close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Duale Berufsausbildung und Fachhochschulreife

EinbettenHerunterladen
DOPPELQUALIFIZIERENDER BILDUNGSGANG
"DUALE BERUFSAUSBILDUNG UND FACHHOCHSCHULREIFE"
(DBFH)
Bei DBFH handelt es sich um einen anspruchsvollen Bildungsgang, in dem zusätzlich zu einer dualen Berufsausbildung die Fachhochschulreife erworben werden kann. Die Vermittlung der Fachhochschulreife findet parallel zu der zweieinhalbjährigen Berufsausbildung und während einem anschließenden halben Jahr
mit Vollzeitunterricht an der Fachoberschule statt. DBFH-Klassen sind in den folgenden Ausbildungsberufen an ausgewählten bayerischen Standorten eingerichtet:
Metalltechnische Berufe
Ausbildungsberuf
Kooperierende Berufsschule
Staatliche Berufsschule Altötting
Industriemechaniker/
Industriemechanikerin
Fachrichtung Maschinen- und
Systemtechnik
Kfz-Mechatroniker/
Kfz-Mechatronikerin
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/
Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikerin
Fachrichtung Karosseriebautechnik
Werkzeugmechaniker/
Werkzeugmechanikerin
Fertigungsmechaniker/
Fertigungsmechanikerin
Kooperierende Betriebe (Bsp.)
Kathrein; MTU; Nitrochemie Aschau;
Wacker Chemie
Kooperierende Fachoberschule
Staatliche Fachoberschule Altötting
Städtische Berufsschule I Regensburg
BMW
Staatliche Fachoberschule Regensburg
Staatliche Berufsschule Dingolfing
BMW, Mann & Hummel
Staatliche Fachoberschule Landshut
Staatliche Berufsschule Kronach
Bosch
Staatliche Fachoberschule Kulmbach
Staatliche Berufsschule Dingolfing
BMW
Staatliche Fachoberschule Landshut
Städtische Berufsschule für Fahrzeugund Luftfahrttechnik, München
BMW
Staatliche Fachoberschule für Technik
München
Staatliche Berufsschule I Ingolstadt
Audi
Staatliche Fachoberschule Ingolstadt
Städtische Berufsschule I Regensburg
BMW
Staatliche Fachoberschule Regensburg
Städtische Berufsschule für Fahrzeugund Luftfahrttechnik, München
BMW
Staatliche Fachoberschule Fürstenfeldbruck
Staatliche Berufsschule I Ingolstadt
Audi
Staatliche Fachoberschule Ingolstadt
Städtische Berufsschule für Fertigungstechnik, München
BMW
Staatliche Fachoberschule für Technik
München
Städtische Berufsschule I Regensburg
BMW
Staatliche Fachoberschule Regensburg
Elektrotechnische Berufe
Ausbildungsberuf
Elektroniker/
Elektronikerin
für Betriebstechnik
Elektroniker/
Elektronikerin
für Geräte und Systeme
Elektroniker/
Elektronikerin für
Automatisierungstechnik
Kooperierende Berufsschule
Kooperierende Fachoberschule
Staatliche Berufsschule Dingolfing
BMW; Mann & Hummel
Staatliche Fachoberschule Landshut
Staatliche Berufsschule Cham
Mühlbauer AG, Zollner Elektronik
Staatliche Fachoberschule Cham
Staatliche Berufsschule Erlangen
Siemens
Staatliche Fachoberschule Erlangen
Staatliche Berufschule I Ingolstadt
Audi
Staatliche Fachoberschule Ingolstadt
Staatliche Berufsschule Erlangen
Siemens
Staatliche Fachoberschule Erlangen
Staatliche Berufsschule Kronach
Staatliche Berufsschule Altötting
Mechatroniker/
Mechatronikerin
Kooperierende Betriebe
Bosch; Brose; Lear Automotive Electronics; Loewe Opta; Rehau AG
