close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Christkindlmärkte (PDF)

EinbettenHerunterladen
REIN INS
SHOPPINGVERGNÜGEN
KURZREISEN
Shopping in Mailand
Die Finanz- und Wirtschaftsmetropole Mailand bietet ihren Gästen weit
mehr als nur modernes Leben. Schlendern Sie durch das Brera-Viertel
oder entlang der alten Kanäle, besichtigen Sie das weltberühmte Opernhaus Scala – Sie werden entzückt sein ob der ungeahnten Schönheiten.
Mailand ist zudem ein Shoppingparadies und besonders in puncto Mode
das Eldorado schlechthin. Zusammen mit Paris ist Mailand eine der
Mode-Hauptstädte der Welt. Eine der teuersten und exklusivsten Einkaufsstrassen Europas ist die Via Montenapoleone – hier ist alles was
Rang und Namen hat versammelt: Armani, Gucci, Cartier etc. Rund um
den gotischen Dom kann man sich an eleganten Geschäften erfreuen. Die
Galleria Vittorio Emanuele zum Beispiel ist eine prunkvolle Einkaufspassage im Jugendstil und beinhaltet Boutiquen mit berühmter Designermode – auch bei Regen können Sie hier trocken herumschlendern – so
wird Shopping zum Erlebnis!
1. Tag, St. Gallen – Mailand
06.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Goldach – Rorschach – St. Margrethen – Rheintal – Chur – Thusis – San
Bernardino – Lugano – Chiasso – Mailand/Milano. Ankunft gegen Mittag und
Hotelbezug. Freier Aufenthalt für Ihre Shoppingtouren, Besichtigung der Sehenswürdigkeiten usw. Benützen Sie die Gelegenheit und tätigen Sie Ihre
Einkäufe. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Zentrum von Mailand.
2. Tag, Mailand, Rückkehr
Frühstücksbuffet im Hotel. Am Vormittag nochmals freier Aufenthalt in Mailand. 14.00 Uhr ab Mailand, Rückfahrt via Chiasso – Lugano – San Bernardino – Thusis – Chur – Rheintal – St. Margrethen – Rorschach – Goldach –
St. Gallen.
2 Tage
Tour 042
Tour 334
28.03. – 29.03.2015
24.10. – 25.10.2015
Pauschalpreis pro Person
Einbettzimmerzuschlag
2 Tage
2 Tage
Sa bis So
Sa bis So
Fr. 190.–
Fr. 50.–
Pauschalpreis enthält: Fahrt und Übernachtung mit Frühstücksbuffet, exkl.Stadtrundfahrt, exkl. Eintritte.
****-Hotel im Zentrum von Mailand.
Fremdwährung: Euro
Shopping in München
Kommen Sie mit uns in die bayrische Metropole München. Hier gibt es
alles, was eine Grossstadt bieten kann; kulturelle Sehenswürdigkeiten,
das Künstlerviertel, Museen, Shoppingmöglichkeiten oder ganz einfach
«Big City Life-Feeling». Geniessen Sie zwei unbeschwerte Tage in München, der Weltstadt mit Herz!
1. Tag, St. Gallen – Memmingen – München
07.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Rorschach – St. Margrethen – Bregenz – Lindau – Memmingen – Landsberg am Lech – München. Ankunft am späten Vormittag. Hotelbezug für
1 Nacht. Sie wohnen im modernen 4-Sterne-Hotel an zentraler Lage. Die Zeit
steht Ihnen zur freien Verfügung. Lernen Sie München auf eigene Faust kennen. Machen Sie eine Shoppingtour durch die verschiedenen Einkaufszentren
und Läden oder geniessen Sie eine interessante Stadtrundfahrt im offiziellen
München-Sightseeing-Bus.
2. Tag, München, Rückkehr
Frühstücksbuffet im Hotel. Nochmals ganzen Tag zu Ihrer freien Verfügung in
München. 16.00 Uhr ca. Rückfahrt ab München via Landsberg – Memmingen
– Lindau – Bregenz – St. Margrethen – Rorschach – St. Gallen.
2 Tage
Tour 056
Tour 212
Tour 314
10.04. – 11.04.2015
31.07. – 01.08.2015
09.10. – 10.10.2015
Pauschalpreis pro Person
Einbettzimmerzuschlag
2 Tage
2 Tage
2 Tage
Fr bis Sa
Fr bis Sa
Fr bis Sa
Fr. 220.–
Fr. 20.–
Basis Zimmer/Frühstück inkl. Frühstücksbuffet, exkl. Stadtrundfahrt, exkl. Eintritte.
