close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladungsvorlage 2-seitig

EinbettenHerunterladen
DWS Rendite Optima Four Seasons
Geldmarkt - Geldmarktfonds
Fondsreporting
Fondsdaten
Anlagepolitik
September 2014
Stand 30.09.2014
Wertentwicklung
Wertentwicklung (in EUR)
(in %)
Anlageziel ist eine von Zins- und
Währungsschwankungen weitgehend
unabhängige geldmarktnahe Wertentwicklung
in Euro. Dazu investiert der Fonds
vorwiegend in variabelverzinsliche Anleihen
sowie Kurzläufer mit niedrigen Kupons und
Termingelder. Aktives Laufzeitenmanagement
im kürzeren Segment. Die Erträge werden
jährlich ausgeschüttet.
Fonds (brutto)
Kommentar des
Fondsmanagements
Auf der September-Sitzung hat der EZB-Rat
überraschend die Referenzzinssätze um 10
Basispunkte gesenkt und zudem ein
Ankaufprogramm für ABS-Papiere und
Covered Bonds in noch undefinierter Höhe ab
Oktober beschlossen. Zudem hat der EZBStab seine Wachstums- und
Inflationsaussichten abwärts revidiert.
Präsident Draghi führte die Lockerung der
Geldpolitik insbesondere auf die
nachlassende Konjunkturdynamik, den
niedrigen Inflationsausblick und die geringe
Geldmengen- und Kreditdynamik zurück. Der
im September durchgeführte erste TLTRO
wurde mit nur 82,6 Mrd EUR von den Banken
aufgenommen, weniger als erwartet.
Der 3-Monats-Euribor hat im September
infolge der Zinssenkung um 8 Basispunkte
nachgegeben und notierte zum Monatsende
bei 0,083%. Das Fondsportfolio weist eine
laufende Verzinsung von 0,3% und eine
durchschnittliche Restlaufzeit von 6 Monaten
auf. Die Zinsduration des Fonds liegt
weiterhin bei 0,1 Jahren. Der Fonds konnte
im vergangenen Monat einen Wertzuwachs
von 0,02% erwirtschaften. Die aktuelle
durchschnittliche Portfoliorendite beträgt
0,10% p.a. netto, d.h. nach Abzug der
laufenden Fondskosten.
Fonds (netto)
Benchmark (seit 30.08.2005): 3M EUR LIBID
Erläuterungen und Modellrechnung: Annahme: Ein Anleger möchte für 1.000,00 EUR Anteile erwerben. Da bei dem Fonds kein Ausgabeaufschlag
anfällt, muss er dafür 1.000,00 EUR aufwenden. Die Bruttowertentwicklung (BVI-Methode) berücksichtigt alle auf Fondsebene anfallenden Kosten,
die Nettowertentwicklung zusätzlich den Ausgabeaufschlag; weitere Kosten können auf Anlegerebene anfallen (z.B. Depotkosten). Da kein
Ausgabeaufschlag anfällt ist die Wertentwicklung brutto/netto in jedem Jahr identisch. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein
verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Wertentwicklung kumuliert (in %)
1M
1J
3J
5J
seit Aufl.
KJ
3J Ø
EUR
BM IN EUR
3,0
2,6
15,1
17,7
0,2
0,1
0,5
0,3
0,0
0,0
0,3
0,1
1,6
1,0
Volatilität
Sharpe-Ratio
Alpha
2011
2012
2013
0,6
0,5
0,5
0,6
1,0
1,2
0,7
0,5
0,4
0,0
0,11%
3,20
0,30%
Maximum Drawdown
0,00%
VaR (99%/10 Tage)
Information Ratio
2,56
Korrelationskoeffizient
Beta-Faktor
0,66
Tracking Error
0,04%
0,83
0,07%
Portfolio-Struktur
Währungsstruktur
Euro
Anleihebonität
AAA
AA
A
BBB
(in % des Fondsvermögens)
100,0
(in % des Anleihevermögens)
10,4
44,8
41,9
2,9
Morningstar Kategorie™
Geldmarkt EUR
1 / 3
2010
Kennzahlen (3 Jahre)
Inkl. Devisentermingeschäfte, negative und positive Werte
spiegeln die Erwartung zur Wertentwicklung wider.