MTU; Nestlé; TRW Airbag Systems;
Wacker Chemie
Staatliche Fachoberschule Kulmbach
Staatliche Fachoberschule Altötting
Staatliche Berufsschule Cham
Mühlbauer AG, Zollner Elektronik
Staatliche Fachoberschule Cham
Staatliche Berufschule I Ingolstadt
Audi
Staatliche Fachoberschule Ingolstadt
Städtische Berufsschule für Fertigungstechnik, München
BMW
Staatliche Fachoberschule für Technik
München
Städtische Berufsschule I Regensburg
BMW
Staatliche Fachoberschule Regensburg
Kaufmännische Berufe
Ausbildungsberuf
Industriekaufmann/
Industriekauffrau
IT-Systemkaufmann/
IT-Systemkauffrau
Informatikkaufmann/
Informatikkaufmannfrau
Bankkaufmann/
Bankkauffrau
Kooperierende Berufsschule
Kooperierende Betriebe
Städtische Berufsschule für Bürokommunikation und Industriekaufleute, Mün- BMW
chen
Kooperierende Fachoberschule
Städtische Berufsoberschule für Wirtschaft München
Städtische Berufsschule für Informationstechnik München
Telekom, BMW
Städtische Robert-BoschFachoberschule München
Städtische Berufsschule für Finanz- und
Immobilienwirtschaft München
Stadtsparkasse München
Städtische Robert-Bosch-FOS, München
Stand: Januar 2015
Voraussetzungen für die Aufnahme in den Bildungsgang DBFH
sind
•
ein Ausbildungsvertrag mit einer an DBFH beteiligten Firma und
•
Beispiel für eine Stundentafel: Ausbildungsberuf Mechatroniker/Mechatronikerin
(Einzeltagesunterricht)
gute Leistungen im Zeugnis über den mittleren SchulabAusbildungsabschnitt
Anzahl der Tage/Wochen pro Schuljahr
1
2/40
2
2/40
3/I
2/20
3/II
Vollzeit
den sein, oder Vorrückungserlaubnis in die Jgst. 11 des
Allgemein bildender Unterricht
Std.
Std.
Std.
Std.
Gymnasiums.
Religionslehre
Geschichte
Sozialkunde
Deutsch
Englisch
Mathematik
Physik
Chemie
Informatik
Zwischensumme
schluss: In den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik muss mindestens die Note „befriedigend“ erreicht wor-
Die bisherigen sehr positiven Erfahrungen spiegeln sich nicht nur
in den Aussagen aller Beteiligten wider, sondern sie zeigen sich
auch bei der Auswertung der Prüfungsergebnisse. Demnach erzielen die DBFH-Teilnehmer sowohl in der Berufsabschlussprüfung als auch in der Abschlussprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife überdurchschnittliche Leistungen. (Nähere Informationen zu den Ergebnissen der ersten Versuchsphase fasst der
Abschlussbericht zum Modellversuch „Duale Berufsausbildung
und Fachhochschulreife“ zusammen, der vom Staatsinstitut für
Schulqualität und Bildungsforschung veröffentlicht wurde.)
Weitere Informationen zum Bildungsgang „Duale Berufsausbildung und Fachhochschulreife“ erteilen die beteiligten Schulen
oder die Staatlichen Schulberatungsstellen.
1
1
1
1
1
5
1
1
1
1
1
1
1
7
1
1
1
2
2
1
1
9
Mechanische Teilsysteme
Elektrotechnik
Logistik und technische Kommunikation
Automatisierungstechnik
Mechatronik
Instandhaltung
Zwischensumme
2
2,5
2
1,5
4
12
1
2,5
4,5
2
10
3
2
1
2
8
Wahlfächer
Gesamtsumme
1
18
1
18
1
18
0
2
6
6
8
7
3
1
33
Fachlicher Unterricht
33
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
34 KB
Tags
1/--Seiten
melden