****-Hotel.
Fremdwährung: Euro
82 G EB R ÜD ER E BN E T E R AG ST. G A L L E N – T EL. 0 7 1 2 2 2 8 8 3 1
S OM ME R 2015
KURZREISEN
KÖNIGLICHER AUSFLUG
Füssen – Königsschlösser
Muttertag und Abschlussfahrt
Chiemsee – Tirol
Der Chiemsee, auch «bayerisches Meer» genannt, ist der grösste See in
Bayern und der drittgrösste in Deutschland. Der landschaftliche Reiz des
Chiemsees entsteht durch die unmittelbare Nähe der Chiemgauer Berge.
Sie haben die Möglichkeit, die Herreninsel mit dem berühmten Schloss
Herrenchiemsee mittels Schiff zu besuchen. Das Hotel Rupertihof zu den
«Singenden Wirtsleut» ist für das leibliche Wohl wie auch für einen gemütlichen Musikabend bestens besorgt. Die Rückreise erfolgt über das
immer freundliche Tirol.
1. Tag, Chiemsee – Rupertihof in Ainring
07.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Rorschach – St. Margrethen – Lindau – Memmingen – Landsberg – München – Rosenheim – Prien am Chiemsee. Sie haben genügend Zeit für eine
Schifffahrt auf dem Chiemsee und zum Besuch des Schlosses Herrenchiemsee von König Ludwig II. Anschliessend fahren wir rund um den Chiemsee via
Traunstein nach Ainring. Hotelbezug. Gemütlicher Musikabend.
2. Tag. Tirol, Rückkehr
Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel Rückreise via Bad Reichenhall – Lofer
– St. Johann – Wörgl – Inntal – Innsbruck – Landeck – Arlberg – Rheintal –
St. Margrethen – Rorschach – St. Gallen.
1. Tag, Tirol – Fernpass – Füssen
07.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Rorschach – St. Margrethen – Rheintal – Klostertal – Arlberg – Landeck
– Inntal – Imst – Fernsteinsee – Fernpass – Füssen. Hotelbezug. Am Nachmittag Gelegenheit zum Besuch der Altstadt in Füssen oder einer Schifffahrt auf
dem Forggensee. Abendessen im Hotel.
2. Tag, Besichtigung mit Führung von Schloss Neuschwanstein – Allgäu,
Rückkehr
Nach dem Frühstücksbüffet bringt Sie eine Pferdekutsche bis unterhalb von
Schloss Neuschwanstein. In ca. 15 Gehminuten bergauf erreichen Sie den
Schlosseingang. Auf einer ca. 1-stündigen Führung durch die Burg des Märchenkönigs Ludwigs II., besichtigen Sie eines der meistbesuchten Schlösser
Europas. Nachmittags Rückfahrt ab Füssen via Nesselwang – Allgäu – Bregenz
– St. Margrethen – Rorschach – St. Gallen.
2 Tage
Tour 117
Tour 223
Tour 336
2 Tage
Tour 090
Tour 329
Die über 700 Jahre alte Stadt Füssen ist der südlichste Endpunkt der
«Romantischen Strasse» – eingerahmt in einer idyllischen Seenlandschaft, umgeben von Hochgebirgsgipfeln. Sehenswert ist die historische
Füssener Altstadt, das Märchenschloss Neuschwanstein von König Ludwig II. und das Schloss Hohenschwangau mit Gemäldegalerie. Sie logieren im 4-Sternehotel Luitpoldpark im Zentrum von Füssen und besuchen
das idyllische gelegene Märchenschloss Neuschwanstein mit Führung.
09.05. – 10.05.2015, Muttertag
17.10. – 18.10.2015
Pauschalpreis pro Person
Einbettzimmerzuschlag
2 Tage
2 Tage
Fr. 2
50.–
Fr. 20.–
Sa bis So
Sa bis So
24.05. – 25.05.2015, Pfingsten
05.08. – 06.08.2015
24.10. – 25.10.2015
Pauschalpreis pro Person
Einbettzimmerzuschlag
So bis Mo
Mi bis Do
Sa bis So
Fr. 250.–
Fr. 40.–
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, inkl. Eintritt und geführte Besichtigung
von Schloss Neuschwanstein, exkl. Schifffahrten, exkl. Eintritte.
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, exkl. Eintritte.
