close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bewerbungsunterlagen zum Ausdruck ( pdf

EinbettenHerunterladen
Der Wettbewerb
Die europäische Initiative klicksafe hat das Ziel, die Öffentlichkeit auf das Thema
Internetsicherheit aufmerksam zu machen und dafür zu sensibilisieren. Der "klicksafe Preis
für Sicherheit im Internet" wird jährlich in Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale
Chancen vergeben und prämiert Maßnahmen, Projekte und Initiativen, die sich für sichere
Angebote im Internet einsetzen, über Risiken und angemessenes Nutzerverhalten im Netz
informieren und die Medienkompetenz fördern. Der klicksafe-Preis wird im Rahmen des
Grimme Online Award im Juni 2015 vergeben.
Schwerpunktthema 2015: "Selfie-Mania - Digitale Selbstdarstellung als
medienpädagogische Herausforderung und Chance"
Selfies sind bei Jung und Alt absolut "trendy"! Smartphones mit immer besseren Kameras
veranlassen viele Jugendliche, ihren Alltag digital festzuhalten. Durch das mobile Internet
werden diese Bilder und Filme unmittelbar über Soziale Netzwerke und Messenger-Apps
verbreitet. Die Zeitspanne um über mögliche Folgen nachzudenken, hat sich dadurch
extrem verkürzt. Mit so genannten "Sexy Selfies" (Stichwort: Sexting) werden immer
wieder auch Bilder und Filme verbreitet, die für die Abgebildeten zum Problem werden
und häufig besonders schmerzhafte Folgen haben können. Dass auch Erwachsene hiervor
nicht gefeit sind, zeigte im letzten Jahr der Nacktbildskandal, mit vielen betroffenen
Prominenten.
Auf der einen Seite erfordern die digitalen Möglichkeiten ein hohes
Verantwortungsbewusstsein, andererseits bieten Handykamera und Bildbearbeitungs-Apps
ein großes kreatives Potential für die medienpädagogische Arbeit mit Kindern und
Jugendlichen. Zum diesjährigen klicksafe Wettbewerb werden deshalb insbesondere
Initiativen und Einzelpersonen zur Teilnahme aufgerufen, die das Thema "Digitale Selbstund Fremddarstellung" aufgreifen und dabei mit ihren Angeboten "digitale Verantwortung"
fördern und entsprechende Kompetenzen vermitteln.
Teilnahmevoraussetzungen
Die Wettbewerbsbeiträge sollen sich auf das Thema „Sicherheit im Internet“ beziehen
oder sich speziell mit dem aktuellen Schwerpunktthema befassen. Sie informieren über
Risiken und angemessenes Verhalten im Netz und sind dazu geeignet, Medienkompetenz zu
stärken. Rein technische Lösungen, Hard- und Softwareprodukte sind nicht
teilnahmeberechtigt.
Bewerbung / Teilnahme
Um den "klicksafe Preis für Sicherheit im Internet" können sich Webangebote sowie
Maßnahmen, Initiativen und Angebote aus der analogen Welt hier bewerben. Ebenso
besteht die Möglichkeit, Angebote für den Preis vorzuschlagen. Teilnehmen können alle:
sowohl öffentliche Einrichtungen und Organisationen als auch Privatpersonen,
Unternehmen und Initiativen. Die Bewerbungs- und Einreichungsfrist läuft bis zum 15.
März 2015.
Begutachtung / Auswahlverfahren
In einem dreistufigen Verfahren prüfen und bewerten Fachleute der Stiftung Digitale
Chancen, externe Expertinnen und Experten und eine hochrangig besetzte Jury aus
Medienpraxis, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft die eingereichten Wettbewerbsbeiträge
nach einem festgelegten Bewertungsschema. Die Bewertung bezieht sich auf die
inhaltliche Qualität, die Zielgruppenorientierung, die Verständlichkeit, die Reichweite und
insbesondere die Nachhaltigkeit sowie Innovation der Beiträge. Angebote, die
Barrierefreiheit und Erfordernisse von Menschen mit Behinderungen besonders
berücksichtigen, können bei der Bewertung zusätzliche Punkte erhalten. Die
Bewertungsergebnisse der eingereichten Wettbewerbsbeiträge werden nicht
veröffentlicht.
