close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

lesen - impuls-consulting.de

EinbettenHerunterladen
IMPULS FOR MANAGEMENT
Die Service-Berater
Neue Ära für den Service durch digitale Strukturen
Chancen für Smart Services durch die digitale Veränderung der Wirtschaft
Wenn Veränderungen in Wirtschaft und
Poltik über das normale Maß hinausgehen,
wird gerne von Revolution gesprochen.
Das mag mitunter ziemlich übertrieben und
pathetisch klingen. Wenn es um die
Digitalisierung der Wirtschaft und damit
des Service geht, scheinen diese Begriffe
jedoch gut gewählt. Tatsächlich verändert
die Digitalisierung in Verbindung mit der
internetbasierten, intelligenten Vernetzung
von Maschinen, Menschen und Prozessen
den After Sales Service elementar,
grundsätzlich,
umfassend und ohne
Zurück. Kein Unternehmen der Investitionsgüterindustrie wird sich dieser Veränderung im Service entziehen können.
Was ist der Stand der Digitalisierung im
After Sales Service?
Laut der IMPULS Studie „Service Trends
2020“ ist die Digitalisierung einer der sechs
Megatrends für die Hersteller von Investitionsgütern bis zum Ende der Dekade. Doch wie
weit ist die Industrie derzeit?
Laut einer aktuellen Untersuchung der Bitkom
und des deutschen Instituts der Wirtschaft
Köln (IW) liegen in der Investitionsgüterindustrie höchstens 10 Prozent des Digitalisierungsweges hinter uns. „Spätestens jetzt ist
der Zeitpunkt gekommen, das eigene Service
Geschäftsmodell im Hinblick auf die weltweite
Digitalisierung zu überprüfen“, betont Matthias
Mahnel, Geschäftsführer von IMPULS.
Technologische
Sprünge
ermöglichen
einen neuen After Sales Service
Die zentralen technologischen Innovationen
der letzten zwei bis drei Jahre, wie zum
Beispiel die RFID-Technologie, Crowd und
Cloud und Big Data, welche die Verarbeitung
großer
Datenmengen
erlauben
sowie
mannigfaltige Apps, 3D-Drucker, Google
Brillen und neue Sensortechnologien stehen
für die zunehmende Vernetzung im Rahmen
von Industrie 4.0 und verändern den Service.
All dies ermöglicht im intelligenten Zusammenspiel noch einmal ganz neue ServiceProzesse, Service-Produkte und Geschäftsmodelle.
Die Service-Berater von
IMPULS gehen davon
aus, dass angesichts des
rasanten technologischen
Wandels insbesondere im
After Sales Service der
Investitionsgüterindustrie
noch mehr passieren
muss, um den Anschluss
zu halten.
IMPULS FOR MANAGEMENT
Die Service-Berater
Handfeste Vorteile
Wer sich im Service auf die Digitalisierung
einlässt, erzielt auf alle Fälle handfeste
Vorteile. „Auf konventionellem Weg können wir
die bestehenden Service-Produkte und
Service-Prozesse
ohnehin
kaum
noch
optimieren“ resümiert Berater Mahnel.
Neue Dienstleistungen durch die Nutzung
digitaler Systeme
Die digitale Welt ermöglicht Dienstleistungsinnovationen, an die früher gar nicht zu
denken war, wie die folgenden Beispiel zeigen:
 Einsatz der Google Datenbrille zur
Unterstützung von international arbeitenden
Service Technikern im Rahmen von
Montagen und Field Service Einsätzen
beim Kunden vor Ort
 Nutzung von 3D-Druckern für die Fertigung
von terminkritischen Ersatzteilen, um die
Lieferzeit von Teilelieferungen durch den
Originalhersteller zu überbrücken
 Entwicklung
von
maßgeschneiderten
präventiven Instandshaltungsplänen, die
durch
die
konsequente
Auswertung
umfangreicher Maschinendaten sowie dank
neuester Sensortechnologien, Störungen
voraussagen und qualifizierte Remote
Diagnostic
und
Remote
Repair
Möglichkeiten bieten.
Verbesserung der Service-Prozesse
Darüber hinaus können Service-Prozesse
dank digitaler Unterstützung, zum Beispiel
durch Ersatzteil Onlineshops, nicht nur
schneller, sondern auch in Echtzeit und ohne
Verzögerung in der Angebots- und Auftragsabwicklungsphase abgebildet werden. So wird
nicht nur die Produktivität und Effizienz der
Service-Prozesse erhöht, sondern auch die
Kundenbindung durch einen präziseren und
schnelleren After Sales Service erhöht.
„Internet-affine
Maschinenbauer
sind
kreativer und im After Sales Service
erfolgreicher“ bekräftigt Berater Mahnel.
Damit Unternehmen die digitale Karte spielen
können, müssen jedoch noch einige
Vorraussetzungen erfüllt sein. So benötigen
die Firmen auf die neuen Anfordungen
abgestimmte und ausgebildete Mitarbeiter.
Das geht nicht ohne entsprechende Qualifizierung, die die Service Mitarbeiter in die
digitale Welt mitnimmt. Eine moderne
Datentechnik muss zudem die rechtlichen
Vorraussetzungen schaffen, damit die vorhandenen Daten auch genutzt werden können.
Dabei ist im After Sales Service höchster
Datenschutz von besonderer Bedeutung.
Wer sich den Herausforderungen stellt und die
Risiken unter Kontrolle hat, erhöht schrittweise
die Chancen für eine neue digitale Ära im After
Sales Service der Investitionsgüterindustrie.
Die Entwicklung von internetbasierten
Dienstleistungen und Prozessen lohnt sich
für die deutschen Maschinenbauer und
Investitionsgüterhersteller
in
vielerlei
Hinsicht. Wenn auch Sie Ihren Service fit
machen wollen für die Chancen der neuen
digitalen Ära, kontaktieren Sie uns. Wir
helfen Ihnen gerne mit unserer Erfahrung
beim Aufbau von Smart Services.
Autor
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
18
Dateigröße
154 KB
Tags
1/--Seiten
melden