****-Hotel.
Fremdwährung: Euro
Fremdwährung: Euro
SO MMER 2015 2 Tage
2 Tage
2 Tage
G E B R Ü DER EB NETER AG S T. GALLEN – TEL. 0 7 1 2 2 2 8 8 31 83
KURZREISEN
IN MALERISCHEN GASSEN
UMHER SCHLENDERN
Salzburg mit Gut Aiderbichl
Die Mozartstadt «Salzburg», städtebaulich und landschaftlich eine der
schönsten Orte Europas. Die Stadt liegt malerisch zu beiden Seiten der
Salzach, die hier aus den Salzburger Alpen heraustritt. Wir empfehlen
Ihnen einen Shopping-Bummel durch die Getreidegasse oder geniessen
Sie das Stadtpanorama aus der Vogelperspektive vom Mönchsberg. Weiter besuchen Sie am 2. Tag das bekannte Gut Aiderbichl in Henndorf,
welches 20 km östlich von Salzburg, inmitten einer unberührten Landschaft, gelegen ist. Gut Aiderbichl ist eine Begegnungsstätte zwischen
Mensch und Tier. Es dient als Zufluchtsort für Tiere, die sich in einer
aussichtslosen Situation befinden. Kommen Sie mit uns nach Salzburg
und erfahren Sie alles Wissenswerte über die Tiergeschichten, die Philosophie und das Neuste von Gut Aiderbichl!
1. Tag, Salzburg
07.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – St. Margrethen – Bregenz – Lindau – Memmingen – Landsberg – München – Rosenheim – Traunstein – Salzburg. Ankunft am Mittag. Am Nachmittag geführter Stadtrundgang in Salzburg, anschliessend Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.
2. Tag, Gut Aiderbichl – Tirol, Rückkehr
Frühstücksbuffet im Hotel. Anschliessend Fahrt nach Henndorf zum Gut
Aiderbichl, Aufenthalt und Möglichkeit zu der ca. einstündigen Gutsführung.
Mittags Rückfahrt via Bad Reichenhall – Lofer – St. Johann im Tirol – Ellmau
– Wörgl – Innsbruck – Imst – Landeck – Arlberg – Bludenz – Diepoldsau –
St. Gallen.
2 Tage
Tour 109
Tour 318
23.05. – 24.05.2015, Pfingsten
10.10. – 11.10.2015
Pauschalpreis pro Person
Einbettzimmerzuschlag
2 Tage
2 Tage
Sa bis So
Sa bis So
Fr.270.–
Fr.40.–
Rheinland – Rüdesheim mit
Rheinschifffahrt
Die landschaftlichen Reize mit der Gemütlichkeit verbinden! Auf dem
Schiff von Rüdesheim durch die Lorelei bis St. Goarshausen erleben Sie
wohl die abwechslungsreichste Gegend des Rheinlands. Burgen, Schlösser, Rebberge, mittelalterlich Orte, reger Schiffsverkehr beleben den guten alten Vater Rhein. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, die altehrwürdige Drosselgasse mit Musik, Tanz und Unterhaltung zu besuchen… «So
ein Tag, so wunderschön wie heute».
1. Tag, Stuttgart – Mainz – Rüdesheim
06.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Romanshorn – Kreuzlingen – Konstanz – Radolfzell – Stuttgart – Mainz
– Wiesbaden – Rüdesheim. 14.00 Uhr ab Rüdesheim mit der Köln-Düsseldorfer Schifffahrtsgesellschaft auf dem Rhein bis St. Goarshausen. Rückfahrt
mit dem Reisecar bis Rüdesheim. Hotelbezug und Abendessen. Anschliessend Möglichkeit zum Besuch in der Drosselgasse von Rüdesheim, mit Musik
und Unterhaltung.
2. Tag, Elsass, Rückkehr
Frühstücksbuffet im Hotel. Danach Rückreise via Wiesbaden – Alzey – Ludwigshafen – Neustadt – Landau – Lauterbourg – Strasbourg – Selestat – Elsässer Weinstrasse – Riquewihr – Colmar – St-Louis – Basel – Rheinfelden –
Winterthur – St. Gallen.
2 Tage
Tour 335
24.10. – 25.10.2015
2 Tage
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, inkl. geführter Stadtrundgang in Salzburg, inkl. Eintritt und Gutsführung in Aiderbichl.
Pauschalpreis pro Person
Einbettzimmerzuschlag
****-Hotel in Salzburg.
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, inkl. Rheinschifffahrt.
Fremdwährung: Euro
Fremdwährung: Euro
84 G EB R ÜD ER E BN E T E R AG ST. G A L L E N – T EL. 0 7 1 2 2 2 8 8 3 1
Sa bis So
Fr.250.–
Fr.30.–
S OM ME R 2015
KURZREISEN
DEN HERBST NOCH
EINMAL GENIESSEN
Abschlussfahrt Gardasee
Der Gardasee, der grösste der oberitalienischen Seen, heisst Sie herzlich
willkommen. Rings um den See erwarten Sie neben einer mediteranen
Pflanzenwelt wie Palmen, Zedern, Magnolien, Zitronen auch idyllische
Fischerdörfchen, mittelalterliche Burgen und historische Städtchen. Bei
Ihrem Aufenthalt wohnen Sie in bevorzugter Lage direkt an der Seepromenade, nur wenige Schritte vom Zentrum Bardolinos entfernt. Geniessen Sie mit uns dieses herrliche Herbstwochenende am Gardasee.