Auszeichnung / Preisverleihung
Der „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ wird im Rahmen der feierlichen
Preisverleihung des Grimme Online Award in Köln im Juni 2015 überreicht. Der Gewinner
erhält ein Preisgeld in Höhe von 1.000,00 Euro.
Bewerbungen und Vorschläge können auf diesen Webseiten eingereicht werden. Weitere
Informationen finden Sie auch unter www.klicksafe.de.
Kontakt Stiftung Digitale Chancen
Josephine Reußner, Stiftung Digitale Chancen
Chausseestr. 15 , D - 10115 Berlin
Telefon +49 (0) 30 / 43727743
Fax: +49 (0) 30 / 43727739
E-Mail: jreussner@digitale-chancen.de
Kontakt klicksafe
Landesanstalt für Medien NRW (LfM)
Dr. Peter Widlok
Tel.: 0211 - 77 007-141
E-Mail: pwidlok@lfm-nrw.de
Teilnehmen am klicksafe Preis für Sicherheit im Internet
Die Wettbewerbsbeiträge sollen sich auf das Thema "Sicherheit im Internet" beziehen oder
sich speziell mit dem aktuellen Schwerpunktthema "Selfie-Mania – Digitale
Selbstdarstellung als medienpädagogische Herausforderung und Chance" befassen. Sie
informieren über Risiken und angemessenes Verhalten im Netz und sind dazu geeignet,
Medienkompetenz zu stärken. Rein technische Lösungen, Hard- und Softwareprodukte sind
nicht teilnahmeberechtigt.
Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie selbst Anbieter eines Webangebots oder
einer Maßnahme sind. Wenn Sie ein Webangebot oder eine Maßnahme für den Wettbewerb
vorschlagen möchten, füllen Sie bitte das Vorschlagsformular aus.
* kennzeichnet Pflichtfelder, ohne deren Angabe die Bearbeitung des Wettbewerbsbeitrags
nicht möglich ist.
Eigene Bewerbung einreichen
Vorschlag einreichen
Grundlegende Angaben zum Wettbewerbsbeitrag
Titel des Wettbewerbsbeitrags *:
URL des Wettbewerbsbeitrags, falls zutreffend:
�
Angaben zur Reichweite des Angebots
Webangebot
Reichweite
Website / Internetportal
Visits pro Monat
�
Web 2.0 Angebote / Interaktive
Mitgliederzahl, Zahl d.
Portale, z.B. Foren, Blogs,
Communities, Chats, Twitter
Teilnehmer, Visits pro Monat
etc.
Sonstiges
�
Maßnahme
Medienkompetenz-
Reichweite
�
Teilnehmerzahl
projekt
Kursangebot
Teilnehmerzahl
�
Event / Aktion / Kampagne
Teilnehmerzahl
Sonstiges
�
Angaben zum Anbieter/Herausgeber des Angebots
Anbieter / Herausgeber des Wettbewerbsbeitrags *:
Ansprechpartner:
�
Vorname *:
Nachname *:
Strasse:
�
PLZ:
Ort:
�
Land:
Telefonnummer *:
Faxnummer:
�
E-Mail Adresse *:
URL des Anbieters:
�
Beschreibung des Beitrags für den klicksafe Preis für Sicherheit im
Internet
Inhalt *: (bitte mindestens 100 Zeichen)
Das Angebot/Projekt richtet sich an *:
Die Allgemeinheit
Kinder und / oder Jugendliche
Migrantinnen und Migranten
Eltern / Großeltern
Lehrerinnen und Lehrer
Andere
Konzept - Bitte erläutern Sie kurz den konzeptionellen Aufbau Ihres Angebotes:
�
Innovation - Was ist das Besondere und Neue an diesem Angebot/dieser
Maßnahme?
Angaben zur Barrierefreiheit Ihres Webangebots, falls zutreffend:
�
Angaben zum zeitlichen Rahmen (Freischaltung des Webangebots /
Projektbeginn und Laufzeit oder Sonstiges):
Kooperationspartner (Arbeiten Sie mit Partnern zusammen?
�
Wenn ja, nennen Sie diese bitte. Welche Aufgaben haben die Partner?):
Angaben zur Finanzierung (Bitte keine Angaben zu den Kosten, sondern zu den
Finanzierungsquellen.
