close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kärntner Gemeindebund

EinbettenHerunterladen
Ausschreibung
„ 15. Truckerpokal“
___________________________________________________________________________
Veranstalter:
Oschatzer Turnverein 1847 e.V.
Wk – Termin:
18.10.2014
Wk – Ort:
Rosental – Sporthalle Oschatz
Wk – klassen:
Mädchen:
Jungen:
KM Sonderklasse „V“ bis 11 Jahre Anfordg. siehe Anhang
KM Sonderklasse „V“ 12/13 Jahre Anfordg. siehe Anhang
AK 8/9 Pflicht
KM V bis AK 13
Wk – Zeit
Einturnen:
Wk – Beginn:
09.00 Uhr allgemeine Erwärmung
09.20 Uhr Eröffnung
09.30 Uhr Einturnen 1. Gerät
09.40 Uhr Wettkampf 1. Gerät usw.
Wk – inhalt:
gültiges Wettkampfprogramm des STV, mit Änderungen 2014
Unter Beachtung der aufgeführten Anforderungen
Mannschaftswertung 4:3
Einzelwertung in den einzelnen Wettkampfklassen
Kampfrichter:
Jeder Verein stellt pro gemeldete Mannschaft einen Kampfrichter
Startgeld:
Mannschaft:
Einzel:
Meldung:
Vereinsname, mannschaftweise melden
Vereinsanschrift (+ Tel.nr.)
Name, Geb.-datum, Altersklasse der Aktiven
bis 06.10.2014 - später eingehende Meldungen können nicht berücksichtigt werden !!!
an: Oschatzer Turnverein 1847 e.V.
Geschäftsstelle
Zur Krone 51
04758 Oschatz
Tel./Fax.: 03435/930042
oder: eMail: otv_1847@web.de
Der Veranstalter behält sich nach Eingang der Meldung
eine Teilnehmerbegrenzung auf 1 Mannschaft pro Verein
vor. Es erfolgt eine Meldebestätigung.
15,00 Euro
4,00 Euro
Hinweis:
In den ausgeschriebenen Wettkampfklassen der Mädchen sind ausschließlich Turnerinnen startberechtigt, die noch keine KM IV bei anderen
Wettkämpfen geturnt haben, ebenso keine ehemaligen und noch aktiven Leistungsturnerinnen. Der Wettkampf soll für absolute Neueinsteiger in
die Kürklassen gelten und für die Mädchen sein, die noch keine KM IV schaffen. Wir bitten die Vereine diese Festlegung einzuhalten und somit
einen fairen Vergleich der Turnerinnen zu gewährleisten. Kontrolle erfolgt über die Wettkampfbücher.
Anhang:
KM Sonderklasse „V“ Mädchen - Anforderungen
Es kommt das geänderte Programm der Kür modifiziert 2014 mit den unten genannten Einschränkungen zur Anwendung.
Elemente sind entsprechend der Nationalen Liste DTB + Sachsen + C.d.P. gültig.
Gerät
Sprung
KM bis 11 Jahre
Mattenstapel 90 cm
-aus dem Anlauf, Sprung in den Handstand
mit Abdruck in die Rückenlage
SW : 4,4 Pkt.
KM 12/ 13 Jahre
Mattenstapel 1,10 m
-aus dem Anlauf, Sprung in den Handstand
mit Abdruck in die Rückenlage
SW: 4,4 Pkt.
Bemerkung
Stufenbarren
Wettkampfgerät nach c.d.P.
SW: 4 Elemente + Abgang
KA: von den 5 vorgeschriebenen
KA`s müssen 3 geturnt
werden
max. 1,5 Pkt.
Wettkampfgerät nach C.d.P.
SW: 5 Elemente + Abgang
KA: von den 5 vorgeschriebenen
KA´s müssen 4 geturnt
werden
max. 2,0 Pkt.
Holmwechsel
muss nicht erfolgen,
kann aber- bleibt ohne
Abzug
Balken
Wettkampfgerät 1,10 m
SW: 4 Elemente + Abgang
KA: von den 5 vorgeschriebenen
KA`s müssen 3 geturnt
werden
eine KA muss
Gleichgewichtselement
oder akrobatisches
Element sein
max. 1,5 Pkt.
Wettkampfgerät 1,10 m
SW: 5 Elemente + Abgang
KA: von den 5 vorgeschriebenen
KA´s müssen 4 geturnt
werden
eine KA muss akrobatisches
Element sein
max.2,0 Pkt.
Boden
Wettkampffläche 12mx12m
S W: 4 Elemente + Abgang
KA: von den 5 vorgesehenen
KA´s müssen 3 geturnt
werden
eine KA davon muss
akrobatisches Element sein
max. 1,5 Pkt.
Wettkampffläche 12m x 12m
SW: 5 Elemente + Abgang
KA: von den 5 vorgeschriebenen
KA`s müssen 4 geturnt
werden
eine KA davon muss
akrobatisches Element sein
max. 2,0 Pkt.
Turnen ohne Musik
0,30 Pkt. Abzug
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
6
Dateigröße
41 KB
Tags
1/--Seiten
melden