1. Tag, Tessin – Milano – Halbinsel Sirmione – Bardolino
07.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Rorschach – St. Margrethen – Rheintal – Chur – San Bernardino – Lugano
– Como – Autostrada via Milano – Brescia – Gardasee – Desenzano – Halbinsel Sirmione – Peschiera – Lazise – Bardolino. Hotelbezug für 2 Nächte.
Abendessen im Hotel.
2. Tag, dem Gardasee entlang – Riva
Nach dem Frühstück Ausflug entlang dem Gardasee via Garda – Malcesine
– Torbole – Riva, zurück zum Hotel nach Bardolino. Abendessen im Hotel.
3. Tag, Südtirol – Vinschgau, Rückkehr
Nach dem Frühstück Weiterfahrt via Etschtal-Autobahn, Rovereto – Trento,
durch das liebliche Südtirol via Kalterersee – Bozen – Meran – Vinschgau –
Reschenpass – Hochfinstermünz – Landeck – Arlberg – Rheintal – St. Margrethen – Rorschach – St. Gallen.
Herbstfahrt ins Südtirol
Von den Gletschern zu den Palmen, eine abwechslungsreiche Reise über
das Engadin, Puschlav, Veltlin und Val di Sole ins Südtirol. Die herbstliche
Farbenpracht durch die Rebberge der Südtiroler Weinstrasse ist unvergesslich. Zu guter Letzt besuchen Sie die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran. In diesem botanischen Garten sehen Sie ein einmaliges
Zusammenspiel von Kunst und Natur.
1. Tag, St. Moritz – Bernina – Tonale – Mendola – Bozen
07.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Rorschach – St. Margrethen – Rheintal – Tiefencastel – Julier – Silvaplana
– St. Moritz – Bernina – Puschlav – Tirano – Apricapass – Edolo – Tonale –
Mendelpass – Bozen. Abendessen im Hotel.
2. Tag, Kaltern – Meran mit den Gärten von Schloss Trauttmansdorff,
Rückkehr
Auf der Südtiroler Weinstrasse via Eppan – Kaltern – Tramin – Kurtatsch –
Salurn – Auer – Meran, Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff –
Vinschgau – Reschen – Landeck – Arlberg – St. Margrethen – Rorschach –
St. Gallen.
2 Tage
3 Tage
Tour 339
Tour 342
30.10. – 01.11.2015
Pauschalpreis pro Person
Einbettzimmerzuschlag
3 Tage
31.10. – 01.11.2015
2 Tage
Sa bis So
Fr bis So
Pauschalpreis pro Person
Einbettzimmerzuschlag
Fr. 350.–
Fr.50.–
Fr. 250.–
Fr.25.–
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, exkl. Schifffahrten, exkl. Eintritte.
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, inkl. Eintritt zu den Gärten von Schloss Trauttmansdorff.
****-Hotel am See.
***-Hotel in Bozen.
Fremdwährung: Euro
Fremdwährung: Euro
SO MMER 2015 G E B R Ü DER EB NETER AG S T. GALLEN – TEL. 0 7 1 2 2 2 8 8 31 85
KURZREISEN
SAVOIR VIVRE
GENIESSEN
Romantisches Elsass – Strasbourg
Das Elsass mit seinen vielen Fachwerkhäusern liegt im Herzen des neuen
Europas. Galt der Rhein früher als Grenze, so fügt er heute die Völker
zusammen. Strasbourg, die Hauptstadt des Elsass mit über 400 000
Einwohnern, ist Sitz des Europarates und des Europäischen Parlaments.
Das Elsass bietet Vieles um Sie zu verzaubern! Schöne Landschaften,
liebliche Berge und charmante Städtchen, dazu gesellt sich das französische Savoir Vivre, gutes Essen und gute Weine. Das Elsass ist zweifellos
ein ganz besonderes Stück Frankreich!
1. Tag, Ostschweiz – Strasbourg
07.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Wil – Winterthur – Zurzach – Koblenz – Laufenburg – Rheinfelden – Basel
– St-Louis – Mulhouse – Colmar – Strasbourg. Ankunft am Mittag. Am Nach-
3 Tage
Tour 291
Tour 348
21.09. – 23.09.2015
06.11. – 08.11.2015
Pauschalpreis pro Person
Einbettzimmerzuschlag
3 Tage
3 Tage
Mo bis Mi
Fr bis So
Fr.490.–
Fr.120.–
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, inkl. geführter Stadtrundgang in Strasbourg, inkl. einstündige Schifffahrt auf der Ill durch Strasbourg, inkl. geführter Tagesausflug nach Colmar mit Elsässer Weinstrasse, inkl. Weinprobe an der Weinstrasse.