Wie wurde das Angebot finanziert? Wer hat die Mittel bereitgestellt?):
Blick in die Zukunft (Wie geht es weiter mit dem Angebot? Ist eine
�
Weiterentwicklung/Fortführung geplant, sichergestellt?):
Sonstige Angaben, die uns bei der Beurteilung des Angebots weiterhelfen:
�
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung weitere Materialien bei. Sie haben die
Möglichkeit eine Datei hochzuladen. Hinweis: Wenn Sie mehrere Dateien haben,
laden Sie eine kompriminierte Datei (.zip) hoch.
Keine Datei ausgewählt.
�
Wir erklären uns damit einverstanden, dass unser Wettbewerbsbeitrag durch die
Stiftung Digitale Chancen und ggf. hinzuzuziehende Expertinnen und Experten
bewertet wird und erteilen im Falle einer Nominierung die Erlaubnis zur
Veröffentlichung in den Medien.
Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Bestätigung an die E-Mail Adresse
des genannten Ansprechpartners.
Datenschutzhinweis
Die mit den Formularen für den klicksafe Preis übermittelten persönlichen Daten werden
ausschließlich für die Verwendung im Zusammenhang mit der Durchführung des
Wettbewerbs gespeichert.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.
Teilnehmer am Wettbewerb haben das Recht, Auskunft über ihre gespeicherten
persönlichen Daten zu verlangen sowie der Speicherung ihrer Daten zu widersprechen. Bei
Widerspruch an die E-Mail Adresse redaktion@digitale-chancen.org werden die
persönlichen Daten gelöscht.
Vorschlag für den klicksafe Preis für Sicherheit im Internet
Die Wettbewerbsbeiträge sollen sich auf das Thema "Sicherheit im Internet" beziehen oder
sich speziell mit dem aktuellen Schwerpunktthema "Selfie-Mania – Digitale
Selbstdarstellung als medienpädagogische Herausforderung und Chance" befassen. Sie
informieren über Risiken und angemessenes Verhalten im Netz und sind dazu geeignet,
Medienkompetenz zu stärken. Rein technische Lösungen, Hard- und Softwareprodukte sind
nicht teilnahmeberechtigt.
Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie ein Webangebot oder eine Maßnahme
vorschlagen möchten. Wenn Sie Anbieter eines Webangebots oder einer Maßnahme sind,
füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus.
* kennzeichnet Pflichtfelder, ohne deren Angabe die Bearbeitung des
Wettbewerbsvorschlags nicht möglich ist.
Eigene Bewerbung einreichen
Vorschlag einreichen
Grundlegende Angaben zum Wettbewerbsbeitrag
Titel des Wettbewerbsbeitrags *:
URL des Wettbewerbsbeitrags, falls zutreffend:
�
Angaben zum Anbieter/Herausgeber des Angebots
Anbieter / Herausgeber des Wettbewerbsbeitrags*:
Anrede:
�
Vorname:
�
Nachname:
�
ggf. URL:
�
ggf. E-Mail Adresse:
�
ggf. Telefonnummer:
Ich / wir schlage(n) das vorstehende Angebot für den klicksafe Preis
für Sicherheit im Internet vor:
ggf. Ansprechpartner:
�
Vorname *:
Nachname *:
ggf. Organisation:
�
Telefonnummer *:
Faxnummer:
�
E-Mail Adresse *:
Kurze Begründung *:
(bitte mindestens 100 Zeichen)
Nach Eingang Ihres Vorschlags setzen wir uns mit dem Anbieter / Herausgeber des
von Ihnen vorgeschlagenen Wettbewerbsbeitrags in Verbindung, um weitere
Informationen zu erhalten.
Zusätzlich erhalten Sie eine bestätigende E-Mail für Ihren Vorschlag an die
angegebene Adresse.
Datenschutzhinweis
Die mit den Formularen für den klicksafe Preis übermittelten persönlichen Daten werden
ausschließlich für die Verwendung im Zusammenhang mit der Durchführung des
Wettbewerbs gespeichert.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.
Teilnehmer am Wettbewerb haben das Recht, Auskunft über ihre gespeicherten
persönlichen Daten zu verlangen sowie der Speicherung ihrer Daten zu widersprechen. Bei
Widerspruch an die E-Mail Adresse redaktion@digitale-chancen.org werden die
persönlichen Daten gelöscht.
Autor
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
17
Dateigröße
201 KB
Tags
1/--Seiten
melden