Seite
5J Ø
Die Darstellung der Struktur der Anleihebonität bezieht sich
auf externe sowie interne Ratings.
Investitionsgrad
Anleihen
Termingeld
Bar und Sonstiges
(in % des Fondsvermögens)
82,5
17,2
0,3
DWS Rendite Optima Four Seasons
Geldmarkt
- Geldmarktfonds
Fondskategorie:
Fondsreporting
September 2014
Stand 30.09.2014
Portfolio-Struktur
Kennzahlen bezogen auf das Fondsvermögen
Rendite (in %)
0,3
laufende Verzinsung (in %)
0,3
Duration (in Monaten)
1,0
Mod. Duration
0,1
Restlaufzeit (in Monaten)
6,0
Allgemeine Fondsdaten
Fondsmanager
Christian Reiter
Fondsmanager seit
29.08.2005
Fondsmanagergesellschaft
Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH
Fondsmanagementlokation
Deutschland
Verwaltungsgesellschaft
DWS Investment S.A.
Rechtsform
FCP
Depotbank
State Street Bank, Lux.
Fondsvermögen
3.140,0 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Auflegungsdatum
29.08.2005
Geschäftsjahresende
31.12.2014
Anlegerprofil
Kostenpauschale / Vergütung
0,00%
0,300%
Laufende Kosten
0,210%
zzgl. erfolgsbez. Vergüt. aus Leihe-Ertr.
0,074%
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Zwischengewinn
0,19 EUR
EU-Zwischengewinn
0,15 EUR
Akkumulierter thes. Ertrag
0,00 EUR
Rücknahmepreis
102,96 EUR
Ausgabepreis
102,96 EUR
Sicherheitsorientiert
ISIN
LU0225880524
WKN
A0F 426
Adresse
Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH
Mainzer Landstraße 178-190
60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 / 910 - 12371
Fax: +49 (0) 69 / 910 - 19090
Internet: www.dws.de
E-Mail: info@dws.com
Seite
Ausgabeaufschlag
2 / 3
Hinweis
Zahlen vorbehaltlich Prüfung durch Wirtschaftsprüfer zu Berichtsterminen. Den Verkaufsprospekt erhalten Sie von Ihrem Finanzberater oder der
DeAWM Investment GmbH. Der Verkaufsprospekt enthält ausführliche Risikohinweise. Die in dieser Einschätzung zum Ausdruck gebrachten
Ausführungen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Ausführungen gehen von unserer Beurteilung der gegenwärtigen
Rechts- und Steuerlage aus.
Rechtliche Hinweise
Chancen
- Aktienfonds: Markt-, branchen- und unternehmensbedingte
Kurssteigerungen
- Rentenfonds: Renditerückgang bzw. Kurssteigerungen auf den
Rentenmärkten und / oder Rückgang der Renditeaufschläge bei höher
verzinslichen Wertpapieren
- Ggfs. Wechselkursgewinne
Risiken
- Aktienfonds: Markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kursrückgänge
- Rentenfonds: Renditeanstieg bzw. Kursverluste auf den Rentenmärkten
und/oder Erhöhung der Renditeaufschläge bei höher verzinslichen Papieren
- Immobilienfonds: In außergewöhnlichen Umständen besteht im Einzelfall ein
Liquiditätsrisiko. Fondsanteile können nicht immer zum gewünschten
Zeitpunkt verkauft werden. Hierdurch entsteht das Risiko für den Anleger,
dass er über einen gewissen Zeitraum nicht über sein im jeweiligen Fonds
gebundenes Kapital verfügen kann.