Fremdwährung: Euro
mittag geführter Stadtrundgang durch die Altstadt von Strasbourg. Sie sehen
unter anderem das gotische Münster. Es wurde 1439 mit einem einzigen Turm
fertiggestellt und erreicht eine Höhe von 142 m. Das Münster ist somit die
höchste Kathedrale Frankreichs. Sie gehen durch das alte Gerberviertel «Petite France» mit den schönen Fachwerkhäusern. Im Anschluss an die Stadtführung nehmen Sie an einer Schifffahrt auf der Ill durch Strasbourg teil.
Diese führt Sie durch das Gerberviertel, über eine Schleuse bis zu den «Pont
Couverts» (bedeckte Brücken) und zum Gebäude des Europaparlaments.
Gegen Abend Hotelbezug für 2 Nächte im 4-Sterne Hotel Mercure Palais des
Congrès in Strasbourg beim Kongresszentrum. Abendessen im Hotel.
2. Tag, Ausflug Colmar – Elsässer Weinstrasse
Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir Sie nach Colmar. Die Hauptstadt des
Elsässischen Weines ist bekannt als Stadt der Kunst und der Geschichte und
zählt zu den schönsten Orten des Elsass. In der Innenstadt mit den alten
Zunftvierteln, Renaissance- und Fachwerkhäusern begeben Sie sich auf eine
Reise ins Mittelalter. Nutzen Sie die Möglichkeit, das Unterlinden-Museum mit
dem berühmten Isenheimer Altar von Matthias Grünewald zu besuchen. Anschliessend unternehmen Sie eine Fahrt entlang der Elsässer Weinstrasse.
Herrliche Weinberge, mit Blumen geschmückte Gassen in den Dörfern und
gemütliche Weinstuben reihen sich entlang der ca. 170 km langen Strasse
aneinander. Sie besuchen die Orte Kaysersberg, Ribeauvillé und Riquewihr.
Bei einer Weinprobe probieren Sie die «guten Tropfen» der Region. Rückfahrt
nach Strasbourg. Abendessen im Hotel.
3. Tag, Strasbourg, Rückkehr
Frühstücksbuffet im Hotel, anschliessend Zeit zur freien Verfügung in Strasbourg. Nachmittags Rückfahrt ab Strasbourg via Colmar – Basel – Zürich –
Winterthur – Wil – St. Gallen.
86 G EB R ÜD ER E BN E T E R AG ST. G A L L E N – T EL. 0 7 1 2 2 2 8 8 3 1
S OM ME R 2015
MUSIKREISEN
STIMMUNG UND SHOW
Kastelruther Spatzen – Südtirol
Nach einer gemütlichen Fahrt durch Tirol und Südtirol erreichen Sie gegen
Mittag die Heimat einer der bekanntesten Musikantengruppen im
deutschsprachigen Raum. Wir haben für Sie Eintrittskarten für das Konzert der Kastelruther Spatzen am legendären Spatzenfest reserviert.
1. Tag, Brenner – Kastelruth – Bozen
06.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Rheintal – Feldkirch – Bludenz – Arlberg – Landeck – Imst – Innsbruck
– Brenner – Sterzing – Brixen – Waidbruck – Kastelruth. Nachmittagskonzert
der weltberühmten Musikantengruppe. Weiterfahrt nach Bozen. Übernachtung.
2. Tag, Bozen – Reschen, Rückkehr
Vormittags Abfahrt in Bozen. Meran – Mals – Reschen – Nauders – Landeck
– Arlbergpass – Klostertal – Hohenems – Rheintal – St. Margrethen – St. Gallen.
SO MMER 2015 2 Tage
Tour 317
10.10. – 11.10.2015
Pauschalpreis pro Person
Einbettzimmerzuschlag
2 Tage
Sa bis So
Fr.290.–
Fr. 40.–
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, inkl. Eintrittskarte zum Nachmittagskonzert der Kastelruther Spatzen.
