wohl wird
gesorgt sein. Neben dem Imbiss kümmern
sich die ca. 20 ehrenamtlichen Mitarbeiter
um die Turnierleitungen, die
Hallenverantwortungen sowie vieler
weiterer Aufgaben. Also bis zum
21. Februar!
Termine






06.02.
23.02.
14.03.
27.03.
29.03.
05.04.
JG XXL Meisterhaus
Spieleabend mit Thomas
Regionaler Konfitag
Jugendkreuzweg
Konfirmation in St. Annen
Ostermette Bergkirche
Vormerken:
 23.-25.05. Pfingsttagung Bobengrün
Herbst/ Weihnachts-Fisch – Seite 11
Offene Berkirche und Jugenddankopfer
Offene Bergkirche und Jugenddankopfer 2014
Als Allererstes: Ein rieeeeesengroßes DANKESCHÖN an Alle, die beim Projekt
Offene Bergkirche mitgewirkt, oder etwas zum Jugenddankopfer gespendet
haben! 
Im Jahr 2014 haben wir insgesamt ca. 70
Dienste an 9 Tagen übernommen und so über
7000€ Spenden in der Bergkirche sammeln
können - ein absoluter
Rekord! Somit gehen genau 3.766,68 € ans
Jugenddankopfer. Wuhu!  Wie Ihr wisst,
werden 2/3 des Geldes für die Jugendarbeit
genutzt, und 1/3 kommt einem Sonderzweck
zugute, einer Zahnarztstation in einem
kenianischen Krankenhaus. Wir konnten also
dieses Krankenhaus mit einer Summe von ca.
1200€ unterstützen- ist das nicht wahnsinnig
cool!?  Anderen Menschen in armen
Ländern helfen und dabei noch Spaß haben!?
Viele Leute hatten richtig gute Ideen, um Spaß
bei der „Arbeit“ zu haben und eventuell den
Geldbeutel der Besucher etwas erschweren zu lassen, sodass sie mit so viel
Geld nicht rausgehen wollten.  Es gab ein Harfenkonzert, Spooky-Aktionen
(jemand setzte sich mit der Weihnachtsgeschichte und einem Mikro auf die
Empore (für Besucher „unsichtbar“) las vor und alle Besucher waren immer
wieder irritiert, da sie Niemanden sahen. ), es wurde gesungen-natürlich
mehrstimmig, Erzgebirgische Geschichten
vorgelesen, Gitarre gespielt und meist gab es auch noch Führungen. Außerdem
durften manche Besucher unsere Krippenspielproben verfolgen und kurz vor
Weihnachten ihre Gebetskerze mit dem Bethlehem-Licht entzünden.
Wie man sieht, haben sich Alle richtig ins Zeug gelegt, um so viele Spenden wie
möglich zu sammeln. Also noch einmal ein ganz großes DANKE an Alle! Ihr wart
super!
LG Anne 
Seite 12 Herbst/ Weihnachts-Fisch
Bilder Adventsfeier/ Krippenspiel
Herbst/ Weihnachts-Fisch – Seite 13
JG-Raum-Umgestaltung + Jugendchor
Jugendchor-St.Annen
Hallo liebe Fisch-Leser! Wer von euch singt denn gerne? Es gibt seit vielen
Jahren einen Jugendchor in St. Annen, nur leider wurde das Alter der
Jugendlichen ein Stückchen erweitert und viele haben schon Kinder und können
nicht mehr kommen. Deshalb das Angebot an euch: Es gibt schon ein paar aus
der JG, die gerne in den Jugendchor kommen. Wir singen immer sehr schöne
Lieder und haben viel Spaß  . Jetzt habt ihr die Chance den Chor auch mit
eurer Stimme zu unterstützen! Wenn ihr nicht das erste Mal alleine gehen wollt,
dann meldet euch bei mir. Wir können gerne zusammen gehen und ihr werdet
sehen, wie schön es wird. Herzliche Einladung:
 Freitags 18:30
 Im Haus der Kirche in Annaberg, Zimmer 1
Der Jugendchor, Kirchenmusikdirektor Matthias Süß und Ich freuen uns auf
euch!
Eure Anne 
Willkommen in unserem neuen JG-Raum
Nach langer, langer Zeit war es wieder einmal notwendig unseren JG-Raum
vollständig aufzuräumen und neu zu gestalten.
Deshalb trafen wir uns in den Herbstferien
2014, um gemeinsam anzupacken. Vorher
sammelten wir zusammen Ideen, die wir
später auch umsetzten. Annes Vater strich die
Wände, einige Räumten seit langem!!!
unseren JG-Schrank in dem sich so manches
Verrücktes Zeug verbarg auf und die Künstler
in unserer JG versehrten unsere eine rote
Wand mit zwei neu gemalten Leinwänden. Wir
frischten die Kissenüberzüge mit Batikfarbe auf
und bekamen ein gemütliches neues Sofa. Die
Um- und Aufräumarbeiten hat uns allen Spaß
gemacht und wir erfreuen uns über einen
tollen JG-Raum.
Seite 14 Herbst/ Weihnachts-Fisch
Bilder JG-Raum-Umgestaltung
Herbst/ Weihnachts-Fisch – Seite 15
Der Frühlings-Fisch 2015
Danke an alle, die Artikel verfasst,ühlings
Bilder
geschickt und am Fisch mitgearbeitet haben!
www.cvjm-annaberg.de
Christ-Sein erleben!
Seite 16 Herbst/ Weihnachts-Fisch
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
92
Dateigröße
3 677 KB
Tags
1/--Seiten
melden