close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lindenhof GWRS Blaustein-Herrlingen - SCHULAMT

EinbettenHerunterladen
Hector-Kinderakademie Alb-Donau-Kreis
Schuljahr 2014/15
Geschäftsführung: Lindenhofschule Herrlingen GWRS
Bitte beachten: Kurse finden nur dann statt, wenn mindestens 6 Schüler/innen gemeldet sind.
Kurs Gebiet
Zeit
1a
Montag,
Leben in der
13.04.2015 Altsteinzeit 2
20.04.2015
27.04.2015
MINT
Thema
jeweils
von
14.00
bis
16.15 Uhr
2a
MINT
Mittwoch,
15.04.2015
von
14.00 Uhr
bis
16.15 Uhr
Samstag,
18.04.2015
von
11.00 Uhr
bis
17.00 Uhr
Orientierung
mit Karte
und Kompass
Inhalte
Teilnehmer Alter
2. Schulhalbjahr
Seite 1 von
Leitung
Ort
Beim 1. Termin wird das altsteinzeitliche Leben in der letzten Eiszeit
mit vielen Materialien zum Anschauen und Anfassen erklärt.
Beim 2. und 3. Termin stellen sich
die TeilnehmerInnen jeweils nach
einer kurzen Einführung mit steinzeitlichen Werkzeugen und Techniken einen Schmuck und ein Musikinstrument her.
Ergänzend werden wir zusammen
wie die Menschen in der Steinzeit
ohne Feuerzeug und Streichholz
Feuer machen und die altsteinzeitliche Jagdwaffe Speer und Speerschleuder ausprobieren.
bis zu
12 Kinder
Klasse
3/4
Hannes
Wiedmann M.A.,
Archäologe
Lindenhofschule
Herrlingen GWRS
Nach einer theoretischen Einführung in die Arbeit mit Karte und
Kompass bei unserem 1. Treffen
werden wir bei unserem 2. Treffen unser Wissen anwenden. Mit
Karte und Kompass wirst du
selbstständig
eine
Orientierungswanderung unternehmen.
bis zu
12 Kinder
Klasse
3/4
Manuel Ott
Erlebnispädagoge
Lindenhofschule
Herrlingen GWRS
1
Hector-Kinderakademie Alb-Donau-Kreis
Schuljahr 2014/15
Geschäftsführung: Lindenhofschule Herrlingen GWRS
Bitte beachten: Kurse finden nur dann statt, wenn mindestens 6 Schüler/innen gemeldet sind.
Kurs Gebiet
Zeit
3a
Freitag,
„Zimmer frei“
13.03.2015 in der VogelFreitag
villa
20.03.2015
MINT
Thema
Inhalte
Teilnehmer Alter
2. Schulhalbjahr
Seite 2 von
Leitung
Ort
Wir erfahren einiges über Vögeln
in unseren Wäldern, dann bauen
und gestalten wir bunte Vogelnistkästen für Vögel.
bis zu
8 Kinder
Klasse
3/4
Zita Sebö,
Naturpädagogin
kikuna
Kreativ-Atelier
Wagnerstr. 6
89160 DornstadtBollingen
Was ist Energie? Welche Arten
von Energie kennt ihr? Können
wir uns noch ein Leben ohne
Strom vorstellen? Wie kann man
elektrische Energie erzeugen?
Wir erfahren einiges über das
Energie und Strom, machen viele Experimente, bauen ein
„Energiespielzeug“ und überlegen gemeinsam, wie wir Strom
sparen und das Klima schützen
können.
bis zu
8 Kinder
Klasse
3/4
Zita Sebö,
Naturpädagogin
kikuna
Kreativ-Atelier
Wagnerstr. 6
89160 DornstadtBollingen
jeweils
von
15.00 Uhr
bis
18.00 Uhr
4a
MINT
Freitag,
Energie12.06.2015 werkstatt
Freitag,
19.06.2015
jeweils
von
15.00 Uhr
bis
18.00 Uhr
2
Hector-Kinderakademie Alb-Donau-Kreis
Schuljahr 2014/15
Geschäftsführung: Lindenhofschule Herrlingen GWRS
Bitte beachten: Kurse finden nur dann statt, wenn mindestens 6 Schüler/innen gemeldet sind.
Kurs Gebiet
Zeit
5a
Freitag,
Bienen und
22.05.2015 Wildbienen
MINT
Thema
von
15.00 Uhr
bis
18.00 Uhr
6a
MINT
Mittwoch,
11.03.2015
18.03.2015
25.03.2015
15.04.2015
22.04.2015
jeweils
von
14.00 Uhr
bis
15.30 Uhr
Faszination
Technik
„UMT –
Das kreative
Bausystem
Inhalte
Teilnehmer Alter
2. Schulhalbjahr
Seite 3 von
Leitung
Ort
Was ist der Unterschied zwischen Bienen und Wildbienen?
Wie entsteht Honig? Wie wäre
die Welt ohne Bienen? Wir erfahren einiges über Bienen und
Wildbienen, ihr Leben und überlegen gemeinsam, wie wir diesen Insekten helfen können.
bis zu
8 Kinder
Klasse
3/4
Zita Sebö,
Naturpädagogin
kikuna
Kreativ-Atelier
Wagnerstr. 6
89160 DornstadtBollingen
Kreative Konstruktionsaufgaben,
Bau von einfachen, nicht gelenkten Fahrzeugen und vereinfachter Achsschenkellenkung aus
UMT-Material durch Fräsen, Gewindeschneiden, Warmformen,…
bis zu
8 Kinder
Klasse
3/4
Johannes
Hammerschmied,
Lehrer
Lindenhofschule
Herrlingen GWRS
(Technikraum)
Auch für Mädchen geeignet!!!
3
Hector-Kinderakademie Alb-Donau-Kreis
Schuljahr 2014/15
Geschäftsführung: Lindenhofschule Herrlingen GWRS
Bitte beachten: Kurse finden nur dann statt, wenn mindestens 6 Schüler/innen gemeldet sind.
Kurs Gebiet
Zeit
Thema
Inhalte
7a
Dienstag,
14.04.2015
und
21.04.2015
Ein Höhlenabenteuer
wartet auf
euch
Habt ihr Lust, Einblick in die geheimnisvolle Welt der Höhlen zu
bekommen? Seid ihr daran interessiert, welche Tiere in den
Höhlen leben? Wollt ihr euer eigenes kleines Höhlenbuch gestalten? Habt ihr sogar Mut mit
Stirnlampe, Helm und Regenbekleidung eine wilde Höhle selber
zu erforschen? Wenn ja, seid ihr
hier genau richtig!
MINT
jeweils von
14.30 Uhr
bis
16.30 Uhr
Samstag,
09.05.2015
von
9.00 Uhr
bis
15.00 Uhr
Teilnehmer Alter
bis zu
8
Kinder
Klasse
4
2. Schulhalbjahr
Seite 4 von
Leitung
Ort
Manuela Thierer,
Lindenhofschule
Erlebnispädagogin Herrlingen GWRS
Höhlentag
(09.05.2015):
Treffpunkt in
Bad Urach
Seeburg/Bushaltestelle
„Hohenwittlingen“
Dienstag,
12.05.2015
von
14.30 Uhr
bis
16.30 Uhr
4
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
20
Dateigröße
95 KB
Tags
1/--Seiten
melden