Fremdwährung: Euro
G E B R Ü DER EB NETER AG S T. GALLEN – TEL. 0 7 1 2 2 2 8 8 31 87
CHRISTKINDLMÄRKTE
MUSIKREISEN
TRADITION UND
UNTERHALTUNG
Andreas Gabalier Live mit
Christkindlmarkt Innsbruck
2009 trat der junge Grazer Jus-Student in der österreichischen Musikszene zum ersten Mal stärker in Erscheinung. Bis zu diesem Zeitpunkt
bastelte er daheim im Kellerstudio seine Lieder, kopierte daraus CDs und
verkaufte sie übers Internet. Das erste Album wurde produziert und plötzlich ging alles ganz schnell. TV-Premiere im «Musikantenstadl». Drei
Monate später gab es bereits Gold für die Debut-CD. Etwas, das normalerweise nur bei Pop-Produktionen so schnell geht. Aber Andreas Gabalier,
der einmal der Volksmusik, dann dem Schlager und dann wiederum dem
Austro-Pop zugerechnet wird, für den gelten offenbar andere Gesetze im
Musikgeschäft. Fahren Sie mit uns nach Innsbruck. Zuerst geniessen Sie
die Atmosphäre am Christkindlmarkt, bevor es dann am Abend zum Konzert in die Olympiahalle geht.
2 Tage
Tour 701
21.11. – 22.11.2015
Pauschalpreis pro Person
Einbettzimmerzuschlag
2 Tage
Sa bis So
Fr. 290.–
Fr.30.–
Pauschalpreis enthält: Fahrt im modernen Reisecar, Übernachtung mit Frühstück
sowie Konzertticket mit Sitzplatz in der Olympiahalle.
***-Hotel in Innsbruck.
Fremdwährung: Euro
1. Tag, St. Gallen – Arlberg – Innsbruck – Abends Konzert mit Andreas
Gabalier & Band
10.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Rorschach – St. Margrethen – Rheintal – Feldkirch – Bludenz – Arlberg
– Landeck – Innsbruck. Ankunft am Nachmittag in Innsbruck. Anschliessend
Gelegenheit zum Besuch des Christkindlmarktes. Gegen Abend Hotelbezug.
Um 20.00 Uhr Konzert in der Olympiahalle von Innsbruck mit Andreas Gabalier & Band. Danach Rückkehr ins Hotel.
2. Tag, Innsbruck – Arlberg – St. Gallen
Heute heisst es ausschlafen! Oder besuchen Sie auf eigene Faust nochmals
den Christkindlmarkt. Geniessen Sie die freie Zeit in der Altstadt mit dem
Goldenen Dachl, bevor es um 15.00 Uhr wieder heisst Abschied nehmen von
Innsbruck. Auf dem direkten Weg via Arlberg fahren wir zurück in die Ostschweiz.
88 G EB R ÜD ER E BN E T E R AG ST. G A L L E N – T EL. 0 7 1 2 2 2 8 8 3 1
S OM ME R 2015
CHRISTKINDLMÄRKTE
ADVENTSZEIT MIT
BAYRISCHEM CHARME
Christkindlmarkt in München
Speziell die «stille Saison» während des Christkindlmarktes hat in München ihren besonderen Reiz, wenn der Marienplatz, das Herz der Stadt,
im Lichterglanz der Vorweihnachtszeit erstrahlt. Sie finden sämtliche
Warenhäuser und Boutiquen in unmittelbarer Nähe zum Christkindlmarkt.
­ elegenheit und verbinden Sie den Markt mit Ihren
­Benützen Sie die G
­restlichen Weihnachts­einkäufen. Sie wohnen im 3-Sterne Comfort Hotel
München City Center, alle Sehenswürdigkeiten erreichen Sie bequem in
ca. 10 Minuten zu Fuss, oder Sie logieren im exklusiven 4-Sterne-Hotel
Maritim mit Hallenbad etc., ebenfalls in zentraler Lage.
2 Tage
Tour 702
Tour 706
Tour 710
Tour 714
Tour 718
Tour 722
Tour 726
Tour 730
Tour 734
Tour 738
Tour 742
Tour 746
Tour 750
Tour 754
Tour 758
Tour 762
Tour 766
Tour 770
Tour 774
Tour 778
Tour 782
Tour 786
Tour 790
Tour 794
Tour 798
27.11. – 28.11.15
28.11. – 29.11.15
29.11. – 30.11.15
30.11. – 01.12.15
01.12. – 02.12.15
02.12. – 03.12.15
03.12. – 04.12.15
04.12. – 05.12.15
05.12. – 06.12.15
06.12. – 07.12.15
07.12. – 08.12.15
08.12. – 09.12.15
09.12. – 10.12.15
10.12. – 11.12.15
11.12. – 12.12.15
12.12. – 13.12.15
13.12. – 14.12.15
14.12. – 15.12.15
15.12. – 16.12.15
16.12. – 17.12.15
17.12. – 18.12.15
18.12. – 19.12.15
19.12. – 20.12.15
20.12. – 21.12.15
21.12. – 22.12.15
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
Fr-Sa
Sa-So
So-Mo
Mo-Di
Di-Mi
Mi-Do
Do-Fr
Fr-Sa
Sa-So
So-Mo
Mo-Di
Di-Mi
Mi-Do
Do-Fr
Fr-Sa
Sa-So
So-Mo
Mo-Di
Di-Mi
Mi-Do
Do-Fr
Fr-Sa
Sa-So
So-Mo
Mo-Di
1. Tag, München
07.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Rorschach – St.Margrethen – Bregenz – Lindau – M
­ emmingen – Landsberg – München. Ankunft gegen Mittag. Besuch des ­Christkindlmarktes. Freier
Aufenthalt in München.