- Länderrisiko, Emittenten-, Kontrahentenbonitäts- und Ausfallrisiko
- Ggfs. Einsatz derivativer Finanzinstrumente
- Ggfs. Wechselkursrisiken
- Der Anteilswert kann jederzeit unter den Kaufpreis fallen, zu dem der Kunde
den Anteil erworben hat.
Anlegerprofil: Sicherheitsorientiert
Der Fonds ist für den sicherheitsorientierten Anleger mit geringer Risikoneigung konzipiert, der eine stetige Wertentwicklung, aber auf niedrigem Zinsniveau,
zum Anlageziel hat. Kurzfristige moderate Schwankungen sind möglich, aber mittel- bis langfristig ist kein Kapitalverlust zu erwarten.
Wichtige Hinweise
Bedingt durch die Tatsache, dass bei der Preisfixierung durch die Depotbank am letzten Handelstag eines Monats bei einigen Fonds bis zu zehn Stunden
Zeitunterschied zwischen Fondspreisermittlung und Benchmarkkursermittlung liegen, kann es im Falle starker Marktbewegungen während dieses Zeitraumes
zu Über- und Unterzeichnungen der Fondsperformance im Vergleich zur Benchmarkperformance per Monatsultimo kommen (sogenannter "Pricing Effect").
Deutsche Asset & Wealth Management und DWS Investments sind die Markennamen für den Asset Management & Wealth Management Geschäftsbereich
der Deutsche Bank AG und ihrer Tochtergesellschaften. Die jeweils verantwortlichen rechtlichen Einheiten, die Kunden Produkte oder Dienstleistungen der
Deutsche Asset & Wealth Management anbieten, werden in den entsprechenden Verträgen, Verkaufsunterlagen oder sonstigen Produktinformationen
benannt.
Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar, sondern geben lediglich eine zusammenfassende Kurzdarstellung
wesentlicher Merkmale des Fonds. Die vollständigen Angaben zum Fonds sind den wesentlichen Anlegerinformationen und dem Verkaufsprospekt, ergänzt
durch den jeweiligen letzten geprüften Jahresbericht und den jeweiligen Halbjahresbericht, falls ein solcher jüngeren Datums als der letzte Jahresbericht
vorliegt, zu entnehmen. Diese Unterlagen stellen die allein verbindliche Grundlage des Kaufs dar. Sie sind in elektronischer oder gedruckter Form kostenlos
bei Ihrem Berater, der Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Mainzer Landstraße 178-190, D 60327 Frankfurt am Main und, sofern es
sich um Luxemburger Fonds handelt, bei der DWS Investment S.A., 2, Boulevard Konrad Adenauer, L-1115 Luxembourg erhältlich.
Alle Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung von DeAWM Investment GmbH wieder, die ohne vorherige Ankündigung geändert werden kann.
Die Bruttowertentwicklung (BVI-Methode) berücksichtigt alle auf Fondsebene anfallenden Kosten (z.B. Verwaltungsvergütung), die Nettowertentwicklung
zusätzlich den Ausgabeaufschlag; weitere Kosten können auf Anlegerebene anfallen (z.B. Depotkosten), die in der Darstellung nicht berücksichtigt werden.
Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Nähere steuerliche Informationen enthält der Verkaufsprospekt.
Die ausgegebenen Anteile dieses Fonds dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten oder verkauft werden, in denen ein solches Angebot
oder ein solcher Verkauf zulässig ist. So dürfen die Anteile dieses Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Staatsbürgern oder in
den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden.
Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nicht in den USA verbreitet werden. Die Verbreitung und Veröffentlichung dieses
Dokumentes sowie das Angebot oder ein Verkauf der Anteile können auch in anderen Rechtsordnungen Beschränkungen unterworfen sein.
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
5
Dateigröße
124 KB
Tags
1/--Seiten
melden