2./3. Tag, München, Rückfahrt
Geniessen Sie den Tag nochmals am Christkindlmarkt oder beim Einkaufsbummel. 16.00 Uhr ab München, Rückfahrt via Memmingen – Lindau – Bregenz – St. Margrethen – Rorschach – St. Gallen.
3 Tage
Tour 703
Tour 707
Tour 711
Tour 715
Tour 719
Tour 723
Tour 727
Tour 731
Tour 735
Tour 739
Tour 743
Tour 747
Tour 751
Tour 755
Tour 759
Tour 763
Tour 767
Tour 771
Tour 775
Tour 779
Tour 783
Tour 787
Tour 791
Tour 795
27.11. – 29.11.15
28.11. – 30.11.15
29.11. – 01.12.15
30.11. – 02.12.15
01.12. – 03.12.15
02.12. – 04.12.15
03.12. – 05.12.15
04.12. – 06.12.15
05.12. – 07.12.15
06.12. – 08.12.15
07.12. – 09.12.15
08.12. – 10.12.15
09.12. – 11.12.15
10.12. – 12.12.15
11.12. – 13.12.15
12.12. – 14.12.15
13.12. – 15.12.15
14.12. – 16.12.15
15.12. – 17.12.15
16.12. – 18.12.15
17.12. – 19.12.15
18.12. – 20.12.15
19.12. – 21.12.15
20.12. – 22.12.15
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
Pauschalpreis pro Person im 3-Sterne-Hotel, 2 Tage Fr. 180.–
Einbettzimmerzuschlag
Fr. 40.–
Pauschalpreis pro Person im 3-Sterne-Hotel, 3 Tage
Fr. 250.–
Fr. 80.–
Einbettzimmerzuschlag
(Bei der 3-Tages-Reise ist der 2. Tag zur freien Verfügung)
Pauschalpreis pro Person im 4-Sterne-Hotel, 2 Tage,
Termine auf Anfrage
Fr. 230.–
Einbettzimmerzuschlag Fr. 50.–
Pauschalpreis pro Person im 4-Sterne-Hotel, 3 Tage,
Termine auf Anfrage
Einbettzimmerzuschlag Pauschalpreis enthält: Fahrt und Übernachtung mit Frühstücksbuffet.
Pauschalpreis enthält: Fahrt und Übernachtung mit Frühstücksbuffet.
***-Hotel oder ****-Hotel im Zentrum.
***-Hotel oder ****-Hotel im Zentrum.
Fremdwährung: Euro
Fremdwährung: Euro
SO MMER 2015 Fr-So
Sa-Mo
So-Di
Mo-Mi
Di-Do
Mi-Fr
Do-Sa
Fr-So
Sa-Mo
So-Di
Mo-Mi
Di-Do
Mi-Fr
Do-Sa
Fr-So
Sa-Mo
So-Di
Mo-Mi
Di-Do
Mi-Fr
Do-Sa
Fr-So
Sa-Mo
So-Di
Fr. 330.–
Fr. 100.–
G E B R Ü DER EB NETER AG S T. GALLEN – TEL. 0 7 1 2 2 2 8 8 31 89
CHRISTKINDLMÄRKTE
DER GRÖSSTE WEIHNACHTSMARKT EUROPAS
Weihnachtsmarkt in Stuttgart
… der grösste und schönste Weihnachtsmarkt Europas. Die erste urkundliche Erwähnung aus dem Jahre 1692 bezeugt bereits, dass es sich beim
Stuttgarter Weihnachtsmarkt um eine altgewohnte Einrichtung handelt.
Wer alle diese Jahre zusammenzählt, versteht vielleicht, dass die Stuttgarter ein bisschen stolz auf ihren Weihnachtsmarkt sind. In Stuttgart
finden Sie auch sehr gute Einkaufsmöglichkeiten. Sie wohnen in Stuttgart
im 4-Sterne-Hotel Maritim direkt im Zentrum.
1. Tag, Stuttgart
07.00 Uhr ab St. Gallen, neue Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Kreuzlingen – Konstanz – Radolfzell – Engen – Rottweil – Sindelfingen
– Stuttgart, ca. 10.30 Uhr Ankunft.
Besuchen Sie den grössten Weihnachtsmarkt Europas.
2 Tage
Tour 704
Tour 708
Tour 712
Tour 716
Tour 720
Tour 724
Tour 728
Tour 732
Tour 736
Tour 740
Tour 744
Tour 748
Tour 752
Tour 756
Tour 760
Tour 764
Tour 768
Tour 772
Tour 776
Tour 780
Tour 784
Tour 788
Tour 792
Tour 796
Tour 799
27.11. – 28.11.15
28.11. – 29.11.15
29.11. – 30.11.15
30.11. – 01.12.15
01.12. – 02.12.15
02.12. – 03.12.15
03.12. – 04.12.15
04.12. – 05.12.15
05.12. – 06.12.15
06.12. – 07.12.15
07.12. – 08.12.15
08.12. – 09.12.15
09.12. – 10.12.15
10.12. – 11.12.15
11.12. – 12.12.15
12.12. – 13.12.15
13.12. – 14.12.15
14.12. – 15.12.15
15.12. – 16.12.15
16.12. – 17.12.15
17.12. – 18.12.15
18.12. – 19.12.15
19.12. – 20.12.15
20.12. – 21.12.15
21.12. – 22.12.15
Pauschalpreis pro Person, 2 Tage
Einbettzimmerzuschlag
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
2 Tage
Fr. 210.–
Fr. 25.–
Fr-Sa
Sa-So
So-Mo
Mo-Di
Di-Mi
Mi-Do
Do-Fr
Fr-Sa
Sa-So
So-Mo
Mo-Di
Di-Mi
Mi-Do
Do-Fr
Fr-Sa
Sa-So
So-Mo
Mo-Di
Di-Mi
Mi-Do
Do-Fr
Fr-Sa
Sa-So
So-Mo
Mo-Di
2./3. Tag, Stuttgart, Rückkehr
Nutzen Sie nochmals die Zeit den Markt zu besuchen oder durch Stuttgarts
Shoppingmeile zu schlendern.
16.00 Uhr ab Stuttgart, Rückfahrt via Rottweil – Singen – Kreuzlingen –
St. Gallen.
3 Tage
Tour 705
Tour 709
Tour 713
Tour 717
Tour 721
Tour 725
Tour 729
Tour 733
Tour 737
Tour 741
Tour 745
Tour 749
Tour 753
Tour 757
Tour 761
Tour 765
Tour 769
Tour 773
Tour 777
Tour 781
Tour 785
Tour 789
Tour 793
Tour 797
27.11. – 29.11.15
28.11. – 30.11.15
29.11. – 01.12.15
30.11. – 02.12.15
01.12. – 03.12.15
02.12. – 04.12.15
03.12. – 05.12.15
04.12. – 06.12.15
05.12. – 07.12.15
06.12. – 08.12.15
07.12. – 09.12.15
08.12. – 10.12.15
09.12. – 11.12.15
10.12. – 12.12.15
11.12. – 13.12.15
12.12. – 14.12.15
13.12. – 15.12.15
14.12. – 16.12.15
15.12. – 17.12.15
16.12. – 18.12.15
17.12. – 19.12.15
18.12. – 20.12.15
19.12. – 21.12.15
20.12. – 22.12.15
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
Fr-So
Sa-Mo
So-Di
Mo-Mi
Di-Do
Mi-Fr
Do-Sa
Fr-So
Sa-Mo
So-Di
Mo-Mi
Di-Do
Mi-Fr
Do-Sa
Fr-So
Sa-Mo
So-Di
Mo-Mi
Di-Do
Mi-Fr
Do-Sa
Fr-So
Sa-Mo
So-Di
Pauschalpreis pro Person, 3 Tage
Fr. 290.–
Einbettzimmerzuschlag
Fr. 50.–
(Bei der 3-Tages-Reise ist der 2. Tag zur freien Verfügung)
Pauschalpreis enthält: Fahrt und Übernachtung mit Frühstücksbuffet.
Pauschalpreis enthält: Fahrt und Übernachtung mit Frühstücksbuffet.
****-Hotel im Zentrum.
****-Hotel im Zentrum.
Fremdwährung: Euro
Fremdwährung: Euro
90 G EB R ÜD ER E BN E T E R AG ST. G A L L E N – T EL. 0 7 1 2 2 2 8 8 3 1
S OM ME R 2015
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
4 480 KB
Tags
1/--Seiten
melden